Page 1 of 1

Fernsehfilm im scharzen Rahmen

Posted: Sun Jan 01, 2012 18:44
by Hattermann
Hi Leute,
in der letzten Zeit hatte ich vereinzelt den Fall, dass ein Film mit schwarzem Rahmen (an allen vier Seiten) angezeigt wurde. Dafür brauche ich mir keinen 38' Fernseher zu kaufen!
Ich lasse das Bild übrigens immer vom Activy auf FullHD hochrechnen. Auch wenn seit dem der Lüfter etwas häufiger läuft.
PS.: Mein Fernseher zeigte den gleichen Film über den eingenen Turner ohne Rahmen an.

Re: Fernsehfilm im scharzen Rahmen

Posted: Wed Jan 04, 2012 21:46
by Tenbrock
Hallo,

das Passiert wenn der Sender ein 4:3 Film in 16:9 Format aussendet. Ich habe auch ein TV mit eingebautem Tuner. Mein TV bekommt das auch nicht hin. Wenn Dein TV das kann hast Du ja schonmal Glück.
:arrow: Ich gucke mir solche Filme einfach nicht an und rufe stattdessen beim Sender an. :wink:

von mir auch die Besten wünsche zum Jahreswechsel.

Gruß

Jan

Re: Fernsehfilm im scharzen Rahmen

Posted: Wed Jan 04, 2012 23:06
by Hattermann
Ich hatte eher das Gefühl, dass es genau andersherum ist. Der Sender (Kabel 1) hat einen 16:9 Film in 4:3 mit schwarzem Rand oben und unten ausgestrahlt. Das Sender-Logo ragte nach oben über den Film hinaus!
Der Aktivy hat dann rechts und links den Rand hinzugefügt um auf das vorgegebene Format (16:9) zu kommen. Dann ist es natürlich echt toll, dass der Fernsehen alleine den Film richtig und Format füllend angezeigt hat. Leider habe ich das ganze schon mehrfach beobachtet. :x

Re: Fernsehfilm im scharzen Rahmen

Posted: Thu Jan 05, 2012 17:56
by kbrause
Das ist doch ganz normal: Link Wikipedia: LetterBox => Anamorphe Bildaufzeichnung
Manche Geräte erkennen dies und skalieren es automatisch hoch. Die Activy's können dies aber nicht (Ich hatte mal die 370'er mit Scart an einem Myrica V32 => dort hat es der TV erkannt und automatisch hochskaliert)
Bei den 5x0 Geräten kannst du einfach ein mal auf den "Zoom Button" und schon ist das Bild OK (na ja, die Qualli leidet ein wenig)