Page 4 of 5

Re: Bei wem läuft die Activy fehlerfrei, seit dem Update?!?

Posted: Sat Jan 24, 2009 20:29
by RHCS
@brainside
Ok danke für den Tip ich versuch es mal. Hast du Lust kurz zu erklären was die Datei macht. " Schon klar...das EPG wird zurück gesetzt" aber wo lag vorher der Fehler im EPG evtl schlecht programmiert...nach ner gewissen Zeit entstehen Laufzeitfehler oder so? Nur Interesse halber..wenn kein Bock auch OK

Re: Bei wem läuft die Activy fehlerfrei, seit dem Update?!?

Posted: Sat Jan 24, 2009 21:46
by s_mario
RHCS wrote:@brainside
Ok danke für den Tip ich versuch es mal. Hast du Lust kurz zu erklären was die Datei macht. " Schon klar...das EPG wird zurück gesetzt" aber wo lag vorher der Fehler im EPG evtl schlecht programmiert...nach ner gewissen Zeit entstehen Laufzeitfehler oder so? Nur Interesse halber..wenn kein Bock auch OK


Also das Tool führt wohl nach der Installation (Copy der Dateien nach "c:\fscrun\runonce") die folgenden Aktionen aus:

net stop mssqlserver
del /q "E:\persist\AMCM_DB*.*"
del /q "E:\persist\*.ldf"
del /q "E:\persist\*.mdf"
del /q "E:\persist\*.ndf"

und setzt in der "FSCTV_SystemConfig.ini" bzw. "FSCTV_epg.ini" noch einige Parameter neu:

"EPG" RECOVER true
"TVTV" LastTVTVDownload " "
"LatestTVTVEpGDelta" "0"


Ich vermute mal, die EPG-Datenbank müllt sich mit der Zeit einfach zu (das evtl. auch durch fehlerhafte Daten von TvTv). Ebenso hat man nach einer Umstellung von TvTv auf DVB-EPG keine Daten erhalten, wo TvTv nichts geliefert hat aber über DVB sehr wohl EPG mitkommt. Erst ein Reset der EPG-Datenbank hat das Problem bei mir gelöst.

Re: Bei wem läuft die Activy fehlerfrei, seit dem Update?!?

Posted: Sun Jan 25, 2009 11:55
by RHCS
@brainside
Danke
Das erste Mal nach dem Update das "es" wieder aufnimmt ohne sich festzufressen.
Sollte das wirklich die Lösung sein?! Wäre schön. Danke für die Erklärung.

Re: Bei wem läuft die Activy fehlerfrei, seit dem Update?!?

Posted: Sun Jan 25, 2009 18:24
by brainside
RHCS wrote:@brainside
Danke
Das erste Mal nach dem Update das "es" wieder aufnimmt ohne sich festzufressen.
Sollte das wirklich die Lösung sein?! Wäre schön. Danke für die Erklärung.

Hi,

wenn's das gewesen sein sollte, dann sollte man das Thema wohl nochmal etwas größer hier pushen. Ich werd den Autor der SW mal kontaktieren.

Ich hatte das so verstanden, daß das Tool die TVTV Datenbank komplett löscht, was ja oben auch durch "Reverse-Engineering" bereits bestätigt wurde. Mir war selber mal aufgefallen, daß diese gammelige Datenbank bei mit schon echt einige 100 MB groß war und sowas kann niemals sinnvoll für's Tempo sein. Daher hatte ich das Tool nach seiner Entdeckung gleich mal ausprobiert und siehe da, meine Kiste startet seit dem viel schneller aus dem Standby und geht auch viel schneller in den Standby zurück. Allerdings hab ich da jetzt auch schonwieder 140MB in den entsprechenden Dateien drin - tse.

Cheers,
Armin

Re: Bei wem läuft die Activy fehlerfrei, seit dem Update?!?

Posted: Tue Jan 27, 2009 23:46
by RHCS
Der Fehler scheint weg nun bleibt (mal was neues) beim Aufwachen aus dem Standby hängen.Wochenende packe ich da mal zwei andere SATkarten rein und dann kommt Win 7 drauf mal sehen was passiert.

Re: Bei wem läuft die Activy fehlerfrei, seit dem Update?!?

Posted: Thu Feb 26, 2009 12:22
by Bodo
Hallo Leute,

ich habe in den letzten Wochen ein paar Beobachtungen hinsichtlich der Stabilität meiner Kiste gemacht:

- Ich bin im Herbst letzten Jahres von einer 350 auf eine 570 umgestiegen. An der 350 hatte ich einen USB-WLAN Adapter angeschlossen, der quasi zeitgleich mit dem Umstieg auf die 570 den Geist aufgeben hat. Als Ersatz verwende ich seit dem einen WLAN Adapter, der per Ethernet an der 570 angeschlossen ist. Die WLAN Verbindung dieses neuen Adapters zu meinem Router scheint etwas schlechter zu sein als die des Vorgängers, was dazu führte, dass die Verbindung sporadisch abriss. Nachdem ich den Adapter anders aufgestellt habe, ist die Verbindung stabil. Und jetzt kommt’s: Seit dem die WLAN Verbindung stabil ist, läuft meine 570 auch stabiler! Ich kann das nicht erklären aber es ist definitiv eine Verbesserung im Verhalten des AMC zu beobachten.

- Ich habe beobachtet, dass ab und zu im EPG Lücken sind, d.h. es fehlen Tage. Wenn das so ist, zeigt das AMC die bekannten ‚Macken’, also Hängenbleiben beim Umschalten usw. Wenn ich dann einen EPG-Reset ausführe, sind die fehlenden Tage wieder da und die Kiste läuft stabiler. Ähnliches ist ja weiter oben schon beschrieben worden.

Mein Fazit: Bei einer stabilen Netzwerk-Verbindung und einer sauberen EPG-Datenbank klappt’s auch mit dem ungetrübten Fernsehen. Was noch auffällt ist ein sporadisches Hängenblieben in DVD-Menüs. Dann hilft nur hartes Ausschalten.

Bodo

Re: Bei wem läuft die Activy fehlerfrei, seit dem Update?!?

Posted: Thu Feb 26, 2009 13:41
by denisych
Das kann ich auch bestätigen dass allg. Stabilitätstverhalten des AMC570 hat sich verbessert, seit dem ich vom WLAN des AMC570 auf LAN umgestiegen bin. Jetzt läuft auch Follow Me einwandfrei. Mit WLAN 1705 gabs früher immer Problemme, was Performance und satbiles Verhalten angeht.

Re: Bei wem läuft die Activy fehlerfrei, seit dem Update?!?

Posted: Thu Feb 26, 2009 17:42
by Dieter59
Bei meinem AMC häufen sich in der letzte Zeit die Probleme. nach einem Recovery war eine zeitlang alles ein wenig besser, aber in der letzten Zeit gibt es häufig dann Probleme, wenn 2 Aufnahmen parallel laufen und ich ein gespeicherte Aufnahme oder eine DVD anschaue. Ab und an passiert es dann z.B. beim vor- oder zurück"spulen" einer Aufnahme oder einer DVD, dass das Ding keinen Mucks mehr macht, also Bildschirm dunkel und keine Reaktion auf FB. Schaue ich mir dann die recordings-Verzeichnisse über mein Laptop an, sieht man, dass die Aufnahmen weiterlaufen und wenn man dann die Nerven behält und irgendetwas anderes macht, bis beide Aufnahmen beendet sind, dann kann man aus und wieder einschalten und alles ist wieder gut!

Re: Bei wem läuft die Activy fehlerfrei, seit dem Update?!?

Posted: Thu Feb 26, 2009 20:52
by RHCS
Nein dem kann ich so nicht zustimmen. :D Habe von anfang an Netzwerkkabel dran. Und eine DSL 16.000 Verbindung (sogar 17.000 aber egal) und mit dem EPG Reset hab ich das auch schon versucht. Gestern Nacht (morgen) erst wieder Punkt 2:00 Uhr und der Service Intervall ist auf 20:00 Uhr eingestellt (damit kann es auch nicht zu tun haben) - steht das System komplett - letztens kam sogar ohne stehen bleiben das Crash Tool durch und meldet irgendein Fehler (inkl. Übermittlung ...liest das wohl noch einer???) danach dann automatischer reboot....bin nicht zufrieden :(

Re: Bei wem läuft die Activy fehlerfrei, seit dem Update?!?

Posted: Thu Feb 26, 2009 22:30
by denisych
RHCS kannst du selber verstehen was du schreibst? Bitte schreib dein Problem deutlicher was, wo warum, stehen bleibt. Ich bin eigentlich letzte Zeit c.a halbes Jahr fast mit AMC zufrieden, es gibt ab und zu Hänger aber selten, nach installieren des "Datenbanken Rücksetzen Tool's" aus mediaservices-Seite läuft alles noch Stück besser.

MFG

Re: Bei wem läuft die Activy fehlerfrei, seit dem Update?!?

Posted: Thu Feb 26, 2009 23:41
by RHCS
@denisych
Zu deiner Frage: Ja! Habe zu den Beiträgen von Bodo und brainside meinen Beitrag geschrieben. Da meine Fehler ja schon in anderen Beträgen von mir beschrieben sind, erübrigt sich die nochmalige Auflistung warum das Ding Systemhänger hat. Warum es stehen bleibt um 2:00 Uhr Nachts das wüßte ich auch gerne. Hab nicht gemacht nur Fernsehen geschaut.

Re: Bei wem läuft die Activy fehlerfrei, seit dem Update?!?

Posted: Fri Feb 27, 2009 10:33
by denisych
Hallo RHCS! Hängen bleibt der Rechner wenn Windows sich z.B voll müllt. Versuche mal über Vollzugriff ein Programm Namens Tune Up Utilities zu installieren, aber besser auf Platte E damit Windows Platz zum arbeiten noch hat denn vom Werk sind die Laufwerke sparsam aufgeteilt, sodass c.a 700MB zur verfügung stehen. Mache einfach ein Ordner Software oder ähnlich auf Platte E und installiere es. Danach Prüfe wieviel hat denn dein Windows noch an Platz? Mindestanforderung von Windows XP z.B 300MB (zum Arbeiten) Mit dem Tune UP kannst du so einstellen dass das Programm automatisch Mühl wegräumt und System optimiert und das geschiet im Hintergrund, sodass du selber nix machen brauchst.Sogar Internetverbindung kannst du beschleunigen. Ich habe selber Tune UP 2009, alles einmal eingestellt und AMC570 läuft wie Schmitz-Katze. Eine gesunde Windows-Platform (Windows embedded in diesem Fall) ist die Voraussetzung für den einwandfreien Betrieb.

MFG

Re: Bei wem läuft die Activy fehlerfrei, seit dem Update?!?

Posted: Fri Feb 27, 2009 12:29
by RHCS
OK! Danke für den Tip! Probiere ich gleich mal aus!

Re: Bei wem läuft die Activy fehlerfrei, seit dem Update?!?

Posted: Fri Feb 27, 2009 14:13
by RHCS
Hab den Tuner nicht aber zwei andere (und schlimmer kann es ja nicht werden) WinSysClean 2007 und Pc Booster hab ich mal drüber gefegt! PC Booster hat dann so einen vorher nachher Benchmark den es automatisch dürchführt (man muss sicher vorsichtig sein bei den Ergebnissen) 128% Leistungsverbesserung bei der Festplatte, 161% Verbesseung bei der Menügeschwindigkeit und beim Booten hat es sich gesteigert von 21 auf 57 Punkte - und das stimmt wirklich es bootet wesendlich schneller..hmm mal abwarten - zurzeit sehr Positiv

Re: Bei wem läuft die Activy fehlerfrei, seit dem Update?!?

Posted: Fri Feb 27, 2009 16:03
by denisych
Ja Ok aber kannst du dein PC Booster auch so einstellen dass er von Zeit zur Zeit solch eine Reinigung durchführt?