Was macht das Display?

Moderator: ModTeam

mtaeschler

Was macht das Display?

Postby mtaeschler » Sun Jul 24, 2005 23:28

Hallo zusammen :)

Habe (noch) keine Activy.

Wie nützlich ist die Activy, wenn sie MP3's von einem anderen PC im Netzwerk abspielen soll? Muss da der Fernseher eingschaltet sein, oder kann vernünftig mit dem Display gearbeitet werden? Was kann das Display überhaupt? Ich habe mir die Bedienungsanleitung runtergezogen, aber da steht über das Display herzlich wenig drin.

Hat jemand von Euch noch nen Link zu hochauflösenden Fotos (Front/Back) von der Activy.

Danke für's Feedback.

Gruss mic

User avatar
Touchscreen
Posts: 3040
Joined: Tue Mar 01, 2005 1:00
Product(s): AMC370i (Celeron 1400, HD750GB), SB-LAN 160GB, LifeBook NH532, SB XL-E 750GB, SB-Solo 35-UB 1TB, Loox T830, Scaleo Home Server 2155, SB-Solo 20U, Amilo Mini Ui 3520 2GB, Celvin Q700
Location: Hilden

Postby Touchscreen » Mon Jul 25, 2005 9:07

Vergiss es. Manövrieren über das Display ist nicht möglich. Um an die Stellen zu gelangen wo du hin willst, musst du schon kurzfristig den Fernseher anmachen.
AMC 370i 2*Kabel an Sony KDL 40W5
AMC-Tastatur, Binford 6100 (mehr Power! 318,2h frei)
SW 1.6.115SR5 & CrashTool
APP 2.0.12
GUI 1.5.0.18
WLAN AVM 7170 ISDN (10/100 BT) T-DSL 16k
StorageBird-LAN 802-H5N1β

mtaeschler

Postby mtaeschler » Mon Jul 25, 2005 12:25

Is' ja super, und was kann das Display denn?
Gruss mic

User avatar
Touchscreen
Posts: 3040
Joined: Tue Mar 01, 2005 1:00
Product(s): AMC370i (Celeron 1400, HD750GB), SB-LAN 160GB, LifeBook NH532, SB XL-E 750GB, SB-Solo 35-UB 1TB, Loox T830, Scaleo Home Server 2155, SB-Solo 20U, Amilo Mini Ui 3520 2GB, Celvin Q700
Location: Hilden

Re:

Postby Touchscreen » Mon Jul 25, 2005 13:11

mtaeschler wrote:Is' ja super, und was kann das Display denn?
Gruss mic


es displayed halt. Datum / Uhrzeit, Welches Programm gerade aktiv ist, welches Stück gerade abgespielt wird usw. Auf zwei Zeilen kann man nicht so unendlich viel darstellen.
AMC 370i 2*Kabel an Sony KDL 40W5
AMC-Tastatur, Binford 6100 (mehr Power! 318,2h frei)
SW 1.6.115SR5 & CrashTool
APP 2.0.12
GUI 1.5.0.18
WLAN AVM 7170 ISDN (10/100 BT) T-DSL 16k
StorageBird-LAN 802-H5N1β

User avatar
Krischan
Posts: 193
Joined: Sun Aug 22, 2004 0:00
Location: Frankfurt am Main
Contact:

Re:

Postby Krischan » Mon Jul 25, 2005 13:14

Touchscreen wrote:Vergiss es. Manövrieren über das Display ist nicht möglich. Um an die Stellen zu gelangen wo du hin willst, musst du schon kurzfristig den Fernseher anmachen.


Oder einfach einen billigen Monitor an den AMC anschließen (habe ich bei mir gemacht).
By, Krischan

AMC570-S + P4 3,20 & 4GB Ram + Alphacrypt Light V3.07 (AMC SW: ß3.2.416 + SR2)
ReelBox Avantgarde Linux 2x DVB-S2
Panasonic KIT-TH-65PX600E Full HD
Denon AV AVC-A11XVA
Teufel Theater LT 7 THX Select Wireless
Windows Home Server 1TB
2x TeraStation 4TB

quatschundkram
Posts: 71
Joined: Sat Nov 27, 2004 1:00

Postby quatschundkram » Mon Jul 25, 2005 19:06

Genau, ich habe mir dafür bei Ebay ein 5 Zoll Monitor mit 2 FBAS Eingängen ersteigert, eine sehr einfache und effektive Lösung.

User avatar
wuelfi71
Posts: 84
Joined: Mon Jul 04, 2005 19:05
Product(s): ACTIVY Media Center 370 - 2x SAT
SCALEO Home Server 2204 mit 2TB
RIP: T-Bird mit finfin, ACTIVY Media Center 370 - 2x SAT

Display

Postby wuelfi71 » Mon Jul 25, 2005 20:21

Schön, daß jemand mal das Thema aufgreift.

Ich finde es auch ganz toll, daß das AMC ein Display hat, auch wenn es ein wenig lichtschwach ist. Aber ich denke, aus den zwei Zeilen könnte man noch eine ganze Menge mehr rausholen.

Die Anzeige bei der MP3-Wiedergabe sieht wie folgt aus:
Zeile 1: Titel
Zeile 2: Track XXX von YYY MM:SS

Viel mehr gibt die Bildschirmanzeige auch nicht her:
Titel-Nr. X von Y
Titel
Zeit MM:SS von MM:SS

Das "von MM:SS" ließe sich sicherlich auch noch auf das Display quetschen. Der Bildschirm könnte von mir aus -da es keine Visualisierung gibt- auch schwarz bleiben.

Das Problem ist das Verhalten des Diplays beim Verlassen des Abspielmodus: Während auf dem Bildschirm im Vordergrund das Menü mit dem Dateibaum angezeigt wird, liefert das Display Infos zu dem im Hintergrund laufenden Fernsehprogramm, was m.E. ziemlich überflüssig ist. Mein Vorschlag wäre, daß das Display im Menümodus die Menüs, bzw. den Dateibaum wiedergibt, dann wäre ein Betrieb auch bei ausgeschalteten Fernseher möglich. Das müsste auch mit zwei Zeilen gehen, die Älteren unter uns werden sich vielleicht noch an die ersten Handys erinnern, die hatten auch nicht mehr Zeilen und trotzdem Menüs. Man könnte das z.B. wie folgt aufbauen:

[nach oben] = geht auf die darüberliegende Ebene
Track 1
Track 2
Track 3
Track 4
Ordner 1 = geht auf die darunterliegende Ebene
Ordner 2

Wobei im Display immer nur zwei übereinander liegende Zeilen zu sehen wären und man mit den auf und ab Tasten scrollen müsste. Wäre toll, wenn das umgesetzt werden könnte...

Wülfi71
ACTIVY Media Center 370 - 2x SAT
1.6.115 SR5
APP 2.1.19
GUI 1.5028
LAN zu FRITZ!Box 3272
SCALEO Home Server 2204 mit 2TB

mtaeschler

Postby mtaeschler » Mon Jul 25, 2005 23:14

Hey! Thx für die Infos.
Ich nehme an, dass das AMC problemlos auch mit Playlists zurechtkommt, oder?
Hat eigentlich keiner einen Link zu AMC Bildern? Ich finde die DL's bei FSC recht mager, oder ich suche am falschen Ort...
Grüsse mic

User avatar
Touchscreen
Posts: 3040
Joined: Tue Mar 01, 2005 1:00
Product(s): AMC370i (Celeron 1400, HD750GB), SB-LAN 160GB, LifeBook NH532, SB XL-E 750GB, SB-Solo 35-UB 1TB, Loox T830, Scaleo Home Server 2155, SB-Solo 20U, Amilo Mini Ui 3520 2GB, Celvin Q700
Location: Hilden

Re:

Postby Touchscreen » Tue Jul 26, 2005 9:29

mtaeschler wrote:Ich nehme an, dass das AMC problemlos auch mit Playlists zurechtkommt, oder?


Wenn du Playlists meinst, die *.M3U enden, nein. (Und auch keine anderen) Du kannst auf dem AMC selbst Playlisten erstellen. Sprich, in der Form, dass du einen Ordner erstellst, der einen Verweis auf die entsprechende Datei einthält. Das AMC nudelt dann den Ordner von oben nach unten durch.
AMC 370i 2*Kabel an Sony KDL 40W5
AMC-Tastatur, Binford 6100 (mehr Power! 318,2h frei)
SW 1.6.115SR5 & CrashTool
APP 2.0.12
GUI 1.5.0.18
WLAN AVM 7170 ISDN (10/100 BT) T-DSL 16k
StorageBird-LAN 802-H5N1β

rudi
Ehrenmoderator
Posts: 1551
Joined: Mon Apr 19, 2004 0:00
Location: Königsbrunn

Postby rudi » Wed Jul 27, 2005 13:02

Das AMC nudelt dann den Ordner von oben nach unten durch


oder durch Zufallswiedergabe.

User avatar
wuelfi71
Posts: 84
Joined: Mon Jul 04, 2005 19:05
Product(s): ACTIVY Media Center 370 - 2x SAT
SCALEO Home Server 2204 mit 2TB
RIP: T-Bird mit finfin, ACTIVY Media Center 370 - 2x SAT

Display

Postby wuelfi71 » Wed Jul 27, 2005 19:06

Was mir noch so eingefallen ist:

Wenn man oft und lange Musikdateien abspielt und dabei den Bildschirm anhat, besteht dann nicht die Gefahr, daß sich da was einbrennt? Es gibt ja weder Visualisierung noch Bildschirmschoner und das Bild ist ziemlich starr. Vielleicht ein weiterer Grund für FSC, das Display attraktiver zu machen?

wülfi71
ACTIVY Media Center 370 - 2x SAT
1.6.115 SR5
APP 2.1.19
GUI 1.5028
LAN zu FRITZ!Box 3272
SCALEO Home Server 2204 mit 2TB

mtaeschler

Re:

Postby mtaeschler » Wed Jul 27, 2005 21:53

Touchscreen wrote:Wenn du Playlists meinst, die *.M3U enden, nein. (Und auch keine anderen) Du kannst auf dem AMC selbst Playlisten erstellen. Sprich, in der Form, dass du einen Ordner erstellst, der einen Verweis auf die entsprechende Datei einthält. Das AMC nudelt dann den Ordner von oben nach unten durch.


Mir gehts da eher darum, so ein bisschen die Songs aufzuteilen für meine Frau, das für die Kids etc. Aber wenn man selber was erstellen kann ists auch OK.
Ich habe im Forum gelesen, dass man direkten Zugriff auf die AMC haben kann. Ich denke, da müsste es schon Möglichkeiten geben, diese Playlisten vernünftig am Computer zu editieren. Weiss zufälligerweise jemand gerade, wo die Playlists liegen...?

Danke & Gruss mic

rudi
Ehrenmoderator
Posts: 1551
Joined: Mon Apr 19, 2004 0:00
Location: Königsbrunn

Postby rudi » Thu Jul 28, 2005 8:11

besteht dann nicht die Gefahr, daß sich da was einbrennt?


Die Gefahr besteht tatsächlich, speziell bei Plasmabildschirmen und bei älteren LCD Bildschirmen. Bei Röhren TVs ist die Gefahr gering.

Gruß Rudi

User avatar
Krischan
Posts: 193
Joined: Sun Aug 22, 2004 0:00
Location: Frankfurt am Main
Contact:

Re:

Postby Krischan » Thu Jul 28, 2005 8:27

rudi wrote:Die Gefahr besteht tatsächlich, speziell bei Plasmabildschirmen und bei älteren LCD Bildschirmen. Bei Röhren TVs ist die Gefahr gering.

Gruß Rudi


Hallo Rudi,

dann ist doch eine Visualisierung und/oder ein Bildschirmschoner ein muss für die Zukunft, oder ? 8)
By, Krischan

AMC570-S + P4 3,20 & 4GB Ram + Alphacrypt Light V3.07 (AMC SW: ß3.2.416 + SR2)
ReelBox Avantgarde Linux 2x DVB-S2
Panasonic KIT-TH-65PX600E Full HD
Denon AV AVC-A11XVA
Teufel Theater LT 7 THX Select Wireless
Windows Home Server 1TB
2x TeraStation 4TB

Saeben

Re:

Postby Saeben » Thu Jul 28, 2005 12:02

Krischan wrote:
rudi wrote:Die Gefahr besteht tatsächlich, speziell bei Plasmabildschirmen und bei älteren LCD Bildschirmen. Bei Röhren TVs ist die Gefahr gering.

Gruß Rudi


Hallo Rudi,

dann ist doch eine Visualisierung und/oder ein Bildschirmschoner ein muss für die Zukunft, oder ? 8)



Das will ich doch schwer hoffen das das bald ein muß wird, das is nämlich der Grund warum ich net mit ruhigen gewissen MP3s hören kann. Dafür war der Plasma einfach zu teuer das sich da was einbrennt.


Return to “SONSTIGES”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests

cron