Problem dropbear mit winscp

TIPPS UND TRICKS, FAQ

Moderator: ModTeam

siegio
Posts: 4
Joined: Fri Jun 20, 2008 9:41
Product(s): AMS150 500GB

Problem dropbear mit winscp

Postby siegio » Sun Jun 22, 2008 17:01

Hallo!

Hab die NExt dropbear extension bei mir drauf, läuft soweit auch alles einwandfrei. Wenn ich aber z.b. mit Winscp einen Ordner kopieren oder verschieben möchte bekomme ich immer folgende Fehlermeldung:
SCP konnte für den Start der Übertragung nicht ausgeführt werden. Bitte stellen Sie sicher, dass SCP auf dem Server installiert ist und die $PFAD- Variable den Pfad zu SCP enthält. Anstatt SCP können Sie auch SFTP probieren.
Befehl gescheitert mit Beendigungscode 127


Mit SFTP wie vorgeschlagen geht überhaupt nichts.
Wo finde ich die $PFAD- Variable?

Danke

matze
Posts: 68
Joined: Wed Sep 19, 2007 14:56
Product(s): AMP 150 1.03.28eu

Re: Problem dropbear mit winscp

Postby matze » Sun Jun 22, 2008 19:25

Hi, hier gibt es etwas ausführlichere Informationen:
http://winscp.net/eng/docs/faq_scp_not_found

Wo finde ich die $PFAD- Variable?

Nicht in WinSCP, sondern auf dem AMS/SBLAN - ich vermute, dass das NExt-Paket geändert werden muss.

Grüße,
Matze

iceman330
Posts: 6
Joined: Tue Mar 04, 2008 21:44

Lösung scp mit dropbear

Postby iceman330 » Sun Jun 22, 2008 20:00

Bis lochness es im Paket behebt, könnt ihr euch mit folgendem Befehl behelfen. Einmalig ausgeführt und SCP funktioniert:

Code: Select all

cp /mnt/.zap/bin/scp /mnt/.zap/usr/bin/scp

siegio
Posts: 4
Joined: Fri Jun 20, 2008 9:41
Product(s): AMS150 500GB

Re: Problem dropbear mit winscp

Postby siegio » Sun Jun 22, 2008 20:09

Hallo!

Hab den cp befehl mal ausprobiert, bekomm aber immer die Meldung:
cp: unable to open `/mnt/.zap/usr/bin/scp': Permission denied


obwohl ich als admin eingeloggt bin?
Habs auch mit sudo probiert, das geht allerdings auch nicht?
Wie sieht es denn mit der Rechtevergabe überhaupt aus? Gibts vielleicht soetwas wie einen user 'root' und wie lautet das passwort dafür?

iceman330
Posts: 6
Joined: Tue Mar 04, 2008 21:44

Re: Problem dropbear mit winscp

Postby iceman330 » Sun Jun 22, 2008 20:17

Hast du es mit Execute Command im WinSCP ausprobiert?

Bau ne SSH Verbindung auf und melde dich mit User: amsadmin und PW: ams150 an
und für den Befehl direkt auf der Kommandozeile aus...

Weiter Infos für SSH Verbindung findest du unter: http://forum.ts.fujitsu.com/digitalhome/viewtopic.php?f=41&t=7484#p45307

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

Re: Problem dropbear mit winscp

Postby lochness » Sun Jun 22, 2008 20:23

Ich habe mich per telnet als amsadmin angemeldet, und bei mir funktioniert der copy-Befehl problemlos.
Ich behebe aber auch den Fehler im Dropbear-Paket.

siegio
Posts: 4
Joined: Fri Jun 20, 2008 9:41
Product(s): AMS150 500GB

Re: Problem dropbear mit winscp

Postby siegio » Sun Jun 22, 2008 20:25

Ja, habe alles über Kommandozeile gemacht. Bin allerdings als admin des FSC eingeloggt gewesen, anstatt als amsadmin.
Jetzt gehts, danke!!

Gruss
siegio

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

Re: Problem dropbear mit winscp

Postby lochness » Sun Jun 22, 2008 20:26

Schade :wink:, dachte Du testest mal das dropbear 0.51a Paket, was gerade online gestellt worden ist.

siegio
Posts: 4
Joined: Fri Jun 20, 2008 9:41
Product(s): AMS150 500GB

Re: Problem dropbear mit winscp

Postby siegio » Sun Jun 22, 2008 20:43

ah, super, das werd ich natürlich trotzdem testen!!

gruss
siegio

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

Re: Problem dropbear mit winscp

Postby lochness » Tue Jun 24, 2008 7:47

Es wird noch mal ein dropbear 0.51b geben, das aktuelle macht noch Probleme beim Deinstallieren (ist nur eine Kleinigkeit, es bleiben Links stehen).
Dropbear geht dann in diesem Thread weiter: http://forum.ts.fujitsu.com/digital ... =41&t=7484


Return to “Hints, FAQ”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests

cron