DBV-C Karten Verwirrung

Moderator: ModTeam

dertenner
Posts: 2
Joined: Fri Sep 26, 2008 18:16
Product(s): amc 200 VZD 2.09

DBV-C Karten Verwirrung

Postby dertenner » Sat Sep 27, 2008 1:15

Ich beabsichtige meiner Activy eine DVB-C Karte zu spendieren.

Gibts da QAM256 Probleme?

Diese Karte http://i16.ebayimg.com/05/i/001/0e/06/019b_1.JPG S26361-D1298-V200 (DVB FE Gd Cable Activy) ist doch eine Budget, also nutz sie den Mpeg- Decoder auf dem Bord?
Kann man da ein CI anschließen?

Und diese Karte http://www.vdr-wiki.de/wiki/index.php/Bild:Fujitsu-siemens_dvb-c.jpg: Welchen Mgeg-Decoder und Sound-Chip nutz Sie, den auf dem Bord oder den eigenen. Kann man mit dieser Karte auch auf den internen TVia verzichten?

Wie sieht es mit der Unterstützung von Fremdkarten aus? Gibt´s welche die zuverlassig laufen?
AMC 200, VZD 2.09

User avatar
Touchscreen
Posts: 3040
Joined: Tue Mar 01, 2005 1:00
Product(s): AMC370i (Celeron 1400, HD750GB), SB-LAN 160GB, LifeBook NH532, SB XL-E 750GB, SB-Solo 35-UB 1TB, Loox T830, Scaleo Home Server 2155, SB-Solo 20U, Amilo Mini Ui 3520 2GB, Celvin Q700
Location: Hilden

Re: DBV-C Karten Verwirrung

Postby Touchscreen » Sat Sep 27, 2008 22:23

Der zweite Link ist eine ältere Karte, die vom AMC nicht unterstützt wird. (Treiber) Der CI-Slot sitzt hier mit auf der Karte. Von hinten also schwer zu erreichen und die Karte hat noch eine Huckepackkarte, benötigt also zwei Einbauplätze.
AMC 370i 2*Kabel an Sony KDL 40W5
AMC-Tastatur, Binford 6100 (mehr Power! 318,2h frei)
SW 1.6.115SR5 & CrashTool
APP 2.0.12
GUI 1.5.0.18
WLAN AVM 7170 ISDN (10/100 BT) T-DSL 16k
StorageBird-LAN 802-H5N1β


Return to “TIPPS UND TRICKS, FAQ”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron