Follow me???

Follow me TV

Moderator: ModTeam

bobobo
Posts: 65
Joined: Sat Mar 04, 2006 17:44
Location: 63849 Leidersbach

Follow me???

Postby bobobo » Mon Mar 05, 2007 19:50

Hallo zusammen,
Ich habe das Media Center 570 über WLAN an den Speedport 700 von t-com angeschlossen. und ich wollte wissen wie das mit dem Follow me TV geht.
Dann könnte ich am AMC zum Beispiel Fußball einprogrammieren und am PC schauen. Meine Frau könnte ihren Kram schauen.
Nur wie geht das.
Und was kann ich mit dem Twonky Media Server anstellen?
Konrad hat im letzten Thread gechrieben, man soll den UPnP server aufrufen und über Nero Showtime könne man dann schauen.
Da verstehe ich nur Bahnhof.
Ich habe eine Sendung programmiert, gehe an den PC und starte showtime und bekomme eine Fehlermeldung:
Datei kann nicht wiedergegeben werden.
Mit dem Media-Player 11 von Microsoft, bekomme ich gesagt, die Datei wird schon verwendet.
Ich sehe Sie im Ordner Recordings, kann sie áber nicht starten.
Vielleicht nimmt sich jemand mal die Zeit um hier kurz für laien zu erklären wie das funktioniert.
ANsonsten viel Spaß noch.
AMC 570 2x DVB-C
AMC 350 2x Kabel analog

konrad
Posts: 669
Joined: Mon Jan 02, 2006 23:31
Location: Nürnberg

Postby konrad » Mon Mar 05, 2007 20:53

Bei mir gehts mit aktuellem Showtime 7 und aktueller Beta. Vorher gabs immer Probleme, weil die vom AMC gemeldete Länge des Streams zu gross oder zu klein war. Daneben gibt es einen Thread, dass man am PC eine wininet lib austauschen muss, damit der PC mit den "grossen" (>4GB) Dateien für Streams klarkommt. Falls das Thema UPNP zu komplex wird, Du kannst Dir auch mal VLC auf dem PC installieren, dann kannst Du über den Recordingsshare auf die laufende Datei zugreifen und diese dann wiedergeben. VLC ist da nicht so zimperlich wie andere Programme.

Dein Fehler deutet aber auf einen alten SW Stand am AMC hin. Welchen hast Du (Signatur). Die Fehlermeldung meine ich zu kennen, welcher Fehler wird angezeigt ?

Follow Me geht nur wenn es fürs laufende Programm gestartet wird, das Anschauen mit VLC geht auch für Aufnahmen aus der Programmierung heraus.
AMC 570 Sat 3.2.412 1GB via LAN/Switch/LAN an AVM 7170 Router DSL 1Mbit / TV via RGB 4:3

bobobo
Posts: 65
Joined: Sat Mar 04, 2006 17:44
Location: 63849 Leidersbach

Postby bobobo » Mon Mar 05, 2007 21:26

Hallo Konrad,
Software ist die 3.2.308 ziemlich neu glaub ich.
VLC Mediaplayer werde ich mal runterladen. Welche Version ist egal oder?
Die genauen Fehlermeldungen teile ich Dir noch mit, meine Frau nimmt gerade 2 Sendungen auf, Sorry
Gruß Boris
AMC 570 2x DVB-C
AMC 350 2x Kabel analog

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

Re:

Postby lochness » Mon Mar 05, 2007 21:29

Ich habe das gerade ausprobiert.

Ich habe auch das aktuelle Nero und das aktuelle Beta für das AMC 570.
Wie ihr sagt, kommt man mit dem Media Player nicht dran, wenn man auf den Recordings-Share geht. Aber, mit Nero ShowTime auch nicht (ist ja auch klar, wenn die vor dem Öffnen prüfen, ob die Datei schon geöffnet ist). Die Fehlermeldung ist "Diese Mediendatei kann nicht abgespielt werden. Entweder ist die Datei beschädigt oder die Anwendung unterstützt das Format nicht".
[Nachtrag] Mit NeroShow Time 3 habe ich es jetzt auch hinbekommen, wenn man über den Explorer in NeroShow Time auf den UPnP Server geht.

Ich habe es mit Nero Home probiert. Das verwendet auch den UPnP Client von Nero. Das funktioniert, damit komme ich an die FollowMe-Aufnahme dran und kann sie auch abspielen. Aufnahmen, die "normal" programmiert sind und aufgenommen werden, werden aber vom Twonky Media Server nicht zum Anschauen angeboten.

@"bobobo":
Der Twonky Media Server (UPnP Server) des AMC 570 arbeitet nur mit einem entsprechenden UPnP Client zusammen (z.B. aus Nero oder der Activy Media Player). Das darf man nicht verwechseln mit dem Zugriff über ein Netzwerklaufwerk (Z.B. Recordings). Das ist dann ein normaler Zugriff auf Dateiebene, mit den o.g. Einschränkungen. Dafür hilft z.B. ein anderes Tool wie VLC, wie Konrad es vorgeschlagen hat.
Das FollowMe-TV funktioniert nur mit dem UPnP Server und einem UPnP Client, und FollowMe-TV ist auch eine spezielle Form der Aufnahme am AMC, da das laufende Programm aufgenommen wird und nicht eine spezielle Sendung. Am AMC muss man dazu den UPnP Server einschalten (ist standardmäßig ausgeschaltet) und die Sendung speziell mit FollowMe-TV aufnehmen.

Du müsstest Dir also überlegen, ob Du wirklich die UPnP Funktionalität nutzen möchtest oder ob Dir ein einfacher Zugriff über Recordings ausreicht.

Deine Version 3.2.308 ist die letzte offizielle, aber nicht die Beta Version.
Last edited by lochness on Mon Mar 05, 2007 22:55, edited 1 time in total.

bobobo
Posts: 65
Joined: Sat Mar 04, 2006 17:44
Location: 63849 Leidersbach

Postby bobobo » Mon Mar 05, 2007 21:43

Hallo lochness,
Also das mit dem UPnP Server versteh ich sowieso nicht.
Am liebsten wäre mir ich könnte auf den Ordner zugreifen und die Follow me Aufnahme am Pc oder an meinem Laptop starten.
Lade gerade VLC herunter aber bei chip.de ist wohl die Hölle los, das get nur mit 6-8 kbts wie Früher isdn!!!
Muss ich den Player nur installieren oder muss was bestimmtes eingestellt werden.
Ich habe noch Nero 6 installiert. Wenn ich den Showtime player öffne, steht da showtime 2 Ohne Worte, egal.
85% gleich ist VLC da.
Gruß Boris
AMC 570 2x DVB-C
AMC 350 2x Kabel analog

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

Re:

Postby lochness » Mon Mar 05, 2007 23:03

bobobo wrote:Also das mit dem UPnP Server versteh ich sowieso nicht.
Ich doch auch nicht :wink:. Es läuft zwar alles, aber den Vorteil gegenüber normalem Dateizugriff erkenne ich auch noch nicht wirklich.

bobobo wrote:Ich habe noch Nero 6 installiert. Wenn ich den Showtime player öffne, steht da showtime 2 Ohne Worte, egal.
In Nero 7 ist ShowTime 3 drin, mit Nero 6 habe ich das noch nicht ausprobiert.
Ich hatte oben was falsches geschrieben und das jetzt korrigiert, mit NeroShowTime 3 konnte ich jetzt doch auf das AMC 570 und FollowMe-TV zugreifen. Aber, wenn Du das mit dem VLC hinbekommst (die Einstellungen kann ich Dir leider auch nicht sagen, ich habe das momentan nicht drauf), dann ist das bestimmt auch eine gute Lösung.

bobobo
Posts: 65
Joined: Sat Mar 04, 2006 17:44
Location: 63849 Leidersbach

Postby bobobo » Tue Mar 06, 2007 8:54

Hallo lochness und Konrad,
Ich habe VLC installiert und es ausprobiert.
Ws soll ich sagen es funktioniert.
Vielen , vielen Dank an euch.
Was ich allerdings jetzt nicht verstehe ist der Sinn des ganzen. Denn ich kann auch auf normale laufende Aufnahmen zugreifen.
Somit wird Folloe me für meine Benutzung eigentlich überflüssig, wenn ich die maximale Aufnahmezeit einstelle oder?( Wenn ich den Aufnahmeknopf drücke und ich dann maximale Aufnahmezeit bestätige!)
Naja egal Hauptsache es funktioniert, und meine Frau kann schauen was sie will und ich kann zum Beispiel Fußball schauen.
Gruß Boris
AMC 570 2x DVB-C
AMC 350 2x Kabel analog

konrad
Posts: 669
Joined: Mon Jan 02, 2006 23:31
Location: Nürnberg

Postby konrad » Wed Mar 07, 2007 22:24

Vorteil von UPNP: Der Server mach sich selber im Netz bekannt. Abhängig vom Client wird die Datei zuerst auf den Zielrechner kopiert und dann wiedergegeben, oder wie im Fall Nero Showtime/Home fliesst der Datenstrom direkt in die Anzeige ohne zwischengespeichert zu werden. VLC macht das, glaube ich, über den Share auch ohne Zwischenkopie.
Man muss sicha lso nicht am AMC einloggen. Ein Thema bei UPNP ist auch die Gestaltung der Oberfläche, Kategorien usw. Der Twonky sollte auch in der Lage sein, dass Streamformat zu ändern, aber das ist beim AMC wohl kein Thema. So ein bischen geht das ganze in die Richtung von Video on demand.

Das Follow Me funktioniert erst mit der Beta richtig. Hätte Lochness mal genau geschaut :wink: , hätte er gesehen, dass die angegebene Dauer mit ca 80000 Stunden a weng lang ist, und er mit dem Positionsschieber die Position im FollowMe Stream nicht verändern kann. Da gabs eine Diskussion zu, was für Parameter hier kommen sollen, FSC scheint hier jetzt richtig zu liegen, also so, dass die Clients mitspielen (DLNA Spezifikation). Ich vermute mal, dass hier auch das Problem des AMP 150 mit der Beta liegt.
AMC 570 Sat 3.2.412 1GB via LAN/Switch/LAN an AVM 7170 Router DSL 1Mbit / TV via RGB 4:3

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

Re:

Postby lochness » Wed Mar 07, 2007 23:31

Danke für die Info. Ok, die Vorteile sehe ich ein, wenn man Probleme mit den Zugriffen oder Zugriffsrechten hat. Ich mache das schon so lange und arbeite aus Gewohnheit scheinbar anders, daher ist mir das andere auch nicht zu kompliziert. Ich finde eher die Twonky Oberfläche gewöhnungsbedürftig, da kaum Informationen draufpassen, man auf den ersten Blick wenig Details sehen kann und die Sortierung und die Kategorien sind mir irgendwie nicht immer einleuchtend. Aber, kein Problem, dafür habe ich es mir ja gekauft :) .
konrad wrote:Das Follow Me funktioniert erst mit der Beta richtig.
Die Beta vom AMC? Die habe ich doch drauf. Vorher hatte ich gar keinem TV folgen können, da mein AMC neu und gleich wochenlang defekt war. Daher hatte ich nur ein paar Tage, und dann kam schon die Beta.

konrad wrote:Hätte Lochness mal genau geschaut :wink: , hätte er
gesehen, dass die angegebene Dauer mit ca 80000 Stunden a weng lang ist, und er mit dem Positionsschieber die Position im FollowMe Stream nicht verändern kann.
Wo hätte ich was sehen sollen? In Nero ShowTime gegen die AMC Beta? Dann muss ich noch mal drauf achten, ich habe das FollowMe TV bisher noch nie wirklich benutzt.
Last edited by lochness on Thu Mar 08, 2007 7:32, edited 1 time in total.

konrad
Posts: 669
Joined: Mon Jan 02, 2006 23:31
Location: Nürnberg

Postby konrad » Wed Mar 07, 2007 23:54

In Showtime siehst DU die grosse Zeit, den un-verschiebbaren Slider gibts bei beiden.

Real benutze ich das auch nur, wenn ich weiss was ich suche oder viele Aufnahmen kurz anspielen will, dann ist es tatsächlich schneller.
Die geringe Informationsdichte ist Prinzip, vermut ich mal, man möchte den geneigten User ja nicht überfordern, zugegeben ein Kriterium, wenn man sieht wie die MP3 Verwaltung auf dem AMC angemahnt wird (ist aber auch begründet). Die Kriterien des Twonky auf MP3s anwenden, also nach ID Tags sortieren wär schon mal was. Allerdings kann man mit dem AMC dann den eigenen UPNP server nicht sinnvoll aufrufen.
AMC 570 Sat 3.2.412 1GB via LAN/Switch/LAN an AVM 7170 Router DSL 1Mbit / TV via RGB 4:3


Return to “Follow me TV”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron