Term-Variable

FIRMWARE

Moderator: ModTeam

MattzeMu
Posts: 3
Joined: Sat Nov 08, 2008 2:16
Product(s): SBLan2 mit 750 GB, FSC Firmware 2.0, NExt-base, - dropbear, -mc, -patch.
Location: Obb

Term-Variable

Postby MattzeMu » Tue Nov 25, 2008 14:10

Hallo!
Ich habe ein SBLan2 mit neuester Firmware und NEXT-Extensions. Außerdem ist mc installiert. Läuft auch alles. :D
Bei mir tritt der Fehler auf, daß beim Starten von mc über ssh (Verbindung klappt auch) die Fehlermeldung kommt:
error opening terminal: xterm-color.
Ich habe aber schon mal mit mc gearbeitet und zwar in s/w.
Meine Frage: Welchen Wert hat die TERM-Variable ursprünglich? oder was muß da rein?

Danke.
Last edited by MattzeMu on Wed Nov 26, 2008 11:40, edited 1 time in total.
SBLan2 mit 750 GB, FSC Firmware 2.0, NExt-base, -dropbear, -mc, -patch.

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

Re: Term-Variable

Postby lochness » Wed Nov 26, 2008 8:00

Code: Select all

TERM=xterm-color

Das ist schon richtig.
Ich habe es gerade bei mir versucht, nachzustellen, es funktioniert aber.
Probleme gab es nur in Verbindung mit "screen", aber mit der PATH Variablen und nicht mit der TERM Variablen. (Also mc aus screen aufrufen ging nicht).
Ich habe mich mit putty auf den AMS verbunden. Dann "mc" gestartet. Du brauchst die MC Version 1.01, hast Du die? Hast Du das "mc" Start Script laufen gehabt, beispielsweise durch Reboot des AMS (kommt immer drauf an, wie Du installierst, übers Web Interface oder !install wird ja automatisch gebootet). Die Terminfos werden dann an die richtige Stelle gelinkt.
Beschreib bitte mal, wie Du genau vorgehst.

MattzeMu
Posts: 3
Joined: Sat Nov 08, 2008 2:16
Product(s): SBLan2 mit 750 GB, FSC Firmware 2.0, NExt-base, - dropbear, -mc, -patch.
Location: Obb

Re: Term-Variable

Postby MattzeMu » Wed Nov 26, 2008 13:13

Danke für die schnelle Antwort.
mc hat die Version 1.01 - eben aus den NExt-Extensions und installiert über WEB-Interface.

Aber der Tipp mit dem start-script hat mir schon geholfen. SBlan2 führt beim Start das startscript für mc nicht aus - z.B. nach neustart von SBlan2 über das WEB-Interface. Wenn ich das script von Hand aufrufe (".../.zap/etc/rc.d/mc.sh start"), funktioniert wieder alles.
Eigentlich reicht mir das schon, weil ich sonst wenig im System arbeite und dann kann ich es auch von der Konsole aus aufrufen.
Oder es ist nur eine Kleinigkeit?
SBLan2 mit 750 GB, FSC Firmware 2.0, NExt-base, -dropbear, -mc, -patch.

MattzeMu
Posts: 3
Joined: Sat Nov 08, 2008 2:16
Product(s): SBLan2 mit 750 GB, FSC Firmware 2.0, NExt-base, - dropbear, -mc, -patch.
Location: Obb

Re: Term-Variable

Postby MattzeMu » Mon Dec 01, 2008 11:27

Also ich hab noch mal alles durchgesehen und den Fehler gefunden. Ich hatte ein eigenes Startscript gebaut, das festhing und dadurch ist es nicht zum Starten von /.zap/etc/rc.d/mc.sh gekommen.
Aber jetzt läuft alles - Danke für die Hilfe.
SBLan2 mit 750 GB, FSC Firmware 2.0, NExt-base, -dropbear, -mc, -patch.


Return to “Firmware”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron