Vollzugriff 'deluxe'

Moderators: brainside, ModTeam

Wie findet Ihr Vollzugriff Deluxe?

Deluxe ist eine super Sache und eine bessere Alternative, als andere Vollzugriff-Methoden
55
90%
Deluxe ist schick aber auch nicht mehr/besser als andere Vollzugriff-Methoden
1
2%
Deluxe ist ganz nett, aber andere Vollzugriff-Methoden können deutlich mehr
1
2%
Wozu braucht die Welt Deluxe?
0
No votes
Schicke Sache, die ihr hier treibt, aber ein Vollzugriff kommt für mich generell nicht in Frage
4
7%
 
Total votes: 61

Mietzi
Posts: 264
Joined: Sun Dec 04, 2005 7:35
Location: DD

Postby Mietzi » Thu Jan 04, 2007 22:16

Also zunächst einmal Respekt und vielen Dank an brainside. :!: :!: :!: Das is ja echt mal 'ne coole Geschichte, den Winamp einfach so aus dem Startmenü raus zu starten usw. Hat mit Deiner Anleitung soweit bisher prima funktioniert. Super auch die permanente Anbindung der Netzwerkressourcen, nun sucht sich die Activy nach einem Reboot wenigstens selbständig die Netzwerklaufwerke wieder.

3 Sachen, die mir bisher aufgefallen sind:
- Der Mute-Button zaubert zwar ein Symbol auf den TV, der Ton wird nun aber nicht mehr stummgeschaltet (ich habe über Optical einen DD-Receiver angeschlossen)
- Der Panic-Button (ist das der TV/Videotext-Knopf?) bringt dich aus den Anwendungen zurück zum TV-Bild/Ton, außer beim Winamp: der bleibt oben und läuft auch weiter.
- Im Taskmanager sieht man, während der Winamp läuft, das die CPU-Last noch relativ hoch ist (40...50%). Verantwortlich dafür ist FiTV.exe. Früher habe ich immer zunächst in den Internetmodus geschaltet (ohne TV-Minibild/Ton) und dann mittels Hotkey den Winamp gestartet. Da war die CPU-Last deutlich niedriger (so bei 10%), weil FiTV.exe keine Last erzeugt hat. Läßt sich da was machen?

Also wie gesagt, brainside, besten Dank nochmal, damit macht die Activy jetzt noch mehr Spaß. Bin gespannt was Du als nächstes so raushaust. Ich bin zwar nicht so ein Tüftler wie Du, eher der unbedarfte Anwender :oops: , aber zum Testen zu jeder Schandtat bereit. :wink:

Gehe jetzt noch ein bißchen mit dem neuen Menü spielen :P

Bis später,
Mietzi
ACTIVY Media Center 570 Sat P4 640 1.5GB RAM HD154UI (1.5TB)
SW 3.2.419 Beta + VZG 'deluxe' V2.70
Sharp LC37HV4E an YUV 720p60
Terastation Pro II
Harmony 895

User avatar
brainside
Posts: 495
Joined: Wed Jan 03, 2007 9:42
Product(s): AMC 530 Sat mit 2. Sat-Karte
Location: Grevenbroich
Contact:

Und noch ein Update

Postby brainside » Fri Jan 05, 2007 0:13

Mietzi wrote:3 Sachen, die mir bisher aufgefallen sind:
- Der Mute-Button zaubert zwar ein Symbol auf den TV, der Ton wird nun aber nicht mehr stummgeschaltet (ich habe über Optical einen DD-Receiver angeschlossen)
- Der Panic-Button (ist das der TV/Videotext-Knopf?) bringt dich aus den Anwendungen zurück zum TV-Bild/Ton, außer beim Winamp: der bleibt oben und läuft auch weiter.
- Im Taskmanager sieht man, während der Winamp läuft, das die CPU-Last noch relativ hoch ist (40...50%). Verantwortlich dafür ist FiTV.exe. Früher habe ich immer zunächst in den Internetmodus geschaltet (ohne TV-Minibild/Ton) und dann mittels Hotkey den Winamp gestartet. Da war die CPU-Last deutlich niedriger (so bei 10%), weil FiTV.exe keine Last erzeugt hat. Läßt sich da was machen?

Hi Miezi,

kurz ein paar Tipps zu Deinen Problemen:

    1. Bzgl Mute-Butten müßtest Du im HotKey-Skript mal mit der DeviceNumber bei dem SoundSet-Befehl spielen. Die genaue Beschreibung aus der Hilfe ist : SoundSet, NewSetting [, ComponentType, ControlType, DeviceNumber]. Ich habe da keine Nummer Angegeben. Geht denn dann die Lautstärkeregelung überhaupt??

    2. Der Panic-Button schickt an alle Anwendungen außer _FiTV_ und MemText eine WinClose Message. Komisch, bei mir nimmt Winamp das. Habe Version 5.24 drauf, aber da sehe ich nicht das Problem. Also entweder findet er den Winamp erst gar nicht oder Winamp will nicht auf die Message hören. Hast Du AlwaysOnTop beim Winamp aktiviert? Ich habs aus.

    3. Wenn Du im Applikationsmenü bist drück doch mal bitte die weiße Option-Taste. Da kannst Du dann das TV inkl. TV-Ton ausschalten. Ab da hast Du dann die gleiche Basis, als wenn Du in den Internet-Modus gehst. Das kannst Du ja aber auch in der ApplicationList.js als letzten Parameter für den Programmeintrag bereits mitgeben. Wenn da eine 0 steht, schaltet das Skript den Mini-TV beim Start des Programms gleich aus

Ich habe aber selber noch einen komischen Fehler festgestellt. Und zwar ist es bei mir schon mehrfach vorgekommen, das die BACK-Taste und die TV/Videotext-Taste plötzlich inaktiv sind, wenn die Hotkeyklamotte von Hand gestartet wurde. Nach einem Boot habe ich das noch nicht festgestellt. Vielleicht liegt das WinAmp-Problem als auch das Mute-Problem daran. Hast Du mal neu gebootet?

Ansonsten habe ich eben nochmal das Skript und die compilierte EXE aktualisiert. Jetzt gibt's auch braf eine Maus auf der Fernbedienung :D :D . Sobald _FiTV_ nicht vorne ist, werden die Doppelpfeiltasten zur Maussteuerung verwendet. Linke Maustaste ist dann die Menu-Taste und die rechte Maustaste die Info/Exit-Taste. Doppelklick geht auch - war etwas tüftelig.

Schickes Spielen noch und berichte mal, ob Du die Bugs in den Griff bekommen hast.

Gruß,
Armin
ACTIVY Media Center 530 mit 2x Sat
SW 3.2.419 + Vollzugriff 'Deluxe' V2.71ß
CPU-Upgrade 3,2 GHz P4 (640), HT Patch, 1024MB, 320GB Festplatte
MD30247 47" LCD über DVI-HDMI-Adapter am DVI-Anschluß, 720p60 Auflösung
LAN an W2k Server als DC mit aufgesetztem Proxyserver für's Internet

Mietzi
Posts: 264
Joined: Sun Dec 04, 2005 7:35
Location: DD

Re: Und noch ein Update

Postby Mietzi » Fri Jan 05, 2007 9:22

Moin erstmal!

brainside wrote:1. Bzgl Mute-Butten müßtest Du im HotKey-Skript mal mit der DeviceNumber bei dem SoundSet-Befehl spielen. Die genaue Beschreibung aus der Hilfe ist : SoundSet, NewSetting [, ComponentType, ControlType, DeviceNumber]. Ich habe da keine Nummer Angegeben. Geht denn dann die Lautstärkeregelung überhaupt??

Der Digital-Ausgang läßt sich ja lautstärkemäßig nicht verändern, deshalb habe ich die Laut/Leise-Tasten der FB auf den Kenwood-Receiver umprogrammiert und steure darüber die Lautstärke (am Receiver). Das das Mute jetzt nicht geht, stört mich aber nicht wirklich, ich benutze das quasi nie.
brainside wrote:2. Der Panic-Button schickt an alle Anwendungen außer _FiTV_ und MemText eine WinClose Message. Komisch, bei mir nimmt Winamp das. Habe Version 5.24 drauf, aber da sehe ich nicht das Problem. Also entweder findet er den Winamp erst gar nicht oder Winamp will nicht auf die Message hören. Hast Du AlwaysOnTop beim Winamp aktiviert? Ich habs aus.

Ich weiß woran's liegt. Wenn ich während der Winamp-Wiedergabe mit meiner 'alten' Tastenkombination den Taskmanger vorhole (wollte die CPU-Last angucken und hab ihn danach auch wieder geschlossen), dann funktioniert beim Winamp der Panic-Button nicht. AlwaysOnTop ist außerdem an. Ohne den Taskmanager-Aufruf funktioniert es aber prima.
brainside wrote:3. Wenn Du im Applikationsmenü bist drück doch mal bitte die weiße Option-Taste. Da kannst Du dann das TV inkl. TV-Ton ausschalten. Ab da hast Du dann die gleiche Basis, als wenn Du in den Internet-Modus gehst. Das kannst Du ja aber auch in der ApplicationList.js als letzten Parameter für den Programmeintrag bereits mitgeben. Wenn da eine 0 steht, schaltet das Skript den Mini-TV beim Start des Programms gleich aus

Ja, hab ich inzwischen auch raugefunden :)
brainside wrote:Ich habe aber selber noch einen komischen Fehler festgestellt. Und zwar ist es bei mir schon mehrfach vorgekommen, das die BACK-Taste und die TV/Videotext-Taste plötzlich inaktiv sind, wenn die Hotkeyklamotte von Hand gestartet wurde. Nach einem Boot habe ich das noch nicht festgestellt. Vielleicht liegt das WinAmp-Problem als auch das Mute-Problem daran. Hast Du mal neu gebootet?

Nö, hatte ich bisher noch nicht, Reboots aber schon.
brainside wrote:Ansonsten habe ich eben nochmal das Skript und die compilierte EXE aktualisiert. Jetzt gibt's auch braf eine Maus auf der Fernbedienung :D :D . Sobald _FiTV_ nicht vorne ist, werden die Doppelpfeiltasten zur Maussteuerung verwendet. Linke Maustaste ist dann die Menu-Taste und die rechte Maustaste die Info/Exit-Taste. Doppelklick geht auch - war etwas tüftelig.

Schickes Spielen noch und berichte mal, ob Du die Bugs in den Griff bekommen hast.

Gruß,
Armin

Bin gespannt auf die Mausfunktion, das probiere ich heute abend mal aus.

Ciao & schönen Tag!

Mietzi
ACTIVY Media Center 570 Sat P4 640 1.5GB RAM HD154UI (1.5TB)
SW 3.2.419 Beta + VZG 'deluxe' V2.70
Sharp LC37HV4E an YUV 720p60
Terastation Pro II
Harmony 895

User avatar
brainside
Posts: 495
Joined: Wed Jan 03, 2007 9:42
Product(s): AMC 530 Sat mit 2. Sat-Karte
Location: Grevenbroich
Contact:

BugFix bei Maussteuerung

Postby brainside » Fri Jan 05, 2007 11:22

Hallo,

ich habe gerade nochmal die Hotkey-EXE und den zug. Sourcecode aktualisiert. Bei der Maussteuerung konnte es passieren, daß die lebensnotwendige Startmenu-Taste in der TV-Apllikation nicht mehr lief. Den Fehler habe ich jetzt beseitigt. Im Skript habe ich daher jetzt erstmal eine Versionsnummer eingeführt, da man ja sonst nicht mehr weiß, wovon man redet.

Aktuell ist nun V1.03 des Hotkey-Skripts. Die URLs sind die gleichen geblieben.

Gruß und viel Spaß beim rummausen,
Armin

PS: Hat noch einer eine Idee für schicke Steuerfunktionen im Winamp oder Firefox :roll: ? Ansonsten versuche ich jetzt erstmal die Titel aus Winamp auf das schicke blaue Display zu beamen... 8) 8)
ACTIVY Media Center 530 mit 2x Sat
SW 3.2.419 + Vollzugriff 'Deluxe' V2.71ß
CPU-Upgrade 3,2 GHz P4 (640), HT Patch, 1024MB, 320GB Festplatte
MD30247 47" LCD über DVI-HDMI-Adapter am DVI-Anschluß, 720p60 Auflösung
LAN an W2k Server als DC mit aufgesetztem Proxyserver für's Internet

User avatar
svbeagle
Posts: 1816
Joined: Tue Apr 06, 2004 0:00
Location: Frankfurt / Main

Postby svbeagle » Fri Jan 05, 2007 11:59

@brainside,

boah, bei Deiner Update-Geschwindigkeit warte ich lieber noch 2 Tage, bis ich das mal installiere. :lol:

Vielen Dank für die Mühe - ich bin sicher, daß das AMC ab jetzt richtig - also richtig - geil werden wird.
Danke & ciao
Georg


AMC 530 (2x DVB-C) - 3.2.419 + VZD
AMC 350 (1x Analog) - 1.6.116 + VZD

Mietzi
Posts: 264
Joined: Sun Dec 04, 2005 7:35
Location: DD

Re:

Postby Mietzi » Fri Jan 05, 2007 12:13

svbeagle wrote:boah, bei Deiner Update-Geschwindigkeit warte ich lieber noch 2 Tage, bis ich das mal installiere. :lol:

So wie ich es verstehe muß doch bei jedem Update nur die Hotkey-Exe und der Sourcecode ausgetauscht werden und neu gebootet (und das Booten noch nicht mal zwingend). Kannst also eigentlich jetzt schon anfangen. Es lohnt sich!

svbeagle wrote:Vielen Dank für die Mühe - ich bin sicher, daß das AMC ab jetzt richtig - also richtig - geil werden wird.

Genau. Also richtig. Das ist es jetzt schon. Bin gespannt, ob brainside die Winamp-Informationen aufs Display gezaubert bekommt. Das ware dann aber richtig richtig geil.

Ciao
Mietzi
ACTIVY Media Center 570 Sat P4 640 1.5GB RAM HD154UI (1.5TB)
SW 3.2.419 Beta + VZG 'deluxe' V2.70
Sharp LC37HV4E an YUV 720p60
Terastation Pro II
Harmony 895

User avatar
svbeagle
Posts: 1816
Joined: Tue Apr 06, 2004 0:00
Location: Frankfurt / Main

Postby svbeagle » Fri Jan 05, 2007 12:32

@brainside,

auf der Downloadseite ist nur noch die Scancodes.txt vorhanden.
Wird grad upgedated?
Danke & ciao
Georg


AMC 530 (2x DVB-C) - 3.2.419 + VZD
AMC 350 (1x Analog) - 1.6.116 + VZD

User avatar
brainside
Posts: 495
Joined: Wed Jan 03, 2007 9:42
Product(s): AMC 530 Sat mit 2. Sat-Karte
Location: Grevenbroich
Contact:

Re:

Postby brainside » Fri Jan 05, 2007 14:13

svbeagle wrote:auf der Downloadseite ist nur noch die Scancodes.txt vorhanden. Wird grad upgedated?

So, da war immer noch ein häßlicher Bug mit den beiden "Maustasten", so daß die Menü-Taste manchmal nicht ging. Daher hatte ich das rausgenommen. Der Bug hatte Potential für dicke Hälse.

Jetzt hab ich's aber endlich repariert (glaube ich zumindestens). Irgendwie ist das Verhalten des Tools nicht identisch, ob es beim Boot eingebunden wird (über fscrun) oder ob man das manuell startet. Ich empfehle auf jeden Fall den Boot :!: :!: :!: . Wenn die Menu-Taste ausfällt, ist es schon lästig, das Teil wieder vernüftig bedienbar zu machen (remote fscrun ändern, über Ausschalter runterfahren und Netzstecker ziehen).

O.K., weitere Fehler bitte berichten.

Gruß,
Armin
ACTIVY Media Center 530 mit 2x Sat
SW 3.2.419 + Vollzugriff 'Deluxe' V2.71ß
CPU-Upgrade 3,2 GHz P4 (640), HT Patch, 1024MB, 320GB Festplatte
MD30247 47" LCD über DVI-HDMI-Adapter am DVI-Anschluß, 720p60 Auflösung
LAN an W2k Server als DC mit aufgesetztem Proxyserver für's Internet

klettermax
Posts: 47
Joined: Sun Jan 23, 2005 1:00

Vollzugriff

Postby klettermax » Fri Jan 05, 2007 17:24

Hallo brainside,

zunächst auch von meiner Seite ein dickes LOB!!

In Deiner Readme steht, dass Du diese Einstellungen für einen 5xxer durchgeführt hast. Nun hab ich das auf meinem kleinen "3er" nach Deinem Muster ebenso durchgeführt ... und es klappt auch hier fast!

Beim "3er" ist der fujitsu-Ordner auf der Partition E:, was zu kleineren Anpassungen führt; die ZIP kann nicht einfach 1:1 mit den Pfaden übernommen werden.

Die Datei TVmenu_homeU.html habe ich nach folgendem Muster bearbeitet (Auszug):

#################
else
{
//standard
// hier Einfügung des eigenen Menüs
var cItem0 = new Array(Ptext4, "../images/empty.gif", 0, "");
// alte Zeile var cItem0 = new Array("T- Online Vision", "../images/empty.gif", 0, "");
var cItem1 = new Array(TRANStext37+", "+TRANStext418, "../images/empty.gif", 0, "");
var cItem2 = new Array(TRANStext54+", "+TRANStext424, "../images/empty.gif", 0, "");
var cItem3 = new Array(TRANStext56, "../images/empty.gif", 0, "");
var cItem4 = new Array(TRANStext58+", "+TRANStext423+", "+TRANStext596, "../images/empty.gif", 0, "");
var cItem5 = new Array(TRANStext754, "../images/empty.gif", 0, "");
var cItem6 = new Array(TRANStext59, "../images/empty.gif", 0, "");
var cItem7 = new Array(TRANStext62, "../images/empty.gif", 0, "");

var content = new Array(cItem0,cItem1,cItem2,cItem3,cItem4,cItem5,cItem6,cItem7);
g_Commands = new Array("winWEB('application.html', '');", "parent.location.href = 'TVepg_frame.html?3';", "parent.location.href = 'TVepg_frame.html?4';", "winWEB('internet.html', '');", "parent.location.href = 'TVmenu_media_frame.html?1';", "bDVHardware?window.external.EnableDV(1):window.external.ShowCommonModalDialog(TRANStext760,TRANStext761,'',1);", "service();", "parent.location.href = 'TVmenu_help.html?0';");
var activeElem = getBeginElement(0);

###############

Die Textvarable wird richtig aus dem (vorher nicht vorhandenen) Unterordner "UserMenu" ausgelesen.

Beim Auswählen des neuen Menüpunktes wird das TV-Fenster rechts oben in der Ecke klein dargestellt, das OSD für die Lautstärke funktioniert ebenfalls einwandfrei... NUR (und jetzt kommt das, was noch nicht funktioniert), die Menüpunkte werden nicht angezeigt.
Natürlich habe ich Deine Menüpunkte ausgelassen, aber auch der Explorer und der Task-Manager werden nicht zum Auswählen angeboten.
Ausser dem kleinen TV-Screen ist nichts zu sehen.

Hast Du eine Idee?

Viele Grüße

klettermax

PS: Meine Signatur werde ich gleich mal aktualisieren...ich habe natürlich die neueste Version für den "3er" drauf.
AMC 370 2xSat
Firmware 1.6.115
WLAN über NETGEAR WG121
zum
WLAN ROUTER

fstefan
Posts: 22
Joined: Fri Nov 18, 2005 14:35

Bei mir läufts nicht AMC 330

Postby fstefan » Fri Jan 05, 2007 21:42

Hallo,
das klingt alles toll, aber leider läuft es auf meinem AMC 330 überhaupt nicht.

Die Pfade scheinen ganz andere zu sein ...

mfg
fstefan
- AMC 330 Kabel als MediaClient mit Tastatur (Mousepad)
aktuelle Software
- Vollzugriff
- WindowsXP-Server mit 2,5 TB Plattenplatz
- TwonkyServer als UPnPServer
- Telegent TC100 als UPnPClient
- XBOX als UPnPClient

User avatar
brainside
Posts: 495
Joined: Wed Jan 03, 2007 9:42
Product(s): AMC 530 Sat mit 2. Sat-Karte
Location: Grevenbroich
Contact:

Re: Vollzugriff

Postby brainside » Sat Jan 06, 2007 10:07

klettermax wrote:NUR (und jetzt kommt das, was noch nicht funktioniert), die Menüpunkte werden nicht angezeigt.
Natürlich habe ich Deine Menüpunkte ausgelassen, aber auch der Explorer und der Task-Manager werden nicht zum Auswählen angeboten.
Ausser dem kleinen TV-Screen ist nichts zu sehen.

Hhhmm.... :roll: :roll:

Wichtig sind folgende Dinge:
    1. In der ApplicationList.js muß die Variable Application von Null beginnend durchnummeriert sein. Ist eine Lücke in der Nummerireung, dann bricht mein Skript da ab. Gibt es Application0 = (blabla) gar nicht, dann gibt's auch nur eine leere Liste.

    2. Meine neuen HTML-Dateien müssen unbedingt in dem Verzeichnis stehen, wo die übrigen HTML-Dateien stehen (working beim den 5xxer Geräten). Das hängt mit den eingebundenen .js Dateien zusammen, da diese alle relative Pfadangaben zu den Bilddateien verwenden. Ausgenommen sind die Dateien, die bereits in meinem Unterverzeichnis UserMenu stehen.

Verstehe ich Dich richtig: Der neue Menupunkt "zusätzliche Applikationen..." ist soweit da und wenn Du den aufruftst, dann kommt eine Seite mit Mini-TV und dem gleichen Hintergrund wie im Internetmodus. Es fehlt aber gänzlich ein OSD-Menu!?!?!? Hast Du in dem Zustand mal auf die weiße Option-Taste gedrückt? Die sollte das Menu ebenfalls nochmal nach vorne bringen, wenn es nicht da ist. Wenn das alles so ist, wie ich es beschrieben habe und das Menu nicht kommt, dann schick mit per Mail doch mal Deine internet.html und was sonst noch so alles "internet" im Namen hat, wie z.B. internet_background.html oder TVmenu_internet.html. Ich habe meine Sachen in starker Anlehnung an diese Dateien erstellt, weil für mich der Internetmodus (wegen schaltbarem Mini-TV) die beste Grundlage war.

Gruß,
Armin
ACTIVY Media Center 530 mit 2x Sat
SW 3.2.419 + Vollzugriff 'Deluxe' V2.71ß
CPU-Upgrade 3,2 GHz P4 (640), HT Patch, 1024MB, 320GB Festplatte
MD30247 47" LCD über DVI-HDMI-Adapter am DVI-Anschluß, 720p60 Auflösung
LAN an W2k Server als DC mit aufgesetztem Proxyserver für's Internet

fstefan
Posts: 22
Joined: Fri Nov 18, 2005 14:35

Habs getestet

Postby fstefan » Sat Jan 06, 2007 10:37

Hi Brainside,

starkes Stück, das Du da lieferst.

Also, eim Aufruf wird "application.html" geladen, aber offenbar legt die Funktion "starten()" nicht los ....

Das scheint auf den 3xx das Problem zu sein.

Gruß

fstefan

PS: Wenn ich das ganze Verzeichnis auf meinen PC kopiere, hab ich genau dasselbe "Fehl"verhalten.
- AMC 330 Kabel als MediaClient mit Tastatur (Mousepad)

aktuelle Software

- Vollzugriff

- WindowsXP-Server mit 2,5 TB Plattenplatz

- TwonkyServer als UPnPServer

- Telegent TC100 als UPnPClient

- XBOX als UPnPClient

klettermax
Posts: 47
Joined: Sun Jan 23, 2005 1:00

Vollzugriff auf dem "3er"

Postby klettermax » Sat Jan 06, 2007 12:04

Hallo Brainside,

ich vermute, der "Fehler" beim Einsatz Deines Tools auf dem "3er" hängt mit der Variablen $OSDMAIN$ zusammen.
Wo wird diese denn belegt bzw. eingelesen?

Viele Grüße

klettermax
AMC 370 2xSat

Firmware 1.6.115

WLAN über NETGEAR WG121

zum

WLAN ROUTER

konrad
Posts: 669
Joined: Mon Jan 02, 2006 23:31
Location: Nürnberg

Postby konrad » Sat Jan 06, 2007 16:08

Chic - und DeLuxe ...

Hab ein bischen gebraucht, bis ich die Liste der eingebundenen Applikationen gefunden habe... Ist aber gut verständlich was gemacht wird.

Daneben noch ein paar Fragen zur weiteren Diskussion:
1.Was ist bei einer neuen FSC SW Version zu tun - wie kritisch siehst Du das ?

2. Was mich im Moment nach meiner letzten "Weihnachtsaufnahmeorgie" drückt: Wie siehst Du Chancen, die Aufnahmen anzuzeigen, mit ihren technischen Details (Auflösung, Rate usw.). Spitzenmäßig wäre eine Möglichkeit Aufnahmezeiten und dergl. für anstehende Aufnahmen änderen zu können. Würde natürlich dann auch die SQL DB betreffen. Da hör ich dann auch die ewige Frage: Wie bekommt man die tvtv IDs ins System, Senderdaten usw. Hast Du zu solchen Dingen Details gefunden?

3. Siehst Du Chancen die Webseiten der AMC Oberfläche über den IIS Webserver aufzurufen und damit von aussen verfügbar zu machen. Der Webserver kommt on Board mit, ist allerdings im Normalfall aus.

4. Ein Goodie was mitkommt: Auf dem 5xx AMC gibt es ein Verzeichnis C:/Intervideo. Ruft man das Setup auf, wird Intervideo OneMedia installiert, nett um seine Medien zu sortieren.

5. Dann hab ich heute nochmal geschaut, was das Nero auf dem AMC leistet: Es ist ein vollständiges Nero Express drauf, das auch erlaubt AudioCDs zu brennen. MediaCoder benutze ich hier um die Audio Tracks aus SatRadio Aufnahmen zu extrahieren. Da könnt ich mir einen Wizard wie für die Video Geschichte vorstellen um solche CDs zu erzeugen.

6. Da das ganze allmählich umfänglich wird, ginge es evtl. aus der FS Applikation einen Ausstieg zu schaffen, so dass die neuen zusätzlichen Pages z.B. auf E: liegen und damit bei einer neuen SW Version nicht überbügelt werden.

7. Findet sich vielleicht jemand, der das ganze in ein MSI Installationpaket packt ?
AMC 570 Sat 3.2.412 1GB via LAN/Switch/LAN an AVM 7170 Router DSL 1Mbit / TV via RGB 4:3

User avatar
brainside
Posts: 495
Joined: Wed Jan 03, 2007 9:42
Product(s): AMC 530 Sat mit 2. Sat-Karte
Location: Grevenbroich
Contact:

Neue Version 1.06 des Hotkeytools

Postby brainside » Sat Jan 06, 2007 19:43

Hallo,

in der neuen 1.06 des Hotkey-Tools nun weitere Hotkeys für WinAmp und vor allem ein Hilfetext, wenn man auf die Help-Taste drückt. Zeigt bei JEDER :lol: Anwendung an, welche Hotkeys hier gelten (bisher nur bei WinAmp mehr als anderswo).

Download wie gehabt unter http://www.elleven.de/Activy/

@Konrad: Deine Fragen werde ich morgen beantworten.

Gruß,
Armin
ACTIVY Media Center 530 mit 2x Sat
SW 3.2.419 + Vollzugriff 'Deluxe' V2.71ß
CPU-Upgrade 3,2 GHz P4 (640), HT Patch, 1024MB, 320GB Festplatte
MD30247 47" LCD über DVI-HDMI-Adapter am DVI-Anschluß, 720p60 Auflösung
LAN an W2k Server als DC mit aufgesetztem Proxyserver für's Internet


Return to “Vollzugriff Deluxe”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron