Bildqualität scart/DVI(HDMI)

BILDAUSGABE AN TV

Moderator: ModTeam

Kamikaze
Posts: 18
Joined: Wed Jan 25, 2006 20:02
Contact:

Bildqualität scart/DVI(HDMI)

Postby Kamikaze » Fri Mar 10, 2006 21:39

hi warum ist bei Scartübertragung auf den TV das bild besser als über die DVI schnittstelle (klötzchenbildung)?

J.R.Ewing
Posts: 280
Joined: Mon Jan 16, 2006 10:06

Mehr

Postby J.R.Ewing » Sat Mar 11, 2006 1:30

Klötzchenbildung am DVI? Das ist ein Problem, das mir mit der Activy bisher überhaupt nicht unterkam.

Kannst du das bitte etwas präzisieren? Welche Auflösung bei welcher Frequenz, welche Activy, welcher Bildschirm?

Danke.
AMC 570 2xSat
SW 3.2.308
50'' Plasma DVI
WRT54G 3.1 mit dd-wrt

Kamikaze
Posts: 18
Joined: Wed Jan 25, 2006 20:02
Contact:

Postby Kamikaze » Sat Mar 11, 2006 13:35

so lange das bild langsame bewegungen macht ist es besser wie scart aber sobald schnelle szenen kommen kommen klötzchen

ausgangsauflösung 720p/50
Thomson 61DSZ644 (Rückpro)
Activy 530 Sat
wenn ich die auflösung umschalten will auf 1080i oder p seh ich nur nen ausschnitt auf bildschirm aber der TV kann das ganz sicher, was mach ich da falsch

J.R.Ewing
Posts: 280
Joined: Mon Jan 16, 2006 10:06

Bildschirm

Postby J.R.Ewing » Sat Mar 11, 2006 21:37

Erkennt der Bildschirm, dass er nach dem Umschalten plötzlich mit 1080i gefüttert wird, also zeigt er es beispielsweise kurz an? Denn das größere Bild wäre ja grundsätzlich korrekt, wenn der TV nicht darauf reagiert, könnte er fälschlicherweise nur den inneren Ausschnitt anzeigen.

Zur Klötzchenbildung kann ich mein AMC auch mit deiner Einstellung nicht bewegen. Wäre interessant ob die 530 etwas schwächere Hardware hat. Wenn dir mal ein Knoppix oder eine andere LiveCD in die Hand fällt, könntest du die Werte (CPU, RAM, ...) mal posten.
AMC 570 2xSat

SW 3.2.308

50'' Plasma DVI

WRT54G 3.1 mit dd-wrt

Dubbaer
Posts: 53
Joined: Tue Mar 21, 2006 12:56

Postby Dubbaer » Thu Jun 22, 2006 23:42

Hallo,...
habe keine " Klötzchen ", aber bei einigen Sendern, besonders bei SAT1 bei schnellen Bewegungen oder Cameraschwenks ein Zappeln der Konturen.
Bei den Fußballübertragungen ist das Bild einwandfrei.
Habe 1080i 50 eingestellt.
Gruß
Peter
AMC 570 Dual Sat
3.2.419
Lan Net am Router
DVI- D am HDMI Plasma Panasonic 42\"

DaRpH
Posts: 59
Joined: Mon Feb 27, 2006 22:52

Postby DaRpH » Sat Jun 24, 2006 10:13

AUf den Test HD Kanälen sieht man eine deutliche Klötzchenbildung sponsored vom Bildkaputtmacher Trimension (der kommt nicht mit hohen Auflösungen zurecht und macht meiner Meinung nach das Bild eh nur schlechter). Von Trimension kommen übrigens auch die Arrefakte an den Konturen. Wer Vollzugriff hat sollte Trimension in den INI Dateien austellen.

Das man bei 1080i nur ein Auschnitt des Bildes sieht ist beschiss des Fernsehherstellers (nennt sich Overscan). Ich hab ein Plasma der hat immer 800x600 angezeigt (also bei 1080i einfach mal drei Viertel des Bildes wegeschnitten). Aber ein anderer LCD an der gelcihen Box hat 1080i problemlos angezeiigt in voller Grösse.

mfg

sash
Posts: 26
Joined: Mon Jul 11, 2005 16:06
Location: Freiburg

Postby sash » Tue Jul 11, 2006 10:59

Also,

ich habe seit gestern einen 42 Zoll Plasma. Habe ihn über HDMI angeschlossen und alle möglichen Auflösungen ausprobiert - keine war richtig gut. Das Bild war zwar scharf, wirkte aber irgendwie unecht. Vor allem bei Spielfilmen fiel das auf, fast wie von einer Doku-Kamera gefilmt.

Ich habe den TV jetzt per Scart angeschlossen. Die Qualität ist natürlich schlechter, das Bild jedoch realistischer. Richtig Spaß macht das Schauen jedenfalls nicht. Sollte ich vielleicht mal YUV probieren?

Ist das beschriebene Szenario eine SW - Geschichte, an der gearbeitet wird?

DVD kann ich seit dem letzten Update selbst auf dem alten Röhrenfernseher nicht schauen, auch hier ist das Bild grauenhaft, wie von einer Amateurkamera aufgenommen. Gibt es da bald Abhilfe ohne Vollzugriff?

Gruß

Sash
Activy 570 sat
P4 640, 2GB RAM
FP 750 GB
SW 3.2.416 R2
AMS 150 750 GB
DSL flat via LAN
Panasonic Plasma 42 Zoll über HDMI/DVI
AlphaCrypt Light & Premiere

Eddie
Posts: 260
Joined: Thu Jul 15, 2004 0:00

Postby Eddie » Tue Jul 11, 2006 14:02

@DaRpH

Trimension ist bei HD Filmen nicht aktiv.
Deine Beobachtungen können also nicht durch den Trimenson verursacht werden.

@sash

Das Bild war zwar scharf, wirkte aber irgendwie unecht. Vor allem bei Spielfilmen fiel das auf, fast wie von einer Doku-Kamera gefilmt.


Das könnte durch den Trimension verursacht werden. Spielfilme werden teilweise schon progresive (Ganzbilder) aufgenommen. D.h. 25 Ganzbilder anstelle von 50 Halbbildern. Der Trimension gibt aber immer 50 Ganzbilder (50 Hz) aus und berechnet die notwndigen Zwischenbilder selbständig. Dadurch kommt es im Gegensatz zur Orginalaufnahme zu einer viel feineren Ausgabe von Bewegungen und damit dem von Dir beschriebenen Aussehen.
Habe ähnliches auch schon auf 100Hz Philips Fernsehern gesehen , von welchen die Trimension Technik ja herkommt.

Wir werden in der Version 3.3 eine Schalter anbieten über den Kunden je nach Geschmack diesen Mechanismus abschalten können.

Gruss,
Eddie
Activy Media Center 350 - 2x Kabel
1.5.206 WLAN E-5400 USB TV über SCART
*****************************
Activy Media Center 570 - 2x Kabel
3.2.412SR2 LAN Myrica über DVI


Return to “Display output on TV”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest