Page 1 of 1

Activy 370 und Gen2VDR

Posted: Mon Sep 11, 2006 10:42
by chris601
Hallo,

hat hier schon jemand Erfahrungen mit dieser Kombination gemacht?

laut diversen Anleitungen soll es ja mit der 300 sehr gut funktionieren, aber zur 370 habe ich nichts gefunden.
z.B.: http://www.vdr-wiki.de/wiki/index.php/Activy

Ich beschäftige mich erst jetzt damit, wo das EPG nicht mehr geht.... :-(

Viele Grüße
Christoph
(Früher halbwegs zufriedener Activy User)

Posted: Mon Sep 11, 2006 12:56
by Super_Trooper
hi, ich kenne das gerät leider nicht, aber warum wieder FSC, wenn du damit unzufrieden bist??

die reelbox (http://www.reel-multimedia.com/german/index.html) ist mitlerweile eine sehr gute alternative, bietet einiges mehr für den preis und basiert auf linux.

Posted: Mon Sep 11, 2006 13:44
by chris601
Gen2VDR ist ja kein Gerät, sondern eine Software-sammlung aud Linuxbasis, die man angeblich auch auf dem activy 300 booten kann (anstatt dem Windows XP Zeugs, das darauf läuft)
Ma bekommt wohl die gleiche Funktionaliät wie mit der original-Software....

Ich würde mir gern den Kauf einer neuen Kiste ersparen, weil das alte Gerät ja technisch einwandfrei funktioniert und von der Leistung auch eigentlich ausreichend ist.
Am Ende will ich ja auch nur mein EPG wieder... ;-)

Re:

Posted: Mon Sep 11, 2006 15:38
by The Chatman
Super_Trooper wrote:die reelbox ... ist mitlerweile eine sehr gute alternative, bietet einiges mehr für den preis und basiert auf linux.


Darf ich mal ganz laut lachen: :) :lol: :D :D :D

Re:

Posted: Mon Sep 11, 2006 16:35
by WWW-Schizo
The Chatman wrote:
Super_Trooper wrote:die reelbox ... ist mitlerweile eine sehr gute alternative, bietet einiges mehr für den preis und basiert auf linux.


Darf ich mal ganz laut lachen: :) :lol: :D :D :D


Wieso?

Ich hab mir jetzt mal deren Features angeschaut und muss doch sagen das sie dem AMC 350 weit überlegen ist.

Die Frage ist nur ob diese in der Praxis auch gut und zuverlässig laufen.

Und keine Angst ich bleibe den AMC treu!!!

Re:

Posted: Mon Sep 11, 2006 16:38
by The Chatman
WWW-Schizo wrote:Die Frage ist nur ob diese in der Praxis auch gut und zuverlässig laufen.

8)

Re: Activy 370 und Gen2VDR

Posted: Sat Sep 16, 2006 18:07
by helau
chris601 wrote:Hallo,

hat hier schon jemand Erfahrungen mit dieser Kombination gemacht?

laut diversen Anleitungen soll es ja mit der 300 sehr gut funktionieren, aber zur 370 habe ich nichts gefunden.
z.B.: http://www.vdr-wiki.de/wiki/index.php/Activy

Hi,
Sofern Du eine SAT Karte hast funktioniert Gen2VDR out of the Box damit wunderbar :)
Gruss
HelAu

Re: Activy 370 und Gen2VDR

Posted: Tue Feb 10, 2009 2:32
by chris601
helau wrote:Hi,
Sofern Du eine SAT Karte hast funktioniert Gen2VDR out of the Box damit wunderbar :)
Gruss
HelAu


warum nur mit SAT-Karte? oder ist diese Info inzwischen veraltet?

Re: Activy 370 und Gen2VDR

Posted: Tue Feb 10, 2009 13:17
by helau
Die Originale DVB-C Karte wird von Linux nicht unterstuetzt, die analoge DVB-C Karte sehr wohl. Man kann aber auch beliebige andere von Linux unterstuetzte Karten verwenden, siehe:
http://www.vdr-wiki.de/wiki/index.php/D ... PCI-Karten
http://www.vdr-wiki.de/wiki/index.php/D ... PCI-Karten
http://www.vdr-wiki.de/wiki/index.php/Budget-DVB-Karte
bzw
http://www.vdr-wiki.de/wiki/index.php/E ... er%C3%A4te

Re: Activy 370 und Gen2VDR

Posted: Sat Aug 08, 2009 18:15
by s_mario
helau wrote:Die Originale DVB-C Karte wird von Linux nicht unterstuetzt, die analoge DVB-C Karte sehr wohl.

Hmmmmm, was ist denn eine analoge DVB-C Karte ;-)?

Re: Activy 370 und Gen2VDR

Posted: Sun Aug 09, 2009 23:02
by kbrause
s_mario wrote:Hmmmmm, was ist denn eine analoge DVB-C Karte ;-)?
Hmmmmm ich glaube mich errinnern zu können das die "analoge" Digital Video Broadcast Cable Card die Budget ist und die "digitale" Digital Video Broadcast Cable Card die Full Feature ist! ;-)
Aber wer kennt schon die Untiefen so genau von Anatal und Digilog

Re: Activy 370 und Gen2VDR

Posted: Mon Aug 10, 2009 0:03
by helau
Hi,
Ganz so falsch ist die Bezeichnung nicht. Die PVR Karte empfaengt das analoge Kabel Signal und liefert an die empfangende Software einen DVB Datenstrom :)

Re: Activy 370 und Gen2VDR

Posted: Mon Aug 10, 2009 12:26
by Touchscreen
Damit wir alle nicht dumm sterben müssen. http://de.wikipedia.org/wiki/Digital_Video_Broadcasting

Re: Activy 370 und Gen2VDR

Posted: Mon Aug 10, 2009 12:42
by s_mario
Hab mir schon gedacht, dass damit die analoge PVR gemeint war.
Es gibt ja sogar immer mal wieder Leute, welche die PVR als DVB-C Karte in der Bucht verhökern wollen.
Schön wär's, wenn's DVB-C wäre, dann hätte man auch DVB-EPG über die Karte.

Re: Activy 370 und Gen2VDR

Posted: Mon Aug 10, 2009 22:16
by kbrause
helau wrote:Ganz so falsch ist die Bezeichnung nicht. Die PVR Karte empfaengt das analoge Kabel Signal und liefert an die empfangende Software einen DVB Datenstrom :)
Das ist und bleibt aber AVB (ist zwar kein genormter Ausdruck der im WiKi steht, wird aber immer im zusammenhang mit DVB für Analoge Karten genommen. Selbst vom Internet Engineering Task Force ietf.org!)
AVB = Analog Video Broadcast