Page 19 of 26

Re: Beta 2.0 für ACTIVY Media Server 150 und STORAGEBIRD LAN2

Posted: Thu Mar 20, 2008 20:11
by lochness
InTimo wrote:in der FW von denen ist was von MLDONKEY.tgz zu lesen .. und ich denke, jeder hier weiss, was das scheinbar bedeutet.
Ja, was bedeutet das denn? Ich weiss nur, dass MLdonkey grundsätzlich auch auf dem AMS läuft, wart's mal ab, was da noch so kommt ;)...

InTimo wrote:Hat FSC das absichtlich nicht mit drin ??
Ja, dafür haben wir Twonky, den hat Longshine nicht.

InTimo wrote:Die Geräte sind doch fast identisch, außer das FSC und ZAP hinsichtlich der FW-Updates wesentlich aktiver ist.
FSC und ZAP, der ist gut :lol: ...
Ja, die Geräte sind fast identisch, aber das heisst doch lange nicht, dass jeder Hersteller auch die gleiche Firmware drauftut. Da gibt es dann wohl eben seitens FSC Produktentscheidungen je nach Zielgruppe und Wartungsaufwand und und und...

Re: Beta 2.0 für ACTIVY Media Server 150 und STORAGEBIRD LAN2

Posted: Thu Mar 20, 2008 20:53
by InTimo
Das war ja auch durchaus positiv gemeint von mir ;) Tobias und Co .. ihr macht schon nen super Job hier - also das letzte Posting nicht falsch verstehen hier ..

Hab die MLDONKEY.tgz mal extrahiert .. kann ich die auch als Erweiterung auf dem AMS150 nutzen, oder muss da erst was angepasst werden ??

Timo

Re: Beta 2.0 für ACTIVY Media Server 150 und STORAGEBIRD LAN2

Posted: Thu Mar 20, 2008 21:22
by lochness
InTimo wrote:Hab die MLDONKEY.tgz mal extrahiert .. kann ich die auch als Erweiterung auf dem AMS150 nutzen, oder muss da erst was angepasst werden ??
Ich habe noch nicht reingeschaut. Soweit ich gehört habe, muss aber noch was angepasst werden. Ich kenne da den Status auch aktuell nicht. Es wird aber erst in die neue Version der FW-Extensions reinkommen, da wird man Module einzeln installieren können. Soweit ich den AMS kenne, wirst Du ihm zwar ein TGZ mit passendem Namen unterschieben können, aber dann werden die anderen Dateien der FW-Extension von /mnt gelöscht. Die neue FW-Extension von uns kann aber Zusatzpakete installieren.
Alternativ kannst Du die Dateien auch mit telnet per Hand installieren. Nur, für mich macht es jetzt wenig Sinn, dass zwei an dem gleichen Zusatzpaket arbeiten (wenn es für die Allgemeinheit sein sollte).

Re: Beta 2.0 für ACTIVY Media Server 150 und STORAGEBIRD LAN2

Posted: Thu Mar 20, 2008 21:32
by denisych
Hallo an alle! Ich hab hier eine Frage bezüglich der neuen Beta 2.0 FW für AMS150 und zwar ob man den Lüfter irgendwie steuern könnte, dass der sich schneller ausschaltet, sowie in der früheren Version z.B nacg 3 Minuten. Das Ausschalten des Lüfters funktioniert schon nur dauert's zu lange :? Hat einer eine Idee dazu?

Gruß

Dennis

Re: Beta 2.0 für ACTIVY Media Server 150 und STORAGEBIRD LAN2

Posted: Thu Mar 20, 2008 21:42
by robs1980
denisych wrote:Hallo an alle! Ich hab hier eine Frage bezüglich der neuen Beta 2.0 FW für AMS150 und zwar ob man den Lüfter irgendwie steuern könnte, dass der sich schneller ausschaltet, sowie in der früheren Version z.B nacg 3 Minuten. Das Ausschalten des Lüfters funktioniert schon nur dauert's zu lange :? Hat einer eine Idee dazu?

Gruß

Dennis



Meinst du das einstellen der Standby-Zeit (Stromsparmodus)???
Ich hab dasselbe Problem.
Hab gestern die letzte FW installiert (inkl. Lüfterfix) + Extension 2.23!!!

Nun kann ich die Standby-Zeit nicht mehr einstellen (Keine Werte mehr im Auswahlmenü)!!!

Sonst alles TOP!

Re: Beta 2.0 für ACTIVY Media Server 150 und STORAGEBIRD LAN2

Posted: Thu Mar 20, 2008 21:43
by zaphod42
InTimo wrote:Die Geräte sind doch fast identisch, außer das FSC und ZAP hinsichtlich der FW-Updates wesentlich aktiver ist.


Uhhh... was geht denn hier ab... :mrgreen:

ZAP Enterprises proudly presents... :lol: gefällt mir! :D

Nessie, ich hätte 'nen Job für Dich! :wink:

Cheers,
Zap

Re: Beta 2.0 für ACTIVY Media Server 150 und STORAGEBIRD LAN2

Posted: Thu Mar 20, 2008 21:55
by zaphod42
InTimo wrote:Hab die MLDONKEY.tgz mal extrahiert .. kann ich die auch als Erweiterung auf dem AMS150 nutzen, oder muss da erst was angepasst werden ??


Ich hab es zwar nicht so mit diesen ganzen Filesharing-Tools, aber pauschal könnte man sagen, dass wenn die Binaries auf dem AMS laufen, dann muss das nur in das FW-Extension-Konzept eingebunden werden so wie telnet, nfs, rsync, etc.

Kannst Du mir mal einen Link schicken, wo ich das downloaden kann...?

Wenn es keinen großen Umstand macht, dann kann man das in die Zap Extensions integrieren. Oder Du wartest, bis Nessie ihr modulares FW-Extension-Konzept für die Allgemeinheit zugänglich macht. Aber auch dann müßte das in das Nessie-Konzept eingebunden werden.

Aber irgendwer hier im Forum hat doch den Donkey schon mal zum laufen gebracht auf dem AMS... glaube ich zumindest.

Cheers,
Zap

Re: Beta 2.0 für ACTIVY Media Server 150 und STORAGEBIRD LAN2

Posted: Thu Mar 20, 2008 22:11
by lochness
zaphod42 wrote:Kannst Du mir mal einen Link schicken, wo ich das downloaden kann...?
Liegt u.a. auf dem "lahmen" Server unter NExtFW/RAM-Disk/Longshine FW/. Ist Bestandteil der ntx_libra.tgz.

zaphod42 wrote:Aber auch dann müßte das in das Nessie-Konzept eingebunden werden.
Nun, wie oben geschrieben, soweit ich weiss, ist das schon in Arbeit, jedenfalls Teil 1 (Machbarkeitsprüfung und Anpassung auf den AMS). Ich muss mal nachfragen. Filesharing ist auch nicht mein Thema.

Re: Beta 2.0 für ACTIVY Media Server 150 und STORAGEBIRD LAN2

Posted: Thu Mar 20, 2008 23:17
by dr_mike
Hallo zusammen,

habe da ein Problem mit der Uhr meines AMS150 und möchte gerne mal wissen, ob es da vielleicht noch jemanden gibt dem dies aufgefallen ist.
Normalerweise sollte ja mit der Beta-Version die Uhr automatisch in vorgegebenem Intervall über NTP-Server aktualisiert werden. Tut bei mir aber aus unerklärlichen Gründen nicht.
Habe schon die unterschiedlichsten Server probiert (unter Anderem auch ntp2.fau.de und ntp3.fau.de welche ja in einem anderen Thema hier empfohlen wurden) jedoch ohne Erfolg. Manuell per 'Zeitsynchronisation' geht es wunderbar.
Wie kann ich herausfinden, warum es automatisch nicht tut?

Gruß Micha

Re: Beta 2.0 für ACTIVY Media Server 150 und STORAGEBIRD LAN2

Posted: Fri Mar 21, 2008 0:05
by Prodb
lochness wrote:
zaphod42 wrote:Kannst Du mir mal einen Link schicken, wo ich das downloaden kann...?
Liegt u.a. auf dem "lahmen" Server unter NExtFW/RAM-Disk/Longshine FW/. Ist Bestandteil der ntx_libra.tgz.

Den Esel bekommt man wenn man den AMS 150 in ein Longshine umbrandet. (Anleitung hier im Forum, aber auch hier gilt, alles auf eigene Gefahr und kein Support)
Verliert allerdings den Twonky dafür.

Man kann Ihn auch nicht einfach nachinstallieren, da man beim AMS auch die Weboberfläche ändern müsste.

Aber wer Ihn umbdeingt braucht :roll:

Re: Beta 2.0 für ACTIVY Media Server 150 und STORAGEBIRD LAN2

Posted: Fri Mar 21, 2008 0:11
by lochness
Prodb wrote:Den Esel bekommt man wenn man den AMS 150 in ein Longshine umbrandet. (Anleitung hier im Forum, aber auch hier gilt, alles auf eigene Gefahr und kein Support)
Verliert allerdings den Twonky dafür.
Ja, wie geschrieben, die MLdonkey.tgz ist Bestandteil der ntx_libra.tgz, das wird Zap schon auf meinem Server finden :)...

Prodb wrote:Man kann Ihn auch nicht einfach nachinstallieren, da man beim AMS auch die Weboberfläche ändern müsste.
Nun, ich habe gehört, MLdonkey hat eine eigene Weboberfläche. Wie schon geschrieben: soweit ich weiss, ist MLdonkey schon in der Evaluierung :wink: .

Re: Beta 2.0 für ACTIVY Media Server 150 und STORAGEBIRD LAN2

Posted: Fri Mar 21, 2008 0:17
by lochness
dr_mike wrote:Normalerweise sollte ja mit der Beta-Version die Uhr automatisch in vorgegebenem Intervall über NTP-Server aktualisiert werden.
Ja, stimmt.

dr_mike wrote:Manuell per 'Zeitsynchronisation' geht es wunderbar.
Auch mit dem Internet-Timeserver, oder mit einer anderen Zeitquelle? Ich habe time.windows.com eingestellt.

dr_mike wrote:Wie kann ich herausfinden, warum es automatisch nicht tut?
Hast Du die Einstellungen gespeichert? Hast Du telnet-Zugang? Dann könnte man mal nachschauen, das sollte über cron funktionieren.

Re: Beta 2.0 für ACTIVY Media Server 150 und STORAGEBIRD LAN2

Posted: Fri Mar 21, 2008 0:33
by dr_mike
lochness wrote:
dr_mike wrote:Manuell per 'Zeitsynchronisation' geht es wunderbar.
Auch mit dem Internet-Timeserver, oder mit einer anderen Zeitquelle? Ich habe time.windows.com eingestellt.
Also ich synchronisiere z.B. meinen Router mit dem Timeserver ntp2.fau.de was wunderbar geht. Auch im internen Netzwerk werden die PC's über diesen synchronisiert. Denke mal, dass time.windows.com genauso ein NTP Server ist.

lochness wrote:
dr_mike wrote:Wie kann ich herausfinden, warum es automatisch nicht tut?
Hast Du die Einstellungen gespeichert? Hast Du telnet-Zugang? Dann könnte man mal nachschauen, das sollte über cron funktionieren.
Ja, habe Telnet. Bin aber nicht sehr betucht, was Linux betrifft.
Gruß Micha

Re: Beta 2.0 für ACTIVY Media Server 150 und STORAGEBIRD LAN2

Posted: Fri Mar 21, 2008 2:20
by denisych
denisych wrote:Hallo an alle! Ich hab hier eine Frage bezüglich der neuen Beta 2.0 FW für AMS150 und zwar ob man den Lüfter irgendwie steuern könnte, dass der sich schneller ausschaltet, sowie in der früheren Version z.B nacg 3 Minuten. Das Ausschalten des Lüfters funktioniert schon nur dauert's zu lange :? Hat einer eine Idee dazu?

Gruß

Dennis


Ich habe eigentlich gehofft dass der AMS150 Server sich zumindest jede 15 Minuten ausschaltet wenn er nicht gebraucht wird, aber es tut es nicht, er will einfach nicht auf jeden Fall nicht so schnell in Stromsparmodus gehen. So wie ihr hier auf meine Frage reagiert habt, gehe ich davon aus dass es noch weit in Arbeit liegt und noch nicht möglich ist die Einschaltzeiten des AMS150 zu beeinflüßen. :| Oder muss ich die Suchfunkton weiter bemühen?! :roll:

Re: Beta 2.0 für ACTIVY Media Server 150 und STORAGEBIRD LAN2

Posted: Fri Mar 21, 2008 8:34
by lochness
denisych wrote:Ich habe eigentlich gehofft dass der AMS150 Server sich zumindest jede 15 Minuten ausschaltet wenn er nicht gebraucht wird, aber es tut es nicht, er will einfach nicht auf jeden Fall nicht so schnell in Stromsparmodus gehen. So wie ihr hier auf meine Frage reagiert habt, gehe ich davon aus dass es noch weit in Arbeit liegt und noch nicht möglich ist die Einschaltzeiten des AMS150 zu beeinflüßen. :| Oder muss ich die Suchfunkton weiter bemühen?! :roll:
Nun mal nicht ungeduldig werden :wink: . So langsam verliert man in diesem Thread nämlich die Übersicht...
Bin hier zwar kein Moderator, aber:
Wie wär's, wenn wir für die einzelnen Probleme eigene Threads aufmachen, um die Probleme zu analysieren, und nur wenn es sich um ein bestätigtes Problem in der Beta 2.0 oder der zweiten Beta 2.0 handelt, tragen wir hier die Problemeldung für Tobias ein, mit einer Zusammenfassung und einem Link auf den anderen Thread.

Zu Deinem Thema. Ich denke, dass mein AMS in den Stromsparmodus geht, wenn nichts auf der Platte los ist. Ich werde da aber noch mal mein Strommessgerät anhängen. Du darfst dann nur wirklich nichts auf der Platte machen, und auch das Gerät selbst nicht. Wenn man Dienste laufen hat auf dem AMS oder PCs im Netzwerk, dann kann es natürlich sein, dass die Platte benutzt wird. Dazu müsstest Du den AMS mal ohne Netzwerk beobachten, und auch Twonky usw. abschalten. Und, der SLEEP_MODE muss auch richtig konfiguriert sein. Was meinst Du mit "nicht so schnell"? Und, was den Fehler betrifft: Soweit ich weiss, sind an dieser Stelle keine Fehler offen. Aber, scheinbar haben ja noch andere das Problem.

In einem anderen Thread steht das Kommando, wie man die Disk direkt in den Ruhezustand schickt.

Code: Select all

hdparm -y /dev/sda

Hiermit schickt man die Disk nach 10 Minuten schlafen

Code: Select all

hdparm -S120 /dev/sda

Hiermit nach 15 Minuten:

Code: Select all

hdparm -S180 /dev/sda

Wenn Du telnet hast, diese Kommandos schreiben auch eine Ausgabe, dass es funktioniert hat.

Code: Select all

/dev/sda:
 setting standby to 180 (15 minutes)


Hier geht's weiter:
:arrow: http://forum.ts.fujitsu.com/digital ... =58&t=7153