Kein Zugriff auf auf meine AMS 150

TIPPS UND TRICKS, FAQ

Moderator: ModTeam

black-max
Posts: 20
Joined: Thu Mar 11, 2010 22:30
Product(s): AMS150

Kein Zugriff auf auf meine AMS 150

Postby black-max » Fri Mar 12, 2010 21:38

Ein Hallo an Alle.

Ich besitze eine AMS150, welche bis Montag Abend noch super lief.
Doch dann das Unheil: Stomausfall wärend ich Daten, über Netzwerk, überspielt habe.
Seitdem kann ich zwar über Firefox in das Menü, habe aber keine Zugriff auf meine Daten im Explorer.
Habe es schon mit meheren Programmen versucht zB Ext2_ifs (bekomme ich nicht zum laufen, lässt sich instalieren, aber wo es dann ist), Total Commander.
Leider kein Erfolg.
Gibt es noch eine andere Möglichkeit an meine Daten zu kommen?

AMS ist über Netzwerk angeschlossen.
Festplatte dreht sich auch noch.


Danke für die Mithilfe.

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

Re: Kein Zugriff auf auf meine AMS 150

Postby lochness » Fri Mar 12, 2010 21:59

Ist doch schon mal gut wenn das Menü noch funktioniert (ich nehme mal an, Du meinst die Web-Admin-Oberfläche).

Was Du mit ext2_ifs willst, verstehe ich ehrlich gesagt nicht. Die Schnittstelle vom PC zu den Ordnern auf dem AMS ist doch SMB/CIFS d.h. Du greifst auf die Daten über Netzwerk zu. Daher ist es für den PC gar nicht sichtbar, welches Dateisystem dahinter ist.

Schau doch mal bitte im Web-Admin-Interface, ob die Benutzer überhaupt noch angelegt sind und ob die Ordner noch die richtigen Berechtigungen haben. Oder sieht man die Ordner dort nicht mehr?
Wird auf der Startseite des Web-Admin-Interfaces noch die Festplatte angezeit?
Was kommt für eine Fehlermeldung, wenn Du \\ams150 am PC im Explorer eingibst?

black-max
Posts: 20
Joined: Thu Mar 11, 2010 22:30
Product(s): AMS150

Re: Kein Zugriff auf auf meine AMS 150

Postby black-max » Fri Mar 12, 2010 22:26

lochness wrote:Ist doch schon mal gut wenn das Menü noch funktioniert (ich nehme mal an, Du meinst die Web-Admin-Oberfläche).

Was Du mit ext2_ifs willst, verstehe ich ehrlich gesagt nicht. Die Schnittstelle vom PC zu den Ordnern auf dem AMS ist doch SMB/CIFS d.h. Du greifst auf die Daten über Netzwerk zu. Daher ist es für den PC gar nicht sichtbar, welches Dateisystem dahinter ist.

Schau doch mal bitte im Web-Admin-Interface, ob die Benutzer überhaupt noch angelegt sind und ob die Ordner noch die richtigen Berechtigungen haben. Oder sieht man die Ordner dort nicht mehr?
Wird auf der Startseite des Web-Admin-Interfaces noch die Festplatte angezeit?
Was kommt für eine Fehlermeldung, wenn Du \\ams150 am PC im Explorer eingibst?




Benuutzer finde ich keinen mehr und die Festplatte wird "denk ich mal" noch erkannt. Das stand auch noch da.( eSATA Festplattennutzung not connected)
Model ACTIVY Media Server 150 V 1.0
Host-Name AMS150
IP-Adresse 192.168.1.2 (Statisches IP)
Festplattennutzung(%) HD Unable to use
Betriebszeit 6 Minuten
Version V2.00(02-21-2008)
Samba-Nutzer 0
FTP-Nutzer 0
Firmware-Erweiterungen geladen Nein
eSATA Festplattennutzung not connected

User avatar
Brevheart
Posts: 461
Joined: Wed Feb 21, 2007 9:23
Product(s): Synology DS211j

Re: Kein Zugriff auf auf meine AMS 150

Postby Brevheart » Sat Mar 13, 2010 0:52

Die Meldung >>> Festplattennutzung(%) HD Unable to use <<< sieht gar nicht gut aus. Festplatte kann nicht mehr gemountet werden! Da heißt es wohl die Festplatte ausbauen (oder du hast einen Pegelwandler?) und in ein externes USB Gehäuse am Rechner anschließen! Das Ext2_FS Programm siehst du nicht, du merkst nur plötzlich das dein Windows plötzlich mit ext2/3 Partitionen wie mit Windows Partitionen umgehen kann.

G. Brevheart

black-max
Posts: 20
Joined: Thu Mar 11, 2010 22:30
Product(s): AMS150

Re: Kein Zugriff auf auf meine AMS 150

Postby black-max » Sat Mar 13, 2010 9:41

Danke für die Antwort.

Habe die Festplatte schon in ein USB Gehäuse eingebaut, bzw. auch schon in meinen Rechner. Wird zwar von Windows( Win7 ) erkannt, nachdem ich dem Laufwerk einen Buchstaben gegeben heabe, komme aber nicht an meine Daten. mit dem Programm Paragon sehe nur die Menge der Datein, mehr nicht.
Was nun???

Danke für die Mithilfe.

User avatar
Brevheart
Posts: 461
Joined: Wed Feb 21, 2007 9:23
Product(s): Synology DS211j

Re: Kein Zugriff auf auf meine AMS 150

Postby Brevheart » Sat Mar 13, 2010 12:20

Hast du Ext2 installiert von hier http://www.fs-driver.org/download.html?

G . Brevheart

black-max
Posts: 20
Joined: Thu Mar 11, 2010 22:30
Product(s): AMS150

Re: Kein Zugriff auf auf meine AMS 150

Postby black-max » Sat Mar 13, 2010 21:18

Ja genau von der Web-Site.
Kann aber meine Daten nicht sehen. Win7 möchte, wenn ich sie anklicke, das ich die Festplatte formatiere, mehr nicht.


Wie gesart das Prog. Paragon zeigt mir noch an das Speicher belegt ist.
:x

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

Re: Kein Zugriff auf auf meine AMS 150

Postby lochness » Sat Mar 13, 2010 22:55

Da die Platte während eines Stromausfalls ausgegangen ist und der Fehler seitdem auftritt, könnte es sein, dass "nur" das Dateisystem geprüft werden müsste und die Platte solange nicht gemountet werden kann.
An der Stelle wäre ich persönlich aber vorsichtig, das von Windows aus zu machen.
Am besten eignen sich dazu die Dateisystem-Prüfprogramme von Linux. Hast Du eine Chance, das mal mit Linux zu testen?

black-max
Posts: 20
Joined: Thu Mar 11, 2010 22:30
Product(s): AMS150

Re: Kein Zugriff auf auf meine AMS 150

Postby black-max » Sun Mar 14, 2010 9:50

Ich versuche es mal mit Knoppix, wenn das nicht geht muß ich halt ein Virt. Laufwerk einrichten und Linux aufspielen.

black-max
Posts: 20
Joined: Thu Mar 11, 2010 22:30
Product(s): AMS150

Re: Kein Zugriff auf auf meine AMS 150

Postby black-max » Sun Mar 14, 2010 11:19

Achso was ich noch vergessen habe, wie prüfe ich das Dateisystem????

black-max
Posts: 20
Joined: Thu Mar 11, 2010 22:30
Product(s): AMS150

Re: Kein Zugriff auf auf meine AMS 150

Postby black-max » Sun Mar 14, 2010 13:12

Also kurze Info.
Knoppix läuft.
Versuche es mit dem Befehl, fsck, das Dateisystem zu Reparieren.
Bin aber scheinbar zu dumm dazu.
Ich versuche es im "Root Terminal",fsck.ext2, Befehl wird angenommen, danach bietet er mir ein Notfallhilfe an.
Wie gebe ich die Befehle ein z.B. -p automatische Reparatur ein.

Also meine Frage. Bin ich richtig im Root Terminal, wenn ja was mache ich falsch.
Mein Bildschirm sieht wie unten aufgeführt aus.

root@Microknoppix:/home/knoppix# fsck.ext2
Aufruf: fsck.ext2 [-panyrcdfvtDFV] [-b Superblock] [-B Blockgröße] [-I Inode_Puffer_Blöcke] [-P Prozess_Inodegröße] [-l|-L Bad_Blocks_Datei] [-C Dateideskriptor] [-j externes_Journal]
[-E erweiterte_Optionen]
Gerät Notfallhile: -p automatische Reparatur (keine Fragen)
-n keine Veränderungen am Dateisystem vornehmen
-y " Ja " auf alle Fragen annehmen
-c suche nach defekten Blöcken
-f erzwinge die Überprüfung auch wenn alles i.O. erscheint
-v sei gesprächig -b Superbloc Nutze Superblockkopie
-B Blockgröße erzwinge Blockgröße beim Suchen vom Superblock
-j externes-Journal Angabe des Speicherortes des externen Jounals
-l bad_blocks_file zur Liste der defekten Blöcke hinzufügen
-L bad_blocks_file Liste der defekten Blöcke definieren
root@Microknoppix:/home/knoppix# ????????????????????

dr_mike
Posts: 144
Joined: Fri Feb 15, 2008 19:00
Product(s): .
AMS 150 400GB
FW V2.0
HD: ATA ST3400620AS
NExt 2.0.06 TW
+WebAdmin 3.0.0
+dropbear 0.51c
+joe 3.5b
+php 5.2.6b
+mc 1.03
+tools 1.01
AMS 150 500GB
FW V2.0
HD: ATA WDC WD5000AAJS-0
NExt 2.0.06 TW
+WebAdmin 3.0.0
+dropbear 0.51c
+lighttpd 1.4.20b
+php 5.2.6d
+mysql 4.1.20
+mc 1.03
+joe 3.5b
+phpsysinfo 2.5.3b
+shutup 0.99b
+tools 1.04
SBLAN2 1TB Rev.: 1.0
FW 2.0
HD: ATA SAMSUNG HD103UI
NExt 2.0.06
+WebAdmin 2.2.0
+dropbear 0.51c
+joe 3.5b
+mc 1.04
+tools 1.04
CELVIN Q800 4.0TB
Location: Hessische Bergstrasse

Re: Kein Zugriff auf auf meine AMS 150

Postby dr_mike » Sun Mar 14, 2010 14:20

hi,

schau mal hier --> http://forum.ts.fujitsu.com/digitalhome/viewtopic.php?f=41&t=8173

die dich interessierenden befehle stehen am ende des ersten beitrags. die pfadangaben vor e2fsck lässt du weg. du musst wissen, welches device deine platte ist also ob dev/sda1..x dev/sdb1..x etc.

gruss micha

black-max
Posts: 20
Joined: Thu Mar 11, 2010 22:30
Product(s): AMS150

Re: Kein Zugriff auf auf meine AMS 150

Postby black-max » Sun Mar 14, 2010 16:05

Danke dr.mike

Sorry die Frage,

aber Wo und Wie installiert man das ??????
Hab da echt keine Ahnung.

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

Re: Kein Zugriff auf auf meine AMS 150

Postby lochness » Sun Mar 14, 2010 20:24

Ich glaube, dr_mike ging es nur um die Bedienung des Programms.
Es sollte ja auf Deinem Knoppix schon drauf sein, daher den Aufrufpfad des Programms weglassen. Auch das Kopieren usw. brauchst Du nicht, und das lsof... auch nicht.
Ich habe leider auch gerade kein Beispiel zur Hand.

black-max
Posts: 20
Joined: Thu Mar 11, 2010 22:30
Product(s): AMS150

Re: Kein Zugriff auf auf meine AMS 150

Postby black-max » Sun Mar 14, 2010 20:40

Danke für die Antwort.
Versuche grade eine neue Festplatte zu formatieren( Linux) und die Daten zu Spiegeln.

Hoffe das ich dann über Knoppix rein komme.


Return to “Hints, FAQ”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron