Integrierter Webserver im AMC

Moderator: ModTeam

konrad
Posts: 669
Joined: Mon Jan 02, 2006 23:31
Location: Nürnberg

Postby konrad » Mon Jan 30, 2006 18:20

Oder einen Servicezeitpunkt nutzen, weil mindestens dann die Activy einmal aus Schlafen nach Wachen nach Schlafen wechselt.
Allerdings heisst das auch, das man für die Programmierung einen Vorlauf von 24 hr braucht. Nicht optimal aber tvtv wird auch nur alle 12 hr gepollt.
Evtl. gibts ne Möglichkeit das fragliche Event zu generieren, muss mal spielen.
AMC 570 Sat 3.2.412 1GB via LAN/Switch/LAN an AVM 7170 Router DSL 1Mbit / TV via RGB 4:3

Kevin
Posts: 59
Joined: Wed Jul 20, 2005 11:39

Postby Kevin » Mon Jan 30, 2006 21:29

Ein weitere Idee die ich hatte war,dass man das Schlafen-Wachen-Schlafen per Batch oder VBS o.ä. generiert, sowas wie ein Neustart der nach dem Programmieren automatisch durchgeführt wird.
Allerdings gilt das gleiche wie vorher: Ich hab keine Ahnung wie... :lol:
AMC 370 Sat 2*an Multischalter
SW: 1.5.136
APP: 2.0.7
GUI: 1.5.0.16

DirkV71
Posts: 61
Joined: Fri Jun 03, 2005 21:48

Postby DirkV71 » Tue Jan 31, 2006 9:16

Ich habe das jetzt nicht komplett verfolgt....aber wenn man
ein Webinterface hat was Einträge in die DB schreibt (easy) wo
die Aufnahmen plaziert werden.....das müsste reichen...

Ich denke in der AMC läuft automatisch eine Timer, entweder AT, Scheduler
oder ein DTS-Package was per SQL Agent gesteuert wird, um die entsprechende Tabelle zu überprüfen und gegebenenfalls die Aufnahme
zu starten....

Gruss, Dirk
ACTIVY Media Center 370 - 2 x SAT per 1 Kabellösung von Johansson
1.5.136 installiert
Ethernet an WLAN -Bridge zu AP zu DSL-Router an T-Online mit T-DSL 6000
<b>T-Online Vison abgemeldet!</b>
CI AlphaCrypt Light mit Komplett-Abo Premiere

konrad
Posts: 669
Joined: Mon Jan 02, 2006 23:31
Location: Nürnberg

Postby konrad » Tue Jan 31, 2006 9:24

Nee, so sophisticated haben die FSC Leute nicht programmiert, der EPG Teil in der Activy weiss, ob noch was zu tun ist. Nur beim runter/rauffahren orientiert er sich neu.
Es gibt allerdings ActiveX Elemente mit denen man das wohl mitteilen könnte, allerdings weiss ich noch nicht wie man die ansprechen kann.
1) Kann mir jemand sagen, wie ich herausbekomme, welche Methoden genau in einem .ocx sind ?
2) Wie integrier ich die in den Webserver ?
3) Gibt es für ActiveX eine Tracemöglichkeit ?
Weitere Forschungen folgen ...
AMC 570 Sat 3.2.412 1GB via LAN/Switch/LAN an AVM 7170 Router DSL 1Mbit / TV via RGB 4:3

DirkV71
Posts: 61
Joined: Fri Jun 03, 2005 21:48

Re:

Postby DirkV71 » Tue Jan 31, 2006 9:30

konrad wrote:1) Kann mir jemand sagen, wie ich herausbekomme, welche Methoden genau in einem .ocx sind ?


Dafür gibt es Tools im Visual Studio....

konrad wrote:2) Wie integrier ich die in den Webserver ?


In ASP das entsprechende Objekt generieren mit Server.CreateObject("NameObjekt")

konrad wrote:3) Gibt es für ActiveX eine Tracemöglichkeit ?
Weitere Forschungen folgen ...


Tools im Visual Studio....

Ich denke der Weg ist zu umständlich....Evtl. kann man mal den
Boot-Vorgang protokollieren und die entsprechende Schritte auswerten...
Ich denke das ist eine BATCH oder EXE die dafür zuständig ist...und die
kann man zur Not mit ASPExec auch als Webseite ausführen...

Gruss, Dirk
ACTIVY Media Center 370 - 2 x SAT per 1 Kabellösung von Johansson

1.5.136 installiert

Ethernet an WLAN -Bridge zu AP zu DSL-Router an T-Online mit T-DSL 6000

<b>T-Online Vison abgemeldet!</b>

CI AlphaCrypt Light mit Komplett-Abo Premiere

Kevin
Posts: 59
Joined: Wed Jul 20, 2005 11:39

Postby Kevin » Tue Jan 31, 2006 14:28

Was dazu vllt. auch noch helfen könnte ist, dass in den Scripts die in den html Dateien liegen die die Activy anzeigt, zB die Startseite oder die EPG Daten allg alles, Zeug wie window.external. ... steht, worüber ich aber nirgends etwas gefunden habe. Das scheinen wohl Funktionen zu sein die in dem FiTV oder dem dort integrierten Browser eingebaut sind.
Ggf. kann man ja versuchen diese zu benutzen....

Is nur ne Idee, vllt ist es auch alles Krampf, weil wie gesagt mit sowas kenn ich mich nicht so aus...
:(
AMC 370 Sat 2*an Multischalter

SW: 1.5.136

APP: 2.0.7

GUI: 1.5.0.16

Kevin
Posts: 59
Joined: Wed Jul 20, 2005 11:39

Postby Kevin » Tue Jan 31, 2006 21:23

So hab Fortschritte gemacht... vllt sogar bedeutende ;)
Hab mir mal die FSCTV_EPG.dll mit den MS Tools die bei VB6 dabei sind genauer angeguckt... und dabei rausgefunden, dass man mit der viel machen kann...
Hab dann mal en bissle mit ihr rumprobiert und z.B. mit dem VBScript:

Code: Select all

   
...
Set obj= CreateObject("FSCTV_EPG.EPG")
obj.RemoveRecord("1")
...


die Aufnahme mit der RecordID "theoretisch" gelöscht. ;). Was im Log dann so aussieht:

Code: Select all

31.01.2006;20:18:41;CEPG::RemoveRecord;called directly on EPG control with RecordID (1)


morgen werde ich mal schaun ob das auf der Activy auch wirklich funktioniert, und obs mit dem IIS funktioniert...

EDIT:
Funktioniert auch mit dem IIS Teil, aber bei mir nur wenn man sich als Administrator bzw. Benutzer authentifiziert... (oder so ;))

PS: Wenn das FSC nicht passt bzw gegen irgendwelche Regeln verstößt, soll Rudi das nur sagen... ich will ja keine Probleme bekommen :wink:.
AMC 370 Sat 2*an Multischalter

SW: 1.5.136

APP: 2.0.7

GUI: 1.5.0.16

konrad
Posts: 669
Joined: Mon Jan 02, 2006 23:31
Location: Nürnberg

Postby konrad » Wed Feb 01, 2006 0:37

Klasse, damit gehts weiter
AMC 570 Sat 3.2.412 1GB via LAN/Switch/LAN an AVM 7170 Router DSL 1Mbit / TV via RGB 4:3

konrad
Posts: 669
Joined: Mon Jan 02, 2006 23:31
Location: Nürnberg

Postby konrad » Thu Feb 02, 2006 0:18

Konnte heute Aufnahmen über webserver und ActiveX EPG löschen
AMC 570 Sat 3.2.412 1GB via LAN/Switch/LAN an AVM 7170 Router DSL 1Mbit / TV via RGB 4:3

Kevin
Posts: 59
Joined: Wed Jul 20, 2005 11:39

Postby Kevin » Fri Feb 03, 2006 21:04

@konrad
Könntest du mal posten wie genau du es gemacht hast?
Oder besser könntest du mal alle deine asp oder htmls posten?
Wäre cool...danke ;)
AMC 370 Sat 2*an Multischalter

SW: 1.5.136

APP: 2.0.7

GUI: 1.5.0.16

User avatar
svbeagle
Posts: 1816
Joined: Tue Apr 06, 2004 0:00
Location: Frankfurt / Main

Postby svbeagle » Tue Nov 14, 2006 0:07

Hi,

ich schieb den Thread mal nach oben mit der Frage, ob irgendjemand bei dem Thema weitergekommen ist?

Mich würde interessieren, ob und wie ich eigene Programme aus dem Menü des AMCs aufrufen kann. Menüpunkte selbst kann ich schon hinzufügen, nur die Aktionen, die dahinter mit window.external aufgerufen werden, sind mir noch nicht so ganz klar. Ich denke, die müssen in ein OCX eingebunden sein, daß ich halt selbst erstellen muß.

Kann mir jemand ein paar Denkansätze geben?

Als erstes Beispiel möchte ich mein AMC5xx von meinem AMC3xx hochfahren (WOL-Paktet schicken) und wieder runterfahren (sleep.bin in CMD-Share kopieren) - und wie gesagt diese Aktionen aus dem AMC-Menü direkt aufrufen.

Mir fallen aber auch viele andere Möglichkeiten ein, wie man das bestehende System erweitern könnte, wenn man weiß, welche Funktionen in den bestehenden DLLS und OCX verwendet werden können.
Danke & ciao
Georg


AMC 530 (2x DVB-C) - 3.2.419 + VZD
AMC 350 (1x Analog) - 1.6.116 + VZD

Kevin
Posts: 59
Joined: Wed Jul 20, 2005 11:39

Postby Kevin » Sun Feb 25, 2007 19:09

Hat sich noch jemand weiter mit dem Thema beschäftigt? Gibt es irgendetwas neues?

Momentan versuche ich gerade die alten Fortschritte wieder zu erreichen, da bei mir momentan keine Aufnahmen mehr gelöscht werden können usw.
Wurde vllt etwas am Programm geändert?
AMC 370 Sat 2*an Multischalter

SW: 1.5.136

APP: 2.0.7

GUI: 1.5.0.16

User avatar
svbeagle
Posts: 1816
Joined: Tue Apr 06, 2004 0:00
Location: Frankfurt / Main

Re:

Postby svbeagle » Sun Feb 25, 2007 19:58

svbeagle wrote:
Als erstes Beispiel möchte ich mein AMC5xx von meinem AMC3xx hochfahren (WOL-Paktet schicken) und wieder runterfahren (sleep.bin in CMD-Share kopieren) - und wie gesagt diese Aktionen aus dem AMC-Menü direkt aufrufen.


Diese Sachen hab ich mit Vollzugriff Deluxe gelöst, mit brainsides Lösung kann man ohne Problem externe Programme aus dem Menü aufrufen.

window.external funktioniert nur innerhalb der FITV.EXE, die sowohl den Browser als auch die APIs bereitstellt.

Mich würde aber ein separat laufender Webserver schon interessieren, ggf. könnte man ja ein einfaches PHP/HTML-Frontend stricken, mit dem man einfach und direkt auf die Datenbank zugreifen kann. (das ist auch mit VZD nur mit den von FITV zur verfügung gestellten APIs möglich, die halt nicht unbedingt flexibel sind.)
Danke & ciao
Georg


AMC 530 (2x DVB-C) - 3.2.419 + VZD
AMC 350 (1x Analog) - 1.6.116 + VZD

chefinen
Posts: 247
Joined: Fri Feb 17, 2006 10:07
Product(s): Activy Media Center 330 mit 2xSAT und CI
Activy Media Center 300 mit 1xSAT
Location: Straubing

Postby chefinen » Tue Mar 27, 2007 8:59

Hallo Leute,

ich hab mir den Thread nun schon mehrmals durchgelesen.
Dass ist ja eine klasse sache die Ihr da versucht habt zu lösen.
Wie ist den der momentane Stand?
Hat nun jemand einen Webserver am laufen mit dem fernprogrammieren der Activy möglich ist?
Ich würde mich sehr für diese Lösung interessieren.
Gibt es irgendwo den SourceCode zum downloaden?
Es hieß doch am Anfang des Threads, dass dieses Projekt als Open Source laufen soll.

Bitte um kurzes Rück.

Danke
Activy 330 (2x SAT; Produktivsystem)
Software: 1.6.115 SR4 mit Vollzugriff Deluxe, Parallel laufend Gen2VDR 2.0 (mittels Grub Bootmanager auswählbar)
Hardware: 2x Original FSI-SAT (Budget) und Original Common Interface; 250GB HDD

Activy 300 (1x SAT; Testsystem)
Software: 1.6.115 SR5 mit Vollzugriff Deluxe
Hardware: Celeron 800 Mhz, 128MB SDRAM, 150GB, 1x Original FSI-SAT (Budget) und Original Common Interface

s_mario
Posts: 1373
Joined: Wed Jul 12, 2006 20:50
Product(s): *
Location: Chemnitz

Postby s_mario » Tue Mar 27, 2007 12:06

Ja, so ein Webinterface wie bei der Dbox unter Neutrino wäre echt net schlecht.

http://www.yjogol.de/screenpony/index.html
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 2GB, P4 640HT, 2TB
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 1GB, P4 640HT
AMC370 1x DVB-C + 1*Analog, 1.6.115 SR5
AMC350 2x DVB-C, 1.6.115 SR5
AMC300, 1.6.115 SR5
AMC300, 2x DVB-C, Gen2VDR 1.6
SCALEO E, 2x Satelco EW DVB-C, 1GB, P4 670HT, EasyVDR 0.6.08 Wolf
Golden Media Spark One mit Neutrino HD
Celvin Q800 4x 1TB


Return to “IDEEN, WÜNSCHE, FEEDBACK”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest