Page 1 of 1

Welcher LCD funktioniert mit AMC 570 Sat??

Posted: Thu Dec 29, 2005 16:24
by anfänger2
Hallo!
Wer kann mir sagen welcher LCD-Fernseher mit dem 570 SAT funktioniert (ausser natürlich Siemens, davon gehe ich jetzt mal aus). Und welcher Anschluss ist am besten geeignet? Ich hab mir ein paar Samsung LCD's angesehen die haben aber eine HDMI Schnittstelle und keine DVI-Schnittstelle. Ich hätte jetzt spontan gedacht, dass für einen aktuellen LCD-Fernseher die DVI-Schnittstelle vom AMC die qualitativ beste ist! Oder?
Ich hab nur keinen LCD-Fernseher (mit Ausnahme Siemens) gefunden der eine DVI-Schnittstelle hat. Entweder HDMI oder normaler VGA-Anschluss.
Geht der VGA-Anschluss genauso? Oder muß man da Abstriche bei irgendwas machen? Und dann gibts da ja noch das 50Hz/60Hz Problem!!!

Posted: Thu Dec 29, 2005 17:40
by marco1971
VGA würde ich aufgrund eigenen Erfahrungen mit Bildstabilität abraten. DVI ist schon echt prima.
Ich habe mit meiner 570er SAT Box und einem LCD von Philips (32-PF9976 mit DVI) eine EXTREME Bildverbesserung zu meiner Vorgänger-Box (370SAT VGA auf DVI Philips 32-pf9976) festgestellt und bin VOM BILD her absolut zufrieden. Die Schärfe ist echt erstklassig, die Farben etwas zu kräftig und manchmal meint man fast 3-d-Bilder im normalen Fernsehprogramm zu sehen.

Posted: Thu Dec 29, 2005 17:45
by marco1971
Übrigens... scheint HDMI ja ein neuerer Standard zu sein, als DVI - vielleicht haben die neuen LCDs alle nur HDMI.

Dafür gibt es aber Adapter, habe das zwar noch nicht ausprobiert, aber Haupsahce ist, dass die Signalübertragung digital erfolgt.

http://cgi.ebay.de/TOP-HIGH-END-HDMI-DV ... dZViewItem

Posted: Thu Dec 29, 2005 17:50
by marco1971
und weils so schön war, noch einmal ich: ich habe gerade gerafft, dass hdmi genauso die Bilddaten überträgt, wie es DVI tut, nur noch zusätzlich die Audio-Daten.

Ergo: Kauf Dir ruhig nen hdmi-LCD und benutze den Adapter, den ich Dir im meinem letzten Beitrag (z.B.) verlinkt habe. Zusätzlich musst du halt noch ein Audio-Kabel (Chinch)von der 570 zum Fernseher legen (liegt der 570 auch bei), wie man das bei DVI-Fernsehern auch hätte tun müssen.

Die Bildqualität sollte identisch sein, nur der hdmi-port am Fernseher wäre dann leistungsfähiger, auch wenn Du die komplette Funktionalität des Ports nicht nutzt.

Re: Welcher LCD funktioniert mit AMC 570 Sat??

Posted: Thu Dec 29, 2005 18:37
by josesee
Wer kann mir sagen welcher LCD-Fernseher mit dem 570 SAT funktioniert (ausser natürlich Siemens, davon gehe ich jetzt mal aus). Und welcher Anschluss ist am besten geeignet?


Hallo

ich hab den Norma Bluemedia LCD über DVI angeschlossen (das Kabel ist bei der 570 ja im Lieferumfang), das Bild ist teilweise zu scharf, wie oben schon mal erwähnt, ab und zu hab ich links und rechts am Bildrand ein Flimmern, Ton hab ich über Cinch angeschlossen. Eingestellt bei DVI ist SVGA (TIP vom Vorschreiber oben).

Mit der Bildqualität bin ich mehr als zufrieden. Wenn nur die Abstürze der 570 nicht wären, das gehört aber nicht hierher!!

Gruß josesee

Posted: Fri Dec 30, 2005 8:38
by anfänger2
Vielen Dank Leute!
Habe mittlerweile auch Herausgefunden, dass HDMI wohl der Nachfolger von DVI ist. Was ich von dem Adapter halten soll??? Hab da schlechte Erfahrungen mit den VGA-Adaptern gemacht. Und die HDMI-Adapter sollen ja unglaublich empfindlich sein. Aber ich sehe fast keine andere Chance. Dann gibt das neben dem AMC die 2. Bastell-Baustelle.

Posted: Mon Jan 02, 2006 16:51
by anfänger2
Jetzt hab ich doch noch ein Problem! Wollte mir eben einen LE-32R41B von Samsung kaufen. Jetzt hab ich aber irgendwo gelesen, dass der AMC ein Bildsignal mit 50Hz ausgibt und der Samsung-LCD aber gerne 60Hz hätte.
Gilt das auch beim DVI-Anschluß oder nur für den Monitoranschluß???

Posted: Tue Jan 03, 2006 12:32
by Schleichende Demenz

Posted: Wed Jan 04, 2006 15:24
by anfänger2
Also wenn ich mir den Link anschaue, dann funktioniert das wohl nicht so doll.
Laut Siemens Support kann man aber jeden LCD-Fernseher an die DVI-Schnittstelle hängen. Das wäre einheitlich genormt. Probleme gibts nur beim Monitor-Anschluß. Denn Ihr eigenes Gerät (Myrica) kann laut Techn. Daten auch nur 60Hz und keine 50Hz. Aber nach allem was ich jetzt so über die LCD's gehört habe werde ich wohl meiner Röhre erst mal treu bleiben.

Posted: Sun Jan 15, 2006 15:22
by powerplast
Hi

Bin jetzt auch ein wenig verwirrt ,wollte mir eigentlich den Myrica LCD 40-1
holen,doch versteht sich jetzt die Activy mit diesem Gerät oder nicht und wie sollte man den Fernseher dann mit der Activy verbinden um das bestmögliche rauszuholen.

mfg powerplast

Posted: Sun Jan 15, 2006 15:23
by powerplast
Hi

Bin jetzt auch ein wenig verwirrt ,wollte mir eigentlich den Myrica LCD V40-1
holen,doch versteht sich jetzt die Activy mit diesem Gerät oder nicht und wie sollte man den Fernseher dann mit der Activy verbinden um das bestmögliche rauszuholen.

mfg powerplast

Posted: Sun Jan 15, 2006 16:21
by Inge
Hallo, Probleme links und rechts am Rand sind bei DVI im Moment normal. Das normale Fernsehsignal überträgt an den äußersten Rändern sogenannten Schmutz, den aber ein normaler Fernseher nicht darstellen kann (aufgrund der Auflösung). Soll aber in einer neuen FW geändert werden (Zoom um 1-2%)

Über DVI ist das Bild wirklich besser als über SCART RGB, habe jedoch bei den Bildern eine leichte Geschwindigkeitsverzögerung festgestellt - alles sieht etwas zeitlupenhaft aus.
Ingo

Posted: Sun Jan 15, 2006 16:21
by Inge
Hallo, Probleme links und rechts am Rand sind bei DVI im Moment normal. Das normale Fernsehsignal überträgt an den äußersten Rändern sogenannten Schmutz, den aber ein normaler Fernseher nicht darstellen kann (aufgrund der Auflösung). Soll aber in einer neuen FW geändert werden (Zoom um 1-2%)

Über DVI ist das Bild wirklich besser als über SCART RGB, habe jedoch bei den Bildern eine leichte Geschwindigkeitsverzögerung festgestellt - alles sieht etwas zeitlupenhaft aus.
Ingo

Humax LDE 40A

Posted: Mon Oct 30, 2006 20:27
by RHCS
Ein wirklich tolles Teil!!! Ohne Probleme angeschlossen über DVI!!! Geiles Bild!!! Glasklar! Sagt sogar meine Frau! Meine Neffe sagt: Das ist ja so als wenn man aus einem Fenster schaut! :D :D :D Top Gerät

Posted: Sun Nov 12, 2006 20:44
by fred-hy
Hallo,
ich habe mir den Panasonic TX-32LE60 ausgesucht, kann mir jamand sagen ob der mit der 530er läuft ?
Danke Jörg :?: