Aufnahme von zwei aufeinander folgenden Sendungen

Moderator: ModTeam

Nick

Aufnahme von zwei aufeinander folgenden Sendungen

Postby Nick » Sun May 30, 2004 22:54

Hallo,

ich hätte da eine Anregung zu einem Thema das mich stört bei der aktuellen Softwareversion.

Nämlich wenn ich unter Systemeinstellungen einen Vor- und Nachlauf von 5 Minuten für Aufnahmen eingestellt habe, und dann auf einem Sender 2 Sendungen die hintereinander kommen, aufnehmen möchte. Dies geht nicht, da bei der ersten Aufnahme ja ein Nachlauf von 5 Minuten angehängt wird und sich somit die darauffolgende Sendung überschneidet. Also muss ich wenn ich auf einem Sender 2 aufeinanderfolgende Sendungen aufnehmen möchte, erst einmal wieder in den Systemeinstellungen die Vor- und Nachlaufzeit auf 0 Minuten setzen, dann die 2 Sendungen programmieren und nun wieder meine Settings auf 5 Minuten abändern. Das ist ehrlich gesagt ziemlich umständlich, da wenn ich 2 aufeinanderfolgende Sendungen programmiere, ja sowieso keinen Nachlauf bei der ersten Sendung brauche und dadurch aber die Aufnahme aufeinderfolgender Sendungen nicht durchführen lässt.

Wie wärs einfach das wenn man 2 Sendungen die hintereinander kommen und programmiert werden, einfach bei der ersten Sendung die Nachlaufzeit und bei der zweiten Sendung die Vorlaufzeit (egal was in den Settings eingestellt ist) weglässt von der Software aus? Sollte die erste Sendung wirklich länger dauern, wird das ja sowieso mit der Aufnahme der Sendung danach mitaufgenommen.

Also langer Rede kurzer Sinn, die Software sollte erkennen, wenn man 2 Sendungen programmieren will die aufeinander folgen, das die Nachlaufzeit der ersten Sendung und die Vorlaufzeit der zweiten Sendung einfach weggelassen wird. Im Endeffekt also dann bei eingestellten 5 Minuten in den Settings die erste Sendung 5 Minuten früher aufgenommen wird und die zweite Sendung halt dann 5 Minuten länger aufgenommen wird. Somit kommt es auch zu keiner Überschneidung und man muss nicht extra wieder die Settings abändern um 2 aufeinanderfolgende Sendungen programmieren zu können.

Gruß

Nick
Last edited by Nick on Sun May 30, 2004 22:56, edited 3 times in total.

Commander
Posts: 236
Joined: Fri May 28, 2004 0:00
Location: Schwäbisch Hall

Postby Commander » Sat Jul 03, 2004 11:14

Dem habe ich nichts hinzuzufügen außer Zustimmung! ;-)
ACTIVY Media Center 350 Kabel (1x)
v1.6.115 installiert (seit 27.12.2007)
Goodies installiert (seit 09.01.2007)
LAN @ WLAN Bridge (Netgear WG602v3) @ Router (T-Com SP W 700V) @ T-DSL - WEP verschlüsselt

ellen
Posts: 113
Joined: Thu Apr 29, 2004 0:00

Postby ellen » Sat Jul 03, 2004 12:41

Dann liegt allerdings u.U. der Anfang bzw. das Ende der Aufnahme in einer anderen Datei.

Besser als nichts, aber für die unter uns, die die zwei Tuner Variante ihr eigen nennen, unbefriedigend, da ja beide Aufnahmen für die Zeit der Überschneidung parallel laufen können.

Wie fast immer, wäre also bei Implementierung, die Möglichkeit zum Abschalten dieser Aufnahmeversion zwingend nötig.

Ich fände es sowieso besser, wenn mehr Konfigurationsmöglichkeiten im AMC vorhanden wären. Ist ja schließlich nur ein PC.

Bis denne, Ellen
AMC350Sat2x, 1.4.219, LAN+Router

Commander
Posts: 236
Joined: Fri May 28, 2004 0:00
Location: Schwäbisch Hall

Postby Commander » Sat Jul 03, 2004 13:05

Genau, abschalt- bzw. konfigurierbar wäre natürlich noch besser!
Last edited by Commander on Sat Jul 03, 2004 13:05, edited 1 time in total.
ACTIVY Media Center 350 Kabel (1x)

v1.6.115 installiert (seit 27.12.2007)

Goodies installiert (seit 09.01.2007)

LAN @ WLAN Bridge (Netgear WG602v3) @ Router (T-Com SP W 700V) @ T-DSL - WEP verschlüsselt

Paul

Postby Paul » Mon Jul 05, 2004 14:44

Hi,

ich muß da mit den Kollegen sprechen was die da bauen wollen - bin aber den Rest der Woche unterwegs, kann also etwas länger dauern.

Gruß,
Paul

jane doe
Posts: 29
Joined: Fri Apr 01, 2005 0:00
Product(s): Activy 370
Location: Düsseldorf

Postby jane doe » Wed Apr 13, 2005 19:53

hm, gibts dazu mittlerweile eine lösung? evtl für jede aufnahme ein optionsmenü, ua auch, ob vps ein oder ausgeschaltet werden soll ...
AMC 370 2x Kabel
AMC Tastatur
SW 1.5.206/APP 2.0.12/GUI 1.5.0.18
kein T-xxx dafür Arcor-DSL 2000
Ethernet zu DSL-Router

iku

zwei aufeinander folgende sendungen...

Postby iku » Sat Apr 16, 2005 12:49

tach auch,

wollte mich dem nur anschließen...
eigentlich würde es genügen soetwas wie "nachfolgende sendung hinzufügen" einzubauen. aus der aufnahmeliste heraus würden die entsprechenden epg-daten ausgelesen und das ende der sendung nach hinten verschoben. über die schnittfunktion solle man dann einen splitschnitt einfügen können, welcher aus der einen großen entsprechend viele kleinere dateien erzeugt...

dank und gruß...
iku

MahaLubu

Postby MahaLubu » Sat Apr 16, 2005 14:47

Hallo,

ja, genau so wäre es prima!

Markus :)

Andreas1969

zweite Aufnahme wäre möglich

Postby Andreas1969 » Wed Apr 27, 2005 9:53

Da die Activy ja auch nur ein PC ist, wäre es ja ohne weiteres möglich, die zweite
Aufnahme zu den Programmierten Zeiten inklusive Vorlaufzeit zu starten.
Es muß nur eine neue Aufnahmedatei erstellt werden. Parallel kann die
erste Aufnahme inklusive Nachlaufzeit in die erste Aufnahmedatei weiter schreiben.
(Wärend der Überschneidung wird der Datenstrom dann halt in zwei Dateien
geschrieben.)
Wäre schön, wenn FSC diese Funktion noch in die 1.4 implementieren könnte.

Bisher habe ich zwei aufeinanderfolgende Sendungen immer manuell als eine Sendung programmiert.
Dann hat man die Möglichkeit, durch die Schnittfunktion zwei neue Dateien zu erstellen,
die dann jeweils nur den Film enthalten.
Ist zwar etwas umständlich, aber funktioniert.
Nachteil ist aber, daß der Dateiname nicht den Namen der Sendung erhält.

fuchs99
Posts: 22
Joined: Thu Jun 10, 2004 0:00
Location: Karlsruhe

Postby fuchs99 » Wed Apr 27, 2005 12:46

An einer Lösung zu diesem Problem wäre ich auch sehr interessiert.
Des öfteren muss ich Kindersendungen, die nacheinander kommen, aufnehmen.
Die eigentlich gute Funktion mit Vorlauf und Nachlauf hat in diesen Fällen
leider keinen Nutzen obwohl Software-technisch eine Lösung
zu den einfacheren Änderungen zählen müsste.


Return to “IDEEN, WÜNSCHE, FEEDBACK”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron