Page 1 of 1

NFS oder CIFS client für / auf AMS 150?

Posted: Wed May 16, 2012 2:30
by brave
Mit meinem AMS150 (NExt V2.0.06-TW for AMS) möchte ich auf ein anders NAS über NFS oder CIFS / SMB zwecks Backup zugreifen (wäre z.B. mit MC komfortabel möglich). Da das andere NAS ein geschlossenes System ist, kann ich dies nicht als Client nutzen. Nun habe ich aber gelesen, dass es bis jetzt leider keinen entsprechenden NFS / CIFS / SMB - Client im AMS gibt, dies aber für NExt geplant ist oder war. Hat jemand nähere Infos darüber?

Danke im Voraus!

P.S.: Seit Jahren setzt ich sehr erfolgreich mehrere AMS150 mit drei verschiedenen 2 TByte-HDs ein (intern, als auch extern über USB). Dabei nutze ich neben SMB auch intensiv NFS (unfsd). Dies nur zur Info, da ich im Forum schon über Probleme mit den 2TByte-Platten gelesen habe, die ich zum Glück nicht bestätigen kann.

Re: NFS oder CIFS client für / auf AMS 150?

Posted: Wed May 16, 2012 6:11
by lochness
Hmm, wenn ich mich richtig erinnere, haben wir SMB/CIFS nicht im Kernel. Ich habe jetzt auch keine Zeit zum Suchen, und fahre jetzt auch über das lange Wochenende weg. Vielleicht weiss Brevheart mehr?
Ich weiss aber, dass wir die "Samba Utilities" von "www.samba.org" in den Tools (NEXT_tools) integriert haben. Da könnte man vielleicht mit den smb-Kommandos ein Backup-Script realisieren?

Oder, hat das andere NAS vielleicht eine rsync-Schnittstelle?
Ansonsten kann man natürlich immer noch das Backup von einem PC aus laufen lassen, der Zugriff auf beide NAS-Boxen hat (mache ich auch so).

Re: NFS oder CIFS client für / auf AMS 150?

Posted: Tue May 22, 2012 7:27
by lochness