Page 3 of 7

Re: HowTo: NExtFW-Paket Torrentflux (Beta) auf AMS/SBLAN2

Posted: Mon Mar 23, 2009 9:27
by lochness
Probier mal bitte mit dem neuen webadmin Paket.

Re: HowTo: NExtFW-Paket Torrentflux (Beta) auf AMS/SBLAN2

Posted: Mon Mar 23, 2009 21:27
by tooone
Danke nessi,
funktioniert einwandfrei.

Kann nur sagen -Super Forum- und noch mal DANKE.

Gruß
tooone

Re: HowTo: NExtFW-Paket Torrentflux (Beta) auf AMS/SBLAN2

Posted: Tue Mar 24, 2009 12:19
by bluecastle
Hallo!

Mich würde interessieren ob Torrentflux nach vollständigem Download beendet werden kann, so dass der AMS in Standby gehen kann?

Re: HowTo: NExtFW-Paket Torrentflux (Beta) auf AMS/SBLAN2

Posted: Tue Mar 24, 2009 14:00
by Brevheart
Ja, er geht in den Standby wenn du den download nach Beendingung löscht! Sonst wird weiter geseedet, also Festplattenzugriff und kein standby.
Andere Frage, warum probierst du es nicht einfach aus?

Gruß Brevheart

Re: HowTo: NExtFW-Paket Torrentflux (Beta) auf AMS/SBLAN2

Posted: Tue Mar 24, 2009 22:52
by lochness
Brevheart wrote:Andere Frage, warum probierst du es nicht einfach aus?
Genau, für so was hast Du doch mein AMS :lol: :lol: :lol:

Re: HowTo: NExtFW-Paket Torrentflux (Beta) auf AMS/SBLAN2

Posted: Fri Apr 10, 2009 13:59
by prion
Hallo,

ich wollte mich hiermit recht herzlich für das super Paket bedanken.
Das ganze erspart mir jetzt den Strom für ein zusätzlich laufendes Notebook :)
Wünsche allen frohe Ostern!

/prion

Re: HowTo: NExtFW-Paket Torrentflux (Beta) auf AMS/SBLAN2

Posted: Fri Apr 10, 2009 19:38
by lochness
Torrentflux 0.98 ist online. Die neue Version hat aber keine funktionalen Änderungen, sondern nur Änderungen im Readme (Texte, Links, deutsches Readme hinzugefügt).

Re: HowTo: NExtFW-Paket Torrentflux (Beta) auf AMS/SBLAN2

Posted: Mon May 18, 2009 0:32
by badboyblue
Ich bekomm torrentflux auf meinem 2. AMS150 nicht zum laufen, immer der gleiche Fehler:

Database Connection Problems

Check your database-config-file. (inc/config/config.db.php)


Da kann ich nix checken, da is ausgecheckt für Nullchecker wie mich die staunen da nur.

Hat jemand einen Rat? Ich habe alles was hier so erwähnt wurde schon durch, incl. Werkseinstellung.

Meine Vermutung ist, das da immer noch ein Verzeichnis bleibt, was andere rechte hat,
denn als ich alles deinstalliert hatte und dann nur wieder die NExtAddons Base installiert habe,
waren da gleich wieder die Verzeichnisse opt/mysql und opt/php und die konnte ich nicht löschen.

Ich verstehe das nicht.

Re: HowTo: NExtFW-Paket Torrentflux (Beta) auf AMS/SBLAN2

Posted: Mon May 18, 2009 6:33
by lochness
Wie hast Du deinstalliert? Die Pakete nach und nach, oder per NEXT_cleanup, oder per Platte formatieren?
Wir hatten bei anderen Benutzern schon mal den Fehler, dass das Dateisystem logisch defekt war, und dadurch etwas nicht gelöscht werden konnte.
Wie es zu dem Problem kommen kann, wissen wir nicht genau, vielleicht durch Ausschalten/Abstürze des Gerätes im laufenden Betrieb.
Man kann das z.B. mit telnet überprüfen und dann mit den File System Check Tools reparieren.

Du schreibst, Du kannst das nicht löschen. Hast Du das per telnet versucht oder vom PC aus? Als welcher User? Wie lautet die Fehlermeldung?

Wenn Du es per telnet versuchst, und es kommt nicht "permission denied" sondern "I/O error" (habe den Wortlaut gerade nicht im Kopf, aber sinngemäß) dann ist es das Problem mit der Dateisystemstruktur. Wenn Du nur keine Rechte hast, dann mal prüfen als wer Du angemeldet bist (amsadmin ist root, der sollte alle Rechte haben).

Wenn es das Dateisystem Problem ist, da gibt es hier eine Anleitung von Brevheart ( :arrow: e2fsck, http://forum.ts.fujitsu.com/digitalh ... sck#p49676).

Re: HowTo: NExtFW-Paket Torrentflux (Beta) auf AMS/SBLAN2

Posted: Mon May 18, 2009 19:57
by badboyblue
Wenn es das Dateisystem Problem ist, da gibt es hier eine Anleitung von Brevheart ( :arrow: e2fsck, http://forum.ts.fujitsu.com/digitalh ... sck#p49676).


Jupp das hat geholfen, ratterte zwar fast ne Stunde, aber nu geht torrentflux nach Neuinstallation.

Besten Dank nessie!

Re: HowTo: NExtFW-Paket Torrentflux (Beta) auf AMS/SBLAN2

Posted: Sun Aug 30, 2009 20:00
by StN
Hmm.. Hilfe erbeten.

Funktioniert bei irgendjemanden torrentflux richtig?
Download und upload gehen, aber obwohl z.zT. 16 Peers angezeigt werden, bleibt
Connections auf 0 und unter
Ports ist das Feld leer.

Die Ports sind jedoch unter admin eingestellt mit 49100-49110. Auch das log zeigt:
- minport : 49100
- maxport : 49110
Selbstverständlich ist dieser Bereich im Router auch tcp freigegeben.
Durch das Nicht-Connecten ist mein upload-speed selten über 20 kbs, wo er 120 sein könnte.

Wieso gibt es keine Connections? Wird die Portrange nicht übernommen?

Grüße,
Stephan

p.s. engine: bittornado

Re: HowTo: NExtFW-Paket Torrentflux (Beta) auf AMS/SBLAN2

Posted: Sun Aug 30, 2009 23:17
by Brevheart
Laut meiner Readme:

- minport : 49100
- maxport : 49200

Solltest du bitte mal ändern! Oder ändere die Port Range nach deinem Geschmack im Programm!
Habe es gerade nochmal getesetet , läuft einwandfrei.

Gruß Brevheart

Re: HowTo: NExtFW-Paket Torrentflux (Beta) auf AMS/SBLAN2

Posted: Mon Aug 31, 2009 0:04
by StN
Danke für die schnelle Antwort.
Was hast du denn bei max. connection und max. uploads slots pro torrent?

Re: HowTo: NExtFW-Paket Torrentflux (Beta) auf AMS/SBLAN2

Posted: Mon Aug 31, 2009 6:56
by Brevheart
Die Standard Werte:

Max Upload : 0

Max Connections: 40

G. Brevheart

Re: HowTo: NExtFW-Paket Torrentflux (Beta) auf AMS/SBLAN2

Posted: Thu Sep 03, 2009 12:21
by StN
Hallo. Bei mir läuft es leider nicht. Zum Haare raufen!
Die Ports sind frei 49100-49200 und eingetragen, aber upload ist extrem gering und der Torrent stirbt ab, weil er keine connections bekommt.
Wird bei dir in den stats zum Torrent unter ports etwas angezeigt?
Und wie sieht bei dir das Zitierte aus (nicht das datum, das ist immer falsch):

[2009/08/23 - 14:43:23] - autoDie : False
[2009/08/23 - 14:43:23] - shareKill : 120
[2009/08/23 - 14:43:23] - minport : 49100
[2009/08/23 - 14:43:23] - maxport : 49200
[2009/08/23 - 14:43:23] - max_upload_rate : 0
[2009/08/23 - 14:43:23] - max_download_rate : 0
[2009/08/23 - 14:43:23] - min_uploads : 4
[2009/08/23 - 14:43:23] - max_uploads : 10
[2009/08/23 - 14:43:23] - min_peers : 20
[2009/08/23 - 14:43:23] - max_initiate : 40
[2009/08/23 - 14:43:23] - max_connections : 100
[2009/08/23 - 14:43:23] - super_seeder : 0
[2009/08/23 - 14:43:23] - security : 1
[2009/08/23 - 14:43:23] - auto_kick : 1
[2009/08/23 - 14:43:23] - crypto_allowed : 1
[2009/08/23 - 14:43:23] - crypto_only : 0
[2009/08/23 - 14:43:23] - crypto_stealth : 0
[2009/08/23 - 14:43:23] - priority :
[2009/08/23 - 14:43:23] - alloc_type : normal
[2009/08/23 - 14:43:23] - alloc_rate : 2.0
[2009/08/23 - 14:43:23] - buffer_reads : 1
[2009/08/23 - 14:43:23] - write_buffer_size : 4
[2009/08/23 - 14:43:23] - check_hashes : 1
[2009/08/23 - 14:43:23] - max_files_open : 50
[2009/08/23 - 14:43:23] - upnp_nat_access : 1


es liegt auch nicht am tracker, denn auch beim debian-iso herunterladen habe ich das selbe ergebnis: keine connections und das feld unter ports bleibt leer. (mldonkey lief einwandfrei, es liegt also eher nicht am router)

liegt es an sockets?
torrentflux-b4rt 1.0 - check-cli - Revision 3081
1. PHP-Version
PHP-Version : 5.2.6 Passed
PHP-SAPI : cli Passed
2. PHP-Extensions
pcre Passed
sockets Failed
3. PHP-Configuration
safe_mode Passed
allow_url_fopen Passed
register_globals Passed
4. PHP-Database-Support
mysql Passed
sqlite Failed
postgres Failed
5. OS-Specific (Linux 2.4.32)
No Special Requirements on Linux-OS. Passed
----- Summary -----
State : Warning
torrentflux-b4rt 1.0 may run on this system, but there may be problems.
Warnings :
- PHP-Extensions : sockets required for communication with fluxd. fluxd cannot work without sockets.


Danke & Grüsse