VGA und SVHS gleichzeitig

BILDAUSGABE AN TV

Moderator: ModTeam

stdavid
Posts: 10
Joined: Tue Apr 04, 2006 10:36

VGA und SVHS gleichzeitig

Postby stdavid » Wed Apr 05, 2006 6:50

Hallo, ich habe meine 570er Kabel neu.
Ich möchte einen Beamer am VGA Port anschließen und den Fernseher am SVHS Port.
Eine Bildausgabe geht jedoch nur, wenn z.B. der Beamer am 570er angeschloßen ist un der 570er neu gebootet wird.->Dann geht SVHS nicht mehr. Dies geht nur, wenn Beamer abgezogen, TV an SVHS angeschloßen ist und 570er neu gebootet wird.

Wie bekomme ich einen parallelbetrieb hin? Geht doch mit fast jeder heutigen PC Grafikkarte auch.

Danke , Stefan

Chris_Moskau
Posts: 39
Joined: Sun Feb 26, 2006 10:09
Location: Moskau

Postby Chris_Moskau » Wed Apr 05, 2006 7:46

Guten Morgen Stefan,

dies ist ein Problem, dass

1) schon mehrfach im Board angesprochen wurde (erst lesen, dann schreiben... :D )
2) noch nicht geloest ist. Wir alle hoffen, dass diese Funktion bald kommen wird.

Ich habe auch einen Beamer und (wenn er gestern nicht abgebrannt waere) einen Plasma und wuerde auch gerne beide gleichzeitig anschliessen. Hoffen wir mal auf eine SW Loesung.

Es gibt bereits einige Adapterloesungen, aber ich persoenlich halte nicht viel davon. Suche mal im Board.

Chris
AMC 570 2*SAT
Astra und Hotbird
3.1...
ADSL (T-Online gibt es in Moskau nicht...)
Ueber Kabel und Switch am DSL Router

konrad
Posts: 669
Joined: Mon Jan 02, 2006 23:31
Location: Nürnberg

Postby konrad » Wed Apr 05, 2006 8:50

Ich habe vor Einspielen der neuen Beta mal gespielt, alles noch sehr vage, auch instabil, und es hat mich ein wenig Zeit gekostet bis ich danach wieder aufgeräumt hatte, aber im wesentlichen ging folgendes:

Setup:
AMC 570
TV an RGB
Monitor an VGA

gebootet im Vollzugriff(umbenannter Explorer)

Dann kann man im ControlPanel->Display mit den Monitoren spielen, es stehen alle Varianten zu Verfügungung.
Beide Ausgaben eingeschaltet.
Das Bild auf beiden Ausgaben gleichgesetzt.
TVShell gestartet
und siehe da ...
Beide Displays zeigen das TV Bild.
In einer VGA Auflösung 800x600 und nicht wie üblich der TV mit 768x512.
Das Bild auf dem TV sieht irgendwie platter aus und es zeigen sich zumindest auf TV massive Ruckler, ich vermute durchs Umrechnen.
Mit Blick auf den Taskmgr zeigt sich, CPU Last von DVBFgSvr steigt auf über 50 %, da dürfte der Grund für die Ruckler liegen, normal sind ca. 20 %.
Jedenfalls müsste man mal weiterspielen ob auch ein wechselseitiges Anschalten geht. Das AMC fragte jedenfalls bei der Umschaltung von TV nach VGA Auflösung nach, ob die geänderte Auflösung beibehalten werden sollte (AMC OSD Dialog).
Als ich dann nur wieder TV dran hatte und mit der TVShell bootete, begannen die Probleme, es schien einen Fight zwischen den Settings des AMC für TV 768x512 und den im Kartensetup 800x600 zu geben, jedenfalls ging das AMC endlos los und schaltete kontinuierlich diese Auflösungen hin und her. (Was ich hier mache ist auch ein unzulässiger Betriebszustand :-) ).
Das ganze Problem war dann dadurch zu beheben, dass ich im ControlPanel->Display das primary Display auf die Karte für Generic TV setzte, damit konnte ich dann auch hier die gewohnte Einstellung vornehmen, somit den Konflikt auflösen.

Zusammenfassend lässt sich sagen: Im Prinzip müsste ein Wechseln des Displays im laufenden Betrieb möglich sein, eine Unterstützung seitens der FSC SW ist derzeit nicht gegeben. Spielen ist mit Risiken verbunden.
Ich hab mehr Zeit für die Wiederherstellung gebraucht als für den Test.

Mal sehen, vielleicht bekommt man das Verhalten noch ein bischen kultiviert und so, dass jeweils nur ein Schirm aktiv ist, dann sollte sich auch das CPU Problem lösen. Es dürfte aber so bleiben, dass immer Vollzugriff nötig sein wird. Mein Plan ist es mit umbennter TVShell zu booten, Explorer starten, TVShell starten, und über Hotkey das ganze umschaltbar machen (Thread: Vollzugriff wie man sich ihn wünscht)

Zur Beruhigung und als Lob für FSC, bei allem Spielen hab ich bislang noch nie nötig gehabt, ein Full Recovery zu machen.

Das Ganze ist nur was für Bastler !!!
AMC 570 Sat 3.2.412 1GB via LAN/Switch/LAN an AVM 7170 Router DSL 1Mbit / TV via RGB 4:3

Eddie
Posts: 260
Joined: Thu Jul 15, 2004 0:00

Postby Eddie » Wed Apr 05, 2006 9:52

ganz kurze Anmerkung:

Ziel war und ist es eine manuelle Umschaltung zwischen den Ausgängen anzubieten.
Allerdings funktioniert derzeit das entsprechende Grafik Treiber Interface eines groossen Zulieferers nicht.
Wir machen Druck und veruschen natürlich hiere eine Lösung zu bekommen, allerdings handelt es sich um einen sehr grossen Zulieferer ...

Sorry, wir sind dran aber Lösung und Termin sind offen.

Eddie
Activy Media Center 350 - 2x Kabel
1.5.206 WLAN E-5400 USB TV über SCART
*****************************
Activy Media Center 570 - 2x Kabel
3.2.412SR2 LAN Myrica über DVI


Return to “Display output on TV”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest