HowTo: NExtFW-Paket uShare auf AMS/SBLAN2

TIPPS UND TRICKS, FAQ

Moderator: ModTeam

Deine Meinung zum uShare Paket

Ich setze uShare heute ein
4
40%
Ich werde es installieren, wenn die Version nicht mehr Beta ist
0
No votes
Momentan brauche ich uShare nicht, vielleicht später mal
4
40%
Ich habe kein Interesse an uShare
2
20%
Ich werde keine modifizierten Firmware-Extensions einsetzen
0
No votes
 
Total votes: 10

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

HowTo: NExtFW-Paket uShare auf AMS/SBLAN2

Postby lochness » Fri Oct 24, 2008 22:15

==================================================================================
Download: http://mai-computerhilfe.de/NExt/Addons/
Aktuelles Paket: NEXT_ushare--1.1a--FSC_231.tgz-FSC_222.tgz
Aktuelles Readme (EN): NEXT_ushare--1.1a--readme.txt
Aktuelles Readme (DE): NEXT_ushare--1.1a--readme_de.txt

==================================================================================

Diese Software ist ausschließlich dazu bestimmt, mit den "NExt" Firmware Extensions für AMS150 und kompatible NAS Geräte genutzt zu werden.

WICHTIG:
Um dieses Paket nutzen zu können, muss vorher das "NExtFW Base" Paket installiert werden.

INSTALLATION DES PAKETES:
Das Paket kann über das Admin-GUI des Gerätes installiert werden ("Wartung" - "Firmware-Erweiterungen laden") / ("Maintenance" - load
oder über ein Netzwerklaufwerk. Das Admin-GUI erreichen Sie unter http://<NAME_DES_GERÄTES> oder http://<IP_ADRESSE_DES_GERÄTES>. Informationen zur Version des Paketes erhalten Sie auf der "NExtFW" Statusseite. Diese erreichen Sie im Admin-GUI, nachdem Sie das "NextFW Base" Paket installiert haben. Alternativ können Sie auch das NEXT_webadmin Paket installieren, das mehr Funktionalität bietet.

WICHTIG: Bitte beachten Sie, dass eine Installation der original Firmware Extensions die "NExt" Firmware Extensions nicht vollständig deinstalliert. Bitte installieren Sie zum Entfernen der Extensions das "NExtFW cleanup" Paket, welches die Extensions vollständig löscht oder formatieren Sie die Festplatte. (!!! dabei gehen alle Daten verloren !!!)
Einzelne Pakete können über das NEXT_webadmin Paket oder per Kommandozeile deinstalliert werden.

PAKETINHALT:
Dieses Paket installiert uShare 1.1a, einen freien UPnP A/V & DLNA Media Server auf dem Gerät.

Um die uShare Konfigurationsdatei zu ändern, kann man telnet oder dropbear verwenden.
/mnt/.zap/opt/ushare/etc/ushare.conf

Man kann die uShare Konfigurations-Web-Seite wie folgt erreichen:
http://<IP_ADRESSE_DES_GERÄTES>:49200/web/ushare.html

Das Shared Directory (/mnt/Share ist der Standard-Ordner) kann man per Konfigurationsdatei oder Konfigurations-Web_Seite ändern.

Man kann auch telnet verwenden, um sich mit uShare zu verbinden, der Port ist 1337.

ÄNDERUNGEN:
- 1.1a:
deutsches Readme, Änderungen in den Readme Dateien
Versionsnummer geändert
- 0.98:
Shared Library Konflikte mit anderen Paketen behoben, von nun an sind allgemeine Shared Libararies Bestandteil der NExt Base
- 0.99:
erstes Release (Beta)

VORAUSSETZUNGEN:
- NExt base 1.0.03 / 2.0.03 oder neuer

PROBLEME UND EINSCHRÄNKUNGEN:
- Das Deaktivieren des telnet Zugangs zu uShare in der Konfigurationsdatei hat keinen Effekt
- Der Bildschirm-Output kann in einer telnet Sitzung ggf. nicht korrekt angezeigt werden
- Man sollte keinen ORdner zu der Ordnerliste hinzufügen, der auf der Festplatte nicht existiert, denn das wird von uShare nicht geprüft und kann zu Problemen führen
- Wenn man uShare herunterfährt während man die Konfigurations-Web-Seite geöffnet hat, dann kommt es öfter vor, dass der uShare Web-Server nicht mehr auf Port 49200 startet sondern nach einem sofortigen Neustart auf Port 49201.
- DLNA Support ist noch nicht hereinkompiliert.

Diese Software wird in der vorliegenden Form, ohne Gewähr auf Funktion, bereitgestellt. Für eventuelle Schäden, die durch die Benutzung der Erweiterungen entstehen können, können wir nicht haftbar gemacht werden. Die Benutzung der Software geschieht auf eigenes Risiko.

Viel Spaß,
Brevheart und das ganze NExtFW Team

==================================================================================

This software is intended to be used with the "NExt" Firmware Extensions for AMS150 and compatible NAS devices only.

IMPORTANT:
To use this package you will need to install the NExtFW base package first!

HOW TO INSTALL THIS PACKAGE:
The package can be installed via the Admin-GUI of the device ("Maintenance" - "load firmware extensions") or via network share. You can reach the Admin-GUI at http://<NAME_OF_THE_DEVICE> or http://<IP_ADDRESS_OF_THE_DEVICE>. Version information for this package is displayed via the "NExtFW" status page which you can reach via Admin-GUI right after you have installed the base package. Alternatively, you can install the NEXT_webadmin package with more functionality.

IMPORTANT: Please note that installing the original Firmware Extensions will not automatically deinstall the "NExt" Firmware Extensions completely. Please install the NExtFW cleanup package provided by NExt or format the hard disk (loosing all data!) to get rid of the Firmware Extensions at all.
Single packages can be deinstalled via the NEXT_webadmin package or via command line.

PACKAGE CONTENTS:
This addon adds uShare 1.1a, a free UPnP A/V & DLNA Media Server, to your device.

You may need telnet or dropbear to change the uShare config file
/mnt/.zap/opt/ushare/etc/ushare.conf

You can reach the uShare configuration web page:
http://<IP_ADDRESS_OF_THE_DEVICE>:49200/web/ushare.html

Please change the shared directory (/mnt/Share is the default directory) via config file or configuration page.

You can also use telnet to connect to uShare, the port is 1337.

CHANGES:
- 1.1a:
german readme, changed readme files
changed version number
- 0.98:
fixed shared library conflicts with other packages, now common shared libraries are part of the NExt base
- 0.99:
first release (beta)

PREREQUISITES:
- NExt base 1.0.03 / 2.0.03 or newer

ISSUES AND RESTRICTIONS:
- disabling the telnet access to uShare in the config file has no effect
- screen output might not be displayed correctly in telnet session
- you should not add a shared folder to the folder list that does not exist on the disk, this is not checked by uShare and might cause problems
- if you shutdown uShare while having the configuration web page open, if often happens that the uShare web server does not start on port 49200
but on port 49201 after being restarted immediately.
- DLNA support is not yet compiled in

This software is provided as is with no warranty of functionality. We cannot be held responsible for any damage that may occur after installing this extension.
You use this Software at your own risk.

Have fun,
Brevheart and the NExtFW team
Last edited by lochness on Tue Jul 12, 2011 6:36, edited 5 times in total.

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

Re: HowTo: NExtFW-Paket uShare (Beta) auf AMS/SBLAN2

Postby lochness » Sun Jan 18, 2009 20:42

So, da wir laut Umfrage nur zwei Betatester für uShare gewinnen konnten, hab ich die Beta jetzt mal öffentlich abgestellt und den Beitrag oben entsprechend angepasst. Es handelt sich um exakt die gleiche Version, die schon per PN verteilt wurde.
Bitte weiterhin bei der Umfrage mitmachen und auch hier im Thread Feedback geben. Vielen Dank.

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

Re: HowTo: NExtFW-Paket uShare (Beta) auf AMS/SBLAN2

Postby lochness » Wed Feb 25, 2009 22:40

Ushare 0.98 ist online.

Bitte unbedingt beachten, dass dafür die Base 03 notwendig ist, und dass alle alten Pakete vor dem Update auf Version 03 sauber deinstalliert werden müssen :!: Siehe Beschreibung der NExt Base.

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

Re: HowTo: NExtFW-Paket uShare auf AMS/SBLAN2

Postby lochness » Fri Apr 10, 2009 16:38

Ushare 1.1a (final) ist online. Keine funktionalen Änderungen zu Version 0.98.
Viel Spaß damit und frohe Ostern wünscht das NExt Team :)...

matzgar
Posts: 1
Joined: Tue Nov 23, 2010 22:13
Product(s): SBLAN2

Re: HowTo: NExtFW-Paket uShare auf AMS/SBLAN2

Postby matzgar » Wed Nov 24, 2010 18:33

Hallo Zusammen,

ich hoffe ich positioniere meinen Post richtig. Da ich sehr unzufrieden mit dem Mediatomb als Mediaserver war, habe ich mich entschlossen ushare zu nutzen und zu meiner Verwunderung war dieser um einiges schneller. Leider akzeptiert die Version die hier zu finden ist "mkv" noch nicht. Wäre es möglich dieses noch zum implementieren? Soll laut der GeeXboX Website in folgender Datei zufinden sein "src/mime.c". Da ich leider das Package nicht compilieren kann, wäre ich euch sehr verbunden.

Viele Grüße
matze

User avatar
Brevheart
Posts: 461
Joined: Wed Feb 21, 2007 9:23
Product(s): Synology DS211j

Re: HowTo: NExtFW-Paket uShare auf AMS/SBLAN2

Postby Brevheart » Wed Nov 24, 2010 20:37

Gib mir bitte den Link zur GeeXboX Website !

EDIT:
Habe jetzt mal im source geschaut (src/mime.c)
da ist der Eintrag

Code: Select all

  { "mkv",   UPNP_VIDEO, "http-get:*:video/mpeg:"},
vorhanden! Wenn es dann nicht klappt, dann weiß ich auch nicht weiter!


G. Brevheart


Return to “Hints, FAQ”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron