Welche DVB-C Karten ohne CI/CAM laufen im AMC 350 Kabel?

Moderator: ModTeam

WWW-Schizo
Posts: 90
Joined: Tue Oct 19, 2004 0:00

Welche DVB-C Karten ohne CI/CAM laufen im AMC 350 Kabel?

Postby WWW-Schizo » Sat Jan 07, 2006 0:53

Hi,

würde gern mein AMC 350 Kabel von Analog auf DVB-C umrüsten, brauche kein Premiere sondern nur die normalen digitalen Kabelprogramme...

Hier gibt es ja die FUJITSU-SIEMENS DVB-C-Karte für Activy, leider zum überhöhten Preis.
Nun wäre die Frage welche der folgenden Karten auch im AMC 350 Kabel ohne Treiber läuft:

TerraTec Cinergy 1200 DVB-C (10024)
Technisat Cablestar2 PCI DVB-C
KNC ONE TV-Station DVB-C
KNC ONE TV-Station DVB-C Plus
Twinhan VisionDTV DVB-C PCI Cable Mini (2021)
DigitalRise DVB-C PCI Cable FTA (2021)
TechnoTrend Budget DVB-C, PCI
Satelco Easywatch PCI DVB-C (412421003)

Ich hab auch schon die Suche hier zu DVB-C bemüht, es gibt auch hier einige die DVB-C erfolgreich laufen haben, leider ohne Hinweis um welche Karte es sich handelt und ob diese ohne Treiber läuft....
ACTIVY Media Center 350 DVB-C
Version 1.6.115 SR4
LAN an Router + TeleColumbus 6000/256 Flat

Haaner
Posts: 33
Joined: Wed Aug 11, 2004 0:00

Postby Haaner » Sat Jan 07, 2006 7:11

Hi,

bei mir läuft diese DVB-C Karte zum "überhöhten" Preis von FSC. Einfach einbauen, nichts installieren und die Kiste läuft - das war mir die Sache wert.

WWW-Schizo
Posts: 90
Joined: Tue Oct 19, 2004 0:00

Postby WWW-Schizo » Sat Jan 07, 2006 10:52

hhhmmm, falls sich niemand meldet muss ich dann wohl doch in den saueren Apfel beissen und die teurere Karte ordern....

mein analog Bild hat einen hohen Rauschanteil (wegen zu schlechter Antennenleistung) und das Problem des AMC ist dann das die Digitalisierung grottenschlecht wird, man hat dann auch diese extremen Nachzieheffekte bei Bewegungen, deshalb wäre für mich DVB-C ideal weil da hat man wie bei der AMC 350 Satversion ein gestochen scharfes Bild.

Die TerraTec Cinergy 1200 DVB-C hat ja denselben Philips Chip drauf wie die teure FSC Activy DVB-C Karte, aber natürlich nützt das nix wenn man den Treiber braucht.

Wofür ist der 2. Koax-Anschluß bei der FSC Activy DVB-C Karte?
ACTIVY Media Center 350 DVB-C
Version 1.6.115 SR4
LAN an Router + TeleColumbus 6000/256 Flat

Haaner
Posts: 33
Joined: Wed Aug 11, 2004 0:00

Postby Haaner » Sat Jan 07, 2006 13:18

der 2. Anschluss auf der DVB-C Karte ist der Antennenausgang, mit dem Du dann in die 2. TV-Karte anschliessen kannst, damit die auch ein Antennensignal bekommt.


Return to “TIPPS UND TRICKS, FAQ”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron