Page 1 of 2

Bitte Time-Shift mit Speichfunktion realisieren

Posted: Tue Jun 21, 2005 21:10
by Mäuschen
Hi,
ich habe mich schon einige male geärgert weil ich die Time-Shift-Aufnahme nicht speichern konnte um sie später noch mal zu sehen.
Es braucht doch nur beim beenden der Timeshiftfunktion eine Abfrage kommen ob der Film gespeichert oder gelöscht werden soll.

Bitte, Bitte baut es mit ein.

Ich hoffe es finden sich noch mehr Betroffene die diesen Wunsch unterstützen.

Danke an Alle

Posted: Tue Jun 21, 2005 22:22
by Touchscreen
der Wunsch ist doch schon alt...

Posted: Wed Jun 22, 2005 8:14
by Mäuschen
... wenn der Wunsch schon so alt ist, warum ist er noch nicht erfüllt worden.
Ich bin schon gespannt auf die nächste kompetente Ausrede.

Danke für die Aufmerksamkeit

Posted: Wed Jun 22, 2005 8:47
by Touchscreen
Ich wünsche mir ständig was, wenn das alles automatisch erfüllt worden wäre, müsste ich nicht mehr arbeiten gehen usw.

Es gibt aber auch keine Aussage dazu, ob dieses Feature in der Planung ist und welche Wertigkeit es hat, also wann es realisiert werden könnte. Kann man also nur abwarten.

Posted: Sat Jun 25, 2005 13:24
by MahaLubu
Hallo,

ich schließe mich bei diesem Wunsch an - wäre eine gute Sache und möglicherweise nicht allzu aufwändig ...

Markus

Posted: Sat Jun 25, 2005 13:55
by Mäuschen
... einen letzten Vorschlag zu dieser Sache, wenn nicht schon geschehen.
Eine Aufnahme, wie gewohnt, nur über den Aufnahmetaste zu starten.
Dann mit der Play/Pause-Taste lediglich nur den Film anhalten mit Standbild (Aufnahme läuft im Hintergrund weiter). Alle weiteren Tasten wie gewohnt.
Die Benutzung der Play/Pause-Taste ist mir Anfangs auch intuitiv passiert während eine Aufnahme lief. Aber anstatt den Film anzuhalten ist ein neue Time-Shift-Aufnahme parallel gestartet worden.

PS.: Macht es überhaupt Sinn hier Vorschläge zu machen. Sind denn überhaupt schon Anregungen oder Wünsche der User in Folgeversionen berücksichtigt worden? Kann Die mal jemand aufzählen. Nur die wichtigsten natürlich.

M.f.G. :wink:

Posted: Sat Jun 25, 2005 16:55
by Big-Thunder
@ Mäuschen

Es hat zwar lange gedauert aber SAT-EPG ist so ein Beispiel... :D

Posted: Mon Aug 08, 2005 8:41
by
TimeShift dauerhaft zu speichern wär ein Traum. Ich hab die Box zwar erst relativ kurz, aber das das nicht geht hat mich jetzt schön öfters ziemlich geärgert.

@Rudi: Könntest Du bitte dazu mal Stellung nehmen?


LG,
trvalal

Posted: Mon Aug 08, 2005 12:15
by swiz
Bin auch dafür, diese Fuktion sollte endlich mal kommen.

Re:

Posted: Tue Aug 09, 2005 19:12
by wuelfi71
swiz wrote:Bin auch dafür, diese Fuktion sollte endlich mal kommen.


Könnt Ihr mir mal verraten wofür? Ihr könnt doch jede Aufnahme noch während der Aufzeichnung wiedergeben. Einfach auf den Sender stellen, von dem aufgezeichnet wird, mit den bekannten Tasten zurückspulen, play - und ihr habt Euer timeshift mit Speicherung. Wenn es was zu verbessern gebe, dann höchstens die Beschreibung im Handbuch.

Die timeshift Funktion mit der Pause/Play Taste macht m.E. wenig Sinn und wird von mir gar nicht mehr genutzt.

Gruß

wülfi71

Posted: Mon Aug 15, 2005 10:39
by svbeagle
Freilich ist das Speichern von Timeshift-Aufnahmen nicht soo wichtig, weil es - wie beschrieben - eine Umgehungsmöglichkeit gibt.

Diese hat aber aus meiner Sicht auch folgende Nachteile, die ich an Beispielen erklären möchte:

Ich weiß vorher nie, wie lange die Unterbrechung dauern wird:

Mein Kind schreit. Folgende Möglichkeiten:

a) Es hat nur im Schlaf gemuckt, nach 30 Sekunden ist wieder Ruhe
b) Es hat 39,8 Fieber und der Notarzt sollte dringend gerufen werden.

Das weiß ich vorher aber nicht. Drücke ich jetzt nur auf "Pause" (Timeshift), kann das Kind 39 Fieber haben und ich kann den Film vergessen.

Drücke ich auf "Aufnahme" (Timeslip) muß einerseits einen Knpf mehr drücken (Ende-Zeit auswählen) und es ist dann sicher nur eine kurze Unterbrechung. Die Aufnahme wird aber permanent gespeichert und ich muß sie danach manuell wieder löschen, obwohl ich nur 10 Sekunden hinterhergesehen habe.

Außerdem kann es bei Timeslip zu Konflikten mit danach programmierten Aufnahmen kommen. (zB durch Nachlaufzeit)
Timeshift würde einfach laufen, keine Kontrolle von Aufnhamekonflikten.


Also zusammenfassend: Es gibt schon Situationen, bei denen es einfacher und leichter wäre, entscheiden zu können - Speichern ja oder nein - aus dem Timeshift-Modus.

Ich kann zwar derzeit mit der Umgehungsmöglicheit auch leben, aber trotzdem bleibts für mich auf der Wunschliste.

Wichtig! Permanentes Thimshifting

Posted: Tue Aug 16, 2005 17:25
by sangrie
Für mich wäre es wichtig, im nächsten Update ein permanentes Timeshifting einzubauen.

Ist es euch nicht auch schon so gegangen, dass man bei einer Live-Sendung mal schnell einen Augenblick oder ein paar Minuten zurückspringen möchte, weil man etwas interessantes noch einmal sehen möchte. So z. B. ein verpasstes Tor beim Fussball.

Permanentes Timeshifting ist doch heutzutage in jedem ordentlichem Digitalreceiver mit Festplatte integriert.

Was meint ihr? Wäre diese Funktion nicht sinnvoll???

Re:

Posted: Tue Aug 16, 2005 20:24
by wuelfi71
svbeagle wrote:
Außerdem kann es bei Timeslip zu Konflikten mit danach programmierten Aufnahmen kommen. (zB durch Nachlaufzeit)


Das müsste sich doch mit einer zweiten Tunerkarte lösen lassen, oder? Ich kenne dieses Problem nicht, da ich auch zwei Aufnahmen parallel machen kann und trotzdem noch spulen kann.

Re:

Posted: Wed Aug 17, 2005 9:12
by svbeagle
wuelfi71 wrote:
svbeagle wrote:
Außerdem kann es bei Timeslip zu Konflikten mit danach programmierten Aufnahmen kommen. (zB durch Nachlaufzeit)


Das müsste sich doch mit einer zweiten Tunerkarte lösen lassen, oder? Ich kenne dieses Problem nicht, da ich auch zwei Aufnahmen parallel machen kann und trotzdem noch spulen kann.


Sobald ich eine zweite Tunerkarte habe, mache ich sicher doppelt so viele Aufnahmen gleichzeitig und stehe dann vorm gleichen Problem.

Posted: Wed Aug 17, 2005 13:08
by Touchscreen
Mal so eine Frage...

Wenn ein permanentes TimeShift realisiert werden würde, wieviele Stunden soll das denn zwischenpuffern?