Page 3 of 3

Re: Dateimanager schon Onboard, wie aktivieren ? - so geht's ...

Posted: Tue Sep 22, 2009 0:32
by Itsme
s_mario wrote:Update 21.09.09 - siehe 2. Beitrag
viewtopic.php?p=48634#p48634


Hallo erstmal,

a) klappt gut, danke fuer deine Muehe.
b) ist es beabsichtigt, das nach Ausfuehren einer Aktion die Verzeichnisansicht wieder in Ausgangsstellung geht?

Gruesse

Itsme

Re: Dateimanager schon Onboard, wie aktivieren ? - so geht's ...

Posted: Tue Sep 22, 2009 18:27
by s_mario
Itsme wrote:
s_mario wrote:Update 21.09.09 - siehe 2. Beitrag
viewtopic.php?p=48634#p48634


Hallo erstmal,

a) klappt gut, danke fuer deine Muehe.
b) ist es beabsichtigt, das nach Ausfuehren einer Aktion die Verzeichnisansicht wieder in Ausgangsstellung geht?

Gruesse

Itsme


Hi, hatte ich da gestern nicht noch etwas anderes gelesen ;-)?

a) ... schön, wenn es jetzt bei Dir auch geht.
b) Ja, ist leider so, da der vorhandene FSC-Code die betreffende Ansicht (z.B. beim Kopieren) nicht aktualisiert hat bzw. das Fenster dann immer leer war.
Die einfachste Lösung war halt die Einstellung der Startansicht, um dann wieder manuell sein Laufwerk anzuwählen. Eine automatisierte Anwahl (Startansicht und danach wieder letztes aktives Verzeichnis) funzte auch nicht, da zu dem Zeitpunkt die Playlist noch nicht wieder gescannt war. D.h. die Automatik war zu schnell...

Gruß
Mario

PS: Eine kleine Unstimmigkeit habe ich gestern noch beim Kopieren von Scart- oder Front-IN Aufnahmen festgestellt. Da die nur einen "RecordTitle" und keinen "Title" haben, funzt hier die Ersetzung im Dateinamen nicht wie bei TV-Aufnahmen. Hier muss ich wohl nochmal ran.

Re: Dateimanager schon Onboard, wie aktivieren ? - so geht's ...

Posted: Tue Sep 22, 2009 19:04
by Itsme
s_mario wrote:
Hi, hatte ich da gestern nicht noch etwas anderes gelesen ;-)?

a) ... schön, wenn es jetzt bei Dir auch geht.
b) Ja, ist leider so, da der vorhandene FSC-Code die betreffende Ansicht (z.B. beim Kopieren) nicht aktualisiert hat bzw. das Fenster dann immer leer war.
Die einfachste Lösung war halt die Einstellung der Startansicht, um dann wieder manuell sein Laufwerk anzuwählen. Eine automatisierte Anwahl (Startansicht und danach wieder letztes aktives Verzeichnis) funzte auch nicht, da zu dem Zeitpunkt die Playlist noch nicht wieder gescannt war. D.h. die Automatik war zu schnell...


Hallo erstmal,

ja, war wohl so. Hatte anfangs massive Probleme, Kopieren meldete fehlende Rechte, Umbenennen und Neuer Ordner reagierten nicht, statt der Anzahl der Mediendateien wurden auf einer Platte nur die Stammverzechnisse gezaehlt. Dachte, das der Scan eines einzelnen Laufwerks reichen wuerde, habe dann aber irgendwann doch den ungeliebten Komplettscan angeworfen und danach klappte es dann.

zu a) Finde ich auch, spart wieder eine Remotesitzung
zu b) Schade

Sollte uebrigens eine deiner Motivationen fuer diesen Thread wie bei Brainside darin bestehen, mit moeglichst wenig Remotesitzungen auf der Activy auszukommen, solltest du dir mal das hier anschauen:
http://en.wikipedia.org/wiki/SyncToy

Ih verwende es auf der Activy ueber einen mit VZG erstellten eigenen Menuepunkt regelmaessig zur intelligenten Datensicherung bzw. zum Archivieren wichtiger Mediendateien auf weitere Festplatten.

Gruesse

Itsme

Re: Dateimanager schon Onboard, wie aktivieren ? - so geht's ...

Posted: Wed Sep 23, 2009 13:08
by s_mario
Update 23.09.09 - siehe 2. Beitrag
viewtopic.php?p=48634#p48634

Re: Dateimanager schon Onboard, wie aktivieren ?

Posted: Sat Sep 26, 2009 23:34
by hallotri
chefinen wrote:Morgen Ihr Bastler,

ich hab das ganze mal Grafisch aufgewertet.
Hier auch der Link zu meinem Packet.
Sonst wurde von mir noch nichts angepasst.
Ich konnte noch sehen, dass folgende Funktionen derzeit nicht unterstützt werden:
    Löschen (einzeln)
    Neuer Ordner
    Umbenennen

P.s. Hab eine AMC 330 Somit sind die Files auch mal dafür angepasst.
Aber in 10 Min. sollte dass auch für die AMC5xx angepasst sein.


MedienManager.jpg


Gruß Dominik

Leider werden bei meinem AMC 330 keine Dateien angezeigt. Man kann zwar mit der blauen oder grünen Taste die Ordner auswählen, aber dann bleibt er bei "Einen Augenblick bitte" stehen. Da muss bestimmt noch irgentwo was geändert werden. Leider verstehe ich nicht sehr viel vom Programmieren und komme somit nicht weiter.

Gruß Hallotri

Re: Dateimanager schon Onboard, wie aktivieren ?

Posted: Sun Sep 27, 2009 11:45
by s_mario
hallotri wrote:
chefinen wrote:Morgen Ihr Bastler,

ich hab das ganze mal Grafisch aufgewertet.
Hier auch der Link zu meinem Packet.
Sonst wurde von mir noch nichts angepasst.
Ich konnte noch sehen, dass folgende Funktionen derzeit nicht unterstützt werden:
    Löschen (einzeln)
    Neuer Ordner
    Umbenennen

P.s. Hab eine AMC 330 Somit sind die Files auch mal dafür angepasst.
Aber in 10 Min. sollte dass auch für die AMC5xx angepasst sein.


MedienManager.jpg


Gruß Dominik

Leider werden bei meinem AMC 330 keine Dateien angezeigt. Man kann zwar mit der blauen oder grünen Taste die Ordner auswählen, aber dann bleibt er bei "Einen Augenblick bitte" stehen. Da muss bestimmt noch irgentwo was geändert werden. Leider verstehe ich nicht sehr viel vom Programmieren und komme somit nicht weiter.

Gruß Hallotri


Hallo Hallotri,

es wird für die 3xxer (mit dem Stand s.o.) nicht wirklich funktionieren. Das war seinerzeit nur eine erste "Studie" vom chefinen, ob die Dateien der 5xxer AMCs ansatzweise auch auf den 3xxer zu nutzen gehen. Die einzelnen Funktionen waren damals auch noch nicht umgesetzt, weder bei den 3xxer noch den 5xxer AMCs. Es handelte sich hier nur um das Layout selbst. Evtl. hat ja aber chefinen noch etwas daran gefeilt, falls er neben seiner EPG-Baustelle noch Zeit übrig hatte ....

Gruß
Mario

Re: Dateimanager schon Onboard, wie aktivieren ? - so geht's ...

Posted: Sun Jan 10, 2010 20:22
by s_mario
Fix - 09.01.10 - siehe 2. Beitrag
viewtopic.php?p=48634#p48634

Re: Dateimanager schon Onboard, wie aktivieren ? - so geht's

Posted: Mon Oct 03, 2011 14:30
by s_mario
Fix - 03.10.11 - siehe 2. Beitrag
viewtopic.php?p=48634#p48634