lighttpd.conf mit vi editieren?

FIRMWARE

Moderator: ModTeam

matze-pwi
Posts: 2
Joined: Mon Apr 13, 2009 21:15
Product(s): FSC Amilo 7400, SBLAN2

lighttpd.conf mit vi editieren?

Postby matze-pwi » Mon Apr 13, 2009 21:22

Hallo zusammen,

ich habe eine SBLAN2 mit der NExt Firmware Erweiterung versehen. Nun möchte ich den Port für den Webserver mit PHP ändern. Ich logge mich mittels TELNET ein und kann mit "vi lighttpd.conf" die Datei ansehen. Zum editieren versuche ich standardmässig ":i" um Zeichen vor der entsprechenden Stelle zu editieren. Aber irgendwie will er das nicht editieren. mit ":a" funktioniert es auch nicht. Gibt es einen speziellen Befehlssatz für dieses vi? Hab im Forum leider nichts gefunden, ausser das man es die Anpassungen der Datei mit VI vornehmen kann.

Viele Grüße
Matze

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

Re: lighttpd.conf mit vi editieren?

Postby lochness » Mon Apr 13, 2009 21:42

Es heisst einfach nur "i", nicht ":i", so wie sonst auch.
Wenn Du magst, kannst Du auch mcedit, aus dem MC-Paket, oder joe nehmen.

matze-pwi
Posts: 2
Joined: Mon Apr 13, 2009 21:15
Product(s): FSC Amilo 7400, SBLAN2

Re: lighttpd.conf mit vi editieren?

Postby matze-pwi » Mon Apr 13, 2009 22:07

danke, das hat geklappt! Ich häts mal ohne den Doppelpunkt probieren sollen. Aber auf die einfachsten dinge kommt zu später stunde nicht ;-)

Viele Grüße
Matze


Return to “Firmware”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron