Vollzugriff 'deluxe'

Moderators: brainside, ModTeam

Wie findet Ihr Vollzugriff Deluxe?

Deluxe ist eine super Sache und eine bessere Alternative, als andere Vollzugriff-Methoden
55
90%
Deluxe ist schick aber auch nicht mehr/besser als andere Vollzugriff-Methoden
1
2%
Deluxe ist ganz nett, aber andere Vollzugriff-Methoden können deutlich mehr
1
2%
Wozu braucht die Welt Deluxe?
0
No votes
Schicke Sache, die ihr hier treibt, aber ein Vollzugriff kommt für mich generell nicht in Frage
4
7%
 
Total votes: 61

User avatar
brainside
Posts: 495
Joined: Wed Jan 03, 2007 9:42
Product(s): AMC 530 Sat mit 2. Sat-Karte
Location: Grevenbroich
Contact:

Vollzugriff 'deluxe'

Postby brainside » Wed Jan 03, 2007 14:25

Hallo zusammen,

die ganzen Vollzugriffsklamotten sind ja für Bastler & Frickeler eine schöne Spielerei. Nur meine Frau fand das doch alles mega umständlich, einfach nur mal einen Winamp zu starten usw.. :(

Also, was tun? Irgendwie müssen die zusätzlichen Programme partnerfreundlich in das System integriert werden. Tja, da die gesammte Benutzeroberfläche des AMC schön per HTML und eingebettem JavaScript aufgebaut ist, sollte das doch eigentlich kein großes Problem sein - dachte ich mir so :shock: :shock:

Also, nach vier Wochen habe ich jetzt eine Lösung für mein Gerät erarbeitet, was meiner Meinung nach das Prädikat "Vollzugriff Deluxe" verdient hat und meine Frau findet's zudem auch brauchbar. Ich denke, diese Lösung sollte ich Euch nicht vorenthalten.

:!: :!: Meine Lösung sieht wie folgt aus: :!: :!:

    1. Im Hauptmenü erscheint ein zusätzliches Untermenü mit dem völlig unscheinbaren Namen "Externe Applikationen..."

    2. In diesem Untermenü wird nun eine dynamische Liste aller installierten Programme (Spiele, Tools, sonstwas...) angezeigt, die man mit einem klick ganz einfach starten kann. :o

    3. Zusätzlich kann man sich das MiniTV-Fenster (aus dem alten Internetbrowser) wahlweise hochholen, denn beim surfen mit dem Firefox muß man ja nicht unbedingt die Nachrichten verpassen. :)

    4. Durch die Verwendung eines vernünftigen HotKey-Tools gehen ein paar Tasten immer brav zur TV Applikation, auch wenn mal andere Programme vorne sind. :D

    5. Mit einem Tastendruck kann man sogar alle zusätzlichen Programme auf einen Schlag schließen und bekommt die TV-Applikation anschließend schön nach vorne geholt (der wichtigste Knopf für die Partnertauglichkeit! Bei mir heißt er daher auch Panic-Button :lol: :lol: :lol: )

    6. Applikationsübergreifende Lautstärke- und Mutesteuerung mit OSD-Anzeige (die zweitwichtigste Funktion für die Partnertauglichkeit!) :idea:

    7. Vernünftige Integration von WinAmp - der wird sich bei mir bald (noch nicht fertig) völlig über die Fernbedienung steuern lassen 8)

    8. Anzeige von WinAmp-Infos im LCD-Display des AMC (auch noch nicht fertig) 8) 8) 8)

    9. QuickLaunch war ein netter schöner Helfer auf dem Weg dahin. Aber auch QL gehört jetzt bei mir der Vergangenheit an... :wink:

So, viel geschwätzt und klingt ja alles ganz großartig - aber wie realisiert man das? Also, das geht schon relativ einfach. Da ich die entsprechenden HTML-Sachen ja schon fertig modifiziert habe, braucht Ihr die Sachen eigentlich einfach nur einspielen. Kann mir einer verraten, wie man hier in dem Forum auch Dateien ablegen kann?

Egal, hier erstmal die Basics zur Realisierung meines 'Vollzugriff Deluxe':

[size=11][list]1. Zunächst einmalig den Vollzugriff über BartPE + TVshell gegen Explorer austauschen holen. Das wurde hier bereits ausreichend beschrieben und danke hierfür nochmal an die entsprechenden Kollegen.

2. Über den Vollzugriff nun einen zusätzlichen User mit Adminrechten anlegen, damit Ihr später Remote auf c$ zugreifen könnt. Dann mit BartPE wieder die originale TVshell zurückspielen und alle weiteren Schritte gehen nun bequem remote vom PC aus.

3. Nun müssen einige HTML-Dateien und Spkripte unter c:fujitsu-siemenshtmlworking modifiziert werden. Alle Modifikationen stelle ich hier kurzfristig bereit, wenn ich weiß, wie man hier Dateien uploaden kann. Ansonsten lege ich das auf einen eigenen Webserver und poste dann hier die URL dazu.

4. Der Trick zum starten einer Applikation liegt darin, daß man diese über Visual Basic Skripts unter HTML wunderschön gestartet bekommt, ohne lästige Sicherheitswarnungen zu bekommen. Unter JavaSkript kann man die auch starten, aber da kommen immer so lästige Dialoge hoch.

5. So, nachdem nun die Skripte und HTMLs geändert wurden, kann man auch schon gleich loslegen - ganz ohne reboot, ist das nicht phantastisch!?!?

6. Da man...
Last edited by brainside on Sun Feb 04, 2007 21:36, edited 2 times in total.
ACTIVY Media Center 530 mit 2x Sat
SW 3.2.419 + Vollzugriff 'Deluxe' V2.71ß
CPU-Upgrade 3,2 GHz P4 (640), HT Patch, 1024MB, 320GB Festplatte
MD30247 47" LCD über DVI-HDMI-Adapter am DVI-Anschluß, 720p60 Auflösung
LAN an W2k Server als DC mit aufgesetztem Proxyserver für's Internet

User avatar
brainside
Posts: 495
Joined: Wed Jan 03, 2007 9:42
Product(s): AMC 530 Sat mit 2. Sat-Karte
Location: Grevenbroich
Contact:

Postby brainside » Wed Jan 03, 2007 14:32

Uuuppps, da war mein Beitrag wohl etwas zu lang. Hier nun die fehlende Fortsezung.

Wir waren stehen geblieben bei...

    6. Da man den Taskmanager über das o.g. Skript nun bereits starten kann, kann man von dort aus auch bereits prima alle anderen Applikationen installieren. Man muß die dann nur noch in einem Skript mit Name und Pfad bekannt machen, dann stehen die in der Applikationsliste auch schon zur Verfügung.

So, damit hat man nun erstmal die Basis geschaffen. Fehlt jetzt nur noch der Zauber mit den Hotkeys als absolutes Highlight von 'Vollzugriff deluxe'. Des geht wie folgt:

    1. Man nehme sich das wunderbare Tool AutoHotKey, zu finden auf http://www.autohotkey.com. Das installier man aber nicht auf dem AMC, sondern auf seinem PC. Auf dem AMC klappt das nicht so toll, weil es nur über ein Trayicon steuerbar ist. Ist aber völlig egal...

    2. Man nehme sich ein passendes Hotkeyskript, was ich ebenfalls bereitstellen werde. Euch werden die Augen rausfallen, wenn Ihr seht, was dieses schicke kostenlose Tool alles leistet.

    3. Jetzt die Besonderheit: Die eigenen Hotkeyskripte können mit AutoHotKey compiliert werden und in eine EXE gebracht werden - phantastisch sage ich Euch.

    4. Die compilierte EXE speichert man im AMC und trägt sie dann unter c:fscrun un ein. Genaue Beschreibungen hierzu gibt es ebenfalls ausreichend hier im Forum. Wer sich dann noch den Reboot wieder sparen möchte, der kann die EXE dann auch über den Taskmanager gleich starten.

Das schöne von Autohotkey ist, daß man sich ganz individuell aussuchen kann, ob ein Hotkey systemweit gilt oder nur innerhalb einer bestimmten Applikation. Winamp z.B. bietet ja schon ein brauchbares Hotkeytool als Plugin, aber damit kann man ja nicht wirklich alles steuern. Wäre doch schön, wenn man z.B. innerhalb der Medialibrary bequem zwischen Artist - Album - Titel springen kann, oder? Egal, alles ist machbar. Auch eine Maussteuerung mit der Fernbedienung, wie das bereits der integrierte Browser hat, ist mit AutoHotKey kein Problem. Z.B. sind die Doppelpfeiltasten für andere Applikationen i.d.R. völlig unbrauchbar - da macht sich die Maus doch schon ganz prima drauf. Das habe ich zwar noch nicht implementiert, Beispielskripts auf der Homepage gibt zu diesem Thema aber.

So, der Schlüssel für Autohotkey sind übrigens die Scancodes der AMC Tastatur und der Ferbedienung. Der Teufel steckt im Detail! Viele Tasten senden zwei verschiedene Scancodes nacheinander und die Codes sind auch nicht völlig deckungsgleich mit den üblichen Codes z.B. für die Media-Tasten. Habe mir eine Liste der Scancodes aller Sondertasten erstellt. Die bekommt Ihr dann auch :lol: :lol:

So, jetzt brauche ich nur noch den Platz für die Dateien und mein Neujahrsgeschenk an Euch ist vollendet. 8) 8) 8)

Gruß,
Armin
ACTIVY Media Center 530 mit 2x Sat
SW 3.2.419 + Vollzugriff 'Deluxe' V2.71ß
CPU-Upgrade 3,2 GHz P4 (640), HT Patch, 1024MB, 320GB Festplatte
MD30247 47" LCD über DVI-HDMI-Adapter am DVI-Anschluß, 720p60 Auflösung
LAN an W2k Server als DC mit aufgesetztem Proxyserver für's Internet

User avatar
svbeagle
Posts: 1816
Joined: Tue Apr 06, 2004 0:00
Location: Frankfurt / Main

Postby svbeagle » Wed Jan 03, 2007 18:44

JA JA JA :P

Super, das klingt alles sehr toll.

Ich war / bin (sehr selten) auch beim Basteln am AMC, neue Menüpunkte hab ich auch schon hingekriegt, aber ich wollte den Weg über OCX gehen, die aus dem HTML über window.external angesprochen werden. Und mit der Registierung der OCX bin ich bisher immer gescheitert - hab aber auch sehr wenig Ahnung von der Materie.

Wenns mit VB-Scripts besser geht, soll es mir sehr recht sein.

Files kannst Du im Forum nicht hochladen, da wird Dir nur dein eigener Webserver übrig bleiben.

Ich bin schon gespannt!!!!
Danke & ciao
Georg


AMC 530 (2x DVB-C) - 3.2.419 + VZD
AMC 350 (1x Analog) - 1.6.116 + VZD

konrad
Posts: 669
Joined: Mon Jan 02, 2006 23:31
Location: Nürnberg

Postby konrad » Wed Jan 03, 2007 23:20

Habn wollen ...
AMC 570 Sat 3.2.412 1GB via LAN/Switch/LAN an AVM 7170 Router DSL 1Mbit / TV via RGB 4:3

Mietzi
Posts: 264
Joined: Sun Dec 04, 2005 7:35
Location: DD

Postby Mietzi » Thu Jan 04, 2007 10:22

Bin auch gespannt *hechel* :)
Winamp und Firefox müssen unbedingt ins Startmenü....

Ciao
Mietzi
ACTIVY Media Center 570 Sat P4 640 1.5GB RAM HD154UI (1.5TB)
SW 3.2.419 Beta + VZG 'deluxe' V2.70
Sharp LC37HV4E an YUV 720p60
Terastation Pro II
Harmony 895

User avatar
brainside
Posts: 495
Joined: Wed Jan 03, 2007 9:42
Product(s): AMC 530 Sat mit 2. Sat-Karte
Location: Grevenbroich
Contact:

Re:

Postby brainside » Thu Jan 04, 2007 13:11

svbeagle wrote:Ich war / bin (sehr selten) auch beim Basteln am AMC, neue Menüpunkte hab ich auch schon hingekriegt, aber ich wollte den Weg über OCX gehen, die aus dem HTML über window.external angesprochen werden. Und mit der Registierung der OCX bin ich bisher immer gescheitert - hab aber auch sehr wenig Ahnung von der Materie.

Wenns mit VB-Scripts besser geht, soll es mir sehr recht sein.


Das mit OCX habe ich zuerst auch probiert. Nach langen Recherchen bin ich zu der Feststellung gekommen, da die Einbindung unter windows.external... offensichtlich der Applikation selbst vorbehalten ist. Ich habe nirgends was gefunden, daß man eigene Sachen im IE registrieren kann, so daß die eigenen Funktionen unter windows.external... dann verfügbar werden.

So, wenn's hier im Forum nicht geht damit, dann lade ich das nachher mal auf meinem eigenen Webspace hoch. Melde mich dann nochmal.

Gruß,
Armin
ACTIVY Media Center 530 mit 2x Sat
SW 3.2.419 + Vollzugriff 'Deluxe' V2.71ß
CPU-Upgrade 3,2 GHz P4 (640), HT Patch, 1024MB, 320GB Festplatte
MD30247 47" LCD über DVI-HDMI-Adapter am DVI-Anschluß, 720p60 Auflösung
LAN an W2k Server als DC mit aufgesetztem Proxyserver für's Internet

InTimo
Posts: 595
Joined: Tue Jan 31, 2006 2:43
Product(s): Activy 570 SAT - 2GB - P4 3,4
3.2.419 & Vollzugriff 'Deluxe'
Nordmende N3202 LCD - SCART
----------
AMP 150 1.03.28eu
Grundig TV - SCART
----------
SCALEO Home Server 1900 1,5TB
FritzBox WLAN 7270 -> LAN -> Activy
Alpha Crypt 3.19
Location: Wallenhorst
Contact:

Postby InTimo » Thu Jan 04, 2007 14:30

Hallöle Experten

.. der Vollzugriff scheint ja doch ne tolle Sache zu sein, aber ich trau mich nicht so recht ran. Schraub zwar regelmäßig an PCs rum, aber sowas .. hmm :?: Find auch irgendwie über SUCHE nichts genaues, wo für Dummies erklärt wird, wie man den VZG einrichtet :( Hab mal irgendwas von nem Programm gelesen, dass diesen Schritt übernimmt. Kann man den Vollzugriff eigentlich auch in den Normalzustand zurücksetzen ??

Könnte vielleicht jemand ne PM mit Hilfe schicken

WÄr echt nett


Danke
Hardware -> siehe "Produkte"

User avatar
brainside
Posts: 495
Joined: Wed Jan 03, 2007 9:42
Product(s): AMC 530 Sat mit 2. Sat-Karte
Location: Grevenbroich
Contact:

Voilà, hier sind die Sourcen....

Postby brainside » Thu Jan 04, 2007 14:48

Voilà interessierte Kameraden, hier sind nun die gewünschten Sourcen:

http://www.elleven.de/Activy/

In dem ZIP befindet sich eine Readme-Datei. Dort steht, wie man meinen 'Vollzugriff Deluxe' einspielt. Am besten macht man das Remote von einem anderen PC aus über die c$-Freigabe des AMC. Das setzt aber unbedingt voraus, daß man sich bereits einen eigenen Admin-User über einen Vollzugriff eingerichtet hat. Hierfür nimmt man am besten PartPE. Neu booten muß man auch nicht unbedingt. Man muß nur das Hotkeytool dann manuell über den Taskmanager starten. Der Taskmanager steht ja schon brav im neuen Applikations-Menü 8) 8) . Aber Achtung: Die Hotkeys werden erst 15 Sekunden nach dem Start des Tools aktiv!!! Habe ich für den Bootvorgang so einbauen müssen, da das sonst nicht sauber funktioniert hatte.

Eine Funktion hatte ich noch unterschlagen:
Die Einbindung von Netzwerkressourcen über externen Medien im AMC muß man ja ständig neu machen, wenn man das Teil bootet. In einer Datei kann man die Sachen verewigen. Einfach die Readme lesen.

Viel Spaß ind ich freue mich über Eure Erfahrungsberichte! Das beigefügte Hotkey-Tool werde ich dann auch noch weiterentwickeln, damit man so einen WinAmp mal vernünftig steuern kann.

Gruß,
Armin
Last edited by brainside on Sun Feb 04, 2007 21:37, edited 1 time in total.
ACTIVY Media Center 530 mit 2x Sat
SW 3.2.419 + Vollzugriff 'Deluxe' V2.71ß
CPU-Upgrade 3,2 GHz P4 (640), HT Patch, 1024MB, 320GB Festplatte
MD30247 47" LCD über DVI-HDMI-Adapter am DVI-Anschluß, 720p60 Auflösung
LAN an W2k Server als DC mit aufgesetztem Proxyserver für's Internet

Hoese
Posts: 442
Joined: Wed Feb 08, 2006 20:01
Product(s): AMC 570 - 3 GB RAM - P4 640
SW 3.2.412SR11
POWERLAN zu Fritz!Box 7170
Samsung LE40N87 Full HD 720P per DVI/HDMI
Activy Media Server 150 (500 GB / V1.00)
Alphacrypt 3.14
Location: Achim

Postby Hoese » Thu Jan 04, 2007 14:52

Kann man den Vollzugriff eigentlich auch in den Normalzustand zurücksetzen ??


Einfach ein Recovery 2 ausführen oder eine neue Softwareversion installieren und schon ist man den Vollzugriff wieder los :cry:

Wer sich aber einmal den VZG eingerichtet hat, wird sich aber sicher nicht wieder freiwillig davon trennen wollen.

User avatar
brainside
Posts: 495
Joined: Wed Jan 03, 2007 9:42
Product(s): AMC 530 Sat mit 2. Sat-Karte
Location: Grevenbroich
Contact:

Re:

Postby brainside » Thu Jan 04, 2007 15:01

InTimo wrote:Hallöle Experten

.. der Vollzugriff scheint ja doch ne tolle Sache zu sein, aber ich trau mich nicht so recht ran. Schraub zwar regelmäßig an PCs rum, aber sowas .. hmm :?: Find auch irgendwie über SUCHE nichts genaues, wo für Dummies erklärt wird, wie man den VZG einrichtet :( Hab mal irgendwas von nem Programm gelesen, dass diesen Schritt übernimmt. Kann man den Vollzugriff eigentlich auch in den Normalzustand zurücksetzen ??


Hi InTimo,

aufschrauben braucht man das Gerät dafür nicht. Die Modifikationen sind mit einem Recover (Taste 5 beim booten) auch automatisch wieder verschwunden.

Am einfachsten macht man das mit BartPE. Einfach im Internet danach suchen und herunterladen. Ich habe meine Version bei PCWelt geholt, da hier dann auch schon ein paar nützliche Tools mit dabei sind.

Dazu brauchst Du dann noch eine eigene Installations-CD von WinXP und dann kannst Du Dir mit BartPE eine von CD lauffähiges XP erstellen. Mit dieser Boot-CD startest Du Dein Activy und tauschst die Datei c: vshellMMshell.exe gegen den Explorer aus. Einfach die MMshell umbenennen, den Explorer aus dem Windows-Verzeichnis in das tvshell-Verzeichnis kopieren und dann den Explorer in MMshell.exe umbenennen. Nun ohne CD neu booten und schwups, hast Du auf dem Activy einen Desktop. Neuen User einrichten und Adminrechte geben. Dann wieder von der BartPE-CD starten und die o.g. Änderungen rückgängig machen.

Vollzugriff Deluxe kannst Du dann mit dem User remote auf activy-xyzc$ einspielen (activy-xyz mußt Du durch den Namen Deiner Kiste oder durch die IP-Adresse ersetzen).

Gruß,
Armin
ACTIVY Media Center 530 mit 2x Sat
SW 3.2.419 + Vollzugriff 'Deluxe' V2.71ß
CPU-Upgrade 3,2 GHz P4 (640), HT Patch, 1024MB, 320GB Festplatte
MD30247 47" LCD über DVI-HDMI-Adapter am DVI-Anschluß, 720p60 Auflösung
LAN an W2k Server als DC mit aufgesetztem Proxyserver für's Internet

InTimo
Posts: 595
Joined: Tue Jan 31, 2006 2:43
Product(s): Activy 570 SAT - 2GB - P4 3,4
3.2.419 & Vollzugriff 'Deluxe'
Nordmende N3202 LCD - SCART
----------
AMP 150 1.03.28eu
Grundig TV - SCART
----------
SCALEO Home Server 1900 1,5TB
FritzBox WLAN 7270 -> LAN -> Activy
Alpha Crypt 3.19
Location: Wallenhorst
Contact:

Postby InTimo » Thu Jan 04, 2007 15:13

Hui .. jetzt geht´s heri aber Rund :shock:

Das nicht gecschraubt werden muss, ist schon mal gut. Und das es im Notfall zurück geht ist noch besser.

Aber nun zum "Latein"

Was meint Ihr mit

-über die c$-Freigabe des AMC
-welche Windows XP Version muss es denn sein (PRO .. mit SP2 oder ohne) etc.
-bereits einen eigenen Admin-User über einen Vollzugriff eingerichtet hat

BartPE also bei PC WElt ziehen und ne poassende CD machen und installieren ?? Oder "nur" die Explorer.exe kopieren ??

Timo
Hardware -> siehe "Produkte"

Mietzi
Posts: 264
Joined: Sun Dec 04, 2005 7:35
Location: DD

Postby Mietzi » Thu Jan 04, 2007 15:57

brainside wrote:Voilà interessierte Kameraden, hier sind nun die gewünschten Sourcen....
....Gruß,
Armin


Oh ha, werde mich wohl heute abend mal 2 Stunden im Wohnzimmer einschließen müssen :) Hoffentlich kommt nix im Fernsehen, was da Konfliktpotentiale hervorruft :D

Vielen Dank schon mal, ich berichte dann.

Ciao
Mietzi
ACTIVY Media Center 570 Sat P4 640 1.5GB RAM HD154UI (1.5TB)
SW 3.2.419 Beta + VZG 'deluxe' V2.70
Sharp LC37HV4E an YUV 720p60
Terastation Pro II
Harmony 895

User avatar
brainside
Posts: 495
Joined: Wed Jan 03, 2007 9:42
Product(s): AMC 530 Sat mit 2. Sat-Karte
Location: Grevenbroich
Contact:

Etrste WinAmp Integration jetzt verfügbar...

Postby brainside » Thu Jan 04, 2007 17:55

Ahoi Kameraden,

meine Updatewelle reißt nicht ab :lol: :lol: :lol: :lol: ...

Ich habe eben mal mein Hotkey Skript etwas erweitert. Sobald jetzt mein Winamp vorne ist, dann gehen die buten Knöpflis der FB zu recht brauchbaren Zielen. Damit ist WinAmp für mich erstmalig autark per FB bedienbar:

    rot: Setzt den Fokus auf die aktuelle Playlist im Playlisteditor. Ist der nicht aktiv dann wird er eben aktiv gemacht.

    grün: Setzt den Fokus auf die Artistenliste in der MediaLibrary. Auch die wird dann zur Not hochgeholt.

    gelb: Setzt den Fokus auf die Albumliste in der MediaLibrary.

    blau: Setzt den Fokus auf die Songliste

Ich sag doch. Ihr werdet umfallen, wenn Ihr das Potential von AutoHotKey richtig begriffen habt... :D :D :D

So, das neue gibt's dann unter:
http://www.elleven.de/Activy/ActivyApplKeys.exe für das Hotkey Tool
http://www.elleven.de/Activy/ActivyApplKeys.ahk für den Hotkey Sourcecode

Und hier dann noch die bereits versprochenen Scancodes des AMC. Wenn Ihr schicke Erweiterungen des Hotkeyskripts habt, dann bitte hier posten.

http://www.elleven.de/Activy/ActivyScancodes.txt

Viel Spaß beim Fummeln - es lohnt sich :!:

Gruß,
Armin
ACTIVY Media Center 530 mit 2x Sat
SW 3.2.419 + Vollzugriff 'Deluxe' V2.71ß
CPU-Upgrade 3,2 GHz P4 (640), HT Patch, 1024MB, 320GB Festplatte
MD30247 47" LCD über DVI-HDMI-Adapter am DVI-Anschluß, 720p60 Auflösung
LAN an W2k Server als DC mit aufgesetztem Proxyserver für's Internet

User avatar
brainside
Posts: 495
Joined: Wed Jan 03, 2007 9:42
Product(s): AMC 530 Sat mit 2. Sat-Karte
Location: Grevenbroich
Contact:

Re:

Postby brainside » Thu Jan 04, 2007 18:22

InTimo wrote:Was meint Ihr mit

-über die c$-Freigabe des AMC
-welche Windows XP Version muss es denn sein (PRO .. mit SP2 oder ohne) etc.
-bereits einen eigenen Admin-User über einen Vollzugriff eingerichtet hat

BartPE also bei PC WElt ziehen und ne poassende CD machen und installieren ?? Oder "nur" die Explorer.exe kopieren ??


It's so easy....

1. Jeder Windoof-Rechner hat versteckte Freigaben - wenn sie nicht zufällig abgeschaltet wurden. So ist jedes Laufwerk eines Rechners unter Rechnernamec$ bzw d$, e$ usw. über das Netzwerk erreichbar, wenn man Adminrechte hat.

2. Vollzugriff über BartPE verschaffen. In der Systemsteuerung den Benutzermanager aufrufen. Neuen User anlegen, schickes Passwort vergeben und Adminrechte zuweisen.

3. BartPE ist nur ein Tool, um aus einer Installations-CD eine lauffähige und bootfähige Installation auf einer neuen CD zu erstellen. BartPE muß auf dem Activy nicht installiert werden. Einfach nur von der neuen CD booten und man hat ein autarkes WinXP-System. Die Festplatten des Systems werden dabei nicht angetastet (so lange man selber nicht aktiv wird :wink: ). Das System läuft auf einer RAM-Disk.

4. Die Version von XP ist völlig wurscht. Die erstellte CD ist ja auch nur irgend ein lauffähiges Betriebssystem, auf CD.

BartPE läßt sich dann später auch immer wieder gerne verwenden, wenn man mal seinen eigenen Rechner abgeschossen hat und man noch irgendwas retten will, ohne die Platten in einen neuen Rechner einbauen zu wollen. Hat übrigens auch eine super Netzwerkunterstützung mit an Bord.

Viel Spaß beim weiteren Deluxen,
Armin
ACTIVY Media Center 530 mit 2x Sat
SW 3.2.419 + Vollzugriff 'Deluxe' V2.71ß
CPU-Upgrade 3,2 GHz P4 (640), HT Patch, 1024MB, 320GB Festplatte
MD30247 47" LCD über DVI-HDMI-Adapter am DVI-Anschluß, 720p60 Auflösung
LAN an W2k Server als DC mit aufgesetztem Proxyserver für's Internet

jensho1
Posts: 191
Joined: Wed Aug 18, 2004 0:00
Location: Königsbrunn

Postby jensho1 » Thu Jan 04, 2007 19:16

Ein kleiner Hinweis: Die HTML Dateien sollten ausser ins working Verzeichnis evtl. auch ins entsprechende Sprachverzeichnis, sonst gibt es bei einer evtl. Sprachumstellung Probleme (sprich die Modifikationen sind weg).


Return to “Vollzugriff Deluxe”

Who is online

Users browsing this forum: Google [Bot] and 2 guests

cron