Fremdkarten DVB (DVB-C Engpass und HDTV-Kit) Betatest

Moderator: ModTeam

User avatar
kbrause
Posts: 1320
Joined: Thu Jul 06, 2006 12:33
Product(s): |
1 x MR400 T-EntertainTV Plus
3 x MR200 T-EntertainTV Plus

Gnadenbrot :-)
570 2 x Fremdkarten DVB-S2 + P4-670HT
------(mit HDTV)

NoName Giga Hub (Sternkopler)
AVM 7390 (VOIP + WLAN + DECT + NAS + Mediastore)
AVM 7240 (Repeater WLAN + DECT)
T-DSL VDSL 50
Location: Süddeutschland

Re: Fremdkarten DVB (DVB-C Engpass und HDTV-Kit) Betatest

Postby kbrause » Thu Nov 10, 2011 22:43

lostmail wrote:Ok - aber welche Karte ist da gerade in Arbeit ?
Na hier http://forum.ts.fujitsu.com/digitalhome/viewtopic.php?f=30&t=8600#p52454

lostmail wrote:Kann ich auch nur gebrauchen, wenn ich Kabel Deutschland damit betreiben kann....
Kabel Deutschland hat Grundverschlüsselung? Na dann musst du auf CI/CAM warten (Und Datenbank-Patch für den ARD Transponder)

lostmail wrote:Sonst muß ich mich leider von der Activy ebenfalls trennen...das Bild ist einfach Grauenhaft auf einem LED
Hm, da bist du aber "fast" der Einzige hier im Board der sich über die Bildqualli beschwert (Oder ist bei Analog die Qualli so viel schlechter??).

lostmail
Posts: 238
Joined: Wed Jul 26, 2006 18:37

Re: Fremdkarten DVB (DVB-C Engpass und HDTV-Kit) Betatest

Postby lostmail » Thu Nov 10, 2011 23:13

Hm ja - ich denke mal, daß Kabel deutschland diese Grundverschlüsselung hat, da bei dem Receiver eine "Smartcard" dabei war ohne die der REceiver nicht funktioniert.

Kabel Deutschland hat – im Gegensatz zu Kabel BW – für alle digitalen Programme außer den Digitalpaketen der Öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten eine sogenannte Grundverschlüsselung eingerichtet


Wird die karte auch für die 3.x Geräte passend gemacht ? Das Topic ist im 5.x Forum..

Also bisher ging die Qualität auf meinem analogen ca. 60 cm Röhren-Fernseher...

Jetzt steht ein 40" Samsung da mit DVB-C Anschluß und wenn ich die Activy da dran schnalle ( mit Scart-Kabel) dann ist das Bild schon ziemlich übel...helle Töne und weiß gleißen ineinander über, sehr unscharf etc..

oder hat mein Gerät/Scartkabel nen Hau ?
Activy 350 Kabel, 300 GB Festplatte
VZD
Software 1.6.115, SR5
Speedport W700V DSL WLAN ROUTER + 8-Port SWITCH
DVD-Brenner ND3500
Netzteil auf Garantie ersetzt
http://www.vespa-classico.de

User avatar
kbrause
Posts: 1320
Joined: Thu Jul 06, 2006 12:33
Product(s): |
1 x MR400 T-EntertainTV Plus
3 x MR200 T-EntertainTV Plus

Gnadenbrot :-)
570 2 x Fremdkarten DVB-S2 + P4-670HT
------(mit HDTV)

NoName Giga Hub (Sternkopler)
AVM 7390 (VOIP + WLAN + DECT + NAS + Mediastore)
AVM 7240 (Repeater WLAN + DECT)
T-DSL VDSL 50
Location: Süddeutschland

Re: Fremdkarten DVB (DVB-C Engpass und HDTV-Kit) Betatest

Postby kbrause » Fri Nov 11, 2011 1:45

lostmail wrote:...oder hat mein Gerät/Scartkabel nen Hau ?
Ich habe meine 3x0 mit VGA am TV. Da kann ich mich bis jetzt über die Qualli bei einem 32 Zoll nicht beschweren.


lostmail wrote:...Wird die karte auch für die 3.x Geräte passend gemacht ? Das Topic ist im 5.x Forum...?
Alles bis auf HDTV und (ich nenne ihn mal KabelBW-Fehler) dem Fehler beim erstellen von Senderlister (Basisliste, TV und Radio) geht sofort auch bei den 3x0 Geräten. CI/CAM für Grundverschlüsselung und PayTV kommt noch dieses Jahr und wird ebenfalls sofort von beiden "erkannt"

KabelBW-Fehler (Nur Digital DVB) auf 3x0 Geräten: http://forum.ts.fujitsu.com/digitalhome/viewtopic.php?f=5&t=7811 und hier http://forum.ts.fujitsu.com/digitalhome/viewtopic.php?f=26&t=7338
Ich bin mir nicht sicher ob dieses Problem auch bei den 5x0 vorkommt, ist aber egal denn ich weis wie ich es Patchen kann (Für die 3x0 wird dies noch nächste Woche fertig und ausgeliefert)

lostmail
Posts: 238
Joined: Wed Jul 26, 2006 18:37

Re: Fremdkarten DVB (DVB-C Engpass und HDTV-Kit) Betatest

Postby lostmail » Fri Nov 11, 2011 22:44

Wie sieht es mit dieser Karte hier aus - paßt die nicht ohne große Anpasserei rein ?

In meiner Activy ist auch eine hauppage WINTV karte drin (Kabel analog).

Da sollte es doch kein Problem sein, diese karte hier rein zu stecken, oder ?
http://www.ebay.de/itm/Hauppauge-WinTV- ... 1445462699
Activy 350 Kabel, 300 GB Festplatte
VZD
Software 1.6.115, SR5
Speedport W700V DSL WLAN ROUTER + 8-Port SWITCH
DVD-Brenner ND3500
Netzteil auf Garantie ersetzt
http://www.vespa-classico.de

s_mario
Posts: 1373
Joined: Wed Jul 12, 2006 20:50
Product(s): *
Location: Chemnitz

Re: Fremdkarten DVB (DVB-C Engpass und HDTV-Kit) Betatest

Postby s_mario » Sat Nov 12, 2011 0:10

lostmail wrote:Wie sieht es mit dieser Karte hier aus - paßt die nicht ohne große Anpasserei rein ?

In meiner Activy ist auch eine hauppage WINTV karte drin (Kabel analog).

Da sollte es doch kein Problem sein, diese karte hier rein zu stecken, oder ?
http://www.ebay.de/itm/Hauppauge-WinTV- ... 1445462699

Rein stecken geht mit Sicherheit, rein mechanisch gesehen :mrgreen:. Aber bei dem Computer Zeugs kommt es ja bekanntlich auf die Treiber an.
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 2GB, P4 640HT, 2TB
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 1GB, P4 640HT
AMC370 1x DVB-C + 1*Analog, 1.6.115 SR5
AMC350 2x DVB-C, 1.6.115 SR5
AMC300, 1.6.115 SR5
AMC300, 2x DVB-C, Gen2VDR 1.6
SCALEO E, 2x Satelco EW DVB-C, 1GB, P4 670HT, EasyVDR 0.6.08 Wolf
Golden Media Spark One mit Neutrino HD
Celvin Q800 4x 1TB

lostmail
Posts: 238
Joined: Wed Jul 26, 2006 18:37

Re: Fremdkarten DVB (DVB-C Engpass und HDTV-Kit) Betatest

Postby lostmail » Sat Nov 12, 2011 21:27

Hm - also nachdem ich die andere TT-Karte drin hatte, hab ich das GEfühl, daß die Bildqualität wesentlich schlechter ist vorher.
hab dann die alte Analog-Karte wieder rein gesteckt.

Kann es sein, daß sich da der Treiber der DVB-C Karte im System verhakt hat ?

Vorher konnte ich zwischen 2 Auflösungen wählen 640 und 800 - jetzt geht nur noch 800er Auflösung....und wie gesagt - im TV-Modus extrem schlechtes Bild...DVDs laufen normal und auch aufgenommene alte Sendungen sind OK - nur der TV-Tuner zickt jetzt rum...

Nur das Bild das von dem TV-Tuner kommt ist defekt..(fehlen FArben bzw. Weiß ist total übersteuert..)
Welcher Treiber ist denn für die TV-Karte zuständig in der Hardware-Übersicht ? Krieg ich den orig.-Treiber der Activy auch noch irgendwo wieder her falls er nicht geladen ist ?

Meine Grafikkarte (ist das der TV-Tuner oder ist da noch eine On-Board Grafikkarte auf dem Board) läuft lt. Systemeinstellung/Display mit einem cyberpro 500 Grafik Adapter als Treiber (von 2003) - ist das der korrekte Treiber für die Standard Kabel Analog Hauppage WINTV-Karte ?
Activy 350 Kabel, 300 GB Festplatte
VZD
Software 1.6.115, SR5
Speedport W700V DSL WLAN ROUTER + 8-Port SWITCH
DVD-Brenner ND3500
Netzteil auf Garantie ersetzt
http://www.vespa-classico.de

User avatar
kbrause
Posts: 1320
Joined: Thu Jul 06, 2006 12:33
Product(s): |
1 x MR400 T-EntertainTV Plus
3 x MR200 T-EntertainTV Plus

Gnadenbrot :-)
570 2 x Fremdkarten DVB-S2 + P4-670HT
------(mit HDTV)

NoName Giga Hub (Sternkopler)
AVM 7390 (VOIP + WLAN + DECT + NAS + Mediastore)
AVM 7240 (Repeater WLAN + DECT)
T-DSL VDSL 50
Location: Süddeutschland

Re: Fremdkarten DVB (DVB-C Engpass und HDTV-Kit) Betatest

Postby kbrause » Sun Nov 13, 2011 22:20

lostmail wrote:
Meine Grafikkarte (ist das der TV-Tuner oder ist da noch eine On-Board Grafikkarte auf dem Board) läuft lt. Systemeinstellung/Display mit einem cyberpro 500 Grafik Adapter als Treiber (von 2003) - ist das der korrekte Treiber für die Standard Kabel Analog Hauppage WINTV-Karte ?
Mach ein Recovery - Die Installation der "Fremden" TV Karte hat allerhand verbogen im System, eine Händische Reparatur ist sehr aufwendig und führt nicht immer zum Erfolg!


lostmail wrote:Da sollte es doch kein Problem sein, diese karte hier rein zu stecken, oder ?
http://www.ebay.de/itm/Hauppauge-WinTV- ... 1445462699
Keine DVB, außer der originalen Karten wird erkannt: Es handelt sich hier um Philips Referenzboard Karten deren Treiber geändert wurde! Im Prinzip passt jede DVB Karte, wenn der Treiber geändert wird. Ich habe mich für TT entschieden da diese vom Layout her den Philips am ähnlichsten sind und somit am wenigsten Änderungen benötigen. Bis jetzt habe ich ca. 2 Jahre Reverse Engineering (mit kurzen Pausen) investiert um alle Besonderheiten ausfindig zu machen. Seit etwa 4 Wochen habe ich die letzte Hürde, CI/CAM, genommen und bin sozusagen auf dem Finish Course… Ein kleiner Fehler (eine sogenannte Race Condition) bremst lediglich noch meine Zielerreichung! Das ist aber nur eine Frage der Zeit: Eine, Zwei möglicherweise Drei Wochen!

lostmail
Posts: 238
Joined: Wed Jul 26, 2006 18:37

Re: Fremdkarten DVB (DVB-C Engpass und HDTV-Kit) Betatest

Postby lostmail » Sun Nov 13, 2011 22:53

Mach ein Recovery - Die Installation der "Fremden" TV Karte hat allerhand verbogen im System, eine Händische Reparatur ist sehr aufwendig und führt nicht immer zum Erfolg!


...ist schon ewig her daß ich das gemacht habe.
Wie geht das nochmal und ist dann der Vollzugriff de luxe auch platt ?
Activy 350 Kabel, 300 GB Festplatte
VZD
Software 1.6.115, SR5
Speedport W700V DSL WLAN ROUTER + 8-Port SWITCH
DVD-Brenner ND3500
Netzteil auf Garantie ersetzt
http://www.vespa-classico.de

User avatar
kbrause
Posts: 1320
Joined: Thu Jul 06, 2006 12:33
Product(s): |
1 x MR400 T-EntertainTV Plus
3 x MR200 T-EntertainTV Plus

Gnadenbrot :-)
570 2 x Fremdkarten DVB-S2 + P4-670HT
------(mit HDTV)

NoName Giga Hub (Sternkopler)
AVM 7390 (VOIP + WLAN + DECT + NAS + Mediastore)
AVM 7240 (Repeater WLAN + DECT)
T-DSL VDSL 50
Location: Süddeutschland

Re: Fremdkarten DVB (DVB-C Engpass und HDTV-Kit) Betatest

Postby kbrause » Mon Nov 14, 2011 1:14

lostmail wrote:...ist schon ewig her daß ich das gemacht habe.
Wie geht das nochmal und ist dann der Vollzugriff de luxe auch platt ?
Jap da ist alles weg (an Software, die Aufnahmen bleiben natürlich.)

    11.9.1 System ausschalten
    Wenn Sie Ihr ACTIVY Media Center noch mit der Fernbedienung
    bedienen können:
    Ê Schalten Sie Ihr ACTIVY Media Center über das Menü
    Einstellungen aus (siehe Abschnitt “ACTIVY Media
    Center vollständig ausschalten“ auf Seite 15).
    Wenn Ihr ACTIVY Media Center nicht mehr reagiert:
    Ê Drücken Sie mindestens 15 Sekunden lang auf den Ein-
    /Aus-Schalter.
    ACTIVY Media Center 300-Serie
    Ê Drücken Sie gleichzeitig die Tasten Stopp/Eject, Sprung
    vor und Sprung zurück an der Vorderseite Ihres
    ACTIVY Media Centers und halten Sie die Tasten gedr
    ückt.
    Ê Drücken Sie kurz auf den Ein-/Aus-Schalter an der Vorderseite
    Ihres ACTIVY Media Centers.
    Ê Halten Sie die Tasten Stopp/Eject, Sprung vor und
    Sprung zurück an der Vorderseite Ihres ACTIVY Media
    Centers so lange weiter gedrückt, bis Sie am Fernseher
    die Meldung „Setup is inspecting…“ sehen.
    2. Aktuelle Software wiederherstellen
    Das ACTIVY Media Center wird mit dem aktuellen Software-
    Stand wiederhergestellt. Alle Aufnahmen und Einstellungen
    bleiben erhalten.



Danach fehlt der SR5, VZD und sämmtliche Goodies usw...

User avatar
kbrause
Posts: 1320
Joined: Thu Jul 06, 2006 12:33
Product(s): |
1 x MR400 T-EntertainTV Plus
3 x MR200 T-EntertainTV Plus

Gnadenbrot :-)
570 2 x Fremdkarten DVB-S2 + P4-670HT
------(mit HDTV)

NoName Giga Hub (Sternkopler)
AVM 7390 (VOIP + WLAN + DECT + NAS + Mediastore)
AVM 7240 (Repeater WLAN + DECT)
T-DSL VDSL 50
Location: Süddeutschland

Re: Fremdkarten DVB (DVB-C Engpass und HDTV-Kit) Betatest

Postby kbrause » Sun Nov 20, 2011 15:07


User avatar
kbrause
Posts: 1320
Joined: Thu Jul 06, 2006 12:33
Product(s): |
1 x MR400 T-EntertainTV Plus
3 x MR200 T-EntertainTV Plus

Gnadenbrot :-)
570 2 x Fremdkarten DVB-S2 + P4-670HT
------(mit HDTV)

NoName Giga Hub (Sternkopler)
AVM 7390 (VOIP + WLAN + DECT + NAS + Mediastore)
AVM 7240 (Repeater WLAN + DECT)
T-DSL VDSL 50
Location: Süddeutschland

Re: Fremdkarten DVB (DVB-C Engpass und HDTV-Kit) Betatest

Postby kbrause » Tue Dec 06, 2011 23:07

Zu http://forum.ts.fujitsu.com/digitalhome/viewtopic.php?f=5&t=7811
Nochmals die Frage: Gibt es bei KabelBW mit dem 5x0 und den originalen DVB-C Karten nicht das Problem das nur ca. 150 von 450 Sendern in der Basisliste Angezeigt werden???
Für die 3x0 habe ich den Patch fast fertig (der im Übrigen auch bei den originalen Karten funktioniert!)

User avatar
kbrause
Posts: 1320
Joined: Thu Jul 06, 2006 12:33
Product(s): |
1 x MR400 T-EntertainTV Plus
3 x MR200 T-EntertainTV Plus

Gnadenbrot :-)
570 2 x Fremdkarten DVB-S2 + P4-670HT
------(mit HDTV)

NoName Giga Hub (Sternkopler)
AVM 7390 (VOIP + WLAN + DECT + NAS + Mediastore)
AVM 7240 (Repeater WLAN + DECT)
T-DSL VDSL 50
Location: Süddeutschland

Re: Fremdkarten DVB (DVB-C Engpass und HDTV-Kit) Betatest

Postby kbrause » Fri May 25, 2012 20:32

Stand TT Karten: http://forum.ts.fujitsu.com/digitalhome/viewtopic.php?f=30&t=8600&p=55550#p55550


BTW: Die genannten Fehler die ich als "KabelBW-Fehler" zusammenfassend bezeichnet habe sind hiermit behoben: http://forum.ts.fujitsu.com/digitalhome/viewtopic.php?f=30&t=8600#p52463


Return to “TIPPS UND TRICKS, FAQ”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest