Display am AMC ansteuern

Moderators: brainside, ModTeam

Mietzi
Posts: 264
Joined: Sun Dec 04, 2005 7:35
Location: DD

Re: Display am AMC ansteuern

Postby Mietzi » Wed May 20, 2009 20:09

brainside wrote:Hallo,

so, ich hab grad meine neuen Version V2.70 von deluxe online gestellt. Da sind jetzt die ersten Gehversuche für die Displayunterstützung implementiert - bei Verwendung von WinAmp gibt's da mal richtig was zu sehen. Läuft wohl leider nur auf den 5x0er Geräten.

Gruß,
Armin


Also ich hab ne 570er, allerdings eine der ersten. Da sind wohl noch andere Displays verbaut - jedenfalls funktioniert das bei mir leider nicht. Schade - das wär mal ein richtig tolles feature.
Gibt's noch jemanden mit einer 5x0, bei dem das nicht funktioniert?

Ciao
Mietzi
ACTIVY Media Center 570 Sat P4 640 1.5GB RAM HD154UI (1.5TB)
SW 3.2.419 Beta + VZG 'deluxe' V2.70
Sharp LC37HV4E an YUV 720p60
Terastation Pro II
Harmony 895

Hattermann
Posts: 122
Joined: Wed Dec 19, 2007 19:31
Product(s): AMC 570
Location: Obertshausen
Contact:

Re: Display am AMC ansteuern

Postby Hattermann » Thu May 21, 2009 13:56

Das Problem liegt leider am Display Treiber und der Hotkey Software.
Obwohl das Programm ein Hidden Window benutzt und ich auf meinen PC noch nie ein Fenster gesehen habe, ist es auf meinem AMC am unteren Bildschirmrand schon sichtbar gewesen. Als nicht hidden wir es von Hotkeytool mit der Taste TV beendet. Kommt es in den Vordergrund verhindert es, dass die Hauptanwendung auf Tasten reagiert.
Bei einem Neustart des gesamten Systems kam es bei mir zu einer Fehlermeldung beim Start von ShowDisplay. Ich habe daher die Abfrage ob ein Display vorhanden ist aus dem Code von ShowDisplay entfernt (mit dieser Abfrage hatte ich schon mehrfach Probleme). Eine neue Version liegt unter:
http://www.fam-hattermann.de/ShowDisplay.exe
Gruß
Thomas

Activy 570 DVB_T -> kaputt.
PC: Gehäuse: OrigenAE S10V, MB: Asrock H77Pro4-M, Prozessor: Core i3
BlueRay: BD-5850H, SSD: Samsung 840, Festplatte: WD20EZRX 2T
RAM: 4G Ram, TV-Karte: DD Cine S2, Grabberkarte: Haupp. Impact VCB-e
Software: Windows 8, Windows Mediacenter, DVBLink TVServer, Winamp für Internet Radio

User avatar
denisych
Posts: 251
Joined: Thu Mar 22, 2007 22:43
Product(s): Player: AMP150 FW v.1.3.28eu
Receiver: AMC570 SAT FW v.3.2.419 + VZD 2.09/P4 650 HTT/Kingston Hyper X 2Gb DDR/1TB SAMSUNG SpinPoint F1 Festplatte.
Netzwerk: Activy > LAN
Router: Fritz Box
TV: Toshiba LCD DVI an HDMI 720_60Hz
Location: Bielefeld

Re: Display am AMC ansteuern

Postby denisych » Fri May 29, 2009 15:28

Hallo an alle!
Bei meiner AMC570 läuft Display auch nicht :(

Woran liegt das?

MFG
Notebook: Apple Mac Book Pro 15 Zoll High Resolution
NAS Server:QNAP NAS-TS419P
NET-Client:AMP150 FW v.1.3.28eu
Receiver: AMC570 SAT FW v.3.2.419 + VZD 2.70, Kingston HYPERX 2GB, 1TB SAMSUNG SpinPoint F1 HDD.
Netzwerk: LAN
LCD: Toshiba LCD DVI an HDMI 720_60Hz
Router: Fitz Box 6360 Cable

Hattermann
Posts: 122
Joined: Wed Dec 19, 2007 19:31
Product(s): AMC 570
Location: Obertshausen
Contact:

Re: Display am AMC ansteuern

Postby Hattermann » Fri May 29, 2009 16:30

Schaut doch mal in den Taskmanager ob bei euch das Programm ShowDisplay.exe läuft?
Gruß
Thomas

Activy 570 DVB_T -> kaputt.
PC: Gehäuse: OrigenAE S10V, MB: Asrock H77Pro4-M, Prozessor: Core i3
BlueRay: BD-5850H, SSD: Samsung 840, Festplatte: WD20EZRX 2T
RAM: 4G Ram, TV-Karte: DD Cine S2, Grabberkarte: Haupp. Impact VCB-e
Software: Windows 8, Windows Mediacenter, DVBLink TVServer, Winamp für Internet Radio

User avatar
denisych
Posts: 251
Joined: Thu Mar 22, 2007 22:43
Product(s): Player: AMP150 FW v.1.3.28eu
Receiver: AMC570 SAT FW v.3.2.419 + VZD 2.09/P4 650 HTT/Kingston Hyper X 2Gb DDR/1TB SAMSUNG SpinPoint F1 Festplatte.
Netzwerk: Activy > LAN
Router: Fritz Box
TV: Toshiba LCD DVI an HDMI 720_60Hz
Location: Bielefeld

Re: Display am AMC ansteuern

Postby denisych » Fri May 29, 2009 21:13

Negativ, läuft nicht nur zwei AMC Programme.
Notebook: Apple Mac Book Pro 15 Zoll High Resolution
NAS Server:QNAP NAS-TS419P
NET-Client:AMP150 FW v.1.3.28eu
Receiver: AMC570 SAT FW v.3.2.419 + VZD 2.70, Kingston HYPERX 2GB, 1TB SAMSUNG SpinPoint F1 HDD.
Netzwerk: LAN
LCD: Toshiba LCD DVI an HDMI 720_60Hz
Router: Fitz Box 6360 Cable

Hattermann
Posts: 122
Joined: Wed Dec 19, 2007 19:31
Product(s): AMC 570
Location: Obertshausen
Contact:

Re: Display am AMC ansteuern

Postby Hattermann » Sat May 30, 2009 21:14

Genau das ist das Problem.
Zum Test einfach mal von Hand starten. Liegt unter \\Activy\Activy_C\Program Files\Utilities\ApplicationKeys
Und dann Winamp starten. Das Programm wird vermutlich von der Taste "TV" oder "Live TV" auf der neuen Fernbedienung beendet.
Bei Problemen gibt es auch eine leicht modifizierte Version des Programms unter:
http://www.fam-hattermann.de/showdisplay.exe
Die alte Version machte bei mir Probleme beim Neustart des AMC
Gruß
Thomas

Activy 570 DVB_T -> kaputt.
PC: Gehäuse: OrigenAE S10V, MB: Asrock H77Pro4-M, Prozessor: Core i3
BlueRay: BD-5850H, SSD: Samsung 840, Festplatte: WD20EZRX 2T
RAM: 4G Ram, TV-Karte: DD Cine S2, Grabberkarte: Haupp. Impact VCB-e
Software: Windows 8, Windows Mediacenter, DVBLink TVServer, Winamp für Internet Radio

User avatar
denisych
Posts: 251
Joined: Thu Mar 22, 2007 22:43
Product(s): Player: AMP150 FW v.1.3.28eu
Receiver: AMC570 SAT FW v.3.2.419 + VZD 2.09/P4 650 HTT/Kingston Hyper X 2Gb DDR/1TB SAMSUNG SpinPoint F1 Festplatte.
Netzwerk: Activy > LAN
Router: Fritz Box
TV: Toshiba LCD DVI an HDMI 720_60Hz
Location: Bielefeld

Re: Display am AMC ansteuern

Postby denisych » Tue Jun 02, 2009 16:15

Hallo,
ich habe diese Datei Showdisplay.exe im angegebenen Verzeichnis ausgeführt, aber das Programm startet trotzdem nicht und wird vom taskmanager gar nicht angezeigt. Wo liegt der Fehler?
Notebook: Apple Mac Book Pro 15 Zoll High Resolution
NAS Server:QNAP NAS-TS419P
NET-Client:AMP150 FW v.1.3.28eu
Receiver: AMC570 SAT FW v.3.2.419 + VZD 2.70, Kingston HYPERX 2GB, 1TB SAMSUNG SpinPoint F1 HDD.
Netzwerk: LAN
LCD: Toshiba LCD DVI an HDMI 720_60Hz
Router: Fitz Box 6360 Cable

Hattermann
Posts: 122
Joined: Wed Dec 19, 2007 19:31
Product(s): AMC 570
Location: Obertshausen
Contact:

Re: Display am AMC ansteuern

Postby Hattermann » Tue Jun 02, 2009 20:00

Sorry,
da bin ich im Moment Ratlos.
Gruß
Thomas

Activy 570 DVB_T -> kaputt.
PC: Gehäuse: OrigenAE S10V, MB: Asrock H77Pro4-M, Prozessor: Core i3
BlueRay: BD-5850H, SSD: Samsung 840, Festplatte: WD20EZRX 2T
RAM: 4G Ram, TV-Karte: DD Cine S2, Grabberkarte: Haupp. Impact VCB-e
Software: Windows 8, Windows Mediacenter, DVBLink TVServer, Winamp für Internet Radio

chefinen
Posts: 247
Joined: Fri Feb 17, 2006 10:07
Product(s): Activy Media Center 330 mit 2xSAT und CI
Activy Media Center 300 mit 1xSAT
Location: Straubing

Re: Display am AMC ansteuern

Postby chefinen » Wed Jun 03, 2009 16:13

Moin leute,

hab das ganze nun endlich auf meiner AMC330 testen können.
Auch auf dem AMC3xx ist bereits .Net2.0 Installiert.
Mit der aktuellsten ShowDisplay.exe und dem Test Autohotkey von Hattermann geht das ganze nicht.
Es wird folgende Fehlermeldung wie im Beitrag ausgegeben.

Hier noch ein paar Infos:
1. Die ShowDisplay.EXE wurde händisch gestartet.
2. Dann die Test.EXE (Autohotkey)
3. Drücken der Taste 1
4. nach ein paar Sekunden kommt die Fehlermeldung.
5. Die ShowDisplay.EXE hat sich dann beendet.

Ich vermute auch dass nicht in allen Fällen die ShowDisplay.exe von der TV (Panik) Taste beendet wurde, sonder von einem Fehlverhalten.


Da sich die display's zwischen 3xx und 5xx grundsätzlich unterscheiden würde ich sagen wir canceln das Thema für die 3xx vorerst komplett.
Ich hab da zwar noch ein paar Ideen bzgl. Display bei 3xx ansteuern, da muss ich aber erst noch einige Tests machen.

Meld mich wenns was neues gibt.

Gruß chefinen.
Activy 330 (2x SAT; Produktivsystem)
Software: 1.6.115 SR4 mit Vollzugriff Deluxe, Parallel laufend Gen2VDR 2.0 (mittels Grub Bootmanager auswählbar)
Hardware: 2x Original FSI-SAT (Budget) und Original Common Interface; 250GB HDD

Activy 300 (1x SAT; Testsystem)
Software: 1.6.115 SR5 mit Vollzugriff Deluxe
Hardware: Celeron 800 Mhz, 128MB SDRAM, 150GB, 1x Original FSI-SAT (Budget) und Original Common Interface

s_mario
Posts: 1373
Joined: Wed Jul 12, 2006 20:50
Product(s): *
Location: Chemnitz

Re: Display am AMC ansteuern

Postby s_mario » Wed Jun 03, 2009 20:22

denisych wrote:Hallo,
ich habe diese Datei Showdisplay.exe im angegebenen Verzeichnis ausgeführt, aber das Programm startet trotzdem nicht und wird vom taskmanager gar nicht angezeigt. Wo liegt der Fehler?


Auf meinem AMC passiert bei Winamp auch noch nichts...
Bei mir ist die Showdisplay.exe nur unter "Prozesse" sichtbar und nicht in "Applications", das wird aber so richtig sein.
Allerdings tauchen manche Prozesse mehrmals auf (z.B. Displayclient.exe, Master.exe), keine Ahnung ob die evtl. von Deluxe oder der Displaygeschichte kommen..?
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 2GB, P4 640HT, 2TB
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 1GB, P4 640HT
AMC370 1x DVB-C + 1*Analog, 1.6.115 SR5
AMC350 2x DVB-C, 1.6.115 SR5
AMC300, 1.6.115 SR5
AMC300, 2x DVB-C, Gen2VDR 1.6
SCALEO E, 2x Satelco EW DVB-C, 1GB, P4 670HT, EasyVDR 0.6.08 Wolf
Golden Media Spark One mit Neutrino HD
Celvin Q800 4x 1TB

Hattermann
Posts: 122
Joined: Wed Dec 19, 2007 19:31
Product(s): AMC 570
Location: Obertshausen
Contact:

Re: Display am AMC ansteuern

Postby Hattermann » Wed Jun 03, 2009 20:43

Die angegebene .Net Fehlermeldung kam bei mir auch. Allerdings nur beim Neustart des AMC. Deshalb habe ich eine neue Version von ShowDisplay.exe generiert.
Es ist richtig, dass showdisplay.exe nur unter "Prozesse" und nicht in "Applications" sichtbar ist.
Frage: läuft auf dem AMC 3xx das original Testprogramm des Autors:
http://www.fam-hattermann.de/vfdcontrol.zip
Gruß
Thomas

Activy 570 DVB_T -> kaputt.
PC: Gehäuse: OrigenAE S10V, MB: Asrock H77Pro4-M, Prozessor: Core i3
BlueRay: BD-5850H, SSD: Samsung 840, Festplatte: WD20EZRX 2T
RAM: 4G Ram, TV-Karte: DD Cine S2, Grabberkarte: Haupp. Impact VCB-e
Software: Windows 8, Windows Mediacenter, DVBLink TVServer, Winamp für Internet Radio

chefinen
Posts: 247
Joined: Fri Feb 17, 2006 10:07
Product(s): Activy Media Center 330 mit 2xSAT und CI
Activy Media Center 300 mit 1xSAT
Location: Straubing

Re: Display am AMC ansteuern

Postby chefinen » Thu Jun 04, 2009 8:24

Hallo Hattermann,

Das Testtool von absalom hab ich noch nicht versucht.
Werde es bei Gelegenheit nochmal testen.
Glaube zwar nicht dran, dass es geht, da die AMC3xx ein 2x20 Zeichen Display haben.
Im Bild der PDF von absalom wird ein dot-Matrix Display gezeigt oder?

Werds trotzdem testen und mich danach melden.

Gruß chefinen
Activy 330 (2x SAT; Produktivsystem)
Software: 1.6.115 SR4 mit Vollzugriff Deluxe, Parallel laufend Gen2VDR 2.0 (mittels Grub Bootmanager auswählbar)
Hardware: 2x Original FSI-SAT (Budget) und Original Common Interface; 250GB HDD

Activy 300 (1x SAT; Testsystem)
Software: 1.6.115 SR5 mit Vollzugriff Deluxe
Hardware: Celeron 800 Mhz, 128MB SDRAM, 150GB, 1x Original FSI-SAT (Budget) und Original Common Interface

Mietzi
Posts: 264
Joined: Sun Dec 04, 2005 7:35
Location: DD

Re: Display am AMC ansteuern

Postby Mietzi » Thu Jun 04, 2009 21:38

Hallo,

ich vermute immer noch, dass auch bei den 5x0ern verschiedene Displays verbaut wurden.
Was steht denn bei euch unter Einstellungen/Service-Informationen bei 'Front Panel'?
Bei mir steht da: Frontpanel: Model: 0 PreRelease: 0 Version: 0 Release: 0
Was hat das zu bedeuten? ich kann mich erinnern, dass da bei früheren Software-Versionen mal von 0 verschiedene Zahlenfolgen drinstanden.
Vielleicht kann uns ja einer von den Fujitsu-Leuten mal erleuchten (ich weiss, dass die noch mitlesen...)

Ciao
Mietzi
ACTIVY Media Center 570 Sat P4 640 1.5GB RAM HD154UI (1.5TB)
SW 3.2.419 Beta + VZG 'deluxe' V2.70
Sharp LC37HV4E an YUV 720p60
Terastation Pro II
Harmony 895

Hattermann
Posts: 122
Joined: Wed Dec 19, 2007 19:31
Product(s): AMC 570
Location: Obertshausen
Contact:

Re: Display am AMC ansteuern

Postby Hattermann » Fri Jun 05, 2009 20:44

Mietzi wrote:Bei mir steht da: Frontpanel: Model: 0 PreRelease: 0 Version: 0 Release: 0

Bei mir steht da: Frontpanel: Model: 50 PreRelease: 32 Version: 1 Release: 0
Gruß
Thomas

Activy 570 DVB_T -> kaputt.
PC: Gehäuse: OrigenAE S10V, MB: Asrock H77Pro4-M, Prozessor: Core i3
BlueRay: BD-5850H, SSD: Samsung 840, Festplatte: WD20EZRX 2T
RAM: 4G Ram, TV-Karte: DD Cine S2, Grabberkarte: Haupp. Impact VCB-e
Software: Windows 8, Windows Mediacenter, DVBLink TVServer, Winamp für Internet Radio

s_mario
Posts: 1373
Joined: Wed Jul 12, 2006 20:50
Product(s): *
Location: Chemnitz

Re: Display am AMC ansteuern

Postby s_mario » Fri Jun 05, 2009 21:08

Mietzi wrote:Hallo,
Bei mir steht da: Frontpanel: Model: 0 PreRelease: 0 Version: 0 Release: 0

Bei mir ist es auf dem einen, älteren AMC: FrontPanel: Model: 50 PreRelease: 32 Version: 1 Release: 0 - keine Anzeige von Winamp
und auf einem jüngeren Datums: FrontPanel: Model: 0 PreRelease: 0 Version: 0 Release: 0 - noch nicht getestet
Last edited by s_mario on Sat Jun 06, 2009 18:26, edited 1 time in total.
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 2GB, P4 640HT, 2TB
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 1GB, P4 640HT
AMC370 1x DVB-C + 1*Analog, 1.6.115 SR5
AMC350 2x DVB-C, 1.6.115 SR5
AMC300, 1.6.115 SR5
AMC300, 2x DVB-C, Gen2VDR 1.6
SCALEO E, 2x Satelco EW DVB-C, 1GB, P4 670HT, EasyVDR 0.6.08 Wolf
Golden Media Spark One mit Neutrino HD
Celvin Q800 4x 1TB


Return to “Vollzugriff Deluxe”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron