AMC 330 (Kabel) und PVR250 - HELP

Moderator: ModTeam

Ernie

AMC 330 (Kabel) und PVR250 - HELP

Postby Ernie » Tue Dec 21, 2004 0:40

Hallo Ihr Lieben,



bin echt super zufrieden mit meiner 330er, obwohl ich sie erst seit letztem Freitag habe ;-)



Heute habe ich nach langem Studieren hier im Forum meine alte Hauppauge PVR250 aus meinem PC ausgebaut, die AMC330 aufgeschraubt und die Karte als zweiten Tuner eingebaut...



Leider scheint er die Karte nicht zu finden, will ich jetzt gleichzeitig zwei Sendungen programmieren, sagt das Gerät weiterhin, daß er eine der Programmierungen löschen will :(



Bei anderen hier im Forum scheint es doch zu gehen, oder ?!

Wer kann mir helfen ?!?



Lieben Dank im voraus

Euer Newbie Ernie



PS: Sendersuchlauf und ein Rücksetzen auf Auslieferungszustand habe ich bereits durchgeführt - kein Erfolg. Woran kann ich denn sehen, ob er das zweite Teil angenommen hat, oder nicht ?!

eldegede
Posts: 43
Joined: Wed Dec 15, 2004 1:00

PVR 250

Postby eldegede » Wed Dec 22, 2004 17:37

Hallo,
welche Modell-Nummer hat Deine PVR 250?
Hab beim Saturn eine solche PCI-TV-Karte Modell Nr. 981 gesehen. Würde mich interessieren, ob jemand damit Erfahrungen hat (beim Einbau als 2. Tuner in den AMC)?!

Danke
AMC 330 K
1.4.224
Via Wireless Ethernet Bridge Netgear WG101 an WLAN-Router Netgear WGR614

maka
Posts: 31
Joined: Sat Jul 24, 2004 0:00

Postby maka » Thu Dec 23, 2004 11:34

hi,
ich gehe davon aus dass fsc karten mit angepassten roms benutzt welche leider nicht am markt erhältlich sind.
einige leute haben eine 2. kabelkarte aus einem activy eingebaut u. diese funktionieren einwandfrei

Ernie

Postby Ernie » Thu Dec 23, 2004 15:42

So was ähnliches habe ich mir gedacht, aber bei vielen scheint es doch auch mit der PVR 250 zu laufen, zumindestens liest man das doch in einigen Threads.

Wie kommt man denn an die "Originalen" Karten heran?!

Liebe Weihnachtsgrüsse
Ernie

matt

Postby matt » Fri Dec 31, 2004 13:41

Und wo wir gerade bei dem Thema sind, hat jemand vielleicht auch schon mal die Hauppauge WinTV PVR-150MCE ausprobiert?



Die erscheint doch perfekt für unsere Upgrade Zwecke... :?:

matt

Postby matt » Fri Dec 31, 2004 13:41

Und wo wir gerade bei dem Thema sind, hat jemand vielleicht auch schon mal die Hauppauge WinTV PVR-150MCE ausprobiert?





Die erscheint doch perfekt für unsere Upgrade Zwecke... :?:

Dexi

PVR-150MCE

Postby Dexi » Sat Jan 01, 2005 15:16

Hi,
funktioniert definitiv nicht.Hab ich selbst schon getestet

lexus

Postby lexus » Sun Jan 02, 2005 12:16

Hi,

würde mich jetzt auch sehr interessieren das Problem. Kann mal jemand auf seine Original Hauppauge WinTV PVR 250 ein Programm wie
PCIView (http://www.martini-man.com/pub/Test%20T ... cimv11.zip)
los lassen und dort die PCI ID´s (vendor und card) hier posten... daran erkennt windows welchen treiber es benutzen soll...

Ciao
Dan

PS: Für Linuxer: ´lspci´ macht das ebenfalls...

worstcase

Postby worstcase » Mon Jan 03, 2005 16:06

Hi,
leider konnte ich noch keine bartspe bootdisk erfolgreich starten. Daher auch keine Ergebnisse mit pciview. Allerdings habe ich mal in den Inf Dateien auf der activy gestöbert. In einer Datei fanden sich die folgenden Einträge von Hauuppauge.

[Manufacturer]
%HCW%=Hauppauge

;---------------------------------------------------------------
; Hauppauge WinTV-PVR PCI II
;---------------------------------------------------------------

[Hauppauge]
%p2.DeviceEncode% =p2.Dev15, PCI\VEN_4444&DEV_0803&SUBSYS_48010070
%p2.DeviceEncodeDecode% =p2.Dev15_VO, PCI\VEN_4444&DEV_0803&SUBSYS_48000070
%p2.DeviceEncode16% =p2.Dev16, PCI\VEN_4444&DEV_0016&SUBSYS_48010070
%p2.DeviceEncode16% =p2.Dev16_NH, PCI\VEN_4444&DEV_0016&SUBSYS_48090070


Hat jemand zufällig mal eine

Hauppauge WinTV-PVR PCI II

getestet?

WC


Return to “TIPPS UND TRICKS, FAQ”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron