Page 1 of 1

Mein 1. Erfahrungsbericht

Posted: Mon Feb 13, 2006 13:26
by Hoese
Hallo,

da der Tenor hier per Saldo eher negativ ist, möchte ich als AMC 570-Besitzer seit 09.02.2006 einen kurzen Erfahrungsbericht loswerden:

- erstmalige Inbetriebnahme völlig problemlos
- Netzanbindung funktioniert sofort (DHCP)
- Wiedergabe externer medien (avi, mpg, mp3, jpg) von Storagebird LAN über Router einwandfrei
- Bildausgabe über YUV 720P bis auf minimale Ruckler einwandfrei und vom Bildeindruck sehr plastisch (je schlechter die Quelle, desto mehr Ruckler)
- einmalige Aufnahmeprogrammierung über EPG einfach und funktioniert
- Programmierung Aufnahmeserie sehr umständlich
- Video-DVD brennen funktioniert einwandfrei
- Dauerbetrieb über bisher max. 12 Stunden ist stabil
- Geräuschpegel absolut wohnzimmertauglich
- Internetanbindung über DSL -Router absolut o.k.
- Zappen sollte noch etwas schneller gehen (bin da von meiner Dreambox 5620 sehr verwöhnt)
- Zugriff vom PC auf AMC problemlos möglich
- Bedienung teilweise etwas umständlich durch zu viele Tastendrücke
- DVD: Dolby Digital und DTS seit letztem FIX einwandfrei

Natürlich habe ich auch diverse der geposteten Probleme und hätte mir schon jetzt eine HDTV-Unterstützung nach DVB-S2 gewünscht.

Insgesamt ist das AMC 570 aber genau das Gerät, dass meine Anforderungen an eine SAT-Box erfüllt.

Gruß
Heiko

Posted: Thu Mar 02, 2006 23:58
by Backkom
Dem muss ich mich anschließen, ich habe eine 530 und bin im Großen und Ganzen sehr zufrieden.

Die Bedienung ist intuitiv und selbst meine Frau kam sofort mit der Kiste klar.

Mir soll erstmal jemand eine bessere Kiste für den Preis zeigen!

Bis denne
Backkom

Ich find sie toll!

Posted: Fri Mar 10, 2006 10:59
by sash
Ich bin seit zwei Tagen auch stolzer Besitzer - und bis jetzt positiv überrascht. Ich habe mich nach all den kritischen Berichten auf Ärger eingestellt. Bis jetzt läuft aber fast alles wie am Schnürchen.
Nur ein paar Kleinigkeiten
Mit epg hackelt's etwas, bei manchen Sendern sind die Daten eine Stunder verschoben, die noch nicht vorhandene Internetanbindung wird's vielleicht richten.
Die Kontrollleuchte am Gerät ist arg aggressiv, man kann fast nicht wegschauen.
Die Fernbedienung könnte etwas handlicher sein.
Umschalten dauert - nichts für extreme-zapper.

Aber sonst - klasse!

sash

super..einige wermutstropfen..

Posted: Sun Apr 02, 2006 23:35
by ösi
freu mich dass es bei euch so super klappt!

ich bin im grossen und ganzen auch zufrieden (pc anbindung, internet...und alles was damit zusammenhängt, bildqualität...) sensationell..

was mich als topfield5500pvr user überrascht ist:

_premiere und orf wiedergabe mit rucklern und tonaussetzern (2ci module)
_ruckler im component mode
_ruckler auf jedem sende
_tonaussetzer auf jedem sender

..tststs..peinlich, peinlich..

sowas kannte ich beim topfield im letzten jahr nicht...hoffe aber auf updates
(ich hatte einmal im topfield das problem (bild-tonaussetzer als ich eine seagte 400GB festplatte einbaute..)