Page 1 of 1

syslogd aktivieren in NExt FW-Ext base V1.0.06 for SBLAN2

Posted: Thu Feb 23, 2012 14:31
by juedan
Hallo Forum,

zunächst einmal Danke für die viele Mühe bei der Umsetzung der NExt-FW-Ext-Pakete.
Sie ließen sich problemlos auf meinem StorageBird LAN2 V 1.0 installieren und einige für mich interessante Erweiterungen funktionieren prächtig! Ebenso habe ich das Tools-Paket NExt-Addon Tools V1.04 for AMS and SBLAN2 installiert.

Ein paar Fragen habe ich aber dennoch:
Gerne würde ich den syslogd aktivieren, damit er sämtliche Systemmeldungen an meinen FreeBSD-Router sendet. Den Syslog-Daemon habe ich auch gefunden, nur leider keine passende Beschreibung der Parameter und Konfigurationsdatei. Wo und wie wird syslogd konfiguriert? Muss /sbin/klogd ebenfalls gestartet werden? Falls ja, wie und wo wird der konfiguriert?

Danke schon einmal für die Antworten.

Viele Grüße

JueDan

Re: syslogd aktivieren in NExt FW-Ext base V1.0.06 for SBLAN

Posted: Sun Feb 26, 2012 21:10
by Brevheart
Du kannst nur den busybox syslogd aus dem tools Paket nutzen.
Ich würde dann unter /mnt/.zap/usr ein log Verzeichnis erstellen (damit auf die Festplatte und nicht in's RAM geschrieben wird). Dann starten mit >

Code: Select all

/mnt/.zap/usr/bin/syslogd -S -O /mnt/.zap/usr/log/messages.log

Das wäre aber temporär, beim NEUSTART würde syslogd nicht neu gestartet werden. Lochness kann dir bestimmt mehr dazu sagen.

Help von syslogd:


BusyBox v1.12.2 (2008-11-15 10:58:32 CET) multi-call binary

Usage: syslogd [OPTION]...

System logging utility.
Note that this version of syslogd ignores /etc/syslog.conf.

Options:
-n Run in foreground
-O FILE Log to given file (default=/var/log/messages)
-l n Set local log level
-S Smaller logging output
-s SIZE Max size (KB) before rotate (default=200KB, 0=off)
-b NUM Number of rotated logs to keep (default=1, max=99, 0=purge)
-R HOST[:PORT] Log to IP or hostname on PORT (default PORT=514/UDP)
-L Log locally and via network (default is network only if -R)
-C[size(KiB)] Log to shared mem buffer (read it using logread)Gruß

Gruß

Brevheart

Re: syslogd aktivieren in NExt FW-Ext base V1.0.06 for SBLAN

Posted: Mon Feb 27, 2012 7:14
by lochness
Brevheart wrote:Das wäre aber temporär, beim NEUSTART würde syslogd nicht neu gestartet werden. Lochness kann dir bestimmt mehr dazu sagen.
Ich meine wir hatten mal was mit syslogd gemacht, ist aber schon lange her. Irgendwo habe ich das bestimmt noch.
Aber egal, wenn die Kommandos feststehen (Ordner erstellen, Startkommando, was muss man tun um zu stoppen und den Ordner aufzuräumen) dann kann man relativ leicht ein NExt-Paket mit automatischem Startmechanismus bauen. Bei mir steht nur gerade der nächste Urlaub an, und vorher komme ich wohl nicht mehr dazu, erst wieder ab Mitte März.

Re: syslogd aktivieren in NExt FW-Ext base V1.0.06 for SBLAN

Posted: Mon Feb 27, 2012 18:43
by juedan
Hallo Brevheart, hallo lochness,

danke für Eure Antworten, damit helft ihr mir schon sehr viel weiter.

Wenn ich syslogd am Laufen habe, werde ich mich wieder melden.

Viele Grüße und Dir lochness einen schönen Urlaub :)

JueDan

Re: syslogd aktivieren in NExt FW-Ext base V1.0.06 for SBLAN

Posted: Mon Feb 27, 2012 22:52
by juedan
Hallo,

der Syslog-Daemon läuft jetzt und das Start-Skript übersteht auch einen Reboot. Allerdings durfte ich feststellen, dass der Daemon möglicherweise einen Bug hat. Die Portangabe bei "-R" wird ignoriert UND es wird auf dem falschen Port gesendet. Gesendet wird auf einem Port > 1024.
Auszug aus dem Protokoll des Syslog-Servers (FreeBSD):

Code: Select all

validate: dgram from IP 192.168.1.187, port 1025, name SBLAN2.heim.netz;
rejected in rule 0 due to port mismatch.


Viele Grüße

JueDan

Re: syslogd aktivieren in NExt FW-Ext base V1.0.06 for SBLAN

Posted: Tue Feb 28, 2012 6:56
by Brevheart
Mal sehen ob sich da was machen läßt bzgl. neuer busybox bzw. compilieren von sylogd-ng.
Wie sieht dein Kommando zum starten von syslogd aus?

Gruß Brevheart

Re: syslogd aktivieren in NExt FW-Ext base V1.0.06 for SBLAN

Posted: Tue Feb 28, 2012 10:34
by juedan
Hallo Brevheart,

das Startskript sieht aus wie folgt:

Code: Select all

#!/bin/sh
#
# start script for syslogd
# syslogd started from disk (/mnt)
#
# $VER: 1.00 (juedan, 2012-02-28)
#

#
# set locations for own extensions
#
if [ -f /mnt/.zap/Xvars ] ; then
    . /mnt/.zap/Xvars
else
    echo "$0: variables definition file /mnt/.zap/Xvars not found, exitting..."
    exit 1
fi

start() {
        /mnt/.zap/usr/bin/busybox syslogd -R 192.168.1.200
        echo "$0: syslogd started from disk."
}

stop() {
    killall syslogd >/dev/null 2>&1
    echo "$0: syslogd stopped."
}

restart() {
    stop
    sleep 2
    start
}

status() {
    PROC=`pidof syslogd`
    if [ -z "$PROC" ] ; then
        echo "$0: not running."
        exit 2
    else
        echo "$0: running."
        exit 0
    fi
}
 
case "$1" in
    start) 
        start
        ;;   
    stop)   
        stop
        ;;   
    restart)
        restart
        ;;
    status)
        status
        ;;
    *)   
        echo "Usage: $0 {start | stop | restart | status}"
        exit 1
        ;;   
esac

Gelinkt wurde es nach /mnt/.zap/etc/rc2.d/S20syslogd.sh.

Um dem möglichen Bug auf die Schliche zu kommen, hatte ich syslog wie folgt gestartet:
  • /mnt/.zap/usr/bin/syslogd -R 192.168.1.200
  • /mnt/.zap/usr/bin/syslogd -R 192.168.1.200:514
  • /mnt/.zap/usr/bin/syslogd -R 192.168.1.200:514/UDP
In allen drei Versionen sendete der Daemon nicht auf Port 514, sondern irgendeinen > 1023

Als Workaround habe ich den syslogd auf der FreeBSD-Box so gestartet, dass er auf allen Port hört.

Viele Grüße

JueDan

Re: syslogd aktivieren in NExt FW-Ext base V1.0.06 for SBLAN

Posted: Tue Feb 28, 2012 22:24
by Brevheart
O.K., dann hast du für dich ja erstmal ne Lösung gefunden. Solange keine weitere Anfrage kommt, würde ich es erstmal so belassen.

Gruß Brevheart

Re: syslogd aktivieren in NExt FW-Ext base V1.0.06 for SBLAN

Posted: Wed Feb 29, 2012 10:16
by juedan
Moin Brevheart,

das Skript werde ich noch verbessern und Ihr dürft es dann in der nächsten Version von NExt verwenden.

Viele Grüße

JueDan

Re: syslogd aktivieren in NExt FW-Ext base V1.0.06 for SBLAN

Posted: Thu Mar 01, 2012 7:06
by lochness
juedan wrote:das Skript werde ich noch verbessern und Ihr dürft es dann in der nächsten Version von NExt verwenden.
Prima :D

Re: syslogd aktivieren in NExt FW-Ext base V1.0.06 for SBLAN

Posted: Sat Apr 07, 2012 11:07
by juedan
Hallo zusammen,

das Start-Skripot für den Syslog-Daemon des SBLAN2 habe ich überarbeitet und es funktioniert jetzt.

Hier das Skript:

Code: Select all

#!/bin/sh
#
# start script for syslogd
# syslogd started from disk (/mnt)
#
# $VER: 1.01 (juedan, 2012-04-07)
#

# IP-Adresse des Remote-Syslog-Daemons
REMOTE_SYSLOG = "192.168.1.200"

#
# set locations for own extensions
#
if [ -f /mnt/.zap/Xvars ] ; then
  . /mnt/.zap/Xvars
else
  echo "$0: variables definition file /mnt/.zap/Xvars not found, exiting..."
  exit 1
fi

create_var_log_once() {
# Logfiles in /var/log erstellen
  if [ ! -d /var/log ] ; then
    mkdir /var/log
    touch /var/log/lastlog
    touch /var/log/wtmp
    touch /var/log/messages
  fi
}

start() {
    $NEXT_AMSADMIN
    # Logverzeichnis anlegen
    create_var_log_once
    # syslogd starten
    /mnt/.zap/usr/bin/busybox syslogd -R ${REMOTE_SYSLOG}
    # Kernelmeldungen protokollieren
    /mnt/.zap/usr/bin/busybox klogd
    echo "$0: syslogd started from disk."
}

stop() {
  killall syslogd >/dev/null 2>&1
  echo "$0: syslogd stopped."
}
 
restart() {
  stop   
  sleep 2
  start 
}
 
status() {
  PROC=`pidof syslogd`
  if [ -z "$PROC" ] ; then
    echo "$0: not running."
    exit 2
  else
    echo "$0: running."
    exit 0
  fi
}
 
case "$1" in
  start) 
    start
    ;;   
  stop) 
    stop
    ;;   
  restart)
    restart
    ;;
  status)
    status
    ;;
  *) 
    echo "Usage: $0 {start | stop | restart | status}"
    exit 1
    ;; 
esac

exit 0

(Skript korrigiert)

Wenn nichts dagegen spricht, würde ich das gerne auch auf meiner Homepage veröffentlichen. Selbstverständlich dürft Ihr das Skript auch in zukünftige Pakete einbauen.

Viele Grüße und ein schönes Osterfest :wink:

Jürgen

Re: syslogd aktivieren in NExt FW-Ext base V1.0.06 for SBLAN

Posted: Mon Apr 09, 2012 2:07
by Brevheart
Hi, nenne bitte mal deine Homepage, ich sehe keine Fehler im Script, aber lochness sollte es abwinken !:)

Grüß Brevheart

Re: syslogd aktivieren in NExt FW-Ext base V1.0.06 for SBLAN

Posted: Wed Apr 11, 2012 12:08
by juedan
Hallo Brevheart,

Hi, nenne bitte mal deine Homepage, ich sehe keine Fehler im Script, aber lochness sollte es abwinken !:)


Bitte sehr, bitte gleich:
http://www.dankoweit.de/Projekte/hp_pro ... blan2.html

Ich habe das Skript noch um den Kernel-Log-Daemon erweitert.

Viele Grüße

Jürgen

Re: syslogd aktivieren in NExt FW-Ext base V1.0.06 for SBLAN

Posted: Fri Apr 13, 2012 7:04
by lochness
Ich habe bisher nur gesehen, dass das Script wohl auf einer älteren Vorlage erstellt wurde (da ist noch der Tippfehler "exitting" drin). Wenn ich mich richtig erinnere, denke ich wir schliessen mittlerweile auch immer mit "exit 0". Ich muss das aber noch mal im Detail vergleichen, da bin ich bisher noch nicht zu gekommen.

Re: syslogd aktivieren in NExt FW-Ext base V1.0.06 for SBLAN

Posted: Fri Apr 13, 2012 7:32
by juedan
Moin lochness,

lochness wrote:Ich habe bisher nur gesehen, dass das Script wohl auf einer älteren Vorlage erstellt wurde (da ist noch der Tippfehler "exitting" drin).

Das Skript hatte ich auf Basis eines anderen Startskripts erstellt, weil bisher nur FreeBSD-Erfahrung habe und bei Linux sieht das ein wenig anders aus.
Wenn ich mich richtig erinnere, denke ich wir schliessen mittlerweile auch immer mit "exit 0".

Ups, das ist beim Kopieren verloren gegangen :roll:
Ich muss das aber noch mal im Detail vergleichen, da bin ich bisher noch nicht zu gekommen.


Zeit lassen, kein Problem... :)

Viele Grüße

JueDan