KabelBW und DVB-C

Moderator: ModTeam

User avatar
kbrause
Posts: 1320
Joined: Thu Jul 06, 2006 12:33
Product(s): |
1 x MR400 T-EntertainTV Plus
3 x MR200 T-EntertainTV Plus

Gnadenbrot :-)
570 2 x Fremdkarten DVB-S2 + P4-670HT
------(mit HDTV)

NoName Giga Hub (Sternkopler)
AVM 7390 (VOIP + WLAN + DECT + NAS + Mediastore)
AVM 7240 (Repeater WLAN + DECT)
T-DSL VDSL 50
Location: Süddeutschland

Re: KabelBW und DVB-C

Postby kbrause » Tue Oct 18, 2011 23:09

Das Problem wurde nie gelöst??

Na mal schauen was ich so an Info's bekomme und Zeit habe das zu analysieren...

User avatar
kbrause
Posts: 1320
Joined: Thu Jul 06, 2006 12:33
Product(s): |
1 x MR400 T-EntertainTV Plus
3 x MR200 T-EntertainTV Plus

Gnadenbrot :-)
570 2 x Fremdkarten DVB-S2 + P4-670HT
------(mit HDTV)

NoName Giga Hub (Sternkopler)
AVM 7390 (VOIP + WLAN + DECT + NAS + Mediastore)
AVM 7240 (Repeater WLAN + DECT)
T-DSL VDSL 50
Location: Süddeutschland

Re: KabelBW und DVB-C

Postby kbrause » Mon Jan 23, 2012 12:31

So die Analyse ist abgeschlossen. Es greifen 3 Probleme ineinander:

Die Sendernamen in den Auswirkungen beziehen sich auf KabelBW Stand 01.01.2012

1) Der Activy generiert aus den ID'en (Transponder, Network, ServiceID) eine weitere ID für EPG over DVB.
Der Algorithmus ist so gewählt das auch negative ID'en entstehen. Diese Sender werden beim generieren der Senderlisten ignoriert!! (Dies betrifft nicht ausschließlich KabelBW oder DVB-C, aber vornehmlich!!)
=> Auswirkung: Es werden ca. 160 bis 170 Radio und TV Sender in der Basisliste angezeigt von ca. 450 empfangbaren.
=> Dies habe ich mal für die Activy 3x0 Version 1.6.115 SR5 gepatched (SR6 für AMC 3x0)
=> AMC 5x0 Version 3.2.419 SR1 für AMC 5x0.

2) Es gibt Anschlussdosen die mit einem Frequenzglied UKW und TV Signal trennen. Die Trennfrequenz liegt bei 108 MHz. Je nach Qualität der Dosen werden die Frequenzen für die TV Kanäle S02 (113MHz) und S03 (121MHz) zu stark gedämpft.
=> Auswirkung: Die Kanäle S02 (Channel 21; n-tv; RTL; RTL2; Super RTL, VOX) und S03 (Kabel1; N24; Pro7; SAT1; SIXX) fallen sporadisch aus oder werden überhaupt nicht empfangen.
=> Die Auswechslung der Dose ist erforderlich!

3) Original "BW" Receiver, "T"-Verteiler, Sonstige Komponenten die das Signal "durchschleifen" Dämpfen im Frequenzband 300MHz - 400MHz
=> Die Kanäle S26 bis S30 haben Ausfälle oder gar kein Empfang: Typisch S26 (ARD + HR SR BR WDR die Dritten) S27 (RBB NDR MDR SWR Radio + tlw Die Dritten)
=> Ein Verstärker am Übergabepunkt Hauszuführung oder entfernen der Verteiler und Komponenten.
Last edited by kbrause on Mon Apr 30, 2012 9:44, edited 2 times in total.

amcpete
Posts: 13
Joined: Mon Feb 12, 2007 22:31
Product(s): AMC570 SAT
Location: Deutschland, NRW

Re: KabelBW und DVB-C

Postby amcpete » Wed Apr 25, 2012 18:45

Hallo kbrause,

1) Der Activy generiert aus den ID'en (Transponder, Network, ServiceID) eine weitere ID für EPG over DVB.
Der Algorithmus ist so gewählt das auch negative ID'en entstehen. Diese Sender werden beim generieren der Senderlisten ignoriert!! (Dies betrifft nicht ausschließlich KabelBW oder DVB-C, aber vornehmlich!!)
=> Auswirkung: Es werden ca. 160 bis 170 Radio und TV Sender in der Basisliste angezeigt von ca. 450 empfangbaren.
=> Dies habe ich mal für die Activy 3x0 Version 1.6.115 SR5 gepatched (PN)
=> 5x0 folgt.


Ist die Activy 570 SAT auch davon betroffen? In der Basisliste fehlen bei meinem Gerät einige Sender, die aber in der ChannelTable enthalten sind (z.B. RTLnitro).

Viele Grüße,
Pete

User avatar
kbrause
Posts: 1320
Joined: Thu Jul 06, 2006 12:33
Product(s): |
1 x MR400 T-EntertainTV Plus
3 x MR200 T-EntertainTV Plus

Gnadenbrot :-)
570 2 x Fremdkarten DVB-S2 + P4-670HT
------(mit HDTV)

NoName Giga Hub (Sternkopler)
AVM 7390 (VOIP + WLAN + DECT + NAS + Mediastore)
AVM 7240 (Repeater WLAN + DECT)
T-DSL VDSL 50
Location: Süddeutschland

Re: KabelBW und DVB-C

Postby kbrause » Wed Apr 25, 2012 21:37

amcpete wrote:Hallo kbrause,

1) Der Activy generiert aus den ID'en (Transponder, Network, ServiceID) eine weitere ID für EPG over DVB.
Der Algorithmus ist so gewählt das auch negative ID'en entstehen. Diese Sender werden beim generieren der Senderlisten ignoriert!! (Dies betrifft nicht ausschließlich KabelBW oder DVB-C, aber vornehmlich!!)
=> Auswirkung: Es werden ca. 160 bis 170 Radio und TV Sender in der Basisliste angezeigt von ca. 450 empfangbaren.
=> Dies habe ich mal für die Activy 3x0 Version 1.6.115 SR5 gepatched (PN)
=> 5x0 folgt.


Ist die Activy 570 SAT auch davon betroffen? In der Basisliste fehlen bei meinem Gerät einige Sender, die aber in der ChannelTable enthalten sind (z.B. RTLnitro).

Viele Grüße,
Pete
Eigentlich ist die DVB-S Version (SAT = Astra) nicht betroffen. Bei mir kommt RTLNitro!
Kannst du mal deine ChannelTab Zippen und hier Anhängen? Welchen Sateliten hast du den eingestellt?

Danach würde ich mal einen Sendersuchlauf machen <Senderliste neuerstellen>

amcpete
Posts: 13
Joined: Mon Feb 12, 2007 22:31
Product(s): AMC570 SAT
Location: Deutschland, NRW

Re: KabelBW und DVB-C

Postby amcpete » Thu Apr 26, 2012 21:13

Bei mir kommt RTLNitro!


In der ChannelTable ist der bei mir auch, aber nicht in der Basisliste. Außerdem fehlt z.B. NDR FS NDS in der Basisliste.

Kannst du mal deine ChannelTab Zippen und hier Anhängen?


Der aktuelle Stand ist angehängt.

Welchen Sateliten hast du den eingestellt?


Astra 19,2 Ost

Danach würde ich mal einen Sendersuchlauf machen <Senderliste neuerstellen>


Das hatte ich auch schon gemacht und die Activy nach dem Suchlauf auch durchgestartet. Leider ohne Ergebnis.

Ich hab' den Empfang auch noch mit einem anderen SAT-Receiver am gleichen Anschluss geprüft: Keine Probleme (mit RTLnitro).
Attachments
ChannelTable.zip
Aktuelle ChannelTable
(30.17 KiB) Downloaded 70 times

User avatar
kbrause
Posts: 1320
Joined: Thu Jul 06, 2006 12:33
Product(s): |
1 x MR400 T-EntertainTV Plus
3 x MR200 T-EntertainTV Plus

Gnadenbrot :-)
570 2 x Fremdkarten DVB-S2 + P4-670HT
------(mit HDTV)

NoName Giga Hub (Sternkopler)
AVM 7390 (VOIP + WLAN + DECT + NAS + Mediastore)
AVM 7240 (Repeater WLAN + DECT)
T-DSL VDSL 50
Location: Süddeutschland

Re: KabelBW und DVB-C

Postby kbrause » Fri Apr 27, 2012 0:33

amcpete wrote:
Kannst du mal deine ChannelTab Zippen und hier Anhängen?
Der aktuelle Stand ist angehängt.
Die ZIP is mal wieder defekt => Das liegt nicht an dir, manchmal will der Dateiupload nicht so richtig.
ZIP einfach noch eine kleine TXT mit hinein und benenne sie um zB: hdgrtfd.ZIP das hilft ;-) und dann teste den Download mit entpacken; geht immer noch nicht, etwas größere TXT ins ZIP...

@Jürgen: Ist das Problem bei euch angekommen, kümmert sich da jemand... oder soll ich euer Datei Up/Download auch noch "richten" ;-)

amcpete
Posts: 13
Joined: Mon Feb 12, 2007 22:31
Product(s): AMC570 SAT
Location: Deutschland, NRW

Re: KabelBW und DVB-C

Postby amcpete » Fri Apr 27, 2012 19:09

Hier ist ein neuer Upload-Versuch (siehe Dateianhang).
Attachments
arch.ZIP
ChannelTable
(30.31 KiB) Downloaded 67 times

User avatar
kbrause
Posts: 1320
Joined: Thu Jul 06, 2006 12:33
Product(s): |
1 x MR400 T-EntertainTV Plus
3 x MR200 T-EntertainTV Plus

Gnadenbrot :-)
570 2 x Fremdkarten DVB-S2 + P4-670HT
------(mit HDTV)

NoName Giga Hub (Sternkopler)
AVM 7390 (VOIP + WLAN + DECT + NAS + Mediastore)
AVM 7240 (Repeater WLAN + DECT)
T-DSL VDSL 50
Location: Süddeutschland

Re: KabelBW und DVB-C

Postby kbrause » Fri Apr 27, 2012 22:45

In der Tat von 1100 Sender in der ChannelTable sind dann nur 1051 in der Basisliste...
Also die SAT ist demnach auch betroffen => Patch ist fertig ich teste noch (ist auch nötig, habe schon 2 "neu eingebaute" Fehler gefunden :roll: )
Fertigstellung irgendwann morgen spät abends ca. 1:00 oder später... :-)

Trotzdem! Du hast doppelte Einträge die eigentlich gelöscht werden sollten beim <SenderSuchLauf:SSL> <Liste Neu Anlegen:LNA>
Bitte Boote mal neu und mach einen SSL:LNA und sende die ChannelTable nochmal zu.

amcpete
Posts: 13
Joined: Mon Feb 12, 2007 22:31
Product(s): AMC570 SAT
Location: Deutschland, NRW

Re: KabelBW und DVB-C

Postby amcpete » Sat Apr 28, 2012 0:28

Bitte Boote mal neu und mach einen SSL:LNA und sende die ChannelTable nochmal zu.


Hier ist die frisch neu erstellte ChannelTable nach SSL:LNA (s. Anhang).

Du hast doppelte Einträge die eigentlich gelöscht werden sollten beim <SenderSuchLauf:SSL> <Liste Neu Anlegen:LNA>


Auf welche ID / ID-Kombination kommt's dabei an?
Attachments
arch2.zip
(29.55 KiB) Downloaded 68 times

User avatar
kbrause
Posts: 1320
Joined: Thu Jul 06, 2006 12:33
Product(s): |
1 x MR400 T-EntertainTV Plus
3 x MR200 T-EntertainTV Plus

Gnadenbrot :-)
570 2 x Fremdkarten DVB-S2 + P4-670HT
------(mit HDTV)

NoName Giga Hub (Sternkopler)
AVM 7390 (VOIP + WLAN + DECT + NAS + Mediastore)
AVM 7240 (Repeater WLAN + DECT)
T-DSL VDSL 50
Location: Süddeutschland

Re: KabelBW und DVB-C

Postby kbrause » Sat Apr 28, 2012 1:16

arch2.zip => Alle "Leichen" eliminiert!

Es waren die NetworkID’s (wNW_ID) grösser 19212 (19212 ist bei Astra die Größte NW_ID): Die gibt es nicht wirklich! Wenn bei einem Suchlauf „nur Neue…“ ein Sender noch mal mit identischen Schlüssel gefunden wird, wird dieser mit einer NetwokID größer 65535 [Binär Word Limit] gekennzeichnet. Da aber die NetworkID für DVB mit genau diesem Limit definiert ist, kann dieser Eintrag als Doppel identifiziert werden.

User avatar
kbrause
Posts: 1320
Joined: Thu Jul 06, 2006 12:33
Product(s): |
1 x MR400 T-EntertainTV Plus
3 x MR200 T-EntertainTV Plus

Gnadenbrot :-)
570 2 x Fremdkarten DVB-S2 + P4-670HT
------(mit HDTV)

NoName Giga Hub (Sternkopler)
AVM 7390 (VOIP + WLAN + DECT + NAS + Mediastore)
AVM 7240 (Repeater WLAN + DECT)
T-DSL VDSL 50
Location: Süddeutschland

Re: KabelBW und DVB-C

Postby kbrause » Sun Apr 29, 2012 2:25

So hier der Patch
ACHTUNG ACHTUNG: Nur Ausführen wenn du bereit bist im Fehlerfall eine Rücksetzung auf aktuelle Version auszuführen!!! Auch die Zeit einkalkulieren ;-)
Als PowerUser kannst du auch unter C:\Program Files\AMCM_DVB\System\ AMCM_DB_Manager.exe und DBDVBX32.dll
und C:\Program Files\FSCTV_EPG\ FSCTV_EPG_Server.exe sichern und im Fehlerfall zurücksichern.
Leider hatte ich keine Zeit den Sendersuchlauf auch angemessen zu testen. (Kurztest OK!)
Bitte wenn möglich SSL:LNA und SSL:NN => "Nur Neue" Ausführen und mir zukommen lassen => Darfst mich Bill nennen :lol:


http://forum.ts.fujitsu.com/digitalhome/viewtopic.php?f=30&t=8600&p=52463#p52463 => Hier der SR1 für AMC5x0 Version 3.2.419 Hier natürlich erst lesen: Install...pdf, Base...cab

amcpete
Posts: 13
Joined: Mon Feb 12, 2007 22:31
Product(s): AMC570 SAT
Location: Deutschland, NRW

Re: KabelBW und DVB-C

Postby amcpete » Mon Apr 30, 2012 0:28

Installation hat problemlos geklappt, SSL:LNA und SSL:NN auch. RTLnitro war anschließend auch in der Basisliste zu finden.
Angehängt die neu erstellte und aktualisierte ChannelTable.
Attachments
arch3.zip
(28.23 KiB) Downloaded 75 times

User avatar
kbrause
Posts: 1320
Joined: Thu Jul 06, 2006 12:33
Product(s): |
1 x MR400 T-EntertainTV Plus
3 x MR200 T-EntertainTV Plus

Gnadenbrot :-)
570 2 x Fremdkarten DVB-S2 + P4-670HT
------(mit HDTV)

NoName Giga Hub (Sternkopler)
AVM 7390 (VOIP + WLAN + DECT + NAS + Mediastore)
AVM 7240 (Repeater WLAN + DECT)
T-DSL VDSL 50
Location: Süddeutschland

Re: KabelBW und DVB-C

Postby kbrause » Mon Apr 30, 2012 9:46

Danke dir!!

So würde sagen Problem gelöst:
=> AMC 3x0 Version 1.6.115 SR5 (SR6 für AMC 3x0)
=> AMC 5x0 Version 3.2.419 SR1 für AMC 5x0.

s_mario
Posts: 1373
Joined: Wed Jul 12, 2006 20:50
Product(s): *
Location: Chemnitz

Re: KabelBW und DVB-C

Postby s_mario » Mon Apr 30, 2012 11:32

kbrause wrote:=> AMC 5x0 Version 3.2.419 SR1 für AMC 5x0.

Mal 'ne Frage. Was hat sich denn in der "AMCM_DB_Manager.exe" getan, hängt das auch mit den TvTv IDs zusammen?

Danke!
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 2GB, P4 640HT, 2TB
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 1GB, P4 640HT
AMC370 1x DVB-C + 1*Analog, 1.6.115 SR5
AMC350 2x DVB-C, 1.6.115 SR5
AMC300, 1.6.115 SR5
AMC300, 2x DVB-C, Gen2VDR 1.6
SCALEO E, 2x Satelco EW DVB-C, 1GB, P4 670HT, EasyVDR 0.6.08 Wolf
Golden Media Spark One mit Neutrino HD
Celvin Q800 4x 1TB

User avatar
kbrause
Posts: 1320
Joined: Thu Jul 06, 2006 12:33
Product(s): |
1 x MR400 T-EntertainTV Plus
3 x MR200 T-EntertainTV Plus

Gnadenbrot :-)
570 2 x Fremdkarten DVB-S2 + P4-670HT
------(mit HDTV)

NoName Giga Hub (Sternkopler)
AVM 7390 (VOIP + WLAN + DECT + NAS + Mediastore)
AVM 7240 (Repeater WLAN + DECT)
T-DSL VDSL 50
Location: Süddeutschland

Re: KabelBW und DVB-C

Postby kbrause » Mon Apr 30, 2012 12:15

s_mario wrote:Was hat sich denn in der "AMCM_DB_Manager.exe" getan, hängt das auch mit den TvTv IDs zusammen?
Nein, hängt nicht mit tvtvID's zusammen!
Änderungen im AMCM_DB_Manager:
Beim rücksetzen der Datenbank (AMC_RecDatabTVTV) werden die EPGMap, Analog- und ChannelTable sowie die Collections_??? eingelesen. Für alle Einträge aus der ChannelTable die nicht in der EPGMap sind, werden Einträge generiert für eine eindeutige "DVB-EPG"-ID. Wenn dieser Vorgang fehlschlägt wird der Eintag nicht in die Basis- TV- Radioliste geschrieben. Dieses "Fehlschlagen" habe ich abgefangen und generiere eine Alternative ID so das der Kanal trotzdem in die Basisliste kommt.
Grund: Bei KabelBW war hier gerade mal 160 Sender in der Basisliste von 460 die in der ChannelTable waren...

Es gibt einen Sekundärzusammenhang: Wenn eine gültiger Eintrag in der EPGMap ist, wird dieser Fehler für diesen Sender nie ausgelöst.


Return to “TIPPS UND TRICKS, FAQ”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron