Temperaturprobleme

Moderator: ModTeam

anfänger2
Posts: 48
Joined: Wed Dec 28, 2005 7:52

Temperaturprobleme

Postby anfänger2 » Tue Jun 20, 2006 19:41

Hallo Leute,

wie sieht es eigentlich bei Euch mit Temperaturproblemen aus? Bei diesen sommerlichen Temperaturen (Dachwohnung aktuell 28°C) ist die Activy nur am abkotzen. Schon nach 10 minuten Betrieb ständig Bildaussetzer. Activy steht bei mir frei nach fast allen Seiten und trotzdem komme ich ohne Zusatzkühlung nicht aus. Kennt das sonst niemand? Und seit Software 3.1.306 funktionieren sowieso nur noch 3 Programme ständig, der Rest nur gelegentlich. Echt spitze! Nur ich glaube nicht, dass das Temperaturproblem durch ein SW-Update behoben werden kann.
Siemens Activy 570 2xSat
Software: 3.2.305
kein Internet

User avatar
Touchscreen
Posts: 3040
Joined: Tue Mar 01, 2005 1:00
Product(s): AMC370i (Celeron 1400, HD750GB), SB-LAN 160GB, LifeBook NH532, SB XL-E 750GB, SB-Solo 35-UB 1TB, Loox T830, Scaleo Home Server 2155, SB-Solo 20U, Amilo Mini Ui 3520 2GB, Celvin Q700
Location: Hilden

Postby Touchscreen » Wed Jun 21, 2006 7:32

Willkommen in der Welt des AMC 3xx.
Halten wir es deinem Nick zugute und AMC 5xx gibts eine Etage tiefer.

Vielleicht ist dieser Artikel ja für dich interessant bezüglich der Wärmeanfälligkeit von SAT-Anlagen. Das muss also nicht unbedingt das AMC sein, welches den Fehler auslöst.
http://forum.ts.fujitsu.com/Digit ... 7555#27555
Einen Wärmefehler wird man über Softwareupdates nicht beheben können, es sei denn man fragt die Innentemperatur ab und fährt dann bei kritischen Werten das Gerät herunter. Wie sieht deine Zusatzkühlung denn aus? Solltest du wirklich einen Wärmefehler im Gerät haben, dann ist das sowieso ein Fall für die Garantie.
AMC 370i 2*Kabel an Sony KDL 40W5
AMC-Tastatur, Binford 6100 (mehr Power! 318,2h frei)
SW 1.6.115SR5 & CrashTool
APP 2.0.12
GUI 1.5.0.18
WLAN AVM 7170 ISDN (10/100 BT) T-DSL 16k
StorageBird-LAN 802-H5N1β

Roi
Posts: 85
Joined: Tue Jun 07, 2005 17:11

Postby Roi » Wed Jun 21, 2006 8:40

Also mein 330 Kabel hat gestern auch recht viele kurze Aussetzer gezeigt. Ich hab das auf die Mischkombi aus Analog und DVB-C geschoben, allerdings hab ich normalerweise keine (oder nur sehr, sehr wenige Haenger). Wird wohl auch die Temperatur gewesen sein. Das ist erschreckend, da meine Activy rundherum frei steht :(
AMC 330 2 * Kabel analog
SW 1.5.206
Kabel zum DSL Router

User avatar
Touchscreen
Posts: 3040
Joined: Tue Mar 01, 2005 1:00
Product(s): AMC370i (Celeron 1400, HD750GB), SB-LAN 160GB, LifeBook NH532, SB XL-E 750GB, SB-Solo 35-UB 1TB, Loox T830, Scaleo Home Server 2155, SB-Solo 20U, Amilo Mini Ui 3520 2GB, Celvin Q700
Location: Hilden

Postby Touchscreen » Wed Jun 21, 2006 8:47

Mach doch einfach mal den Deckel runter wenn du diesen Eindruck hast, ob es dann wieder besser wird. Wenn man die hinteren vier Schrauben nicht reindreht, kann man das recht einfach im laufenden Betrieb machen, ohne erst alles zu entkabeln.
AMC 370i 2*Kabel an Sony KDL 40W5
AMC-Tastatur, Binford 6100 (mehr Power! 318,2h frei)
SW 1.6.115SR5 & CrashTool
APP 2.0.12
GUI 1.5.0.18
WLAN AVM 7170 ISDN (10/100 BT) T-DSL 16k
StorageBird-LAN 802-H5N1β

anfänger2
Posts: 48
Joined: Wed Dec 28, 2005 7:52

Postby anfänger2 » Thu Jun 22, 2006 18:29

@Touchscren


Ich denke es gibt hier mal 2 Dinge zu unterscheiden:
1. Das Ruckeln der Sender liegt definitiv an zu hoher Temperatur am AMC. Das Thema hatten wir schon im Dez 05. Hier hatte ich nach längerem hin und her meinen Fernsehschrank durch einen nach allen Seiten offenen ersetzt. Seitdem keine Probleme mehr. Bis jetzt! Die Bildaussetzer hören sofort auf, wenn ich das AMC mit einem Raumlüfter kühle. Was nicht für Probs mit der SAT-Anlage spricht. Ausserdem funktioniert mein TechniSat-Receiver an gleicher stelle 1A.

2. Die Probleme mit div. Fernsehprogrammen (schwarzes Bild) nach Wartezeiten je nach Sender von 2min. bis mehrere Stunden und dann gehts doch, aber nicht immer. Sind erst nach dem Update auf SW 3.1.306 aufgetreten. Vorher war die Welt zumindest an dieser Stelle in Ordnung. Nur leider darf ich ja auf SW 3.0.517 nicht zurück(zumindest offiziell). Falls Du ne CD-Version hast, bin ich interessiert!

Wie gesagt, ich glaube auch nicht, dass das Tempearturproblem durch ein update behoben wird. Aber Siemens könnte ja ala PC z.B. die Lüfterdrehzahl hochschrauben. Nach meinen bisherigen Recherchen ist es aber entweder die Graka oder die SAT-Karten. Die Probleme treten nur auf wenn es oben in der Mitte zu warm wird. Da gibts blöderweise auch keinen Lüfter.

Ich hatte eigentlich gehofft, dass das Problem öfter Auftritt und nicht nur bei mir. Ich habe nämlich keine Lust wieder ein Gerät im Irrgarten des Siemenssupport zu verlieren. Mit Ausreden aller Art. Aber leider keinen Lösungen. Das ist in letzter Zeit bei Siemens leider sehr beliebt geworden.
Und scheint von der Handysparte aus Konzernweit übergegriffen zu haben.

PS: Wo Anfänger drauf steht muss nicht immer Anfänger drin sein! Es geht nichts über ein bisschen understatement.
Siemens Activy 570 2xSat

Software: 3.2.305

kein Internet

anfänger2
Posts: 48
Joined: Wed Dec 28, 2005 7:52

Postby anfänger2 » Thu Jun 22, 2006 18:36

UUps! Es ist wohl wirklich sehr warm! Bin wohl in die Falsche Rubrik gerutscht. Bin bei 3xx statt 5xx gelandet. Wie kann ich das korrigieren???
Siemens Activy 570 2xSat

Software: 3.2.305

kein Internet

17840
Posts: 54
Joined: Sat Jun 25, 2005 10:37
Contact:

Postby 17840 » Thu Jun 22, 2006 19:48

Hallo,

falls es von interesse ist. Ich habe mir aus dem TVTRACE.X.LOG einmal meine CPU Temperatur angeschaut. (Auch Dachwohnung und nicht gerade kühl. Außer ich schalte die Klimaanlage in der Wohung ein. :) ).

Die CPU Temperaturen sehen eigentlich recht gut aus. Wenn man davon ausgeht dass das Gerät an einigen Tagen einige Stunden am Stück an war. Somit kann man fast sagen die Kühlung der CPU funktioniert recht gut. Aber der Rest kann schon recht warm werden.

Achja ich finde es schon recht interessant was das Gerät so alles in verschiede Logs schreibt :) .

Gruß
17840

Mein Protokoll:

16.06.2006;17:28:39|WatchTV |CPU temperature 51
16.06.2006;17:32:20|WatchTV |CPU temperature 49
17.06.2006;10:29:24|WatchTV |CPU temperature 51
17.06.2006;14:10:34|WatchTV |CPU temperature 50
17.06.2006;23:13:52|WatchTV |CPU temperature 49
17.06.2006;23:14:36|WatchTV |CPU temperature 48
17.06.2006;23:14:46|WatchTV |CPU temperature 48
17.06.2006;23:16:20|WatchTV |CPU temperature 49
17.06.2006;23:17:17|WatchTV |CPU temperature 53
18.06.2006;09:17:34|WatchTV |CPU temperature 48
18.06.2006;11:28:28|WatchTV |CPU temperature 52
18.06.2006;13:08:03|WatchTV |CPU temperature 49
18.06.2006;13:45:18|WatchTV |CPU temperature 50
18.06.2006;22:28:30|WatchTV |CPU temperature 48
19.06.2006;09:09:07|WatchTV |CPU temperature 29
19.06.2006;09:11:27|WatchTV |CPU temperature 43
19.06.2006;10:42:46|WatchTV |CPU temperature 53
19.06.2006;10:43:49|WatchTV |CPU temperature 52
19.06.2006;16:07:04|WatchTV |CPU temperature 50
19.06.2006;22:57:30|WatchTV |CPU temperature 50
19.06.2006;22:57:53|WatchTV |CPU temperature 50
20.06.2006;08:50:21|WatchTV |CPU temperature 29
20.06.2006;10:53:06|WatchTV |CPU temperature 51
20.06.2006;11:59:23|WatchTV |CPU temperature 51
20.06.2006;13:03:48|WatchTV |CPU temperature 35
20.06.2006;22:37:06|WatchTV |CPU temperature 49
21.06.2006;08:40:35|WatchTV |CPU temperature 51
21.06.2006;15:43:42|WatchTV |CPU temperature 36
21.06.2006;22:42:45|WatchTV |CPU temperature 50
1 x AMC 570 SAT Software: 3.2.412SR9 + 1,5 GB RAM (In Rente)
1 x Apple MAC Mini 2.0 + eyetv 310 als Mediacenter :):) --> Läuft richtig super
1 x Video-Server 4,0 TB
1 x Myrica P42-1AH 42\" Plasma
1 x Samsung Plasma 50\"
LAN Netzwerk

User avatar
Touchscreen
Posts: 3040
Joined: Tue Mar 01, 2005 1:00
Product(s): AMC370i (Celeron 1400, HD750GB), SB-LAN 160GB, LifeBook NH532, SB XL-E 750GB, SB-Solo 35-UB 1TB, Loox T830, Scaleo Home Server 2155, SB-Solo 20U, Amilo Mini Ui 3520 2GB, Celvin Q700
Location: Hilden

Re:

Postby Touchscreen » Thu Jun 22, 2006 22:58

anfänger2 wrote:UUps! Es ist wohl wirklich sehr warm! Bin wohl in die Falsche Rubrik gerutscht. Bin bei 3xx statt 5xx gelandet. Wie kann ich das korrigieren???


Jetzt nicht mehr. Und auch nur darauf bezog sich die Anspielung, dass du falsch ausgestiegen bist. Nix für ungut. Mit 5er Software kann ich nicht dienen. (Vielleicht mal ne Etage tiefer fragen?) :lol:
AMC 370i 2*Kabel an Sony KDL 40W5
AMC-Tastatur, Binford 6100 (mehr Power! 318,2h frei)
SW 1.6.115SR5 & CrashTool
APP 2.0.12
GUI 1.5.0.18
WLAN AVM 7170 ISDN (10/100 BT) T-DSL 16k
StorageBird-LAN 802-H5N1β

anfänger2
Posts: 48
Joined: Wed Dec 28, 2005 7:52

Postby anfänger2 » Fri Jun 23, 2006 14:11

@17840

Ich glaube auch nicht, dass die CPU-Kühlung das Problem ist, sondern die SAT-Tuner oder die Graka. Ich denke aber, dass es eher die SAT-Tuner sind. Bei Video von Festplatte habe ich nämlich keine Probleme. Muss das aber noch genauer beobachten.

An den Beta-Tests kann ich leider nicht Teilnehmen. T-DSL ist eben nur fast überall verfügbar. Sonst könnte der Kollege von Siemens mal schauen, obs dazu auch ein Protokoll gibt.

@touchscreen
Sorry, bin jetzt nach fast 6 Monaten Support hin und her. Reichlich ausreden. Und Support-Menschen die einen für völlig doof halten, ziemlich angefressen.
Und die lapidaren nichtssagenden Briefe von der Siemens-Geschäftsleitung hab ich mittlerweile auch satt.
Siemens Activy 570 2xSat

Software: 3.2.305

kein Internet

User avatar
Touchscreen
Posts: 3040
Joined: Tue Mar 01, 2005 1:00
Product(s): AMC370i (Celeron 1400, HD750GB), SB-LAN 160GB, LifeBook NH532, SB XL-E 750GB, SB-Solo 35-UB 1TB, Loox T830, Scaleo Home Server 2155, SB-Solo 20U, Amilo Mini Ui 3520 2GB, Celvin Q700
Location: Hilden

Re:

Postby Touchscreen » Fri Jun 23, 2006 15:18

anfänger2 wrote:An den Beta-Tests kann ich leider nicht Teilnehmen. T-DSL ist eben nur fast überall verfügbar.


http://www.t-com.de/is-bin/INTERSHOP.en ... EAgagfCP_M

(z.B.) :!:

anfänger2 wrote:@touchscreen
Sorry, bin jetzt nach fast 6 Monaten Support hin und her. Reichlich ausreden. Und Support-Menschen die einen für völlig doof halten, ziemlich angefressen.
Und die lapidaren nichtssagenden Briefe von der Siemens-Geschäftsleitung hab ich mittlerweile auch satt.


Nomen est omen? Leider stellt man sich bei einem solchen Nick innerlich auch darauf einen solchen Kunden vor sich zu haben. Viel helfen kann ich dir auch nicht. Mir ist bei meinem Gerät nur aufgefallen, dass auch die Analogkarten eine ordentliche Wärmeentwicklung haben. Und, dass die Geräte sehr unterschiedlich reagieren, was Signalstärken usw. angeht. Daher sind die Tests Hersteller X gegen Y nicht immer aussagefähig. Andererseits, Wärmefehler zu lokalisieren ist immer ziemlich happig. Da müsste man das Gerät in einen Klimaschrank sperren und beobachten. Mitunter sogar mal richtig erwärmen um die Fehler zu forcieren. (hält der Kunststoff das aus?) da sind mitunter die Servicecenter gar nicht für aufgestellt, weil die nur Hardware austauschen. (billiger als Chips zu löten)
AMC 370i 2*Kabel an Sony KDL 40W5
AMC-Tastatur, Binford 6100 (mehr Power! 318,2h frei)
SW 1.6.115SR5 & CrashTool
APP 2.0.12
GUI 1.5.0.18
WLAN AVM 7170 ISDN (10/100 BT) T-DSL 16k
StorageBird-LAN 802-H5N1β

anfänger2
Posts: 48
Joined: Wed Dec 28, 2005 7:52

Postby anfänger2 » Sun Jun 25, 2006 11:17

Tja das mit dem Satellit - hab ich auch schon geprüft, aber der Aufwand für Kabelverlegen. Streit mit dem Vermieter. Usw. Da bleib ich lieber bei ISDN. Und normalerweise reicht mir das auch.

Achja. Ich hab mal die 3.1.401 aufgespielt. Und siehe da alle Programme Funktionieren. Aber nur einmal! Nach dem Ausschalten und sofort wieder Einschalten - das alte Bild. Dann hatte ich die Idee alle Sender neu suchen! Jetzt hab ich nur noch 479 Programme - ein bisschen wenig was!? Und von meinen eingestellten 42 sind nur noch 19 geblieben. Den Rest findet das AMC nicht mehr. Signal steht aber voll am Ausschlag! hab beim Suchlauf genau aufgepasst welche Frequenz kein Signal hat bzw. welche keinen Vollausschlag hat. Und die Frequenzen für ARD, RTL und RTL2 hatten Vollausschlag bei beiden Balken. Können aber vom AMC nicht gefunden werden. Ich bin mit meinem Latein am Ende.
Siemens Activy 570 2xSat

Software: 3.2.305

kein Internet

User avatar
Touchscreen
Posts: 3040
Joined: Tue Mar 01, 2005 1:00
Product(s): AMC370i (Celeron 1400, HD750GB), SB-LAN 160GB, LifeBook NH532, SB XL-E 750GB, SB-Solo 35-UB 1TB, Loox T830, Scaleo Home Server 2155, SB-Solo 20U, Amilo Mini Ui 3520 2GB, Celvin Q700
Location: Hilden

Re:

Postby Touchscreen » Sun Jun 25, 2006 11:33

anfänger2 wrote:Tja das mit dem Satellit - hab ich auch schon geprüft, aber der Aufwand für Kabelverlegen. Streit mit dem Vermieter. Usw. Da bleib ich lieber bei ISDN. Und normalerweise reicht mir das auch.


Wieso Kabel verlegen? Ich denke, man stopft sich direkt an die Antennendose? Ist natürlich Essig, wenn die SAT-Anlage das nicht kann. Der uplink wird ja eh über das ISDN abgewickelt. Ist nur doof, dass das USB-Boxen oder PCI-Karten sind. Damit muss der PC eingeschaltet sein, wenn das AMC online gehen wollte.

Besagt ein Vollausschlag bei der Signalstärke eigentlich auch, dass die Bitfehlerrate gering ist? Aber vielleicht bist du ja wirklich schon ins thermische Nirwana abgetaucht?
AMC 370i 2*Kabel an Sony KDL 40W5
AMC-Tastatur, Binford 6100 (mehr Power! 318,2h frei)
SW 1.6.115SR5 & CrashTool
APP 2.0.12
GUI 1.5.0.18
WLAN AVM 7170 ISDN (10/100 BT) T-DSL 16k
StorageBird-LAN 802-H5N1β

anfänger2
Posts: 48
Joined: Wed Dec 28, 2005 7:52

Postby anfänger2 » Sun Jun 25, 2006 16:20

Das mit der Antennendose ist nicht so einfach. Beim letzten mal hies es eigene Schüssel. Anderer Satellit nicht Astra. Und teurer ist das ganze auch noch. Das mit den fehlenden programmen liegt nach meiner Meinung an der Software. Kühlung bringt hier nichts! Werd am Montag gleich wiedermal meine Zeit in der Warteschlange zur Hotline verbringen.
Siemens Activy 570 2xSat

Software: 3.2.305

kein Internet

cresta
Posts: 90
Joined: Fri Oct 22, 2004 0:00
Location: Wien

Außentemperatur

Postby cresta » Tue Jun 27, 2006 8:56

Ich muß jetzt tatsächlich -leider- bestätigen, daß durch die bloße Außentemperaturänderung von rund 5 Grad Celsius, mein altes 350er jetzt reihenweise den Hitzekollaps erleidet.
Durch das Öffnen des Gehäuses ist eine Linderung zu erzielen, das sollte aber nicht die Lösung sein, weil's ja auch optische nichts hermacht.
Ich werde mal einen Lüfter ins Gehäuse zwängen (bei der HDD) und dann nochmals im geschlossenen Zustand zuwarten, ob der gewünschte Erfolg eintritt. (allerdings scheint mir das Wetter bereits heute -durch Abkühlung- einen Strich durch die Rechnung machen zu wollen)
Bei den 5xx ist bislang (3x auf Holz geklopft) noch kein Absturz -aus diesem Grunde- zu verzeichnen gewesen.

Gruß aus dem Wiener Wald
Al
AMC 570 2sat digital
SW 3.2.412; Crashtool
CA Cryptoworks
Netgear Router
Glasfaser WAN;
AMC 350 2sat digital
SW 1.5.206 SR4
CA Cryptoworks
Netgear Router
Glasfaser WAN;

- live long and prosper -

Charles-Henri

Systemcrash durch Temperaturprobleme

Postby Charles-Henri » Tue Aug 22, 2006 19:32

Hallo zusammen,
mein AMC 350 (2 Jahre alt) war jetzt schon zweimal beim Kundendienst wegen ständiger Abstürze (reproduzierbar nach nur ca 1h Fernsehschauen). Jedes Mal wurde mehrere Elemente ausgetauscht (Spannungsversorgung, Motherboard, RAM-Speicher,...), dennoch war der Fehler nicht dauerhaft behoben, er trat nach ca 2 Monaten wieder auf. Jetzt ist das Gerät zum dritten Mal ausgefallen, und das außerhalb der Garantiezeit. Zusätzlich kam es zu einem Systemcrash (Systemkonfigurationsdatei nicht mehr auffindbar bzw zerstört), so daß ich das Gerät überhaupt nicht mehr hochfahren kann. Eine Recovery-CD wurde mir beim Kauf auch nicht mitgeliefert (falls die helfen kann). Kann mir jemand Tips geben, wie ich an eine CD komme bzw wie ich generell dieses Temperaturproblem, das selbst nach 2-maliger Reparatur nicht zu beseitigen war, lösen kann? Vielen Dank im Voraus
_____________________________________________________
AMC 350, 2 x Sat


Return to “SONSTIGES”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests