Geräteliste, die Follow Me TV wiedergeben können

Follow me TV

Moderator: ModTeam

sungun
Posts: 22
Joined: Tue Feb 26, 2008 18:42
Location: München

Geräteliste, die Follow Me TV wiedergeben können

Postby sungun » Sun Sep 14, 2008 13:07

Gibt es eine Positivliste oder hat jemand Erfahrungen bei (kleineren) Gerätschaften (Noxon iRadio...) die den Follow-Me-TV-Stream des AMC wiedergeben können?

Bisher habe ich mit Nero Home gute Erfahrungen gemacht, der Punkt ist nur, daß bei Video/Audio-Stream dieser über die willkürlich ausgelöste shut down Funktion nach dem Start der Wiedergabe einmalig unterbrochen wird. 'Küchen'-Radio über PDA und WLAN 11g ging also. Nach Umstieg auf draft n war der PDA wg. WAP2 nicht mehr zur Teilnahme zu bewegen und ein Rechner in der Küche ist auch nicht das wahre.

Gruß
Sungun
AMC 570 SAT (V3.2.419)-Q26W1
3*SB Duo35LR (FW1.0,2*2*750GB,1*2*1TB)
1*AMS150 400GB (V1.0, FW2.0, NExtBase 2.0.04)
2*Scaleo Home Server (WHS PP3) (2*500GB+2*1.5TB/1*500GB+3*1.5TB)
Esprimo Q5020 (win7u32)-Q22W1 mit DMA2100 an Q26W1 und DMA2200 an Myrica 17''
LB P1620 (wxp mce)
LB P1620 (wxp tpce)
LB P1510 (win7hp32)

User avatar
horst_ginseng
Posts: 78
Joined: Thu Apr 29, 2004 0:00
Product(s): Scaleo Home Server 2 TB, Activiy Media Center AMC570-SAT, Toshiba 37Z3030 LCD, AVM 7170 Router, Netgear WLAN Bridge, PS3, PSP, Sony LP-PK1

Re: Geräteliste, die Follow Me TV wiedergeben können

Postby horst_ginseng » Tue Dec 30, 2008 18:12

Hallo Freunde,

ich würde gerne mal Erfahrungen zu Streaming-Clients (DLNA, uPnP-AV, Windows Media Extender) hier sammeln, nachdem mich das Thema einige Zeit gekostet hat. Vielleicht könnt ihr die Liste ja ergänzen, damit Dritte nicht das ganze Elend noch einmal durchmachen müssen. Meine Erfahrungen bisher:

  • Sony Playstation 3 (PS3): Funktioniert klasse. Die PS3 sieht alle meine uPnP-AV-Server (AMC570 Twonky, WHS Twonky, WHS Windows Media Connect, AVM 7170 Musik). Abspielen von Videos geht ohne Ruckeln, hin- und herspulen geht, pausieren etc. Alles klappt priemstens. Der WHS Twonky erkennt die Dateistruktur der Videos vom AMC auf dem WHS und zeigt auf dem AMC die Titel, Sender und Kategorien richtig an. Das Kann der WHS Windows Media Connect Server nicht, aber dafür haben wir da den Twonky, nicht wahr? Note: 1 (aber mit EUR 399 ein büschen teuer fürs Schlafzimmer).
  • Sony Playstation Portable (PSP): Streamt nur Audio und umständlich über RSS-Feeds. Besser als nix, aber entäuschend, das die HW Sogar MPEG4-Videos dekodieren kann. Was wäre die PSP für ein herrlicher DLNA-Client! Mit dem Monitor-Ausgang neuerer Modelle könnte man sogar den Fernseher treiben. Geil. Leider geht das nicht. Note: 4.
  • Linksys Kiss 1600: Sieht nur zwei meiner vier AV-Server. Der AMC-Twonky und der WHS Media Connect Server sind unsichtbar. Zweiteres könnte ich verschmerzen, da der WHS-Twonky geht, aber ohne den AMC-Twonky hätte ich kein "Follow Me TV" - das geht nicht. Suche in Foren ergibt, dass viele User Probleme mit der Sichtbarkeit von Servern haben und dass der Support von Linksys zum Kiss grottenschlecht ist. Für mich unbrauchbar. Note: 5.
  • Zyxel DMA-1000W: Scheint ganz gut zu funktionieren, bietet aber bei WLAN kein WPA, sondern nur WEP, das inzwischen jeder Schuljunge in 20 Sekunden knacken kann. Gut für offene Netze, für mich Note 6.
  • AVM Mini!: Reiner Audio-Client, kann aber einiges: Streams empfangen von Server, Webradio, Podcasts, 2 Email-Accounts und nebenbei noch telefonieren. Außerdem kann man z.B. von einem AVM Mini in der Küche das AVM Mini an der Stereoanlage im Wohnzimmer steuern. Cool. Nachteile: Schlechter Akku (schnell tot, fest eingebaut), miese Tastatur (keine Hintergrundbeleuchtung, schwammige Haptik, schlechte Haltbarkeit). Deshalb Note: 4.
  • XMBC (reine Software-Lösung): Rennt auf Mac-OS, Linux, Win XP und Vista, Apple-TV und Xbox (nicht Xbox 360). Ausprobiert auf Windows XP SP3. Klasse! Findet alle uPnP-AV-Server auf Anhieb, kann mit Twonky prima zusammenspielen, bietet eingene Datenbank für Metadaten (auf dem Client), arbeitet bei Bedarf auch als AV-Server. Open Source, kostenlos. Geil! Note: 1.

Meine nächsten Interessenten sind
  • Microsoft XBOX 360 Arcade (soll unerträglich laut sein, WAF im Schlafzimmer -9)
  • Buffalo LinkTheater HD Wireless
  • Apple TV mit XBMC

Falls ihr auch Erfahrungen mit Streaming-Clients gesammelt habt, dann publiziert sie doch bitte hier!

Danke und guten Rutsch!


Horst Ginseng
Last edited by horst_ginseng on Mon Jan 05, 2009 16:11, edited 1 time in total.
---
570 SAT (ex-570 Kabel) an Quad-LNB, SW 3.2.308SR6 + FritzListen + Vollzugriff Deluxe 2.01, Netgear WGPS606 WLAN-Bridge, AVM 7170 Router, Toshiba 37Z3030 LCD (AMC auf 1080i50), uPNP-Clients: Sony PS3, AVM!Mini, remote Fernsehen per Sony PSP über LF-PK1

sungun
Posts: 22
Joined: Tue Feb 26, 2008 18:42
Location: München

Re: Geräteliste, die Follow Me TV wiedergeben können

Postby sungun » Sun Jan 04, 2009 17:22

Hallo Horst,

ein gutes neues und vielen Dank!

Viele wichtige Punkte - besonders die Infos zum AVMmini (da waren meine Vermutungen doch noch nicht so falsch) - und viel zu verarbeiten.

Zum Projekt Küchenradio: Immer noch auf der Denkliste das Noxon iRadio (wenn das FollowMeTV denn geht) oder nur-Audio über WLAN (eine kleine Zauberkiste von Linksys usa), wenn ich die SW auf das AMC bekomme, dann würde das Follow entfallen, ich muss dann zum Senderwechsel nur ins Wohnzimmer.

Ich werde berichten.

sungun
AMC 570 SAT (V3.2.419)-Q26W1
3*SB Duo35LR (FW1.0,2*2*750GB,1*2*1TB)
1*AMS150 400GB (V1.0, FW2.0, NExtBase 2.0.04)
2*Scaleo Home Server (WHS PP3) (2*500GB+2*1.5TB/1*500GB+3*1.5TB)
Esprimo Q5020 (win7u32)-Q22W1 mit DMA2100 an Q26W1 und DMA2200 an Myrica 17''
LB P1620 (wxp mce)
LB P1620 (wxp tpce)
LB P1510 (win7hp32)


Return to “Follow me TV”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest