Beta 2.0 für ACTIVY Media Server 150 und STORAGEBIRD LAN2

FIRMWARE

Moderator: ModTeam

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

Re: Beta 2.0 für ACTIVY Media Server 150 und STORAGEBIRD LAN2

Postby lochness » Mon Mar 24, 2008 23:38

Doch das ist schon okay. Das ist mein "Plan B" :) . Ich habe nur noch nicht dieses Kabel gebaut, also noch keine Erfahrungen damit, und dazu muss man das Gerät öffnen, und das wollte bluecastle erst mal nicht in Erwägung ziehen.

linuxer
Posts: 7
Joined: Sun Mar 16, 2008 23:33
Product(s): Sblan2
Location: Saarland

Re: Beta 2.0 für ACTIVY Media Server 150 und STORAGEBIRD LAN2

Postby linuxer » Tue Mar 25, 2008 0:00

Hallo,
das "Kabel" ist ein einfacher Pegelwandler mit einem MAX 232 oder ähnlich.
Ist schnell zusammengelötet oder auch für wenige Euro beim Eektronik-Händler zu haben.
z. b. Conrad zum Programmieren von der C-Control "M".

siehe auch im opennas-forum suche: Pegelwandler

Linuxer

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

Re: Beta 2.0 für ACTIVY Media Server 150 und STORAGEBIRD LAN2

Postby lochness » Tue Mar 25, 2008 0:10

Ja, schon klar, aber bevor ich das jemand empfehle, möchte ich es doch erst mal bei mir ausprobieren :wink:. Ich fand die Variante mit dem Handykabel aber auch gut. Mal sehen, was ich davon ausprobiere. Also, einmal das Kabel und dann auch das Extrahieren der Firmware vom AMS. Hast Du das schon mal gemacht mit dem Kabel am AMS und darüber die FW wieder eingespielt?

linuxer
Posts: 7
Joined: Sun Mar 16, 2008 23:33
Product(s): Sblan2
Location: Saarland

Re: Beta 2.0 für ACTIVY Media Server 150 und STORAGEBIRD LAN2

Postby linuxer » Tue Mar 25, 2008 0:24

Hallo,

nein gemacht habe ich das noch nicht, aber bevor ich eine Firmware ändere informiere ich mich erstmal was für Möglichkeiten es gibt wenn
was schiefgeht.

hier noch ein LInk http://forum.opennas.info/viewtopic.php?t=8

Wenn ich es richtig verstehe kan das opennas-Betriebssystem nur auf diese Weise übertragen werden.

Dieses Thema sollte aber irgendwie ausgelagert werden.

Gruß

Linuxer

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

Re: Beta 2.0 für ACTIVY Media Server 150 und STORAGEBIRD LAN2

Postby lochness » Tue Mar 25, 2008 7:11

linuxer wrote:aber bevor ich eine Firmware ändere informiere ich mich erstmal was für Möglichkeiten es gibt wenn was schiefgeht.
Oh, hier sollten wir aber unterscheiden, ob man selbst eine Firmware baut oder ob man eine freigegebene Version von FSC einspielt :wink: . Bei ersterem gebe ich Dir Recht, und da ich bei meinem Storagebird LAN V1 den TFTP Update schon mehrfach gebraucht hatte :) hatte ich beim AMS auch gleich gesucht, bin aber selbst noch nicht dazu gekommen, es zu testen, und es war glücklicherweise auch noch nicht notwendig.

linuxer wrote:Wenn ich es richtig verstehe kan das opennas-Betriebssystem nur auf diese Weise übertragen werden.
Ja, das ist richtig.

linuxer wrote:Dieses Thema sollte aber irgendwie ausgelagert werden.
Ich denke, es sollte jemand für den AMS/SBLAN2 hier im Forum ein HowTo unter Hints&FAQ dazu schreiben, wenn es gebraucht wird oder es mal jemand getestet hat.

BeSt
Posts: 13
Joined: Wed Oct 17, 2007 11:29

Final - wo bist du???

Postby BeSt » Tue Mar 25, 2008 13:06

Ich weiß nicht, ob ich hier jetzt einfach nur den Überblick verloren habe oder wie oder was...aber die Final der FW ist doch noch immer nicht in Sicht, oder? Auch eine Beta 2.0 von FSC ist weit und breit nirgends zu sehen.

Oder täusche ich mich? Vor lauter Diskussion über selbst gebaute FW-Versuche habe ich den Durchblick über den momentanen Stand völlig verloren. Ich bitte um Aufklärung.

DANKE.

LG
Benni

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

Re: Final - wo bist du???

Postby lochness » Tue Mar 25, 2008 13:45

BeSt wrote:Ich weiß nicht, ob ich hier jetzt einfach nur den Überblick verloren habe
Kann ich gut verstehen, ich auch :( ...

BeSt wrote:oder wie oder was...aber die Final der FW ist doch noch immer nicht in Sicht, oder? Auch eine Beta 2.0 von FSC ist weit und breit nirgends zu sehen.
Doch, dieser Thread geht (eigentlich) um die Beta 2.0 für AMS/SBLAN2 und teilweise auch um die zweite Beta für den AMS (außer die Beschaffung der zweiten Beta wird in einem eigenen Thread behandelt). Zur Final kann nur Tobias was sagen.

BeSt wrote:Oder täusche ich mich? Vor lauter Diskussion über selbst gebaute FW-Versuche habe ich den Durchblick über den momentanen Stand völlig verloren. Ich bitte um Aufklärung.
Nun, eine FW baut hier bisher niemand, wenn dann nur FW-Extensions und da gibt es eigene Threads zu (im Hints&FAQ Teil), auch zu Erweiterungsideen usw., daher dann hier noch mal die Bitte, diese auch zu nutzen. Dieser Thread sollte einzig und allein für den Betatest der FSC 2.0 Firmware genutzt werden. Dann sollten wir in Zukunft hier noch konsequenter sein und auf neue Themen umleiten.

schwimmer
Posts: 148
Joined: Mon Nov 26, 2007 8:13

Re: Beta 2.0 für ACTIVY Media Server 150 und STORAGEBIRD LAN2

Postby schwimmer » Mon Mar 31, 2008 13:21

..bald ist April....

BeSt
Posts: 13
Joined: Wed Oct 17, 2007 11:29

Re: Beta 2.0 für ACTIVY Media Server 150 und STORAGEBIRD LAN2

Postby BeSt » Mon Mar 31, 2008 13:50

Wenn es nicht so traurig :cry: wäre, dann wäre die Support-Politik von FSC gradezu lächerlich. Mir schwillt so allmählich echt der Kamm :evil: . Das kann doch alles nicht wahr sein.

Am 15.02.08 hat Tobias mir in Aussicht gestellt, dass eine korrigierte Beta-FW für die SBLAN2 in der folgenden Woche verteilt werden würde. Nichts dergleichen ist passiert.

Ich arbeite immernoch mit der SBLAN2 mit der originalen FW und die ist definitv FEHLERHAFT. Das muss doch irgendwann korrigiert werden. Die bisher erschienene Beta für die SBLAN2 ist wegen einiger "Macken" auch nicht wirklich einsetzbar. Wann geht hier endlich was weiter? Ich verlange als Kunde gradezu von FSC nach Ausbesserung der fehlerhaften FW.

FSC wo bist du? Tobias, wo bist du?

Ich krieg hier echt bald nen SCHREIKRAMPF.

Ich weiß, dass das auch nichts bringt und erspart euch die Kommentare wie: Die tun bestimmt was sie können, oder diese Reaktion ist unfair oder oder oder...ich will sowas nicht mehr hören. Wir haben lange genug nach Entschudligungen für die Verzögerung (so langsam ist das Wort Verzögerung ja schon nicht mehr passend...mir fällt aber kein besseres ein!) gesucht. Jetzt will ich langsam Fakten sehen.

peterle
Posts: 2
Joined: Thu Apr 03, 2008 18:30
Product(s): SBLAN2 (500GB)

STORAGEBIRD LAN2

Postby peterle » Thu Apr 03, 2008 20:52

Hallo alle zusammen,

Will ersma danke sagen, dass sich hier doch einige Leute den Kopf über dieses NAS zerbrechen. Mein NAS (Storagebird LAN2 mit 500 GB Platte - kein USB mit FW 1.0.1) ist jetzt sieben Tage alt und zickt nur rum. Ich habe das gleiche Problem wie einige andere, dass sich das NAS regelmäßig aufhängt. Hoffentlich ist die Platte dadurch nun nicht schon voller Fehler. Es kommt hin und wieder auch vor, dass auf einmal die Anfragen ziemlich lange brauchen. (auch, wenn man nur eine Ebene nach oben wechseln möchte, wartet man manchmal 30 sec. Wobei ich auf der Platte nur etwa 20 Files a je 2-10 GB Grösse liegen hatte.) Doch wie gesagt das passierte nur sporadisch. Also hab ich nach einer Lösung gesucht.

Ich machte dann auch verschiedene Tests. Unter Windows XP SP2 mit allen SvcPacks und Suse 10.3 -> gleiche Probleme. Also mußte es an der Box liegen.
Hab an der Framegröße vom TCP rumgespielt, aber das brachte auch keine Besserung. Zumal mich die Datenübertragunggeschw. von 5.5 MB/s nicht gerade vom Hocker reißt. Geht da nicht mehr?

Hab dann versucht das Problem ebenfalls ein wenig einzugrenzen und hab verschiedenes versucht:
a) files mit seltsamen Zeichen (Umlauten etc) - war es aber nicht
b) viele kleine Files und dann viele Große (weil es mal hieß, daß es an der Filegröße liegen könnte) - keine Lösung.

Hab dann gelesen, daß hier womöglich der Speicher volläuft. Das habe ich nicht untersucht, aber ich hab folgendes erlebt/gemacht:
Ich hab die Platte zwischen einzelnen Kopieraktionen einfach rebootet, womit sich der speicher doch wieder resetten müßte.
Nun schob ich immer die gleiche Menge an Daten rüber, bis diese sich dann aufhängen sollte. Ich wollte prüfen, ob der Speicher immer zur gleichen Zeit voll ist, ... so zumindest meine Annnahme.

Das Ergebnis: (jeweils mit reboot - 22 Dateien - insges 16.1 GB - kopierte Dateien = keine)
1. Versuch: Abbruch nach 1,6 GB / 13.1 Gb Datei
2. Versuch: Abbruch nach 6,4 GB / 13.1 Gb Datei
3. Versuch: Abbruch nach 351 MB / 13.1 Gb Datei
4. Versuch: Abbruch nach 4,2 GB / 13.1 Gb Datei

Dateien bis 1 GB scheint er hingegen auch auf Dauer zu vertragen.

Gibt es eigentlich eine Möglichkeit die Platte nach Fehlern durchsuchen zu lassen? Oder braucht man das nicht tun?

Auf der offiziellen Seite konnte ich nur die Firmware V1.01 finden. (Version: V. 1.01 10-19-2006 Datum: 19.10.2006) (Leider kannte ich bis dato das Forum hier noch nicht.) Doch nach einigem Suchen war ich dann hier gelandet. Und da wundert es mich schon, dass es zu diesem Problem bisher von offizieller Seite noch keine Lösung gibt. Bin ja nicht der einzige mit dem Problem. Denn wenn das nicht besser wird, dann muß ich das gute Stück zurückbringen.

Oder löst die FW ext: "Zap V2.23n" mit der FW: "NH231_FSC_V2.00_01-24-2008_.web" das Problem? Oder sollte ich nur die ext aufspielen? (ich trau mich noch nicht das aufzuspielen, da ich sie ja dann nicht mehr zurückbringen kann, wenns nicht mehr tut. Oder sollte ich das versuchen?)

allabeste Grüße und Danke nochmals

Peter

schwimmer
Posts: 148
Joined: Mon Nov 26, 2007 8:13

Re: Beta 2.0 für ACTIVY Media Server 150 und STORAGEBIRD LAN2

Postby schwimmer » Fri Apr 04, 2008 7:07

Moin

habe 2 (AMS)umgetauscht deswegen

der erste hat ne Woche durchgehalten (blieb beim booten stehen), der 2te hatte dieselben Systome wie deiner, nur musste ich komplett rebooten um weiterzuarbeiten.

der dritte läuft nun.

er schafft abert auch bis zu 12 MB lesen und ! schreiben und läuft nun sehr gut. (beta 2)

Ich würde ihn umtauchen

schwimma

P.s dafür, das es erst halb 8 ist, ist das neue Forum Axxx langsam

und was ist mit der Final, es ist April-ohne *****, dass istz nicht mehr witzig und egal was für Ausreden nun kommen, es reicht langsam.

Nun ist wieder ein halbers jahr ins Land gegeangen.

Danke an die Leute ,die sich hier die Mühe geben.die will ich auch nicht bezichtigen.

Aber die Anklage geht an FSC! obs hier hingehört oder nicht is mir nun sxxxxexxx...

peterle
Posts: 2
Joined: Thu Apr 03, 2008 18:30
Product(s): SBLAN2 (500GB)

Re: Beta 2.0 für ACTIVY Media Server 150 und STORAGEBIRD LAN2

Postby peterle » Fri Apr 04, 2008 17:10

Hi schwimma

Dank dir für die schnelle Antwort. Dann werde ich dat Ding mal wieder einpacken und zurück tragen.

Hoffe, das nächste Nas taucht was

FSC is halt suba ;-)

cu

Peter0815
Posts: 85
Joined: Tue Dec 25, 2007 17:24
Product(s): AMS 150 400GB FW 2.0 + V2.30 Zap-Extensions

Re: Beta 2.0 für ACTIVY Media Server 150 und STORAGEBIRD LAN2

Postby Peter0815 » Mon Apr 14, 2008 22:37

Da war ich damals mit meiner Schätzung von mind. 8 Wochen Wartezeit ja nicht schlecht, oder?
http://forum.ts.fujitsu.com/digitalhome/viewtopic.php?f=58&t=6562&p=42011#p42011
War damals aber eher so gemeint, dass es so lang wohl wirklich nicht mehr dauert. Aber siehe da, FSC überrascht einen dann doch (nicht).
Sehr, sehr traurige Sache...

schwimmer
Posts: 148
Joined: Mon Nov 26, 2007 8:13

Re: Beta 2.0 für ACTIVY Media Server 150 und STORAGEBIRD LAN2

Postby schwimmer » Tue Apr 15, 2008 8:01

Nur gut, das sie keine Firmware für medizinische Gräte oder Feuerwehrwagen machen;-))))

bluecastle
Posts: 82
Joined: Mon Mar 17, 2008 12:19
Product(s): AMS 150 (500gb, NExt-Addons: webadmin, lighttpd, php, telnetd, pyload)
AMS150 (1tb,NExt-Addons: webadmin, rsdm, ...)
Dreambox 600
PS3
Noxon iRadio
Noxon 2 Radio for Ipod
TG585 v7
FBF 7170
Philips 47PFL7403D

Re: Beta 2.0 für ACTIVY Media Server 150 und STORAGEBIRD LAN2

Postby bluecastle » Tue Apr 15, 2008 19:33

Ich denke dass Siemens sehr wohl auch für die Software von sehr vielen medizinischen Geräten verantwortlich ist.

Das sollte uns einigermaßen zu Denken geben! :?
lg - bluecastle


Return to “Firmware”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest