Page 4 of 8

Hat mal geklappt..

Posted: Thu Feb 24, 2005 9:49
by elfenstern
ich hatte vor zwei Jahren etwa einen PC im Selbstbau zum PVR erweitert. Da ich zu dieser Zeit noch einen Kabelanschluss hatte,habe ich eine Karte von FSC eingebaut. Das war eine DVB-C Karte mit CA-Schacht und optionalem Analogteil.



Fujitsu- Siemens D1121 DVB-C Karte

DIGITAL-KABEL-TV Siemens DVB-C



Damit hat auch Premiere funktioniert. (Und alle Kabelsender).

Leider habe ich die Karte nicht mehr.



Bei ebay habe ich sie vor einiger Zeit gesehen:

Art. 5135458434



Vielleicht hilft Euch diese Info weiter.



:)

Posted: Thu Mar 03, 2005 13:54
by Touchscreen
Ja, auch ich fände eine Ergänzung auf DVB-C sinnvoll. (Wenn ich dann auch noch Radio über Kabel hören könnte...) Natürlich würde ich mir das auch was kosten lassen. 150€ sind schon okay.

DVB-C mit CI-Modul

Posted: Sun Mar 13, 2005 14:22
by RHamberg
Kurz und knapp: Ja, ich will DVB-C mit CI-Modul als Ergänzung zur analogen Karte ! Ich würde ca. 150,-€ zahlen.

Posted: Mon Mar 14, 2005 10:56
by flyon
Ja, auch ich will DVB-C und würde dafür 150,- € bezahlen.

Posted: Mon Mar 14, 2005 22:08
by JP68
Den Preis habt Ihr jetzt ja schon festgelegt. Bis €150.- bin ich auch dabei. :)

Posted: Thu Mar 24, 2005 12:25
by Gismo-Gremlin
Ja, ich will DVB-C mit CI-Modul als Ergänzung zur analogen Karte ! Ich würde ca. 150,-€ zahlen.

ohne DVB-C mit CI-Modul geht´s nicht!

Posted: Mon Mar 28, 2005 13:50
by karl-heinz
Da es analog Kabel nicht mehr lange geben wird, werde ich ohne digitalen Kabelempfang nicht zuschlagen => klare Kaufentscheidung!

So nun haben viele geantwortet....

Posted: Wed Mar 30, 2005 10:09
by Gismo-Gremlin
... und wie geht es jetzt weiter???
Die Umfrage läuft schon fast 4 Monate.

Gruss
Gismo-Gremlin

Posted: Wed Mar 30, 2005 11:51
by brotherlouie
Gute Frage!

Vielleicht kann sich jemand von FSC wenigstens mal dazu äußern, ob dieser Thread hier überhaupt zur Kenntnis genommen wird!?!

Für mich persönlich ist das hier angesprochene Thema einer der Gründe, die mich nach wie vom Kauf eines AMC abhalten, obwohl ich mich seit inzwischen ca. einem Jahr schon damit beschäftige. Und mit dieser Meinung stehe ich sicher nicht alleine da!

Posted: Wed Mar 30, 2005 12:17
by svekus
Ich werde das Gefühl nicht los, dass es FSC überhaupt nicht interessiert, was AMC Besitzer und auch Interessenten für Bedürfnisse haben.

Diese absolute Nullreaktion erklärt eigentlich alles.

Wenn man diesen Thread verfolgt hat, konnte man erkennen, dass es ja schliesslich DVB-C Karten die in der AMC funktionieren, gibt.
Daher kann es doch nicht für FSC so schwer sein, auf diesen vorhandenen Kundenwunsch einzugehen.

Aber dass ist ja die alte und bekannte Weisheit "Servicewüste Deutschland".

Gruß

Sven

Posted: Wed Mar 30, 2005 12:52
by brotherlouie
Zitat des Beitrags von svekus am 30.03.2005 12:17:51
Ich werde das Gefühl nicht los, dass es FSC überhaupt nicht interessiert, was AMC Besitzer und auch Interessenten für Bedürfnisse haben.


Das glaube ich nicht. Als regelmäßiger Leser dieses Forums merkt man schon, dass FSC generell ein offenes Ohr für die Wünsche der Endverbraucher hat.

Ich glaube, es liegt eher an der speziellen Problematik dieses Themas. Eine reine DVB-C Variante des AMC kann man nicht auf den Markt bringen, weil dabei die meisten Free-TV Sender (RTL, Sat.1, ProSieben usw.) außen vor bleiben würden. Und eine Kombination Analog-Kabel/DVB-C hält man scheinbar aus marktstrategischer Sicht für zu kompliziert.

Aber was spricht denn gegen eine Nachrüstlösung?

Wenn man schon hier keine "offizielle" Antwort bekommt, dann könnte sich FSC vielleicht mal dazu äußern, was denn die allgemeine Meinungsumfrage vor einigen Wochen ergeben hat!?!

Gruß
Stephan

Posted: Wed Mar 30, 2005 13:14
by brotherlouie
Nachtrag:

Mir ist gerade aufgefallen, dass ich mich zwar als erster auf Carstens Aufruf hin gemeldet, aber dabei keinen Preis genannt habe. Also:

Ich würde für eine Nachrüstlösung bis zu 200 Euro zahlen!

Notfalls sogar noch mehr, um endlich den ewigen Streit mit meiner Freundin beizulegen (ich will seit längerem die Elektronikwüste im Wohnzimmer ausdünnen, aber sie und unsere kleine Tochter wollen nicht auf Premiere verzichten)!

Posted: Wed Mar 30, 2005 20:52
by Carsten
Ich habe heute eine Mail an Rudi verfasst mit dem Hinweis auf die ca. 45 Interessenten alleine hier im Forum und mit der Bitte, es ans Produktmanagement weiterzuleiten.

Ich bin gespannt, ob wir was bewegen können.

Posted: Thu Mar 31, 2005 2:37
by brotherlouie
@Carsten

Danke für Deinen Einsatz!!!

Jetzt heißt es wohl: Warten und Daumen drücken!

Gruß
Stephan

Posted: Tue Apr 05, 2005 20:38
by Hermann2003
Hallo

Ja, ich will DVB-C mit CI-Modul als Ergänzung zur analogen Karte ! Ich würde ca. 150,-� zahlen.

mfg

Herm