Page 1 of 1

ein paar Fragen zur Firmware

Posted: Tue Jul 22, 2008 17:39
by derbermoe
Hallo zusammen,

die letzten Monate habe ich dieses Forum aus Zeitgründen quasi selten bis gar nicht genutzt, davor wusste ich eigentlich über jeden neuen Eintrag Bescheid.

Jetzt bin ich quasi von der Flut an News und Informationen und neuen Features erschlagen worden. Ich habe mich mal mit dem ein oder anderen Thread die letzte Dreiviertelstunde beschäftigt, aber es sind doch ein paar nicht unwesentliche Fragen geblieben, die mir hoffentlich jemand beantworten mag...

Ich habe noch die ursprüngliche Firmware drauf und hatte irgendwann die Extensions von Zaphod installiert, so dass ich u.a. telnet hatte und die neueste Twonky Version. Jetzt würde ich gerne auf die neue Final-Firmware und die dazugehörigen neuen Extensions (von FSC) wechseln und habe dafür die Datei "FSC_FirmwareandExtensions20forACTIVYMediaServe_20002262008_1023395.ZIP" heruntergeladen. Ich nehme an, dass ich somit die andere Datei "FSC_FirmwareExtensions20includingTwonkyvisionMe_20015052008_1023412.ZIP" nicht mehr brauche, richtig?

Hier wurde an der ein oder anderen Stelle empfohlen, die AMS150 zu resetten. Ist das zwingend erforderlich oder nur für ganz penible Zeitgenossen? Werden beim Reset alle Storage-Daten gelöscht oder bleiben die über das Webinterface eingerichteten Shares erhalten?

Muss ich die Zaphod-Extensions entfernen oder kann ich die neuen Files einfach "drüberbügeln"?

Habe auch am Rande mitbekommen, dass die beiden aktivsten UserInnen hier im Forum eine ganz neue Form von modularen Paketen zusammengebastelt haben. Das finde ich ganz toll und hört sich sehr interessant an, das werde ich mir noch einmal ganz genau anschauen, wenn die Platte wieder auf dem neuesten Stand ist.

Re: ein paar Fragen zur Firmware

Posted: Tue Jul 22, 2008 22:45
by lochness
derbermoe wrote:die letzten Monate habe ich dieses Forum aus Zeitgründen quasi selten bis gar nicht genutzt, davor wusste ich eigentlich über jeden neuen Eintrag Bescheid.
Tja, das rächt sich :D :wink: ...

derbermoe wrote:Ich habe noch die ursprüngliche Firmware drauf und hatte irgendwann die Extensions von Zaphod installiert, so dass ich u.a. telnet hatte und die neueste Twonky Version. Jetzt würde ich gerne auf die neue Final-Firmware und die dazugehörigen neuen Extensions (von FSC) wechseln und habe dafür die Datei "FSC_FirmwareandExtensions20forACTIVYMediaServe_20002262008_1023395.ZIP" heruntergeladen.
Oh je, jetzt habe ich nicht mal die Dateinamen auswendig drauf :)... Das sind Firmware und Extensions, wobei die Extensions den Twonky 4.4.2 enthalten.

derbermoe wrote:Ich nehme an, dass ich somit die andere Datei "FSC_FirmwareExtensions20includingTwonkyvisionMe_20015052008_1023412.ZIP" nicht mehr brauche, richtig?
Das kommt drauf an. Diese Datei ist nur die Firmware-Extension und enthält den aktuelleren Twonky 4.4.5.

derbermoe wrote:Hier wurde an der ein oder anderen Stelle empfohlen, die AMS150 zu resetten. Ist das zwingend erforderlich oder nur für ganz penible Zeitgenossen? Werden beim Reset alle Storage-Daten gelöscht oder bleiben die über das Webinterface eingerichteten Shares erhalten?
Die Shares bleiben erhalten, aber die Benutzerrechte nicht. Alle Konfigurationseinstellungen sind weg. Tja, ob das zwingend erforderlich ist, darüber lässt sich streiten. Es funktioniert auch so, aber Du hast nicht die aktuellen Settings nach dem Update. Oder, wenn Du vorher einen Sleepmode kleiner als 10 Minuten eingestellt hast, kannst Du ihn nachher nicht mehr setzen. Daher, wenn Du nicht viele Settings hast, dann bitte resetten. Ansonsten könnte man die Settings auch per Hand nachziehen, wenn man das unbedingt wollte.

derbermoe wrote:Muss ich die Zaphod-Extensions entfernen oder kann ich die neuen Files einfach "drüberbügeln"?
Du kannst die FSC Extension drüberbügeln, aber warum? Unsere Extensions, sowohl Zap als auch NExt, beinhalten genau die FSC-Extensions und erweitern diese. Den Schritt kannst Du Dir sparen, außer, wenn Du keine solche Extension mehr möchtest. Mit der FSC-Extension deaktivierst Du die Zap-Extension, aber die Dateien sind doch trotzdem noch auf der Platte.

derbermoe wrote:Habe auch am Rande mitbekommen, dass die beiden aktivsten UserInnen hier im Forum eine ganz neue Form von modularen Paketen zusammengebastelt haben. Das finde ich ganz toll und hört sich sehr interessant an, das werde ich mir noch einmal ganz genau anschauen, wenn die Platte wieder auf dem neuesten Stand ist.
Ja, mach das mal :)...
Die Grundidee zu NExt ist von Zaphod und mir, bzw. es ist eine Weiterentwicklung der Zap-Ideen in Richtung Modularität (eigentlich aus Faulheit geboren, um nicht immer so viele Extensions bauen zu müssen :)), adressiert aber eine etwas andere Zielgruppe. Zu der Abgrenzung gibt es auch einen Thread hier im Forum. An den zusätzlichen NExt Addon Paketen arbeiten mittlerweile aber mehr Leute aus der Community, daher möchte ich noch mal drauf hinweisen, dass es ein Gemeinschaftsprojekt ist :wink:...

Re: ein paar Fragen zur Firmware

Posted: Wed Jul 23, 2008 15:36
by derbermoe
Hallo Lochness,

vielen Dank für die ausführlichen Antworten. Ich werde mich dann heute nachmittag mal trauen, das Ding zu aktualisieren.

Werde dann die 2. Datei ebenfalls verwenden, da ich ja natürlich den neuesten Twonky haben möchte. Das ist dann auch der Grund, warum ich die alte Zap-Extension überschreiben möchte - das Ding soll ja auf dem neuesten Stand sein. Danach schau ich mal, welche Erweiterungen für mich interessant sein könnten. Ist es denn schlimm, wenn die Dateien auf der Platte verbleiben? Groß sind sie ja nicht, aber kann man da nicht irgendwie aufräumen?

Wenn beim Update etwas interessantes passiert, werde ich es hier melden. Bin ja schon sehr gespannt auf die neue Version...

Re: ein paar Fragen zur Firmware

Posted: Wed Jul 23, 2008 16:25
by lochness
Na, Du könntest ja auch die neue Zap-Extension mit Twonky 4.4.5 nehmen. Und, wie ich versucht hatte, zu erklären, gibt es auch NExt mit Twonky 4.4.5, den Schritt mit der FSC Firmware-Extension kannst Du also machen, musst Du aber nicht.

Nein, es macht nichts wenn die Dateien auf der Platte bleiben. NExt und Zap (und auch die neue Version von Zap) nutzen aber die gleichen Pfade und Benutzer, so dass die Ordnerstruktur sowieso dann "wiederverwendet" wird.

Re: ein paar Fragen zur Firmware

Posted: Wed Jul 23, 2008 18:27
by derbermoe
Hm hm...

Joa offenbar habe ich mich da gerade selbst bestraft, denn folgendes ist passiert:

1. AMS zur Sicherheit einmal neugestartet
2. Einstellungen gesichert, Twonky abgeschaltet
3. auf Werkseinstellungen zurückgesetzt
4. festgestellt, dass ich mit Firefox 3 keine Firmware einspielen kann
5. Firmware mit IE 7 eingespielt
6. AMS150 erstmal nicht erreichbar, dann wieder anpingbar, Login möglich
7. Extensions von FSC (Stand 09.06.2008) eingespielt
8. AMS150 nicht erreichbar
9. Neustart und Warmstart erfolglos, AMS150 nicht mehr erreichbar, Host kann nicht gefunden werden

Ich habs natürlich auch noch an nem anderen Notebook probiert, aber keine Chance. Auch mein Router zeigt die Platte nicht mehr als Device an, obwohl an beiden Geräten die entsprechende LAN-Leuchte an ist und ab und an auch ein wenig flackert.

Was könnte ich jetzt noch probieren? Ich würde gerne noch die Reset-Taste hinten verwenden. Gehen dabei die Shares verloren oder ist es die gleiche Resetfunktion wie im Webinterface?

Re: ein paar Fragen zur Firmware

Posted: Wed Jul 23, 2008 21:35
by lochness
derbermoe wrote:Joa offenbar habe ich mich da gerade selbst bestraft, denn folgendes ist passiert:
Wie dumm :(...

derbermoe wrote:1. AMS zur Sicherheit einmal neugestartet
2. Einstellungen gesichert, Twonky abgeschaltet
3. auf Werkseinstellungen zurückgesetzt
4. festgestellt, dass ich mit Firefox 3 keine Firmware einspielen kann

:arrow: http://forum.ts.fujitsu.com/digital ... =41&t=7453 :wink:...
derbermoe wrote:5. Firmware mit IE 7 eingespielt
6. AMS150 erstmal nicht erreichbar, dann wieder anpingbar, Login möglich
7. Extensions von FSC (Stand 09.06.2008) eingespielt
8. AMS150 nicht erreichbar
9. Neustart und Warmstart erfolglos, AMS150 nicht mehr erreichbar, Host kann nicht gefunden werden
War aber eigentlich alles richtig. Und, bei den FW-Extensions kann eigentlich nichts kaputt gehen, die sind ja nur auf der Platte und werden später gestartet.

derbermoe wrote:Was könnte ich jetzt noch probieren? Ich würde gerne noch die Reset-Taste hinten verwenden. Gehen dabei die Shares verloren oder ist es die gleiche Resetfunktion wie im Webinterface?
Ja, mach das erst mal, das ist die gleiche Resetfunktion. Danach könnte der AMS unter seiner Standardadresse 169.254.0.1 erreichbar sein, falls DHCP aus irgendeinem Grund nicht klappt (hatte ich auch schon mal). Oder, Notebook und AMS mal direkt zusammenverkabeln, dann sollte sich das Notebook auch im Adressbereich 169.254.x.x eine Adresse holen.
Wenn das dann immer noch nicht geht, schauen wir weiter.

Re: ein paar Fragen zur Firmware

Posted: Thu Jul 24, 2008 22:05
by derbermoe
so die Geschichte hat seinen Ausgang gefunden:

In meiner Verzweiflung griff ich zunächst auf den Tipp zurück, dass man den Stecker ziehen soll, wenn die AMS150 nicht mehr erreichbar ist.
Ergebnis: Das Gerät ließ sich nicht mehr einschalten, reagierte also gar nicht. Hab es dann also mal eine gewisse Zeit stromlos gelassen und schon ließ es sich wieder einschalten. Danach habe ich den hinteren Reset-Knopf bedient und siehe da: Die Firmware scheint nun aktuell zu sein:

Im Webinterface steht unter Version V2.00(02-21-2008) und bei Firmware-Erweiterungen habe ich nun einen Button MD5 und der spuckt mir die folgende Prüfsumme aus: 0d9831462c526b65766212fa4c4f1820

Twonky steht auf Version 4.4.5 also sollte nun alles tacko sein.

Mir ist da allerdings etwas aufgefallen. Laut changelog sollte die AMS150 nicht mehr so häufig unnötigerweise aufwachen. Das Verhalten hat sich seitdem auch etwas geändert: Ab und an wird die Platte plötzlich irre aktiv und scheint mächtig Daten zu schaufeln. Ich vermute, dass es irgendwas mit dem Twonky zu tun hat, doch hier steht der Rescan-Wert auf 0. Wie kann das denn sein?

Re: ein paar Fragen zur Firmware

Posted: Fri Jul 25, 2008 22:01
by rednaxela
Tja ich war auch aus Zeitgründen länger nicht mehr hier...
Hatte den 2.0 Firmware Release noch mitbekommen, aber nicht installiert, da ich mit der Beta ganz gut klarkam (Never touch a running system...).

Gerade habe ich dann doch das Update auf die Final vollzogen und die NExt Firmware Extensions nachinstalliert. Bin sehr beeindruckt, was ihr da inzwischen hinbekommen habt! Besten Dank, Nessie und Zap, auch von mir! Ihr habt klasse Arbeit geleistet :-)

Re: ein paar Fragen zur Firmware

Posted: Sat Jul 26, 2008 6:40
by lochness
derbermoe wrote:Mir ist da allerdings etwas aufgefallen. Laut changelog sollte die AMS150 nicht mehr so häufig unnötigerweise aufwachen. Das Verhalten hat sich seitdem auch etwas geändert: Ab und an wird die Platte plötzlich irre aktiv und scheint mächtig Daten zu schaufeln. Ich vermute, dass es irgendwas mit dem Twonky zu tun hat, doch hier steht der Rescan-Wert auf 0. Wie kann das denn sein?
Einmal gibt es noch Störungen durch Internet-Radio, aber da ist in der aktuellen Version auch etwas geändert worden, so dass die Änderungen dort nicht mehr so oft abgefragt werden.
Ansonsten sind solche Probleme nicht so einfach zu analysieren.

Einmal möchte ich Dich bitten, Dein Profil zu aktualisieren, dass man sehen kann, welche Firmware-Extensions und NExt-Extensions Du hast.
Einige NExt Pakete sind so konstruiert, dass sie, während sie aktiv sind, ständig auf die Platte zugreifen.
Manchmal reicht auch schon ein Login an einem PC, dass die Platte hochläuft.

Ist jetzt die Frage, ist Dein Problem, dass das Standby der Platte nicht geht, oder läuft sie ganz normal, und manchmal eben mehr als sonst. Um den Twonky auszuschliessen, könntest Du ihn mal stoppen.

Re: ein paar Fragen zur Firmware

Posted: Sat Jul 26, 2008 6:45
by lochness
rednaxela wrote:Bin sehr beeindruckt, was ihr da inzwischen hinbekommen habt! Besten Dank, Nessie und Zap, auch von mir! Ihr habt klasse Arbeit geleistet :-)
Danke für die Blumen :) ... Zap, ich hoffe, Du bist nicht böse, wenn ich Deine Blumen mal an Brevheart, Matze und Tobitobsen weitergebe :wink:...

Re: ein paar Fragen zur Firmware

Posted: Sat Jul 26, 2008 12:12
by derbermoe
im Twonky-Interface habe ich gesehen, dass noch ein Neustart offen ist - das hat die Situation schon einmal gebessert.
Die Standby-Funktion klappt einwandfrei, denke ich. Die Signatur werde ich jetzt direkt einmal aktualisieren.

Schönes Wochenende euch allen!

Re: ein paar Fragen zur Firmware

Posted: Mon Jul 28, 2008 9:33
by zaphod42
lochness wrote:
rednaxela wrote:Bin sehr beeindruckt, was ihr da inzwischen hinbekommen habt! Besten Dank, Nessie und Zap, auch von mir! Ihr habt klasse Arbeit geleistet :-)
Danke für die Blumen :) ... Zap, ich hoffe, Du bist nicht böse, wenn ich Deine Blumen mal an Brevheart, Matze und Tobitobsen weitergebe :wink:...


Wie? Weitergeben? Heißt das, Du nimmst sie mir jetzt weg und verteilst sie...? :?


:mrgreen: :wink:


Nein, quatsch... bzgl. NExt gebührt der Dank natürlich dem ganzen NExt-Team.

Cheers,
Zap

Re: ein paar Fragen zur Firmware

Posted: Mon Jul 28, 2008 20:40
by lochness
zaphod42 wrote:Wie? Weitergeben? Heißt das, Du nimmst sie mir jetzt weg und verteilst sie...? :?
Sind doch virtuelle Blumen, ich habe vorher eine Kopie davon gemacht :wink:...