Page 1 of 1

Verknüpfen einer externen Festpl. im Record-Verzeichnis

Posted: Wed Dec 30, 2009 19:12
by 8rabe
Hallo Forum,

um mehr Festplattenspeicher zu erlangen, habe ich eine externe Festplatte mit 1,5 TB via USB an mein AMC 570 S angeschlossen. Per Netzwerk habe ich die im Record-Verzeichnis aufgenommenen Filme auf die externe HDD gebracht. Damit meine Kinder weiterhin einfach :D über den grünen Knopf auf der Fernbedienung ins Verzeichnis der aufgenommenen Filme gelangen, habe ich eine Verknüpfung im records-Verzeichnis (Vollzugriff) mit der externen Festplatte angelegt. Als normaler Windowsanwender würde ich sagen, das das funktionieren müsste. Ist aber leider nicht so. Wird der grüne Knopf auf der Fernbedienung gedrückt, erscheint weder die Verknüpfung selbst noch die Daten der externen Festplatte.
Spielt man das ganze am PC durch, dann müsste es eigentlich funktionieren.
Kann mir da jemand weiterhelfen ?
Oder gibt es eine andere Möglichkeit, wie man einfach -ohne PC- Kenntnisse zu besitzen, also für Kinder geeignet, auf die Daten der externen Festplatte zugreifen kann. Den Weg über externe Medien möchte ich meinen Kindern ersparen.

Re: Verknüpfen einer externen Festpl. im Record-Verzeichnis

Posted: Thu Jan 07, 2010 12:42
by chefinen
Hallo 8rabe,

anbei ein Auszug aus der Activy370_Backroundinformationen.PDF (unter Sammelthread Tools Dokus etc.)

2.3. Inhalt der Partition SYSTEM
2.3.1. Fernsehaufnahmen im Netz

Im Verzeichnis c:\Windows ist in der INI-Datei fitv.ini unter [Record Options] der Pfad für
die Fernsehaufnahmen zu finden, wo man also ansetzen könnte für …..
Stellt man dort statt des eingegebenen Pfads einen Netzwerkpfad ein, so werden die TV –
Aufzeichnungen dort hin verbogen. ACHTUNG: Der Pfad bzw. das Netzwerklaufwerk muss
verfügbar und freigegeben sein, sonst stürzt die Activy ab!!!

Defaultkonfiguration: [RECORD OPTIONS]
RecordPath=e:\AMC-Share\Recordings\
RecordFilePrefix=Rec
RECORDCOUNT=5
TV_BITRATE=4000
RADIO_BITRATE=192



Deine FITV.INI kann evtl wo ander liegen. der Rest sollte aber passen.
Einfach mal die Suchfunktion von Windows verwenden wenn du die nicht findest.
Unter "RecordPath=" kannst du den Pfad für deine Aufnahmen ändern.

Lad dir einfach mal die Dokumentation (Backroundinformationen) Activy 370 (von leonundjulie) runter.

Da steht sehr viel nützliches drinnen, das auch bei den 5xx geräten gleichg ist und passt.

Gruß chefinen

Re: Verknüpfen einer externen Festpl. im Record-Verzeichnis

Posted: Wed Jan 20, 2010 14:50
by 8rabe
Vielen Dank für deine Hilfestellung.

Wenn ich jedoch die Pfadangabe des record- Verzeichnisses verändere z.B. auf eine externe HDD, dann müsste trotzdem mit dem Drücken des grünen Knopfes auf der Fernbedienung das record- Verzeichnis e:\AMC-Share\Recordings\ im Menü des AMC auftauchen. Mit der Veränderung der Pfadangabe für das Record-Verzeichnis entlaste ich zwar die AMC Festplatte, habe aber dennoch keinen direkten Zugriff mit drücken des grünen Knopfes auf der Fernbedienung (man denke an die Kinder) auf den externen Speicher.
Genial wäre ein weiteres Untermenue mit der Pfadangabe des externen Speichers z.B. HDD/Filme...
Vielleicht hat sich jemand ein weiteres Untermenue z.B. wie bei den Senderlisten etc. - durch drücken des blauen Knopfes der Fernbedienung, als Zusatzfunktion eingespielt.
Wäre sehr dankbar für eine funktionale Idee.


chefinen wrote:Hallo 8rabe,

anbei ein Auszug aus der Activy370_Backroundinformationen.PDF (unter Sammelthread Tools Dokus etc.)

2.3. Inhalt der Partition SYSTEM
2.3.1. Fernsehaufnahmen im Netz

Im Verzeichnis c:\Windows ist in der INI-Datei fitv.ini unter [Record Options] der Pfad für
die Fernsehaufnahmen zu finden, wo man also ansetzen könnte für …..
Stellt man dort statt des eingegebenen Pfads einen Netzwerkpfad ein, so werden die TV –
Aufzeichnungen dort hin verbogen. ACHTUNG: Der Pfad bzw. das Netzwerklaufwerk muss
verfügbar und freigegeben sein, sonst stürzt die Activy ab!!!

Defaultkonfiguration: [RECORD OPTIONS]
RecordPath=e:\AMC-Share\Recordings\
RecordFilePrefix=Rec
RECORDCOUNT=5
TV_BITRATE=4000
RADIO_BITRATE=192



Deine FITV.INI kann evtl wo ander liegen. der Rest sollte aber passen.
Einfach mal die Suchfunktion von Windows verwenden wenn du die nicht findest.
Unter "RecordPath=" kannst du den Pfad für deine Aufnahmen ändern.

Lad dir einfach mal die Dokumentation (Backroundinformationen) Activy 370 (von leonundjulie) runter.

Da steht sehr viel nützliches drinnen, das auch bei den 5xx geräten gleichg ist und passt.

Gruß chefinen

Re: Verknüpfen einer externen Festpl. im Record-Verzeichnis

Posted: Wed Jan 20, 2010 19:31
by s_mario
8rabe wrote:Wenn ich jedoch die Pfadangabe des record- Verzeichnisses verändere z.B. auf eine externe HDD, dann müsste trotzdem mit dem Drücken des grünen Knopfes auf der Fernbedienung das record- Verzeichnis e:\AMC-Share\Recordings\ im Menü des AMC auftauchen. Mit der Veränderung der Pfadangabe für das Record-Verzeichnis entlaste ich zwar die AMC Festplatte, habe aber dennoch keinen direkten Zugriff mit drücken des grünen Knopfes auf der Fernbedienung (man denke an die Kinder) auf den externen Speicher.

Man muss sich quasi erst einmal entscheiden, wo man die Aufnahmen zentral ablegt. Dann den Pfad in der ini ändern und alle Aufnahmen an den neuen Speicherplatz kopieren. Danach müsste noch ein Recovery (aktuelle Software wiederherstellen) gemacht werden, damit die Datenbank mit den Aufnahmen am neuen Speicherort neu aufgebaut wird. Danach sollte es wieder wie gewohnt mit der grünen Taste funktionieren. Jetzt noch die Aufnahmen an alter Stelle löschen.

Gruß
Mario

Re: Verknüpfen einer externen Festpl. im Record-Verzeichnis

Posted: Thu Jan 21, 2010 14:48
by chefinen
Hallo 8rabe,

eine weitere Lokation mit Aufnahmen kannst du ich einrichten.
Wie s_mario bereits geschreiben hat, ist dass technisch nicht möglich, da die Aufnahmen in der SQL-Datenbank stehen und nicht ohne weiteren über Dateisystem hinzugefügt werden kann.
Also hast du nur 3 Möglichkeiten:
1. Du lässt alles wie es ist.
2. Du nimmst eine größere Festplatte, die du fest ins AMC einbaust. (Möglichkeit über Recovery etc. hier ium Forum)
3. Du switcht den Pfad so um wie s_mario beschreiben hat. (Nachteil: deine 1,5 T USB-Platte muss immer an sein und an der Activy hängen, den man will ja aufnehmen können)

Gruß Dominik

Re: Verknüpfen einer externen Festpl. im Record-Verzeichnis

Posted: Thu Jan 21, 2010 20:25
by s_mario
Oder halt die Kinder beaufsichtigen und nicht zum Ruhigstellen unbeaufsichtigt vor der Glotze sitzen lassen :mrgreen: (man denke an die Kinder).
Da kannst dann den jeweiligen Film für Deine Kids auswählen :wink: .