Neuer user mit einigen Problemen (DVI/SCART, Netzwerkdaten)

Follow me TV

Moderator: ModTeam

User avatar
senorsenor
Posts: 33
Joined: Wed Jun 13, 2007 18:40
Location: Wien

Neuer user mit einigen Problemen (DVI/SCART, Netzwerkdaten)

Postby senorsenor » Mon Jun 18, 2007 8:57

Hallo an Alle,
habe mein AMC570 analog seit ca.2 Wochen und kann folgende Probleme einfach nicht lösen:
1) nach Erstinstalltion via SCART die klaglos geklappt hat, habe ich mein AMC570 via DVI verbunden - funkt auch, allerdings mit Bildstörungen am linken Rand (ca. 3 cm langes flackern in einigen Zeilen an verschiedenen Ssich verändernden Stellen). Deshalb wollte ich nochmals auf SCART gehen um zu checken was los ist - leider habe ich jetzt via SCART Verbindung kein Bild. Habe mein AMC ins OG zu einem alten RöhrenTV geschleppt - kein Problem mit Scart ! Offensichtlich schafft mein Plasma jetzt keinen Sync mehr mit der AMC (einmal DVI - immer DVI?).
2) Dateien in Netzwerkordnern werden unvollständig angezeigt - mal sind diese da, mal nach aktualisierung andere allerdings nie ALLE
HILFE !!!!
LG
Peter
Pioneer PDP 506-XDE
Activy 570 Kabel (VZG deLuxe)
IOMEGA StorCenter IX2 (2TB)
+1TB WD USB Disk +1,5 TB MAXTOR USB Disk
TopField 7700HDPVR (500 GB)
Yamaha RX-V800RDS
LOGITECH HARMONY 1000+extender
Philips 42\" Plasma & YAMAHA Soundprojector
Netgear EVA 8000HD

mg123-456
Posts: 39
Joined: Sun Aug 06, 2006 18:17

Postby mg123-456 » Mon Jun 18, 2007 15:53

Hallo senorsenor,

zu Deiner ersten Frage/ Problem:
Du mußt die Activy komplett ausschalten (über Einstellungen/Ausschalten) bevor Du den Anschluß tauschst. Beim Hochfahren wird der belegte Anschluß zugeschaltet. Daher hat es wahrscheinlich am alten Gerät funktioniert.

Zur zweiten Frage/ Problem:
Hatte ich auch mal gehabt. Ich weiß aber nicht merh wie ich es gelöst habe. Welches sind denn Deine Netzwerklaufwerke? Platten im PC oder ein NAS?

Gruß Marco
Activy 530 1xDVB-T & 1xDVB-S
1.5 GB Speicher
3.2.308 SR5
LCD 32 Zoll

User avatar
senorsenor
Posts: 33
Joined: Wed Jun 13, 2007 18:40
Location: Wien

Re:

Postby senorsenor » Mon Jun 18, 2007 16:53

mg123-456 wrote:Hallo senorsenor,

zu Deiner ersten Frage/ Problem:
Du mußt die Activy komplett ausschalten ....

Zur zweiten Frage/ Problem:
Hatte ich auch mal gehabt. Ich weiß aber nicht merh wie ich es gelöst habe. Welches sind denn Deine Netzwerklaufwerke? Platten im PC oder ein NAS?

Gruß Marco


Hallo Marco,
1) habe ich getan, sogar einige Zeit vom netz getrennt - selber Effekt...

2) ich habe eine NAS Platte im Einsatz - hab´s auch schon ohne Unterordner versucht, mal sind einige Filme da, mal nicht :( :( :(

LG
peter
Pioneer PDP 506-XDE
Activy 570 Kabel (VZG deLuxe)
IOMEGA StorCenter IX2 (2TB)
+1TB WD USB Disk +1,5 TB MAXTOR USB Disk
TopField 7700HDPVR (500 GB)
Yamaha RX-V800RDS
LOGITECH HARMONY 1000+extender
Philips 42\" Plasma & YAMAHA Soundprojector
Netgear EVA 8000HD

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

Re:

Postby lochness » Mon Jun 18, 2007 20:13

senorsenor wrote:2) ich habe eine NAS Platte im Einsatz - hab´s auch schon ohne Unterordner versucht, mal sind einige Filme da, mal nicht :( :( :(
Was hast Du für ein NAS, also Hersteller, Bezeichnung, Firmware, Dateisystem?
Wir hatten hier schon mal solche Probleme mit bestimmten Geräten mit veralteter Firmware (da konnte das AMC dann nichts dazu). Das Problem war, dass das NAS nicht richtig geantwortet hatte, dann waren mal 10 Dateien da, dann 10 nicht da, usw. (allerdings nicht in alphabetischer Reihenfolge, sondern so, wie sie angelegt waren). Ab und zu waren dann auch ganz falsche Inhalte angezeigt. Beschreib mal Dein Problem etwas genauer, vielleicht finden wir da ja noch was. Hast Du einen Ordner freigegeben oder mehrere? Unterorder? Anzahl Dateien? Zugriffsrechte? Bestimmte Dateitypen (das AMC zeigt nur Dateien mit bestimmten Dateierweiterungen an)?

mg123-456
Posts: 39
Joined: Sun Aug 06, 2006 18:17

Postby mg123-456 » Mon Jun 18, 2007 20:52

Hallo senorsenor,

jetzt, wo lochness das beschreibt, fällt es mir wieder ein. Ich hatte zuerst das "NAS" von Netgear SC101. Das ging gar nicht.

Dann hatte ich ein NAS-Gehäuse von Conrad, in dem ich eine Platte eingebaut habe. Hier hatte ich auch das Problem. Firmwareupdates von NoName-Systemen zu finden, ist fast unmöglich.

Jetzt arbeite ich mit einer Bufalo Linkstation. Das funktioniert ohne Probleme. Ich habe hier im Forum geschaut, welche Lösungen funktionieren und habe mich für die Bufalo entschieden.

Soviel ich weiß, gibt es auch ein NAS von FSC. Diese sollten eigentlich auch funktionieren.

Gruß Marco
Activy 530 1xDVB-T & 1xDVB-S
1.5 GB Speicher
3.2.308 SR5
LCD 32 Zoll

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

Re:

Postby lochness » Mon Jun 18, 2007 21:02

mg123-456 wrote:Soviel ich weiß, gibt es auch ein NAS von FSC. Diese sollten eigentlich auch funktionieren.
Ja, das funktioniert. Ich habe einen Activy Media Server und einen Storagebird LAN 2. Und, nur um Missverständnisse zu vermeiden: bei diesen Geräten ist der von mir beschriebene Fehler in der Firmware nicht drin, das waren andere Implementierungen.

User avatar
senorsenor
Posts: 33
Joined: Wed Jun 13, 2007 18:40
Location: Wien

Danke für Unterstützung !

Postby senorsenor » Tue Jun 19, 2007 9:03

Hallo,
Danke an Euch alle für die Unterstützung - muß wohl an meinem "NAS" liegen (chilli-green gehäuse mit SAMSUNG Disk...). Habe mir letzte Nacht den Activy Media Server 150 eines Freundes geliehen und hatte Problemlos Zugriff auf alle Filme & mp3s - und das waren eine Menge files in vielen Unterordnern.
Da mir meine Disk ohnehin demnächst zu klein wird werde ich mir eben so ein Teil besorgen und hoffen dass es genauso wie mit der geliehenen funktioniert.

Nochmals herzlichen Dank - auf die Idee dass an meiner Disk liegt wäre ich nie gekommen ....

LG
Peter

P.S.: Das Problem mit dem inaktiven SCART-Ausgang ist allerdings noch ungelöst, habe mein AMC nach den Disk-test mal vom Netz getrennt und werde es Abends nochmals via SCART probieren - die Hoffnung stirbt zuletzt :lol:
Pioneer PDP 506-XDE
Activy 570 Kabel (VZG deLuxe)
IOMEGA StorCenter IX2 (2TB)
+1TB WD USB Disk +1,5 TB MAXTOR USB Disk
TopField 7700HDPVR (500 GB)
Yamaha RX-V800RDS
LOGITECH HARMONY 1000+extender
Philips 42\" Plasma & YAMAHA Soundprojector
Netgear EVA 8000HD

mg123-456
Posts: 39
Joined: Sun Aug 06, 2006 18:17

Postby mg123-456 » Tue Jun 19, 2007 16:42

Hallo,

zu deinem anderen Problem:

Ist das DVI-Kabel vielleicht kaputt (Wackelkontakt oder Pins verbogen)?
Ist es das richtige Kabel? Oder die falsche Qualität (Mediamarkt 9,99)?;-)
Funktioniert die DVI-Geschichte am einem anderen LCD?

Da wirst Du mal ausprobieren müssen. Entweder DVI am TV defekt, DVI-Kabel oder DVI an Activy.

Gruß Marco
Activy 530 1xDVB-T & 1xDVB-S
1.5 GB Speicher
3.2.308 SR5
LCD 32 Zoll

User avatar
senorsenor
Posts: 33
Joined: Wed Jun 13, 2007 18:40
Location: Wien

Postby senorsenor » Wed Jun 20, 2007 10:16

Hallo,
an diese Punkte dachte ich auch bereits - ist ein sündteures DVI-HDMI Kabel allerdings ein wenig lang (7m).
Das Einzige was ich dzt. definitiv weiß ist daß der HDMI am TV funktioniert, habe meine SAT Box rübergehängt - keine Probleme.
Werde mir jetzt mal ein kurzes Kabel besorgen und testen, von den DVI/HDMI Adaptern halte ich nämlich nicht viel, ist ja wieder eine potentielle Fehlerquelle.
Werde am WE mal mit neuem Kabel testen und melde mich dann wieder.

LG
Peter
Pioneer PDP 506-XDE
Activy 570 Kabel (VZG deLuxe)
IOMEGA StorCenter IX2 (2TB)
+1TB WD USB Disk +1,5 TB MAXTOR USB Disk
TopField 7700HDPVR (500 GB)
Yamaha RX-V800RDS
LOGITECH HARMONY 1000+extender
Philips 42\" Plasma & YAMAHA Soundprojector
Netgear EVA 8000HD

User avatar
senorsenor
Posts: 33
Joined: Wed Jun 13, 2007 18:40
Location: Wien

DVI -Problem / ausführliche Tests

Postby senorsenor » Fri Jun 22, 2007 14:05

Habe den heutigen Vormittag mit einigen Tests bez. meines Problems mit DVI (flackern am linken Rand) verbracht:
Resumee: mein AMC scheint ein Servicefall zu sein :x
Folgende Tests durchgeführt:
1) kurzes (2m) DVI/HDMI Kabel besorgt - flackert
2) DVI/HDMI Adapter besorgt & mit original-Kabel versucht - flackert
3) alle vorhandenen Kabel mit SONY Vaio und HP Notebook ausprobiert - Bild OK...

Werde jetzt mal meinen ganzen Kabelschrott zurückbringen und für meinen urlaub einen ServiceCall eröffnen.....

LG
Peter

P.S.: habe leider keinen anderen TV mit DVI/HDMI Eingang, somit war das der einzige Punkt den ich nicht testen konnte...
Pioneer PDP 506-XDE
Activy 570 Kabel (VZG deLuxe)
IOMEGA StorCenter IX2 (2TB)
+1TB WD USB Disk +1,5 TB MAXTOR USB Disk
TopField 7700HDPVR (500 GB)
Yamaha RX-V800RDS
LOGITECH HARMONY 1000+extender
Philips 42\" Plasma & YAMAHA Soundprojector
Netgear EVA 8000HD

User avatar
senorsenor
Posts: 33
Joined: Wed Jun 13, 2007 18:40
Location: Wien

HURRA ! Konnte die Probleme lösen !

Postby senorsenor » Tue Jul 03, 2007 9:48

Hallo an Alle,
ich konnte auf empirischer Basis und durch langes grübeln meine letzten Probleme (Flackern über DVI & kein Bild via SCART) lösen:
1) flackern: die Bildeinstellung 1080i@60 ist mit meinem Plasma nicht kompatibel, der rechnet nämlich auf 75 oder 100 Hz je nach Einstellung hoch - Auflösung auf 1080i@50 stellen und es hat sich ausgeflackert :D

2) kein Bild via SCART: war ein selbsgebauter Stolperstein - bin im Besitz eines sehr wunderlichen SCART-Kabels welches nur in eine (!) Richtung ordentlich funktioniert, nach umstecken der Stecker hatte ich mein Bild !
Ist auch auf anderen Geräten nachvollziehbar.... ebenfalls :D

Somit bin ich jetzt mal wirklich zufrieden bis zu meinen nächsten Experimenten (mir felt noch etwas im Schlafzimmer - meine hier natürlich einen Player :) mal einen AMP testen ).

LG & herzlichen Dank für die Inputs
Peter
Pioneer PDP 506-XDE
Activy 570 Kabel (VZG deLuxe)
IOMEGA StorCenter IX2 (2TB)
+1TB WD USB Disk +1,5 TB MAXTOR USB Disk
TopField 7700HDPVR (500 GB)
Yamaha RX-V800RDS
LOGITECH HARMONY 1000+extender
Philips 42\" Plasma & YAMAHA Soundprojector
Netgear EVA 8000HD


Return to “Follow me TV”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron