NExt Firmware Extensions V1.0 und V2.0 (06.11.2010)

FIRMWARE

Moderator: ModTeam

Deine Meinung zum NExt Base Paket

Ich setze NExt heute auf dem AMS ein
53
54%
Ich setze NExt heute auf dem SBLAN2 ein
30
30%
Ich setze heute die Zap-Extensions ein
12
12%
Momentan brauche ich NExt nicht, vielleicht später mal
4
4%
Ich habe kein Interesse an NExt
0
No votes
Ich werde generell keine modifizierten Firmware-Extensions einsetzen
0
No votes
 
Total votes: 99

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

NExt Firmware Extensions V1.0 und V2.0 (06.11.2010)

Postby lochness » Wed Jun 18, 2008 21:49

Eine allgemeine Beschreibung zur Firmware, Zap- oder NExt-Extensions findet man hier:
http://forum.ts.fujitsu.com/digitalhome/viewtopic.php?f=58&t=7456

NExt besteht aus einem Firmware-Extension-Paket und Zusatzpaketen.
Dieses Basispaket wird auch "Base" genannt. Es gibt eine Base pro Plattform, genauso wie bei den Zap-Extensions. Also eine für AMS FW 1.0, eine für AMS FW 2.0, eine für SBLAN2 (Rev. 1.0 und 1.1) FW 1.0 und eine für SBLAN2 (Rev. 1.0 und 1.1) FW 2.0. Diese Basis-Firmware-Extension muss immer zuerst installiert werden. Sie ersetzt die FW-Extension (von FSC oder die Zap-Extension). Sie installiert aber keine Zusatzfunktionen auf dem AMS/SBLAN2, sondern ermöglicht "nur" die Installation von Zusatzpaketen.

Man unterscheide Firmware und Firmware-Extension, wie in dem oben verlinkten Beitrag beschrieben.

Die Base kann man hier runterladen:
http://mai-computerhilfe.de/NExt/Base/

AMS Base Pakete, Download: http://mai-computerhilfe.de/NExt/Base/AMS_150/
NEXT_base-AMS--1.0.06--FSC_231.tgz: Basis-FW-Extension für AMS mit FSC Firmware 1.0, ohne Twonky Server
NEXT_base-AMS--1.0.06--readme.txt: readme (EN) passend dazu
NEXT_base-AMS--1.0.06--readme_de.txt: readme (DE) passend dazu
NEXT_base-AMS--1.0.06-TW--FSC_231.tgz: Basis-FW-Extension für AMS mit FSC Firmware 1.0, mit Twonky Server 4.4.5 + ShoutcastFix
NEXT_base-AMS--1.0.06-TW--readme.txt: readme (EN) passend dazu
NEXT_base-AMS--1.0.06-TW--readme_de.txt: readme (DE) passend dazu
NEXT_base-AMS--2.0.06--FSC_231.tgz: Basis-FW-Extension für AMS mit FSC Firmware 2.0, ohne Twonky Server
NEXT_base-AMS--2.0.06--readme.txt: readme (EN) passend dazu
NEXT_base-AMS--2.0.06--readme_de.txt: readme (DE) passend dazu
NEXT_base-AMS--2.0.06-TW--FSC_231.tgz: Basis-FW-Extension für AMS mit FSC Firmware 2.0, mit Twonky Server 4.4.5 + ShoutcastFix
NEXT_base-AMS--2.0.06-TW--readme.txt: readme (EN) passend dazu
NEXT_base-AMS--2.0.06-TW--readme_de.txt: readme (DE) passend dazu

SBLAN2 Base Pakete, Download http://mai-computerhilfe.de/NExt/Base/SBLAN2/
NEXT_base-SBLAN2--1.0.06--FSC_222.tgz: Basis-FW-Extension für SBLAN2 (Rev 1.0 und 1.1) mit FSC Firmware 1.0
NEXT_base-SBLAN2--1.0.06--readme.txt: readme (EN) passend dazu
NEXT_base-SBLAN2--1.0.06--readme_de.txt: readme (DE) passend dazu
NEXT_base-SBLAN2--2.0.06--FSC_222.tgz: Basis-FW-Extension für SBLAN2 (Rev 1.0 und 1.1) mit FSC Firmware 2.0
NEXT_base-SBLAN2--2.0.06--readme.txt: readme (EN) passend dazu
NEXT_base-SBLAN2--2.0.06--readme_de.txt: readme (DE) passend dazu

Ein Patch auf Version 06 wird nicht zur Verfügung gestellt, die Base muss einfach (über)installiert werden.

Ich teile die Zusatzpakete mal in drei Klassen ein.

1. Dienste
Dienste laufen im Hintergrund auf dem AMS/SBLAN2.
Diese werden in der heutigen Version von NExt nicht erst bei Bedarf gestartet, sondern laufen immer im Hintergrund.
Dadurch brauchen sie Ressourcen. Es sollten also nicht mehr Dienste installiert werden, als gebraucht werden.
Man kann die Dienste auch stoppen, über telnet/ssh oder das "webadmin" Interface.
Den Start der Dienste kann man auch abschalten, per telnet/ssh oder mit dem "webadmin" Interface.

NEXT_telnetd Telnetd Server, by lochness
Ermöglicht den telnet-Zugang zum AMS/SBLAN2.
Beschreibung hier im Forum

NEXT_dropbear Dropbear SSH Server, by lochness
Stellt einen SSH Server auf dem AMS/SBLAN2 bereit.
Beschreibung hier im Forum

NEXT_unfsd UNFSD, by lochness
Ermöglicht es, die Platte den AMS/SBLAN2 über NFS zu mounten (z.B. für Dreambox/Dbox).
Beschreibung hier im Forum

NEXT_mldonkey MLdonkey, by brevheart
MLdonkey für den AMS/SBLAN2. Beinhaltet ein eigenes Web-Interface.
Beschreibung hier im Forum

NEXT_lighttpd Web Server, by matze
lighttpd Web server.
Beschreibung hier im Forum

NEXT_php PHP, by matze
PHP für den lighttpd.
Beschreibung hier im Forum

NEXT_lpd Print Server for AMS, by brevheart
LPD Print Server für USB-Drucker, nur für den AMS.
Beschreibung hier im Forum

NEXT_cups Common Unix Printing System for AMS, by brevheart
Ein weiterer, besserer Print Server für USB-Drucker, nur für den AMS. Beinhaltet ein eigenes Web-Interface.
Beschreibung hier im Forum

NEXT_thttpd thttpd web server with php 4.4.6, by lochness
thttpd Web Server, als Alternative zum lighttpd
Beschreibung hier im Forum
No longer supported. Wird nicht mehr unterstützt.

NEXT_mysql4thttpd mysql package for use with thttpd, by lochness
Läuft mit dem thttpd und ermöglicht es, den thttpd zusammen mit mysql zu nutzen.
Beschreibung hier im Forum
No longer supported. Wird nicht mehr unterstützt.

NEXT_mysql mysql package, by Brevheart
Diese Erweiterung installiert mySQL auf dem Gerät.
Beschreibung hier im Forum

NEXT_webadmin PHP Web Admin Interface for NExt, by tobitobsen
PHP Web Admin Interface zur Administration der NExt Pakete.
Beschreibung hier im Forum

NEXT_inadyn DynDNS client for AMS/SBLAN2, by brevheart
INADYN is a dynamic DNS client that works with dynamic DNS servers that can be updated via http.
Beschreibung hier im Forum

NEXT_backup-box backup solution, by iwan
This package enables 'backup-box' to run on AMS/SBLAN2 devices.
Beschreibung hier im Forum
No longer supported. Wird nicht mehr unterstützt.

NEXT_rsyncd backup solution, by iwan
This package implements an auto-start rsync daemon on the AMS150/SBLAN2 device.
Beschreibung hier im Forum
No longer supported. Wird nicht mehr unterstützt.

NEXT_firefly iTunes Server, by brevheart
Firefly open-source media server for the Roku SoundBridge and iTunes. Beinhaltet ein eigenes Web-Interface.
Beschreibung hier im Forum

NEXT_sabnzbd Newsreader, by brevheart
SABnzbd is a free/open-source cross-platform binary newsreader written in Python. Beinhaltet ein eigenes Web-Interface.
Beschreibung hier im Forum

NEXT_uShare media server, by brevheart
A free UPnP A/V & DLNA Media Server.
Beschreibung hier im Forum

NEXT_mediatomb media server, by brevheart
A free UPnP Media Server.
Beschreibung hier im Forum

NEXT_kissdx for KiSS media players, by brevheart
kissdx is a PC-Link clone for KiSS media players, based for the most part on kissd (which it now replaces), with added features for media playback, management, flexibility and more.
Beschreibung hier im Forum

NEXT_svn SVN (subversion), by steginger
Subversion is an open source version control system.
Beschreibung hier im Forum

NEXT_shutup Shutup, by Haeberle
Standby-Funktion für bestimmte WD-Festplatten.
Beschreibung hier im Forum

NEXT_proftpd proftpd, by Brevheart
This addon adds ProFTPD (inetd Version) with mysql support to your device.
Beschreibung hier im Forum

NEXT_polipo polipo, by Brevheart
Diese Erweiterung installiert Polipo, ein kleiner und schneller cachender Webproxy, auf Ihrem Gerät.
Beschreibung hier im Forum

NEXT_torrentflux torrentflux, by Brevheart
Diese Erweiterung installiert torrentflux auf dem Gerät.
Beschreibung hier im Forum

NEXT_psybnc psybnc, by Brevheart
Diese Erweiterung installiert psyBNC (IRC Bouncer) mit scripting & ssl support auf dem Gerät.
Beschreibung hier im Forum

NEXT_rsdm rsdm, by lochness
This addon installs RSDM, a RapidShare Download Manager, on the device.
Beschreibung hier im Forum

NEXT_pyload pyload, by Brevheart
This addon adds pyload to your device.
Beschreibung hier im Forum

NEXT_dauny dauny, by Brevheart
This addon adds dauny an download server to your device.
Beschreibung hier im Forum

2. Pakete, die sich nur installieren, aber nicht permanent laufen

NEXT_joe Joe Text Editor, by arisel
Joe Text Editor, für die Verwendung an der AMS/SBLAN2 console (per telnet, ssh oder Console)
Beschreibung hier im Forum

NEXT_backupbutton Ändert die Richtung des Backupbuttons für AMS, by brevheart
Basiert auf dem Script von "kane" hier im Forum. Ermöglicht ein Backup von dem AMS auf eine angeschlossene Platte.
Beschreibung hier im Forum

NEXT_mc Midnight Commander für AMS/SBLAN2, by brevheart
Midnight Commander Anwendung, für Benutzung mit telnet/ssh.
Beschreibung hier im Forum

NEXT_python Python für AMS/SBLAN2, by Brevheart
Python Basispaket für Python Scripts.
Beschreibung hier im Forum

NEXT_perl Perl für AMS/SBLAN2, by Brevheart
Perl Basispaket für Perl Scripts.
[http://forum.ts.fujitsu.com/digitalhome/viewtopic.php?f=41&t=8134]Beschreibung hier im Forum[/url]

NEXT_tools Tool-Sammlung für AMS/SBLAN2, by brevheart
Weitere Tool-Sammlung für den AMS/SBLAN2, beispielsweise Packer, enthält keine laufenden Dienste.
Beschreibung hier im Forum

NEXT_screen Full screen window manager, by brevheart
This addon adds screen 4.0.3 to your AMS/SBLAN2. A full screen window manager that lets a physical terminal handle several processes, typically interactive shells.
Beschreibung hier im Forum

NEXT_ne ne, the nice editor, by lochness
This addon adds the "ne, the nice editor" to the device.
Beschreibung hier im Forum

3. Deinstallation
Momentan kann man NExt nur komplett deinstallieren, oder per telnet/ssh kann man einzelne Pakete deinstallieren.
Demnächst wird das auch über das "webadmin" Interface möglich sein.

NEXT_cleanup Cleanup package, by lochness
Das Cleanup Paket löscht NExt komplett vom AMS/SBLAN2, bis auf die angelegten Benutzer.

Die Addons findet man hier zum Download: Addons
und die in einer Beta-Version findet man hier zum Download: Addons (Beta)

... to be continued...

Bitte zu allen Paketen zuerst die readme Datei lesen.
Fragen können hier im Forum gestellt werden. Wir wollten die Firmware jetzt endlich mal öffentlich rausbringen. Es gibt bestimmt noch Verbesserungen hier und dort, wenn ihr es erst mal ausprobiert. Wir wissen auch, dass die Doku momentan etwas dünn ist. Wir sind eben Entwickler :), wir haben erst mal alle Zeit in die Firmware-Extension gesteckt... Das wird sich nach und nach hier ergänzen, ich würde mich freuen, wenn die Betatester, die schon Erfahrungen mit NExt haben, hier auch was schreiben und ihre Erfahrungen mitteilen könnten, was sie getestet haben. Ich werde dazu einen separaten Thread pro Paket machen.
Last edited by lochness on Tue Jul 12, 2011 7:00, edited 32 times in total.

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

NExt Firmware Extensions V1.0 und V2.0 Release Candidate 1

Postby lochness » Wed Jun 18, 2008 21:49

Platz reserviert für Erweiterung
Last edited by lochness on Sat Jun 21, 2008 9:26, edited 1 time in total.

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

NExt Firmware Extensions - Historie und Credits

Postby lochness » Wed Jun 18, 2008 21:50

Historie und Credits:
Tja, ich kann nicht alle aufzählen, die dazu beigetragen haben, dass NExt jetzt soweit fertig ist, dass wir es mal rausgeben können. Gerade hier im Forum sind wertvolle Hinweise und Tipps veröffentlicht worden, die in die Zap- und NExt-Extensions eingeflossen sind.
Die Entwicklung von NExt hat sich jetzt über 6 Monate hingezogen, das hätte ich im Januar nicht gedacht. Was aus einer Idee von Zaphod und mir entstand, nämlich die FW-Extension zu modularisieren, ist mittlerweile doch ein größeres Community Projekt geworden, und es freut mich, dass es funktioniert hat :)... Im Laufe der Zeit kamen immer neue Anforderungen und Ideen rein, und wir haben uns gegenseitig zu neuen Features motiviert, und wir könnten noch ewig weiterentwickeln :), aber ihr sollt auch daran teilhaben oder auch mitmachen, daher jetzt mal eine Version als "Release Candidate 1" ausgeklinkt.
Einige Ideen kamen auch aus dem Forum hier, und es steht auch noch genug auf der Liste :)...

NExt ist ein Produkt des NExt Teams, und auch wenn jedes Paket in der Liste einen Ansprechparter hat, so wurden die Pakete doch in Gemeinschaftsarbeit diskutiert, getestet und verpackt, und getestet dann auch von den Betatestern. Euch ein herzliches Dankeschön dafür!

Danke an (in the order of appearance):
Trixman, für die Pionierarbeiten in Sachen FW-Extensions. Den Einstieg habe ich von Dir gelernt. Einiges von den Dingen damals sind heute auch in NExt eingeflossen.
Zaphod, Vater der aktuellen Extensions (Zap und NExt), der Mann mit dem schnellen Server :), und NExt Team Ehrenmitglied :). Zap, danke für alles...
Und natürlich Danke an die NExt-Team Mitglieder matze, tobitobsen und brevheart, für eure Softwarepakete, und auch für die vielen Stunden im Chat :),
und Danke auch die neuen NExt-Team Mitglieder iwan, arisel, norcen/flurl, ich denke, da wird noch viel Gutes in NExt einfliessen :wink:...
Und, last but not least, Danke auch an Data, für den Compiler und das Compilieren der ganzen Programme, die Tests und Reviews, und dass ich so viel Zeit für das Projekt verwenden durfte :)...
Last edited by lochness on Sat Jun 21, 2008 10:41, edited 2 times in total.

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

NExt Firmware Extensions sind Online

Postby lochness » Sat Jun 21, 2008 0:09

So, NExt ist online, passend zum Wochenende :-).
Viel Spaß damit, und wenig Probleme wünschen Nessie und das NExt-Team
Last edited by lochness on Sat Jun 21, 2008 10:41, edited 1 time in total.

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

NExt Firmware Extensions Installation

Postby lochness » Sat Jun 21, 2008 9:24

Installation von NExt

Zu Beachten für Betatester:
Wer die alte Beta schon drauf hatte, sollte einmal alles bereinigen (watch_prog wiederherstellen und .zap löschen) und rebooten und nach dem Boot auch kontrollieren, ob das Gerät gebootet hat. Das kann man manuell machen, oder auch mit dem NExt Cleanup Paket.
Dann erst die neue Version von NExt einspielen. Das Löschen betrifft nur die Leute, die schon mal eine NExt FW-Extension installiert hatten, aber nicht die, die heute eine FSC-FW-Extension oder eine Zap-Extension drauf haben, das ist kompatibel.

Welches Paket brauche ich für den AMS? Mit Twonky oder ohne?
Es gibt mehrere Twonky-Versionen, und im Forum wird auch noch über Probleme mit der 4.4.5 gesprochen. Daher kann man auch einen anderen Twonky mit der NExt Base einsetzen, in der Version, die man möchte. Beispielsweise den Twonky 4.4.5 mit der FW 1.0 zusammen (wie es das bei den Zap-Extensions auch gab). DIe Beschreibung, wie man Twonky nachinstalliert, kommt weiter unten.

Wie NExt installiert wird:

Man installiert die FW-Extension ganz normal über das Web-GUI des AMS/SBLAN2 und zwar die passende Version, siehe oben.
Das sind die Pakete NEXT_base-SBLAN… oder NEXT_base-AMS…, davon müsst ihr *eins* installieren, passend zur Firmware auf eurem Gerät!!!.

Nach dem Reboot sollte im Web-GUI ein Menüpunkt „NExt FW“ auftauchen, mit einer eigenen Statusseite. Sonst ist von der neuen FW-Extension noch nicht viel sichtbar. Selbst „telnet“ muss man als Zusatzpaket installieren, wenn man das will, ansonsten braucht man nicht unbedingt telnet.

Die Zusatzpakete spielt man ein, indem man sie einfach nach und nach über das Web-GUI installiert (eine weitere Möglichkeit, siehe unten). Mit jeder Installation ist ein Reboot des AMS/SBLAN2 verbunden. Ein installiertes Paket taucht dann auf der "NExt FW" Statusseite auf.

[Nachtrag] Hinweis: Die Paketnamen können alle 1:1 beibehalten werden! Sie lassen sich auf dem AMS bzw. SBLAN2 über die FSC Web-Admin-Oberfläche installieren, auch wenn sie diesen langen Namen haben. Wenn ein Paket für beide Plattformen ist, taucht sowohl FSC_222.tgz als auch FSC_231.tgz im Dateinamen auf. Ist nur einer der Begriffe vorhanden, so ist das Paket nur für eine Plattform, AMS (nur FSC_231.tgz) bzw. SBLAN2 (nur FSC_222.tgz) Dadurch macht die Installation unter FireFox 3.0 übrigens auch keine Probleme :wink:...

Nachtrag: Es gibt wohl beim Download öfters mal Probleme, dass die Dateien nachher die Erweiterung .gz haben statt .tgz. Dann muss man natürlich nachbessern und die Datei wieder richtig umbenennen. Warum das so ist, kann ich noch nicht sagen. Auf dem Server sind sie richtig.

Noch eine Bemerkung zur Statusseite. Diese wird beim AMS und SBLAN2 mit FSC Firmware 2.0 automatisch aktualisert. Bei FW 1.0 ist das technisch nicht möglich. Solange das FSC Web-Admin-Interface geöffnet ist, wird die NExt Webseite auch mit aktualisiert. Das zur Info, denn das kostet auch etwas zusätzliche Ressourcen. Während das FSC Web-Admin-Interface geöffnet ist, geht die Platte nicht in den Standby.
Last edited by lochness on Wed Nov 12, 2008 8:19, edited 3 times in total.

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

NExt Firmware Extensions - Zusatzfeatures

Postby lochness » Sat Jun 21, 2008 10:39

NExt hat noch einige Zusatzfeatures, die die Installation vereinfachen oder Zugang zu den Daten auch vom PC aus ermöglichen.
Dazu wird ein Netzwerklaufwerk benutzt, dieses muss der Anwender selbst anlegen. Das wird nicht automatisch gemacht, sondern das muss jeder selbst tun (damit jeder Benutzer selbst die Kontrolle hat, weil darüber ja auch Hacker Software einspielen könnten (theoretisch)). Über dieses Laufwerk kann man einiges machen. Das Ganze ist auch modular und kann in Zukunft noch beliebig erweitert werden.

Es gibt zwei Möglichkeiten dazu, je nach Zugriffskontrolle, die man möchte.
1. Einen freigegebenen Ordner namens NExtAddons (Groß-Kleinschreibung beachten)
Diesen Unterordner kann man über das FSC Web-Admin-Interface als eigenen Freigabeordner anlegen, diesem kann man dann auch individuelle Rechte geben.
2. Ein Unterordner unter dem Share-Ordner namens NExtAddons (Groß-Kleinschreibung beachten)
Diesen Unterordner kann man einfach vom PC aus auf dem Share-Laufwerk anlegen. Share hat normalerweise bei der Auslieferung keine Zugriffsbeschränkung.
[Nachtrag] Es wird nur ein Ordner berücksichtigt, und zwar in der Reihenfolge, wie oben angegeben. Dazu reicht es, dass der Ordner vorhanden ist, damit die Bearbeitung dort stattfindet, es wird dann nicht mehr in dem anderen Ordner nachgesehen.
In NExt V00 wurde der Ordner unter Share nicht richtig bearbeitet. Dies ist in NExt V01 behoben. Danke an iceman330 für diese Hinweise!


Die ersten Funktionen, die enthalten sind, dienen dem Zugriff ohne telnet/ssh oder der Diagnose.

Bei beiden Ordnern sind folgende Funktionen möglich:

1. Feature: Multi-Installer
Die Addon-Pakete kann man 1:1 ins Root des „NExtAddons“ Ordner kopieren, wenn sie installiert werden sollen, und dann auch mehrere auf einmal. Die Pakete bleiben immer dort liegen, sie werden nach der Installation nicht gelöscht. WICHTIG: Die Installation erfolgt momentan nur beim Reboot und auch nur dann, wenn eine Datei mit dem Namen !install in dem Ordner angelegt ist. Diese dient als Flag und wird nach der Installation gelöscht (damit nicht bei jedem Reboot installiert wird).

2. Feature: Zugriff auf Ordner, wo man normalerweise nicht drankommt
!access_next
Ist eine Datei !access_next im „NExtAddons“ Ordner vorhanden, wird ein symbolischer Link von /mnt/.zap nach /mnt/NExtAddons/!zapdir erstellt. Dann kann man vom PC aus auf die Extensions zugreifen und ggf. Einstellungen machen. Wenn die Datei nicht mehr da ist, wird der Link wieder entfernt. Es wird auch noch eine „Warnungs-Datei“ angelegt, dass man im Original-Extension-Ordner arbeitet.
!access_twonky
Ist eine Datei !access_twonky im „NExtAddons“ Ordner vorhanden, wird ein symbolischer Link von /mnt/Twonkyvision nach /mnt/NExtAddons/!twonky erstellt. Dann kann man vom PC aus auf die Twonky-Config zugreifen und ggf. Einstellungen machen. Wenn die Datei nicht mehr da ist, wird der Link wieder entfernt. Es wird auch noch eine „Warnungs-Datei“ angelegt, dass man im Original-Twonky-Ordner arbeitet. Der Twonky Media Server ist nur auf dem AMS vorhanden.

3. Feature: Funktionen für Export und Diagnose
!diag
Bei !diag werden gewisse Informationen in einen Ordner !diagdir geschrieben. Beispielsweise der Output von ps, mount, ifconfig, df, und die FSC-Config-Dateien und die Log-Dateien der Extensions.
!export
Bei !export wird der .zap-Ordner nach /mnt/NExtAddons/!exportdir kopiert (als Backup oder für Diagnosezwecke).

WICHTIG:
Beim Arbeiten auf den Ordnern .zap oder Twonkyvsion (nur AMS) ist zu beachten, dass es sich ggf. um Dateien im Linux-Format handelt. Durch Editieren vom Windows PC aus können diese Dateien ggf. unbrauchbar werden. Hierzu ist also unbedingt ein Editor zu verwenden, der erkennt, um welches Format es sich handelt, dann kann auch nichts kaputt gehen. Ich verwende Notepad2, aber es gibt auch noch mehr Editoren, die das können (WinVI usw.).


Wenn die o.g. Ordner nicht angelegt sind, dann sind diese Funktionen nicht aktiv.
Last edited by lochness on Sat Jun 21, 2008 17:43, edited 1 time in total.

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

NExt Firmware Extensions - Nachinstallation von Twonky (AMS)

Postby lochness » Sat Jun 21, 2008 10:47

Zur Nachinstallation von Twonky kann der o.g. Installer über die Zusatzfeatures verwendet werden.
Bitte dazu den Beitrag hier drüber erst lesen.
In den NExtAddons Ordner (entweder eigener freigegebener Ordner oder Unterordner unter Share) kann eine FSC-Original-Firmware-Extension abgelegt werden, also eine Datei FSC_231.tgz (die Datei muss zwingend genau so heissen!!!). Dann das Installer-Flag !install im gleichen Ordner anlegen und booten. Beim Reboot zieht sich der NExt Installer den Twonkyvision Ordner aus der TGZ-Datei und legt ihn unter /mnt auf die Festplatte. Ein eventuell vorhandener Twonkyvision Ordner wird dabei vorher gelöscht. Auf diese Weise kann man auch ohne telnet-Zugang verschiedene Twonky-Versionen ausprobieren oder tauschen.
Die FSC_231.tgz Datei ist vom FSC Download Server herunterzuladen.

Und, zur Info, dies funktioniert nicht auf einem SBLAN2 :wink:...
Last edited by lochness on Sat Jun 21, 2008 17:54, edited 1 time in total.

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

NExt Firmware Extensions - Kommandos für Linux-Experten

Postby lochness » Sat Jun 21, 2008 11:07

Dieser Beitrag richtet sich an technisch versierte Benutzer mit Linux-Kenntnissen.

NExt ist modular aufgebaut, das bedeutet, alle Kommandos und Funktionen kann man auch selbst aus der Shell raus ausführen. Das PHP Web Admin Interface aus dem webadmin Paket benutzt diese, oder wird diese in Zukunft benutzen. Bis da alles funktioniert, mal die wichtigsten Kommandos. Oder, für Leute, die GUIs nichts abgewinnen können :wink:...

/mnt/.zap/Xbase/install
Syntax: install [ -d foldername [ packagename ... ] ]
Installiert entweder beim System-Reboot automatisch, falls das !install Flag vorhanden ist, oder per Argumente manuell, dann auch ohne !install Flag und aus einem beliebigen Ordner. Im Ordner "foldername" liegen die Pakete. Wenn "packagename" nicht spezifiziert wird, werden alle Pakete im Ordner installiert.
Rückgabewerte:
Anzahl der Pakete, die erfolgreich installiert wurden
255: Fehler

/mnt/.zap/Xbase/deinstall
Syntax: deinstall packagename ...
Deinstalliert das oder die Pakete "packagename" komplett. Dabei wird das Paket gestoppt und ggf. auch ein mitgeliefertes preremove Script aufgerufen.
Rückgabewerte:
Anzahl der Pakete, die erfolgreich deinstalliert wurden
255: Fehler

/mnt/.zap/Xbase/pkgquery
Syntax: pkgquery packagename
Fragt den Zustand des Paketes "packagename" ab, ob es aktiv ist oder nicht.
Rückgabewerte:
0: Dienst aktiviert
1: anderer Fehler
2: Dienst deaktiviert

/mnt/.zap/Xbase/pkgactivate
Syntax: pkgactivate packagename
Aktiviert das Paket mit dem Namen "packagename", so dass es beim Systemstart automatisch aufgerufen wird.
Nach einer Installation sind die Pakete automatisch aktiv.
Rückgabewerte:
0: Dienst wurde aktiviert
1: anderer Fehler
2: Dienst war schon aktiviert

/mnt/.zap/Xbase/pkgdeactivate
Syntax: pkgdeactivate packagename
Deaktiviert das Paket mit dem Namen "packagename", so dass es beim Systemstart nicht automatisch aufgerufen wird.
Rückgabewerte:
0: Dienst wurde deaktiviert
1: anderer Fehler
2: Dienst war schon deaktiviert

Eine Liste der installierten Pakete findet man unter /mnt/.zap/Xpkg. Bitte die Paketoperationen nicht auf das "base" Paket absetzen!!!

/mnt/.zap/etc/rc.d
Scripts ohne X am Dateianfang gehören zu den Zusatzpaketen. Scripts mit X am Dateianfang gehören zur Base, diese bitte nicht unbesehen aufrufen.
Diese Scripts können alle mit Argumenten wie start, stop, status, restart aufgerufen werden. Ohne Argumente gibt das Script eine Usage-Meldung aus. Über "start" und "stop" können die Dienste manuell gestartet und gestoppt werden. "status" gibt den Status aus, ob die Dienste laufen oder nicht.
Hierbei sind die Returnwerte wie folgt definiert:
0: Dienst läuft
1: anderer Fehler
2: Dienst läuft nicht

Die anderen internen Shell Scripts bitte nicht einfach so aufrufen, da kann dann alles mögliche passieren :)...

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

NExt Firmware-Extensions V1.0 und V2.0 Update 01

Postby lochness » Sat Jun 21, 2008 14:57

Es gibt eine neue Version der Base, Version 01. Siehe erster Beitrag in dem Thread.
Es gibt auch ein Update von Version 00 auf 01.
Es wurden Kleinigkeiten in einigen Scripts behoben.

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

Re: NExt Firmware Extensions V1.0 und V2.0 Release Candidate 1

Postby lochness » Thu Oct 09, 2008 6:47

Brevheart erzeugt momentan schneller neue Pakete als ich diesen Thread pflegen kann :wink: :D ... Danke!

Also, ich habe die Liste oben aktualisiert, es gab in der Zwischenzeit neue Pakete von Brevheart und Iwan.

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

Re: NExt Firmware Extensions V1.0 und V2.0 Release Candidate 1

Postby lochness » Sat Oct 11, 2008 14:14

Und, noch mal eine Bitte in eigener Sache. Brevheart und ich arbeiten momentan recht viel an NExt, also daran, euch neue Funktionen zur Verfügung zu stellen und die gemeldeten Fehler zu finden. Es macht uns eine Menge Spaß, keine Frage, aber wir haben überhaupt kein Gefühl dafür, d.h. wie viele Benutzer wir haben und wie viele Geräte wir damit etwas "aufpeppen" können. Leider haben wir keinen Download-Zähler auf der Webseite. Daher habe ich mal eine Umfrage erstellt. Unsere Bitte ist, dass jeder dort mit abstimmt. Zu den einzelnen Addons habe ich auch eine Umfrage je Paket erstellt.

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

Re: NExt Firmware Extensions V1.0 und V2.0

Postby lochness » Mon Nov 17, 2008 8:21

Neues Paket NEXT_screen oben in die Liste aufgenommen.

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

Re: NExt Firmware Extensions V1.0 und V2.0

Postby lochness » Sat Nov 29, 2008 7:52

Es gibt eine neue Version der Base, Version 02. Der erste Beitrag hier im Thread wurde entsprechend angepasst.
Es gibt auch ein Update von Version 00 oder Version 01 auf 02, das ist das plattformunabhängige Paket NEXT_patch--02--FSC_231.tgz-FSC_222.tgz, Readme dazu ist NEXT_patch--02--readme.txt.
Den Patch beinhaltet die Änderungen von Version 01, so dass direkt auf Version 02 upgedatet werden kann, falls noch nicht geschehen.

Einziger Unterschied zwischen der Vollversion und dem Patch: das Twonky Shoutcast-Plugin ist im Patch nicht enthalten. Man kann aber den Twonky aus dem neuen FSC_231.tgz Paket auf dem AMS nachinstallieren, die Anleitung dazu steht weiter oben in diesem Beitrag.

Viel Spaß weiterhin mit NExt :) , und bitte macht auch kurz bei den Umfragen mit.

CHANGES:

Version 1.0.02/2.0.02:
- scripts install, deinstall, pkgactivate and pkgdeactivate are only executable by root to prevent problems when called by normal user
- now NExt add-ons are also stopped correctly during restart and power down
NOTE: if you are logged in via telnet or ssh and your current directory is /mnt during the shutdown or restart (or if you have own scripts that block
/mnt), /mnt will not be correctly unmounted and further problems might occur
- added 10 more ttys and pseudo ttys to support more parallel sessions
- support of "standby" state in NExt status web page
- new busybox 1.12.2
- more busybox commands compiled in (i.e. mknod), see "busybox" for more details
- new twonky shoutcast plugin integrated (AMS "-TW"-Packages only, not integrated in patch)

Version 1.0.01/2.0.01:
- Fixed some problems in shell scripts (install, deinstall, pkgactivate, pkgdeactivate, pkgquery, Xaccess_next.sh, Xaccess_twonky.sh, Xdiag,sh, Xexport.sh)
Last edited by lochness on Fri Jul 08, 2011 7:21, edited 1 time in total.

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

Re: NExt Firmware Extensions V1.0 und V2.0 (NEW)

Postby lochness » Wed Feb 25, 2009 22:34

Achtung, die Base 03 bringt Änderungen mit, die Auswirkungen auf die Addon-Pakete haben.
Daher ist es unbedingt notwendig, dass bei der jetzigen Änderung alle Addons-Pakete, die im Rahmen dieser Umstellung neu erstellt worden sind,
sauber deinstalliert werden (mittels webadmin oder Shell-Kommando), bevor der Update auf die Base 03 gemacht wird.
Es müssen unbedingt deinstalliert werden:
joe, mc, screen, php, firefly, python, tools
Es sollten deinstalliert werden:
ushare, mysql, mediatomb, screen, kissdx, lighttpd


Es gibt eine neue Version der Base, Version 03. Der erste Beitrag hier im Thread wurde entsprechend angepasst.
Es gibt auch ein Update von Version 00, 01 oder Version 02 auf 03, das ist das plattformunabhängige Paket NEXT_patch--03--FSC_231.tgz-FSC_222.tgz, Readme dazu ist NEXT_patch--03--readme.txt.
Den Patch beinhaltet die Änderungen von Version 01 und 02, so dass direkt auf Version 03 upgedatet werden kann, falls noch nicht geschehen.

Einziger Unterschied zwischen der Vollversion und dem Patch: das Twonky Shoutcast-Plugin ist im Patch nicht enthalten. Man kann aber den Twonky aus dem neuen FSC_231.tgz Paket auf dem AMS nachinstallieren, die Anleitung dazu steht weiter oben in diesem Beitrag.

Viel Spaß weiterhin mit NExt :) , und bitte macht auch kurz bei den Umfragen mit.

CHANGES:
Version 1.0.03/2.0.03:
- Xvars: added new variable NEXT_USRLIB
added different config files of LCS-8311 to list of config files
- busybox: added status function to Xbusybox.sh, needed for tools package
- Moved common shared libraries from addon packages to base. New Xlib start script added that links the libs to /lib automatically so that no LD_LIBRARY_PATH variable is necessary to run the programs. Added lib folder /mnt/.zap/usr/lib.
- Changed Xreboot for LCS-8311 because there is no htdocs/.lang folder.
- Now "pkgquery" exits with status 3 if no startscript is present (needed for other scripts).
- Added support for ntx_libra (LCS-8311) to installer
- Static web page (AMS/SBLAN2 only):
- now display that a patch is installed in the "NExt FW-Extension" part of the
status web page, it was misleading before
- check exit status 3 of pkgquery and display an empty string, the former
text "unknown" was misleading.

Version 1.0.02/2.0.02:
- scripts install, deinstall, pkgactivate and pkgdeactivate are only executable by root to prevent problems when called by normal user
- now NExt add-ons are also stopped correctly during restart and power down
NOTE: if you are logged in via telnet or ssh and your current directory is /mnt during the shutdown or restart (or if you have own scripts that block
/mnt), /mnt will not be correctly unmounted and further problems might occur
- added 10 more ttys and pseudo ttys to support more parallel sessions
- support of "standby" state in NExt status web page
- new busybox 1.12.2
- more busybox commands compiled in (i.e. mknod), see "busybox" for more details
- new twonky shoutcast plugin integrated (AMS "-TW"-Packages only, not integrated in patch)

Version 1.0.01/2.0.01:
- Fixed some problems in shell scripts (install, deinstall, pkgactivate, pkgdeactivate, pkgquery, Xaccess_next.sh, Xaccess_twonky.sh, Xdiag,sh, Xexport.sh)
Last edited by lochness on Fri Jul 08, 2011 7:21, edited 1 time in total.

AMS150user
Posts: 8
Joined: Thu Mar 20, 2008 1:33
Product(s): ->
AMS150 (V2.00 + NExt V2.0.03) 1TB WD Green
Mediaplayer:
Popcorn Hour NMT A-100 500GB intern

Re: NExt Firmware Extensions V1.0 und V2.0 (NEW)

Postby AMS150user » Fri Mar 20, 2009 21:16

Hi,

selbst auf die Gefahr hin, mich wieder als "Voll-NOOB" :? zu outen, ein paar Fragen zu NExt...

Ich bin gerade dabei, meine neue WD-1TB Platte in meinem AMS150 zu formatieren.

Danach werde ich dem AMS150 auf Firmware V2.0 aktualisieren.

Jetzt meine Frage:

Ich möchte NExt einsetzen, muß ich vorher die Firmwareextensions von Fujitsu Siemens (die, die bei der neuen Firmware dabei sind)

installieren und dann die NExt, oder kann ich die von Fujitsu Siemens weglassen und gleich NExt installieren?


Return to “Firmware”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest