Infos zur Firmware erbeten

FIRMWARE

Moderator: ModTeam

jubr2
Posts: 54
Joined: Tue Jul 28, 2009 12:59
Product(s): AMS150

Infos zur Firmware erbeten

Postby jubr2 » Tue Jul 28, 2009 13:06

Hallo,

werde die nächsten Tage eine AMS150 mit 400 GB bekommen und habe da ein paar Fragen wegen der Firmware.
habe dieses Forum schon gut durchgelesen und hab irgendwie den Durchblick verloren
-welche Firmware ist denn nun aktuell , die mit diesem Lüfterfix oder die die ich auf der Herstellerseite laden kann?
Was gibt es für unterschiede von Firmware 1 und 2?

-kann ich die Firmware und Ext. auch mit einem Apple aufspielen?

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

Re: Infos zur Firmware erbeten

Postby lochness » Wed Jul 29, 2009 6:44

jubr2 wrote:werde die nächsten Tage eine AMS150 mit 400 GB bekommen
Willkommen im Club :)...

jubr2 wrote:und habe da ein paar Fragen wegen der Firmware. habe dieses Forum schon gut durchgelesen und hab irgendwie den Durchblick verloren
-welche Firmware ist denn nun aktuell , die mit diesem Lüfterfix oder die die ich auf der Herstellerseite laden kann?
Die von der Herstellerseite.

jubr2 wrote:Was gibt es für unterschiede von Firmware 1 und 2?
Da gibt es eine ganze Liste. Siehe Download-Seite oder auch hier:
http://forum.ts.fujitsu.com/digitalh ... 062#p45062
Der Link zur Download-Seite ist
http://support.ts.fujitsu.com/DE/support/downloads.html
Du brauchst die FW aus dem Paket "Firmware and Extensions 2.0 for ACTIVY Media Server 150" und die FW-Extension "Firmware Extensions 2.0 (Twonky 4.4.5 with new SHOUTcast plugin) for ACTIVY Media Server 150".
Wichtig: Vor der Installation der FW 2.0 noch einmal durchbooten, ohne dass Daten verändert wurden.

jubr2 wrote:-kann ich die Firmware und Ext. auch mit einem Apple aufspielen?
Ja, dazu braucht man nur einen Browser. Ansonsten, wenn Probleme auftreten, einfach hier fragen, es gibt ja noch andere Benutzer mit einem Apple.

User avatar
Robert
Posts: 89
Joined: Fri Sep 05, 2008 16:00
Product(s): SBLAN 2 500Gb Rev.: 1.1 FW: V2.00(02-21-2008)
Contact:

Re: Infos zur Firmware erbeten

Postby Robert » Wed Jul 29, 2009 8:32

Hallo Applefreund ;)

Bei mir lässt sich die Firmware und die Extensions problemlos am Mac Aufspielen und verwalten. Allerdings habe ich dies noch nicht mit Safari versucht sondern nur mit Firefox für Mac in der jeweils aktuellen Version.

Gruß der Robert

jubr2
Posts: 54
Joined: Tue Jul 28, 2009 12:59
Product(s): AMS150

Re: Infos zur Firmware erbeten

Postby jubr2 » Wed Jul 29, 2009 15:51

Danke für die Infos

jubr2
Posts: 54
Joined: Tue Jul 28, 2009 12:59
Product(s): AMS150

Re: Infos zur Firmware erbeten

Postby jubr2 » Thu Jul 30, 2009 18:36

Hallo Robert,

kannst Du mir bitte sagen, wie ich vorgehen muss um die AMS150 direkt am Mac betreiben zu können.
Über die Fritzbox gehts ja schon mal aber nur mit Fast-Ethernet. Möchte aber ne grössere Menge an Daten mit Gigabit übertragen.

Danke schonmal

drachen1000
Posts: 44
Joined: Mon Mar 03, 2008 20:33
Location: Lübeck

Re: Infos zur Firmware erbeten

Postby drachen1000 » Fri Jul 31, 2009 14:58

Hallo jubr2,
ich würde folgendermaßen vorgehen.
1. Bei direkter Verbindung zwischen PC und NAS mußt Du wohl das Netzwerk statisch konfigurieren, da Du ja keinen DHCP Server (Fritzbox) dazwischen hast. Beide IP Adressen NAS und PC müssen sich im gleichen Netz befinden.
2. Weiterhin benötigst Du wohl für die Ethernetverbindung zwischen NAS und PC ein Crossoverkabel.

Dann soltte es eigentlich funktionieren. :wink:

Gruss
drachen1000

dr_mike
Posts: 144
Joined: Fri Feb 15, 2008 19:00
Product(s): .
AMS 150 400GB
FW V2.0
HD: ATA ST3400620AS
NExt 2.0.06 TW
+WebAdmin 3.0.0
+dropbear 0.51c
+joe 3.5b
+php 5.2.6b
+mc 1.03
+tools 1.01
AMS 150 500GB
FW V2.0
HD: ATA WDC WD5000AAJS-0
NExt 2.0.06 TW
+WebAdmin 3.0.0
+dropbear 0.51c
+lighttpd 1.4.20b
+php 5.2.6d
+mysql 4.1.20
+mc 1.03
+joe 3.5b
+phpsysinfo 2.5.3b
+shutup 0.99b
+tools 1.04
SBLAN2 1TB Rev.: 1.0
FW 2.0
HD: ATA SAMSUNG HD103UI
NExt 2.0.06
+WebAdmin 2.2.0
+dropbear 0.51c
+joe 3.5b
+mc 1.04
+tools 1.04
CELVIN Q800 4.0TB
Location: Hessische Bergstrasse

Re: Infos zur Firmware erbeten

Postby dr_mike » Fri Jul 31, 2009 16:07

hallo,

eine weitere möglichkeit, um auch das dhcp zu nutzen, bestünde darin, einen gigabit-4-port switch zu kaufen und mac, ams und fritzbox darüber zu verbinden

gruss micha

drachen1000
Posts: 44
Joined: Mon Mar 03, 2008 20:33
Location: Lübeck

Re: Infos zur Firmware erbeten

Postby drachen1000 » Fri Jul 31, 2009 19:13

Hallo,
das ist richtig, kann man natürlich auch machen. Ich glaube jedoch, dass Fast Ethernet nicht der Flaschenhals ist, sondern der AMS selber. Insofern dürfte Gigabit Ethernet nicht so viel an Performancezuwachs bringen. Müsste man aber einmal testen. Vorteil wäre die Unterstützung der Jumboframes.

Gruss
drachen1000

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

Re: Infos zur Firmware erbeten

Postby lochness » Sat Aug 01, 2009 11:00

drachen1000 wrote:Ich glaube jedoch, dass Fast Ethernet nicht der Flaschenhals ist, sondern der AMS selber. Insofern dürfte Gigabit Ethernet nicht so viel an Performancezuwachs bringen.
Doch, ich hatte das mal getestet, Gigabit bringt noch mal eine leichte Performance-Verbesserung.

drachen1000 wrote:Vorteil wäre die Unterstützung der Jumboframes.
Das muss aber nicht unbedingt funktionieren, es gibt auch Fälle, wenn sich Switch und Gerät falsch verständigen, dass es langsamer wird als vorher.

User avatar
Robert
Posts: 89
Joined: Fri Sep 05, 2008 16:00
Product(s): SBLAN 2 500Gb Rev.: 1.1 FW: V2.00(02-21-2008)
Contact:

Re: Infos zur Firmware erbeten

Postby Robert » Sat Aug 01, 2009 22:24

Ich weis jetzt nicht was du für einen Mac hast aber um Giga zu nutzen musses deine Netzwerkkarte auch unterstützen. ich weis leider garnicht was zur zeit verbaut ist. ich weis nichmal was ich für ein Lankarte drinn hab da ich immer über w-lan im netz bin. ob und in wie fern sich wirklich was an der performance ändert wenn man giga nutzt weis ich nicht. es gibt hier irgendwo im forum einen fred in dem beschrieben wird wie man die leistung des sambas durch ein paar einstellungen erhöhen kann. ( zumindest glaube ich das so verstanden zu haben nessi weis da bestimmt mehr drüber)

Momentan kann ich eh nicht viel nachvollziehen da ich nicht zuhause bin und meine boxen ausgeschaltet sind. die brauchen ja auch mal Urlaub ;)

also in sachen Gigabit LAN kann ich nicht helfen aber wie man mit dem Mac und der Box Kommuniziert kann ich evtl mehr helfen. Ich habe bisher noch keine Einschränkungen gegenüber eines Windoowsrechners feststellen können.

Gruß der Robert

User avatar
Robert
Posts: 89
Joined: Fri Sep 05, 2008 16:00
Product(s): SBLAN 2 500Gb Rev.: 1.1 FW: V2.00(02-21-2008)
Contact:

Re: Infos zur Firmware erbeten

Postby Robert » Sat Aug 08, 2009 21:15

Da ich gerade eine PM von jubr2 bekommen habe
"Hallo Robert,

gib mir bitte mal ein paar tipps bezüglich Datenaustausch.
-was muss ich beacchten
-welche programme Bordmittel sind sinnvoll"

werde ich die Antwort gleich hier mal Posten da es nicht schaden kann wenn auch andere Applenutzer hinweise bekommen wie es gehen könnte.

Also ich nutze Samba um daten auszutauschen.
Das AMS150/SBLan2 wird im Finder links unter Freigaben eingeblendet. mit einem klick auf den Name werden die einzelnen Freigaben Angezeigt und der Mac versucht sich als Gast Anzumelden. da der Gast ja für gewöhnlich eingeschränkte bis keine Rechte hat klicke ich dann auf verbinden als und melde mich mit name und kennwort an. Bisher habe ich noch keine lösung gefunden das sich der mac gleich mit dem aktuellen benutzernamen anmeldet ---!!! Also wer ne lösung hat bitte her damit ;) !!!--- eine weitere Möglichkeit sich mit den Freigaben zu verbinden ist es die Tastenkombination Apfel+k ( cmd+k) zu nutzen um dann im folgenden fenster folgendes einzugeben-> smb://nutzername:passwort@ipdesNAS
dann sollte man diese adresse gleich mit einem klick auf plus ( hinzufügen) in die darunterstehende Liste hinzuzufügen, um sie nicht ständig neu eintippen zu müssen. Nach einem klick auf Verbinden erscheint dann eine Auswahl der Freigaben aus der man sich dummerweise nur eine freigabe auswählen kann. Ich hatte mir da mal ein kleines Programm mit dem Automator zusammen geklickert um eine Auswahl von Freigaben zu verbinden ....

Die Freigaben werden dann direkt auf dem Schreibtisch eingeblendet


Desweiteren hast du die Möglichkeit per FTP auf deine Daten zuzugreifen. Ich nutze dazu Filezilla

Wenn du eine Telnetverbindung Starten möchtest empfehle ich da Finder->Programme->Dienstprogramme>Terminal ( ich habs gleich im Dock behalten ;) )

Mehr fällt mir zu deiner Frage momentan nicht ein aber wenn du noch konkretere Fragen hast dann immer her damit....

Gruß der Robert

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

Re: Infos zur Firmware erbeten

Postby lochness » Sun Aug 09, 2009 9:16

Robert wrote:Wenn du eine Telnetverbindung Starten möchtest empfehle ich da Finder->Programme->Dienstprogramme>Terminal ( ich habs gleich im Dock behalten ;) )
Man sollte hier noch dazu sagen, dass das Gerät von Haus aus keinen telnet-Zugang unterstützt. Dazu braucht man die Zap- oder NExt-FW-Erweiterungen.

jubr2
Posts: 54
Joined: Tue Jul 28, 2009 12:59
Product(s): AMS150

Re: Infos zur Firmware erbeten

Postby jubr2 » Sun Aug 09, 2009 11:20

@Robert
kommt es bei samba bei bestimmten Dateien (endungen,größe und zeichenlänge) zu problemen beim speichern auf das ams?

User avatar
Robert
Posts: 89
Joined: Fri Sep 05, 2008 16:00
Product(s): SBLAN 2 500Gb Rev.: 1.1 FW: V2.00(02-21-2008)
Contact:

Re: Infos zur Firmware erbeten

Postby Robert » Sun Aug 09, 2009 11:32

Ist mir nicht bekannt


Return to “Firmware”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests