Page 1 of 1

pyLoad auf dem AMS

Posted: Mon Oct 25, 2010 22:03
by bluecastle
pyLoad ist ein schneller, leichtgewichtiger und funktionsreicher Downloadmanager für viele One-Click-Hoster (zu vergleichen mit der Funktion des bekannten JDownloader).

Neben Rapidshare, das wir ja schon mit dem RSDM-Pakethttp://forum.ts.fujitsu.com/digitalhome/viewtopic.php?f=41&t=8140 auf dem AMS haben, würde pyLoad auch viele andere Hoster (wie netload, uploaded.to, freakshare, youtube, uvm.) unterstützen. pyLoad bietet Captcha-Erkennung und unterstützt DLC, CCD und RSDF Container.

Näheres über Leistungsumfang und Systemvoraussetzungen auf http://pyload.org/de:start.

Das würde, sofern überhaupt machbar, einiges an Arbeit für das NExt-Team bedeuten. z.B ist eine höhere Version von python notwenig.

Daher der Aufruf an alle Interessenten - wen interessiert pyLoad auf dem AMS ? Je mehr Interessenten desto wahrscheinlicher natürlich eine Umsetzung - bitte oben voten!

Außerdem wären wir natürlich interessiert ob es bei euch bereits Erfahrungen mit pyLoad auf Linux oder anderen NAS-Systemen gibt und ob jemand bei der Entwicklung oder beim Testen mithelfen möchte?

Re: pyLoad auf dem AMS

Posted: Wed Oct 27, 2010 0:38
by turner77
Hi,

würde auch gern mithelfen, pyLoad schnellst möglich auf unsere Geräte zu bringen.

Leider kenn ich mich nur mit Windows aus :roll:

Gruß turner77

Re: pyLoad auf dem AMS

Posted: Fri Oct 29, 2010 8:08
by StN
Klar, nett wäre Pyload schon, wenn überhaupt machbar (libcrypto?). Bei meinem debian habe ich es zB nicht einfach so zum Laufen gebracht. Außerdem, wenn es wirklich wie der jdownloader ist, hiesse das wöchentliche updates, wenn man auch noch die Captchas pflegen wollte.
Das passiert eher nicht. Aber eine Möglichkeit ccf Container zu öffnen, anders als online, wäre wünschenswert.

Re: pyLoad auf dem AMS

Posted: Fri Oct 29, 2010 23:50
by Jockel007
Hi!

Danke an den Initiator des Beitrags!

Würde gerne bei der Arbeit mithelfen. Was muss getan werden. Gelesen habe ich, dass zunächst eine aktuellere python lauffähig gemacht werden muss? Ist das richtig?

Jockel

PS: Ich nutze seit einigen Tagen wieder RSDM (testversion vom King) ... läuft einwandfrei! ABER: pyLoad wäre klasse!

Re: pyLoad auf dem AMS

Posted: Sat Oct 30, 2010 10:04
by lochness
@StN: Verstehe ich das richtig dass Du Pyload auf Linux kennst? Dann könntest Du uns ja vermutlich schon sagen, welche Komponenten gebraucht werden und was optional ist und ob man eins dieser GUIs braucht (auf dem Router läuft es ja auch ohne).

@Jockel007: Brevheart hatte geschrieben dass man Python 2.5 braucht, also wird es wohl stimmen :mrgreen: . Software übersetzen und NExt Pakete packen, würdest Du da auch mitmachen wollen, oder eher beim Testen?

Re: pyLoad auf dem AMS

Posted: Fri Nov 05, 2010 8:12
by lochness
So, Brevheart war so freundlich und hat euch pyload gebaut.
Einiges war drumrum auch noch an Verpackung und Änderung nötig, und da eine neue NExt Base Voraussetzung dafür ist, gibt es einen Schwung von Änderungen.

Da ich heute und morgen keine Zeit habe, kann ich erst Sonntag alle Threads ändern, die sich auf die einzelnen Pakete beziehen.
Aber, wer mal testen möchte, kann schon starten.
Folgende Pakete sind neu (auf Zaphod's Server, im entsprechenden Ordner):
AMS Base 2.0.06 mit und ohne Twonky (sorry, heute noch keine Version 1.0, kein SBLAN2 oder andere NAS) (Update zwingend)
python 2.6.1 (Update zwingend)
pyload 0.4.2B1 (das Objekt der Begierde :mrgreen: )
tools 1.03 (optional)
mc 1.04 (optional)
screen 4.0.3 (optional)

Eine Einschränkung gibt es allerdings noch. Das Pyload Web Frontend startet nicht immer. Bei Brevheart und mir war es so, dass beim ersten Mal meist nicht richtig gestartet wurde und beim zweiten Start dann richtig. Ob dieser Effekt auch beim Start mit webadmin auftritt, wissen wir noch nicht. Telnet-User können mit

Code: Select all

/mnt/.zap/etc/rc.d/pyload.sh stop
/mnt/.zap/etc/rc.d/pyload.sh start
einen Restart herbeiführen. Dann sollte das Web-Frontend sichtbar werden. Den Fehler müssen wir noch beheben.

Weitere Einzelheiten siehe Readmes.

Viel Spaß beim Testen. Pyload bekommt dann noch einen eigenen Paket-Thread, aber bis dahin könnt ihr euer Feedback hier hinterlassen.

Re: pyLoad auf dem AMS

Posted: Fri Nov 05, 2010 18:55
by bluecastle
Super Brev & Nessie! :mrgreen:

Der erste Test (youtube) ist bereits erfolgreich abgeschlossen.

An alle die so ungeduldig ans Testen gehen wie ich und sich nicht anmelden können:
user: amsadmin
pw: ams150

...so wie´s im readme.txt steht

Re: pyLoad auf dem AMS

Posted: Sat Nov 06, 2010 0:53
by turner77
---------------------------------------------------------------------------------

:D :) :D Applaus für brevheart und lochness :D :) :D

---------------------------------------------------------------------------------

Mein SBLAN2 ist schon ganz ungeduldig!

Grüsse und Danke
turner 77

Re: pyLoad auf dem AMS

Posted: Sat Nov 06, 2010 12:07
by lochness
Die SBLAN2 V2.0 NExt Base ist jetzt auch fertig.

Re: pyLoad auf dem AMS

Posted: Sat Nov 06, 2010 14:35
by lochness
Hier geht es weiter...
:arrow: viewtopic.php?f=41&t=8751&start=0