HowTo: NExtFW-Paket webadmin auf AMS/SBLAN2

TIPPS UND TRICKS, FAQ

Moderator: ModTeam

Deine Meinung zum NExt Webadmin Paket

Ich setze Webadmin heute ein
34
97%
Momentan brauche ich Webadmin nicht, vielleicht später mal
1
3%
Ich arbeite lieber über telnet/ssh
0
No votes
Ich habe kein Interesse an Webadmin
0
No votes
Ich werde keine modifizierten Firmware-Extensions einsetzen
0
No votes
 
Total votes: 35

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

Re: HowTo: NExtFW-Paket webadmin auf AMS/SBLAN2

Postby lochness » Sat Jul 11, 2009 15:03

Donald wrote:Ach, da fällt mir noch folgendes ein. Was ist eigentlich aus dem Versuch geworden ein FTP-Logging zu ermöglichen? Gibt es da schon eine gangbare Lösung?
Nun, wir haben doch proftpd als Beta rausgegeben. Ich habe ihn selbst nicht im Einsatz, aber der sollte doch (hoffentlich) alles können. Die Versuche, den eingebauten ftpd zu verbessern, hatten wir erst mal aufgegeben.

jubr2
Posts: 54
Joined: Tue Jul 28, 2009 12:59
Product(s): AMS150

Re: HowTo: NExtFW-Paket webadmin auf AMS/SBLAN2

Postby jubr2 » Sun Aug 02, 2009 16:36

Hallo,

im textfile zu der extension steht:
login: amsadmin
passwd: ams150

bei mir war der login wie der standart des ams: admin-admin
soll ich dieses ändern?
oder sollte das im Info-file geändert werden.

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

Re: HowTo: NExtFW-Paket webadmin auf AMS/SBLAN2

Postby lochness » Sun Aug 02, 2009 21:12

Na ja, ist vielleicht missverständlich ausgedrückt. Die Daten beziehen sich auf den neuen Benutzer, der angelegt wird, aber nur intern verwendet werden sollte. Der folgende Satz

Code: Select all

Bitte beachten Sie, dass der Benutzername "amsadmin" nur für den Consolen-Zugang mit NExt oder für NExt-interne Zwecke verwendet werden sollte.
Um Probleme zu vermeiden, darf die "admin" Benutzerkennung, die für die Administration des Web-interfaces verwendet wird, nicht nach "amsadmin" umbenannt werden.
sollte eigentlich erläutern, dass er für webadmin nicht verwendet werden sollte :wink: sondern admin - admin.

beesybaer
Posts: 29
Joined: Sat Mar 28, 2009 14:37
Product(s): AMS150
Location: Berlin

Re: HowTo: NExtFW-Paket webadmin auf AMS/SBLAN2

Postby beesybaer » Mon Feb 15, 2010 21:17

Bei mir klappt es auch nicht mit dem Webadmin starten.
Dachte auch erst, dass es am fehlenden PHP liegt, habe es nachinstalliert, aber immer die gleiche Meldung vom Browser:
bild3.png
bild3.png (102.02 KiB) Viewed 4648 times

Bild1.PNG
Bild1.PNG (29.18 KiB) Viewed 4648 times

Dann klicke ich den Webadmin an und es kommt:
Bild2.png
Bild2.png (96.74 KiB) Viewed 4648 times

über Telnet sind auch keine in diesem Threat beschriebenen Prozesse vorhanden:

Code: Select all

  PID  Uid     VmSize Stat Command
    1 root        180 S   init
    2 root            SW  [keventd]
    3 root            SWN [ksoftirqd_CPU0]
    4 root            SW  [kswapd]
    5 root            SW  [bdflush]
    6 root            SW  [kupdated]
    7 root            Z   [swapper]
    8 root            SW  [swapper]
    9 root            SW  [swapper]
   10 root            SW  [swapper]
   11 root            SW  [swapper]
   12 root            SW  [scsi_eh_0]
   13 root            SW  [scsi_eh_1]
   15 root            SW  [mtdblockd]
   16 root            SW  [khubd]
   17 root            SW  [kjournald]
   39 root            SW  [kjournald]
  185 root        348 S   /sbin/httpd -p 80
  186 root        212 S   /bin/sh /etc/init.d/watchdog.sh
  188 root        140 S   /sbin/inetd
  250 root        208 S   pnmd
  316 root        544 S   nmbd -D
  346 root        280 S   /mnt/Twonkyvision/twonkymedia -inifile /mnt/Twonkyvision/twonkyvision-mediaserver.ini
  357 root      17560 S   /mnt/Twonkyvision/twonkymediaserver -inifile /mnt/Twonkyvision/twonkyvision-mediaserver.ini
  362 root        324 S   cron
  364 root        288 S   -/bin/sh
  405 root      17560 S   /mnt/Twonkyvision/twonkymediaserver -inifile /mnt/Twonkyvision/twonkyvision-mediaserver.ini
  406 root      17560 S   /mnt/Twonkyvision/twonkymediaserver -inifile /mnt/Twonkyvision/twonkyvision-mediaserver.ini
  408 root      17560 S   /mnt/Twonkyvision/twonkymediaserver -inifile /mnt/Twonkyvision/twonkyvision-mediaserver.ini
  409 root      17560 S   /mnt/Twonkyvision/twonkymediaserver -inifile /mnt/Twonkyvision/twonkyvision-mediaserver.ini
  410 root      17560 S   /mnt/Twonkyvision/twonkymediaserver -inifile /mnt/Twonkyvision/twonkyvision-mediaserver.ini
  414 root      17560 S   /mnt/Twonkyvision/twonkymediaserver -inifile /mnt/Twonkyvision/twonkyvision-mediaserver.ini
  416 root      17560 S   /mnt/Twonkyvision/twonkymediaserver -inifile /mnt/Twonkyvision/twonkyvision-mediaserver.ini
  715 root        188 S   /bin/telnetd
  752 root        120 S   lpd Waiting
  826 root        104 S   /mnt/.zap/bin/watch_prog upnp_soho 15 10 upnp_soho -p 8091 &
 5391 root        452 S   -sh
 7846 nobody     2140 S   /sbin/smbd
 7980 root        796 S   upnp_soho -p 8091
 7981 root        796 S   upnp_soho -p 8091
 7982 root        796 S   upnp_soho -p 8091
 7983 root        796 S   upnp_soho -p 8091
 7984 root        796 S   upnp_soho -p 8091
 7986 root        796 S   upnp_soho -p 8091
 7987 root        796 S   upnp_soho -p 8091
 7988 root        796 S   upnp_soho -p 8091
 7989 root        796 S   upnp_soho -p 8091
 7990 root        796 S   upnp_soho -p 8091
 7991 root        796 S   upnp_soho -p 8091
 7992 root        796 S   upnp_soho -p 8091
 7993 root        796 S   upnp_soho -p 8091
 7994 root        796 S   upnp_soho -p 8091
 7995 root        796 S   upnp_soho -p 8091
 8021 root        308 S   sleep 300
 8159 root        392 R   ps


Ich sehe auch gar keinen Prozeß, der irgendwie was von PHP beinhaltet. Ist PHP vielleicht doch nicht bei mir installiert?

beesybaer
Posts: 29
Joined: Sat Mar 28, 2009 14:37
Product(s): AMS150
Location: Berlin

Re: HowTo: NExtFW-Paket webadmin auf AMS/SBLAN2

Postby beesybaer » Mon Feb 15, 2010 21:30

so richtig blicke ich auch nicht durch, ob ich NExt 1.0 oder 2.0 installiert haben muss...

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

Re: HowTo: NExtFW-Paket webadmin auf AMS/SBLAN2

Postby lochness » Mon Feb 15, 2010 23:35

In der Liste der Pakete auf der NExt-Statusseite war PHP nicht mit aufgelistet.
NExt 1.0 oder 2.0 ist eigentlich egal, nur testen wir nicht immer alles mit beiden Firmware-Versionen.

beesybaer
Posts: 29
Joined: Sat Mar 28, 2009 14:37
Product(s): AMS150
Location: Berlin

Re: HowTo: NExtFW-Paket webadmin auf AMS/SBLAN2

Postby beesybaer » Tue Feb 16, 2010 11:14

okay, also PHP muss mit in der Liste erscheinen. Ich hab jetzt bestimmt dreimal das Paket installiert,
aber es erscheint nicht in der Liste. Hab auch noch mal das Webadmin danach installiert.
Der Status sagt ja auch "not running". Würde der sich erst ändern, wenn PHP installiert ist und auch
in der Liste erscheint?
Daher dachte ich ja auch, vielleicht habe ich das falsche NExt Paket.
Nach meinem ersten Bild frage ich mich, was ich denn nun für eine Firmware habe.
Einmal steht da ACTIVY Media Server 150 V 1.0
und darunter dann wieder bei Version: V2.00(02-21-2008)
Soll ich alle Pakete nochmal runterschmeissen über telnet Ebene, weil auf der Platte sind ja Daten drauf?
Ich kann mich erinnern, dass Webadmin schon mal lief. Allerdings bevor ich meinen AMS150 zum Mainboard-
und Festplattentausch vor ein paar Monaten schickte. Da war es dann aber sicherlich die 2er Version des Webadmin,
weil von PHP installieren war da noch keine Rede.

User avatar
Brevheart
Posts: 461
Joined: Wed Feb 21, 2007 9:23
Product(s): Synology DS211j

Re: HowTo: NExtFW-Paket webadmin auf AMS/SBLAN2

Postby Brevheart » Tue Feb 16, 2010 11:41

Hi, du hast die 2.0 orginal Firmware drauf und die V1.0.04-TW for AMS Next Extension, die V1.0.04 ist für die 1.0 orginal Firmware!
Bitte nutze die V2.0.04-TW for AMS Next Extension für die 2.0 Firmware!

Am besten einmal das clean Paket installieren und alles nochmal installieren, dann sollte es klappen. Achte bitte auf die richtigen Versionen.

@lochness : ich sehe gerade du sagst es wäre egal, ich dachte nicht??

G. Brevheart

beesybaer
Posts: 29
Joined: Sat Mar 28, 2009 14:37
Product(s): AMS150
Location: Berlin

Re: HowTo: NExtFW-Paket webadmin auf AMS/SBLAN2

Postby beesybaer » Tue Feb 16, 2010 11:49

okay, danke für die Klarstellung. Bin gerade auf Arbeit und werde es heute Abend gleich umsetzen.

beesybaer
Posts: 29
Joined: Sat Mar 28, 2009 14:37
Product(s): AMS150
Location: Berlin

Re: HowTo: NExtFW-Paket webadmin auf AMS/SBLAN2

Postby beesybaer » Tue Feb 16, 2010 22:06

Erfolgsmeldung :D
Also die Grundfunktionalitäten sind wieder da.
Es war tatsächlich das falsche NExt Paket. Die V1.0 war falsch. Ich konnte auch die cleanup Extension
nicht mehr installieren, so wie PHP oder andere Pakete auch nicht.
Darauf habe ich per Telnet die Extensions bis auf Telnet gelöscht. Auch Webadmin.
Aber auch trotz dann neu installierter NExt V2 mit TW konnte ich kein PHP installieren.
Habe dann aber Cleanup installieren können.
Nach dem neubooten war aber auf einmal alles weg. Also von wegen cleanup erst extra starten, das passiert ganz von selbst.
Habe dann nochmal NExt V2 installiert und siehe da.
Ich konnte alle Pakete einzeln nach installieren und sie wurden auch schön sauber aufgelistet.
Hier der Beweis:
ams150.png
ams150.png (137.45 KiB) Viewed 4620 times

Und hier der laufende Webadmin:
webadmin.png
webadmin.png (114.46 KiB) Viewed 4620 times

Ist das normal, dass der Speicher des AMS150 zu 97% belegt ist?
Naja wenigstens ein Problem weniger. Nun muss nur noch der Backupbutton funktionieren, aber das in dem anderen Threat.

Danke erstmal für alle Tips und Anregungen sowie bei der Unterstützung was Linux Befehle betrifft... :)

User avatar
Brevheart
Posts: 461
Joined: Wed Feb 21, 2007 9:23
Product(s): Synology DS211j

Re: HowTo: NExtFW-Paket webadmin auf AMS/SBLAN2

Postby Brevheart » Tue Feb 16, 2010 22:56

So wie es aussieht fehlt dir die Swap Partition, die bekommst du wenn du per WEB IF formatierst (aber erst ab Firmware Version 2.0)!
Eine Überprüfung der Festplatte mit e2fsck würde ich dir aber noch empfehlen.

G. Brevheart

beesybaer
Posts: 29
Joined: Sat Mar 28, 2009 14:37
Product(s): AMS150
Location: Berlin

Re: HowTo: NExtFW-Paket webadmin auf AMS/SBLAN2

Postby beesybaer » Tue Feb 16, 2010 23:42

aha, na super. Wie kann die Swap-Partition fehlen? Das NAS war zwecks Austausch der Festplatte und des Boards bei Fujitsu/Bitronic
zur Reparatur. Wenn ich jetzt formatiere, kann ich ja (mal von der Datensicherung abgesehen) wieder alles neu installieren.
Und dann? Habe ich dann wenger Speicherauslastung. Wo könnte mir denn der aktuelle Zustand jetzt auf die Füße fallen?
Und dieses Tool zum Festplattencheck. Wo bekomme ich das her? Ich kenn doch nur Windows :?

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

Re: HowTo: NExtFW-Paket webadmin auf AMS/SBLAN2

Postby lochness » Wed Feb 17, 2010 8:35

@Brevheart. Ich habe mich dann falsch ausgedrückt. NExt muss natürlich immer zur Basis-Firmware passen. Ich meinte, um webadmin oder php zum Laufen zu bringen ist es egal. Ich habe aber gar nicht geschaut, was für eine Firmware drauf ist :oops:
Man kann auch einen Swap-Space auf /mnt als Datei anlegen und automatisch beim Hochfahren mit einbinden.
Da gibt es auch ein Start-Script zu, müsste ich suchen.
Die Lösung mit Neuformatierung ist mit Sicherheit sauberer und irgendwann muss es sowieso sein.
Das ist hier schon öfter vorgekommen, dass eine AMS-Disk ohne Swap ausgeliefert wurde.

beesybaer
Posts: 29
Joined: Sat Mar 28, 2009 14:37
Product(s): AMS150
Location: Berlin

Re: HowTo: NExtFW-Paket webadmin auf AMS/SBLAN2

Postby beesybaer » Wed Feb 17, 2010 16:58

na gut, dann sichere ich die Daten auf der Platte und fange noch mal von vorne an.
Langsam habe ich ja Übung... :D

beesybaer
Posts: 29
Joined: Sat Mar 28, 2009 14:37
Product(s): AMS150
Location: Berlin

Re: HowTo: NExtFW-Paket webadmin auf AMS/SBLAN2

Postby beesybaer » Thu Feb 18, 2010 22:31

Also Leute, langsam werde ich bekloppt :shock:
Ich wollte eben die Festplatte formatieren im Webinterface wie Brevheart beschrieben hat:
formatieren1.png
formatieren1.png (93.79 KiB) Viewed 4591 times

Ich klicke auf ja, dann kommt dieser Screen:
formatieren2.png
formatieren2.png (19.09 KiB) Viewed 4591 times

Für doofe kommt jetzt noch ein weiteres mal die Abfrage, ob man formatieren möchte, wieder mit ja bestätigt.
Nach ca. 20 Sekunden ist der Balken bei 100%. Irgendetwas zwischen 0 und 100% zeigt er gar nicht.
formatieren4.png
formatieren4.png (109.34 KiB) Viewed 4591 times

Danach erfolgt der Reset, und oh Wunder alles nach wie vor da.
Daten auf der Platte, NExt ist da. Da wurde nix formatiert.
Was kann ich noch tun? über Telnet die Platte formatieren? Aber dann ziehe ich mir die Füße
selbst weg, oder geht das noch so lange Telnet im Speicher ist?

Ich geh kaputt, wer kommt mit?


Return to “Hints, FAQ”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron