Festplattentausch Anleitung

Moderator: ModTeam

brassi
Posts: 17
Joined: Fri Mar 11, 2005 1:00
Location: Köln

Postby brassi » Thu Jan 17, 2008 12:03

Noch ein Tipp für diejenigen, welche auch (noch) ihre Festplatte wechseln wollen: Auf der Internetseite von Acronis kann man True Image 11 kostenfrei als 15 Tage Testversion runterladen. Das Klonen der Festplatte ist damit sehr einfach und ohne Probleme zu bewältigen. Kann im laufenden Betrieb unter Windows XP erfolgen und geht sehr schnell. Boot-CDs oder Disketten sind nicht nötig. Anschließend nur noch wie bereits beschrieben die letzte Partition ändern.

Also testet mal schön das tolle Programm. :wink:
AMC 330 2x DVB-S
SW 1.5.xxx (und stolz drauf)
EPG via SAT
CAM-Adapter mit Alphacrypt light
WLAN D1705

lostmail
Posts: 238
Joined: Wed Jul 26, 2006 18:37

Postby lostmail » Thu Jan 17, 2008 15:04

Kann ich bestätigen - hat perfekt geklappt.
Erst 1:1 klonen - dann letzte Partition vergrößern (das hab ich dann aber mit Partition Magic gemacht - bei Acronis 10 hab ich keine Möglichkeit gefunden mit der Acronis Boot-CD ein Laufwerk zu vergrößern).
Activy 350 Kabel, 300 GB Festplatte
VZD
Software 1.6.115, SR5
Speedport W700V DSL WLAN ROUTER + 8-Port SWITCH
DVD-Brenner ND3500
Netzteil auf Garantie ersetzt
http://www.vespa-classico.de

AHa
Posts: 21
Joined: Fri Feb 18, 2005 1:00
Location: Bremen

Mit der Testversion: Image wieder herstellen möglich?

Postby AHa » Mon Feb 04, 2008 21:02

Und:
kann man mit der kostenfreien 15 Tage Testversion von True Image 11 auch das Image wieder zurück spielen???
Habt Ihr das schon getestet? Ggf. auch auf einem PC?
Ich meine mich schwach daran erinner zu können, dass die älteren Demos von True Image das "Wiederherstellen" nicht konnten.
Activy Media Center 350 (2x Kabel), 500GB, SW 1.6.115 (SR5),
Activy Media Center 370 Kabel, 1.6.115 (SR5)
an Medion 40\" LCD-TV per VGA/DVI,
Buffalo Linkstation 250GB,
Arcor DSL WLAN Modem 200 (ZyXEL P 660HW),
LAN => DSL-Router/Modem,
Arcor 6 Mbit Flat, T-Online by Call.

emuessig
Posts: 56
Joined: Fri Nov 26, 2004 1:00
Location: Nähe Frankfurt

Re: Festplattentausch Anleitung ! Frage an Rudi !!

Postby emuessig » Mon Nov 10, 2008 0:53

Hallo,

wer hat denn vor kurzem seine Festplatte getauscht?

Die Festplatte in meiner Activy 350 SAT macht "seltsame" Geräusche und ich würde Sie daher gerne nach dieser Anleitung ersetzen und dabei auf eine Platte zurückgreifen, die schon erfolgreich im Einsatz ist.

Danke!

Ewald
Activy Media Center 350 - 2x SAT
S/W: 1.6.115 SR4 mit SkipDay, Anrufmonitor, AskMode, NoAllDelete, VZGD
FritzBox 7170 an DSL 16000
QNAP-T101 mit 500 GB + 500 GB eSATA Disk
Siemens Gigaset M750S mit PVRPilot

grufti
Posts: 222
Joined: Thu Aug 19, 2004 0:00
Location: Wilhelmshaven

Re: Festplattentausch Anleitung ! Frage an Rudi !!

Postby grufti » Mon Nov 10, 2008 12:29

Habe es vor längerer Zeit beim 350er und vor kurzem beim 570er mit Hilfe der Anleitung von Holger durchgeführt und hat super geklappt. No Problemo.
AMC 570 - 2x Sat - 750GB
3.2.419
LCD-TV MD 30325
WLan Adapter USB D1705 zu Speedport W700V
Harmony 895

fvr
Posts: 2
Joined: Thu Jun 07, 2007 11:13

Re: Festplattentausch Anleitung ! Frage an Rudi !!

Postby fvr » Tue Dec 09, 2008 12:13

Hallo,

nachdem ich erfolgreich die Festplatte bei meinem Activy 570 getauscht habe, habe ich es auch bei meinem 350 versucht. Leider ohne Erfolg.
Wenn ich versuche die Activy zu booten bekomme ich die Fehlermeldung "Error loading operating system". Zumindest scheint ja irgendwas gefunden worden zu sein denn mit leerer Festplatte kommt "operating system not found"

Ich habe eine 1 zu 1 kopie mit Acronis Trueimage gemacht, also alle Partitionen haben noch die exakte Größe der Quellfestplatte.
Meine Zielfestplatte ist eine 320GB WD Platte. Ist (wie das original) als cable select gejumpert.

Hat jemand einen Tipp wo ich den Fehler suchen soll?

Gruß,
Freddy
Activy Media Center 350 SAT
per SCART an Röhre

Activy Media Center 570 SAT
per DVI an Samsung 40F86BD und
per VGA an Panasonic PT-AE 500

fvr
Posts: 2
Joined: Thu Jun 07, 2007 11:13

Re: Festplattentausch Anleitung

Postby fvr » Sun Dec 14, 2008 16:28

... hat sich erledigt.
Schein ein Acronis True Image Problem gewesen zu sein. Eine direkte Kopie zwischen zwei Festplatten tat es nicht. Wenn ich aber erst ein image in eine Datei schreibe und damit dann die neue Platte fülle gibt es kein Problem.

Gruß,
Freddy
Activy Media Center 350 SAT
per SCART an Röhre

Activy Media Center 570 SAT
per DVI an Samsung 40F86BD und
per VGA an Panasonic PT-AE 500

gutegesellschaft
Posts: 5
Joined: Sat Dec 20, 2008 22:59
Product(s): AMC 370

Maximale Kapazität Festplatte bei Festplattentausch

Postby gutegesellschaft » Mon Dec 22, 2008 15:53

Wie groß darf eine INTERNE Festplatte sein, damit sie noch im AMC 370 funktioniert?
Viele Grüße und frohe Weihnachten!

User avatar
Touchscreen
Posts: 3040
Joined: Tue Mar 01, 2005 1:00
Product(s): AMC370i (Celeron 1400, HD750GB), SB-LAN 160GB, LifeBook NH532, SB XL-E 750GB, SB-Solo 35-UB 1TB, Loox T830, Scaleo Home Server 2155, SB-Solo 20U, Amilo Mini Ui 3520 2GB, Celvin Q700
Location: Hilden

Re: Festplattentausch Anleitung

Postby Touchscreen » Mon Dec 22, 2008 23:00

Doppelt hält besser. Wie bereits beantwortet. (Siehe auch meine Signatur)
AMC 370i 2*Kabel an Sony KDL 40W5
AMC-Tastatur, Binford 6100 (mehr Power! 318,2h frei)
SW 1.6.115SR5 & CrashTool
APP 2.0.12
GUI 1.5.0.18
WLAN AVM 7170 ISDN (10/100 BT) T-DSL 16k
StorageBird-LAN 802-H5N1β


Return to “TIPPS UND TRICKS, FAQ”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron