Hilfe bei Firmware aufspielen auf AMP150

FIRMWARE

Moderator: ModTeam

werturio
Posts: 3
Joined: Sat Dec 12, 2009 11:57
Product(s): amp150

Hilfe bei Firmware aufspielen auf AMP150

Postby werturio » Mon Dec 14, 2009 21:05

Servus an Alle,
ich bin neu hier. Vorriege Woche habe ich einen AMP150 gekauft. Alles angeschlossen per LAN oder WLAN und die Netz habe ich hin gekriegt. Dann habe ich festgestellt, dass der AMP150 alte Firmware drauf hat 1.03 25. Habe ich dann gleich einen automatischen Update durchgeführt, dann ging es los. Kam die Meldung, dass der AMP150 sich nicht verbinden kann mit dem Updateserver von Fujitsu. Dann habe ich manuell die neue Firmware 1.03 28 selber runtergeladen. Nun komme ich nicht klar, wie ich die auf meinen AMP150 aufspiele. Und noch was, Internetradio von life325 konnte ich anhören, aber bei Internetverbindung prüfen, schlug es fehl, genau so wie bei einem automatischen Update. Und die Netz sieht so bei mir aus, als Ruter Fritzbox7270 und als Mediaserver mein Leptop.

MfG werturio

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

Re: Hilfe bei Firmware aufspielen auf AMP150

Postby lochness » Mon Dec 14, 2009 22:47

werturio wrote:ich bin neu hier.
Dann Willkommen im Forum :) ...

werturio wrote:Dann habe ich manuell die neue Firmware 1.03 28 selber runtergeladen. Nun komme ich nicht klar, wie ich die auf meinen AMP150 aufspiele.

Das hier ist die Anleitung aus dem Internet (wo Du es runtergeladen hast).

1. Turn on the DMA and check if "Automatically check for firmware updates" is activated.
2. Press the "Menu" button to get to the main menu.
3. Now put the *-VerInfo.txt and the firmware itself (has to be exactly the same name as mentioned in the VerInfo) on a FAT or FAT32 formated USB stick or HDD and plug it into the USB input of the DMA. There should be no problem with other files on the USB device but it is recommended to have no other files on it. If you have a ZIP file, simply extract the contents to your FAT formated USB device.
4. A yellow PopUp with a text like "New Firmware found" should appear very quickly. Follow the instructions and the firmware will be installed.
If there is no yellow PopUp, the firmware detection has failed and there is no other way to install it. When this is the case, check if the version of the update is newer than the version of the DMA and the *-VerInfo.txt contains the right information. Also try a different
USB stick or HDD if possible.


Hast Du alles gemacht? An welcher Stelle ist es nicht mehr weiter gegangen?
Also, einfach einen normalen USB-Stick nehmen, der mit FAT formatiert ist, und dort die beiden Dateien exakt so wie sie runtergeladen wurden (nicht auspacken, umbenennen oder so) drauf kopieren in das Wurzelverzeichnis. Am besten den Stick ansonsten leer machen. Dann sollte es gehen.

werturio wrote:Und noch was, Internetradio von life325 konnte ich anhören, aber bei Internetverbindung prüfen, schlug es fehl, genau so wie bei einem automatischen Update.
Das ist ein bekannter Fehler und mit der neuen Firmware behoben.

werturio
Posts: 3
Joined: Sat Dec 12, 2009 11:57
Product(s): amp150

Re: Hilfe bei Firmware aufspielen auf AMP150

Postby werturio » Tue Dec 15, 2009 2:03

lochness danke, über die Festplatte hat es geklappt, aber mit USB-Stick fehlgeschlagen. Und vor allem mein englisch ist nicht so doll, aber trotzdem danke.

MfG werturio


Return to “Firmware”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron