Bild/Ton laufen zeitversetzt Was tun?

Moderator: ModTeam

AMiCo
Posts: 100
Joined: Wed Nov 24, 2004 1:00
Location: München

Postby AMiCo » Mon Jan 24, 2005 22:05

Ich tippe jetzt mal darauf, dass es bei allen Geräten zu diesem Problem kommt. Das ist nur eben nicht permanent und fällt auch nicht allen auf (es fällt auch nur wenigen auf, dass bei Eric Prydz´ "Call on me"-Videoclip die Tanzbewegungen nicht wirklich synchron zur Musik sind...)

Wie gesagt, ich kenne mich auch beruflich mit Synchronisation und Videoschnitt aus und weiß, welche Qualität die deutschen Fassungen haben müssten. Wenn da was aus dem Ruder läuft, sehe ich das sofort.

Kennt denn noch jemand das "Leiern" beim Umschalten? Wenn ich zappe und auf einem Sender ein Ton zu hören ist, leiert der oft in der ersten Sekunde (Trailer, Musik etc.).
Gruß, AMiCo

AMC 370 2 x analog Kabel
MNet Flat 2000
Version 1.5.206
WLAN per WPA an Fritz Box Fon 7050 über Bridge WET54G
Ansonsten mittlerweile reiner Mac-Haushalt

quatschundkram
Posts: 71
Joined: Sat Nov 27, 2004 1:00

Postby quatschundkram » Mon Jan 24, 2005 22:17

Meinst Du alle AMC, oder prinzipell alle Festplattenreceiver, denn das kann ich defintiv für meinen Panasonic verneinen.
AMC 350 2x Sat
SW Beta 1.6.115

Kiss 1600
Elanvision 8000

T-Online DSL FLAT 16000
FritzBox 7170

Philips 32\" LCD PF 9986 oder Hitachi TX200

AMiCo
Posts: 100
Joined: Wed Nov 24, 2004 1:00
Location: München

Postby AMiCo » Tue Jan 25, 2005 1:58

Nein, ich meinte die AMCs. Zumindest die, die dieselbe Software oder dieselben Karten drin haben, denke ich. Das ist echt haarig. Manchmal ist es stundenlang gar nicht (daher Nachsicht bitte mit FSC...), manchmal aber so grob, dass man bei schnellen Dialogen schon kaum noch mitkommt, wer da jetzt redet.-) So ähnlich...
Gruß, AMiCo



AMC 370 2 x analog Kabel

MNet Flat 2000

Version 1.5.206

WLAN per WPA an Fritz Box Fon 7050 über Bridge WET54G

Ansonsten mittlerweile reiner Mac-Haushalt

User avatar
Super_Trooper
Posts: 130
Joined: Mon Dec 06, 2004 1:00

Postby Super_Trooper » Tue Jan 25, 2005 10:32

also, für die fehlersuche.
das ganze tritt nicht nur bei timeshift auf. mir ist das problem vor allem bei den normalen aufnahmen aufgefallen.
timeshift nutze ich so gut wie nicht.
bei fast jeder 2. aufnahmen ist der fehler mal mehr oder weniger festzustellen. je in abhängigkeit der sendungsart (dt., engl., zeichentrick).
Activy Media Center 370 - 2x Kabel + Activy Media Center 570 - 2x SAT
neuste Softwareversion
LAN über DSL Router

powerfully

Postby powerfully » Tue Jan 25, 2005 12:21

Also ich bilde mir ein das es sogar nicht nur bei Aufnahmen einen Versatz gibt. Man muss sich nur mal Abends RTL Explosiv, Marienhof oder Schillerstraße ansehen. Bei all den Sendungen stelle ich einen in diesem Falle "kleinen Zeitversatz fest".



Gruß

User avatar
The Chatman
Posts: 315
Joined: Fri Oct 01, 2004 0:00
Location: Bayern

Postby The Chatman » Tue Jan 25, 2005 13:21

Ich kann nicht bestätigen, dass das bei allen auftritt. Ich habe das sehr sorgfältig getestet und selbst während eines Brennvorgangs mit gleichzeitiger Aufnahme auf einem Tuner und Time-Shift auf dem anderen keinen Versatz feststellen können.
AMC 350 Kabel Triple-Tuner (2x Analog-Tuner+1x DVB-T)
DL-DVD-Brenner, Cable Scart Intern, 400GB HDD
Software 1.5.206
FritzBox 7270
T-Com Call&Surf Comfort

Aufrüst- und Ersatzteile fürs AMC:
http://www.emarkt24.com/emarkt24/index.php/cPath/6_59

stefanz

Postby stefanz » Mon Jan 31, 2005 0:59

Hallo,

ich habe den 350 seit März letzten Jahres. Das Problem trat mit jeder Softwareversion auf. Es tirtt nur mit aufgezeichneten Sendungen (Timeshift oder normale Aufnahme) auf. Allerdings nur dann, wenn man den schnellen Vorlauf oder Rücklauf nutzt. Je häufiger man dies nutzt, um so deutlicher wird die Asynchronität zwischen Sprache und Bild...

quatschundkram
Posts: 71
Joined: Sat Nov 27, 2004 1:00

Postby quatschundkram » Mon Jan 31, 2005 12:47

meinst du die 2,5 Minutensprünge oder den 2 bis 8 fachen Vorlauf?
AMC 350 2x Sat

SW Beta 1.6.115



Kiss 1600

Elanvision 8000



T-Online DSL FLAT 16000

FritzBox 7170



Philips 32\" LCD PF 9986 oder Hitachi TX200

tommi_4u
Posts: 24
Joined: Sat Jan 08, 2005 1:00
Location: Köln

Definitives Problem mit Bild/Ton-Synchronität

Postby tommi_4u » Sun Feb 06, 2005 18:17

Hallo,
das Problem taucht unter anderem massiv auf, wenn man auf Premiere 1 bzw. 2. im Digital 5.1 die Serie "Six Feet Under" schaut. Da sind dann schonmal in der Mitte der Serie ca. 0,5 Sekunden unterschied zwischen Lippen und Ton.

Bitte prüfen und korrigieren.

Danke.
Thomas
Activy Media Center 570 - 2x SAP (Diseq)
+ Alphacrypt 3.05 mit Premiere
aktuellste Software-Version
LAN zu Netgear DSL Route
42\" Plasma mit DVI

TheChef

Postby TheChef » Fri Feb 11, 2005 17:04

Moin!
Meld mich hier auch mal! Bei mir ist der Versatz auch da. Im Kaufzustand war es meiner Meinung nach nicht der Fall! Welche Version das war, weiß ich nicht. Seit dem ersten Update scheint der Fehler da zu sein. Und zwar beim normalen Fernsehglotzen! Kein Timeshift, oder ä.

Schade, dass ein so kleiner Bug den Gesamteindruck dieser geniale Kiste etwas trübt! Ist ansonsten das, was ich immer gesucht habe!

cresta
Posts: 90
Joined: Fri Oct 22, 2004 0:00
Location: Wien

Lippenleser bin ich keiner, aber

Postby cresta » Mon Feb 14, 2005 13:39

auch auf meinem AMC laufen die Audio- und die Videoströme manchmal ein wenig durcheinander.

Exzessiv ist dieser Versatz bei Live Sendungen (und dann hauptsächlich auf verschlüsselten Kanälen).

Konservenmaterial ist davon weniger betroffen.

Der Versatz kann sich bis zu sehr nervigen 0,5 Sekunden ausweiten.

Definitiv war das im Auslieferungszustand nicht so. Aber leider kann ich nicht genau bestimmen mit welchen Update der Fehler aufgetaucht ist.



Sonst aber trotzdem: ein Supergerät; und bislang haben die Supportler von FSC ja noch fast jedes Problemchen durch ihren Einsatz in Wohlgefallen aufgelöst.
AMC 570 2sat digital
SW 3.2.412; Crashtool
CA Cryptoworks
Netgear Router
Glasfaser WAN;
AMC 350 2sat digital
SW 1.5.206 SR4
CA Cryptoworks
Netgear Router
Glasfaser WAN;

- live long and prosper -

Trinomad
Posts: 118
Joined: Thu Oct 14, 2004 0:00
Location: Middlfrangn

Postby Trinomad » Mon Feb 14, 2005 14:12

Das Problem tritt bei mir auch auf! Auch beim normalen Fernsehen.

Das würde ich als größeres Problem bezeichnen, das es jedem Leien schnell auffällt und ein leichter Spot von Besuchern schnell zu vernehmen ist.
Schreckt auch potentielle Neukunden ab, die sich das Ding mal bei einem Freund zu Hause anschauen.
Als FSC würde ich das mit einer höheren Priorität versehen, da es nicht so ein "Sonderproblem" darstellt, dass nur bei bestimmten Freaks gelegentlich auftritt, sondern häufig, und wenn man es mal bemerkt hat fällt es auch auf und man ärgert sich!
Ist wie ein tropfender Wasserhahn.
Activy 370 SAT
SW 1.6.115 SR4
300GB Maxtor Diamondmax 10 Festplatte
FRITZ!Box Fon WLAN 7270
Connect2Air E-5400 USB D 1700
40'' LCD Sony KDL-40D3000

emuessig
Posts: 56
Joined: Fri Nov 26, 2004 1:00
Location: Nähe Frankfurt

Postby emuessig » Mon Feb 14, 2005 16:54

Hallo,

ich habe das Problem auch festgestellt. Sowohl direkt beim Fernsehen als auch bei der Wiedergabe.

Ewald
Activy Media Center 350 - 2x SAT
S/W: 1.6.115 SR4 mit SkipDay, Anrufmonitor, AskMode, NoAllDelete, VZGD
FritzBox 7170 an DSL 16000
QNAP-T101 mit 500 GB + 500 GB eSATA Disk
Siemens Gigaset M750S mit PVRPilot

brotherlouie
Posts: 115
Joined: Fri Aug 20, 2004 0:00
Location: Düsseldorf

Ist wohl ein allgemeines AMC-Problem

Postby brotherlouie » Tue Feb 15, 2005 2:51

Hi Leute,

das mit dem Bild-Ton-Versatz scheint ja wohl ein allgemeines Problem der Activy-Geräte zu sein. Schon im Mai letzten Jahres schrieb die "video" (Ausgabe 6/2004, Seite 15) in ihrem Praxistest des AMC:

"Bild und Ton der Festplatten-Aufzeichnungen laufen allerdings nicht ganz synchron."

Seltsam finde ich, dass FSC dieses Problem scheinbar immer noch nicht in den Griff bekommen hat.

Gruß
Stephan
Last edited by brotherlouie on Tue Feb 15, 2005 2:54, edited 2 times in total.

HeMi
Posts: 5
Joined: Mon May 10, 2004 0:00
Location: Groß-Gerau

Bild/Ton-Unsynchronität

Postby HeMi » Thu Feb 24, 2005 10:53

Hallo Mitbetroffene





bei mir tritt dieses Problem auch auf.





Schade, dass FSC sich hierzu mal nicht äussert.
AMC350 2xKabel, internes Scart, Fire-Wire
1.5.206 Installiert

z. Zt. noch per Modem


Return to “TIPPS UND TRICKS, FAQ”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest