Page 3 of 6

Re: HowTo: NExtFW-Paket webadmin auf AMS/SBLAN2

Posted: Sat Jul 12, 2008 12:38
by lochness
Das was wir momentan recht einfach machen könnten, wäre einen Momentaufnahme von bestehenden Verbindungen. Mit IP-Adressen und Usernamen.
Das könnte man dazu nutzen, zu schauen, wer gerade online ist (falls man booten möchte oder so). Aber, für das was Du möchtest, ist es nicht geeignet, da eine Momentaufnahme den Anmeldeversuch vielleicht gar nicht erwischt, und der - hoffentlich falsche - Benutzername sich ja gar nicht anmelden kann.

Das was Du möchtest, ist ganz klar eine Anforderung an den ftpd, die ich mal von FSC gewünscht hatte, aber es ist nie implementiert worden.
Also müssten wir den mitgelieferten ftpd ändern, oder einen ganz neuen, wie beispielsweise vsftpd, zur Verfügung stellen.
Beides ist nicht "mal eben schnell" gemacht. Es gibt dafür auch technische Gründe, weil die Benutzerverwaltung auf dem NAS proprietär gelöst ist und nicht über Linux-Rechte. Was nützt der beste FTPD, wenn er keine Benutzerverwaltung hat?
Der ftpd sollte also Zugriffe loggen, also Anmeldeversuche, Anmeldungen, Abmeldungen und optional download oder upload Vorgänge.
Ich müsste mal schauen, was das für ein Aufwand ist.

Re: HowTo: NExtFW-Paket webadmin auf AMS/SBLAN2

Posted: Sat Jul 12, 2008 12:48
by dr_mike
soweit ich es weiss, wird doch momentan die verbindung zum ftp sofort aufgebaut und dann nur die zugriffsrechte auf die ordner geprüft.
damit wäre zumindest bei ständigen versuchen die ip ermittelbar. oder hab ich da jetzt nen denkfehler

Re: HowTo: NExtFW-Paket webadmin auf AMS/SBLAN2

Posted: Sat Jul 12, 2008 13:03
by lochness
Ja, Du siehst die IP-Adresse, so lange der andere noch nicht drin ist, aber verbunden ist. Den Usernamen siehst Du aber nicht, weisst also nicht, ob derjenige die User durchprobiert oder einfach nichts tut (bis timeout). Natürlich kannst Du die Lösung mit der Momentaufnahme bekommen (sobald sie fertig ist).
Ich dachte nur, eine "richtige" Lösung sollte auch dann mitprotokollieren, wenn gerade niemand hinsieht.
Ich würde dann auch den AMS als FTP Server einsetzen, was ich jetzt aufgrund der fehlenden Funktionen (Logging, und leider darf jeder alle Ordner sehen, auch wenn er oder sie nicht zugreifen darf) nicht tue.

Re: HowTo: NExtFW-Paket webadmin auf AMS/SBLAN2

Posted: Sat Jul 12, 2008 18:20
by sirmike
Hallo!

Eine Frage hätte ich auch, wenn ich im webadmin zb. das installierte telnetd deaktiviere, ist es dann für immer ausgeschaltet oder nur bis ich das AMS150 wieder neu starte?
Kann man zb. den donkey oder telnetd so einstellen, das ich diese Dienste nur starte (via wbmadmin) wenn ich sie brauche, will nämlich das NAS nich immer laufen haben?
Stelle mir zb. das so vor, dass das telnetd immer deaktiviert ist, auch bei Neustart des Systems, der donkey aber immer automatisch gestartet wird.

lg. SirMike

Re: HowTo: NExtFW-Paket webadmin auf AMS/SBLAN2

Posted: Sat Jul 12, 2008 18:42
by tobitobsen
sirmike wrote:Hallo!

Eine Frage hätte ich auch, wenn ich im webadmin zb. das installierte telnetd deaktiviere, ist es dann für immer ausgeschaltet oder nur bis ich das AMS150 wieder neu starte?
Kann man zb. den donkey oder telnetd so einstellen, das ich diese Dienste nur starte (via wbmadmin) wenn ich sie brauche, will nämlich das NAS nich immer laufen haben?
Stelle mir zb. das so vor, dass das telnetd immer deaktiviert ist, auch bei Neustart des Systems, der donkey aber immer automatisch gestartet wird.

lg. SirMike


Hi,

Vorweg - Du kannst Deine Ideen umsetzen.
- Alles was du auf der Seite "NExtFW - Home" machst hält nur bis zum Neustart.
- Deaktivieren und Aktivieren über die "Addonverwaltung" überdauert auch nen Neustart.
Trotzdem kannst Du ein Addon, dass Du in der "Addonverwaltung" deaktivert hast, über "NExtFW - Home" einschalten. Beim nächsten Neustart zählt dann wieder die Einstellung aus der Addonverwaltung.

Re: HowTo: NExtFW-Paket webadmin auf AMS/SBLAN2

Posted: Sat Jul 12, 2008 18:47
by lochness
Noch ein Hinweis:
Wenn man ein Paket aktualisiert (also eine neue Version überinstalliert oder löscht und neu installiert), dann ist es wieder im Auslieferungszustand, also aktiviert. Der Zustand "deaktiviert" wird dann zurückgesetzt. Aber, ich hoffe, damit kann man leben.

Re: HowTo: NExtFW-Paket webadmin auf AMS/SBLAN2

Posted: Sat Jul 12, 2008 19:04
by sirmike
@ lochness und tobitobsen, na wunderbar! Danke!

Re: HowTo: NExtFW-Paket webadmin auf AMS/SBLAN2

Posted: Tue Jul 15, 2008 7:54
by dr_mike
lochness wrote:Ja, Du siehst die IP-Adresse, so lange der andere noch nicht drin ist, aber verbunden ist. Den Usernamen siehst Du aber nicht, weisst also nicht, ob derjenige die User durchprobiert oder einfach nichts tut (bis timeout). Natürlich kannst Du die Lösung mit der Momentaufnahme bekommen (sobald sie fertig ist).

dann harre ich mal der dinge die da kommen und danke euch nochmal für die hervorragende arbeit die ihr hier leistet.

lochness wrote:Ich dachte nur, eine "richtige" Lösung sollte auch dann mitprotokollieren, wenn gerade niemand hinsieht.
.....

das wäre natürlich die bessere lösung, wenn man wissen möchte wer so sein unwesen auf dem server getrieben hat. :)
aber um jemanden an seinem tun zu hindern ist in diesem fall ein manueller eingriff notwendig - also sitzt man ja am rechner.
weitergehende methoden, wie die automatische sperrung für eine bestimmte zeit nach x fehlversuchen wären sicher möglich, sind aber dann doch eher schon was für den semiprofessionellen bereich.

lg micha

Re: HowTo: NExtFW-Paket webadmin auf AMS/SBLAN2

Posted: Sat Jul 26, 2008 12:49
by tobitobsen
Moin Moin
die kommenden Tage wird es ein kleines Update/ Fix geben. Vor allem geht es dabei um die verschiedenen Wünsche bezüglich der Login-Seite.
- neu: Hinweis auf den FSC-user /pw auf der Loginseite
- neu: Meldung über ein fehlgeschlagenes Login

ToDo:
- optionales und (voll)automatisches Onlineupdate für das Webinterface
Nur die wirklich geänderten Dateien sollen dabei geladen werden.
- Ein-Klick-installation von Addons aus der Addonverwaltung heraus.
- ändern des Passworts zum amsadmin aus dem Webif heraus

Re: HowTo: NExtFW-Paket webadmin auf AMS/SBLAN2

Posted: Fri Aug 15, 2008 14:00
by hennesk
ich habe heute versucht, webadmin direkt über port 81 durch "/http://192.168.0.13:81" im Firefox aufzurufen
und bekam die folgende Anzeige:

Index of /

mode links bytes last-changed name
dr-x 5 4096 Aug 11 16:41 ./
dr-x 14 4096 Jun 20 20:54 ../
dr-x 10 4096 Aug 11 16:41 phpwebif/
dr-x 3 4096 Aug 11 16:41 thttpd/
dr-x 2 4096 Aug 14 21:55 tmp/

Geht man danach auf phpwebif, erscheint die korrekte Login-Seite, es lassen sich allerdings auch
die anderen directories durchblättern. Sollten hier in einer nächsten Version vielleicht die Konfigurations-
und Zugriffsrechte-Einstellungen nachgebessert werden ?

Noch kurz eine andere Frage: Wenn ich in Verzeichnis /mnt/NExtAddons neue Pakete einstelle
und eine Datei !install anlege, habe ich bisher nur über das Kommando "/mnt/.zap/Xbase/install"
diese Pakete ohne Neustart des AMS150 installieren können. Bei dem webadmin-Interface habe
ich leider noch nicht einen entsprechenden Button gefunden.

hennesk

Re: HowTo: NExtFW-Paket webadmin auf AMS/SBLAN2

Posted: Fri Aug 15, 2008 14:31
by lochness
hennesk wrote:ich habe heute versucht, webadmin direkt über port 81 durch "/http://192.168.0.13:81" im Firefox aufzurufen
und bekam die folgende Anzeige:...

Geht man danach auf phpwebif, erscheint die korrekte Login-Seite, es lassen sich allerdings auch die anderen directories durchblättern. Sollten hier in einer nächsten Version vielleicht die Konfigurations- und Zugriffsrechte-Einstellungen nachgebessert werden ?
Ja. Guter Hinweis. Allerdings habe ich den thttpd auch nicht selbst erstellt. Falls Du weisst, wie man das hinbekommt, sind Vorschläge immer willkommen.

hennesk wrote:Noch kurz eine andere Frage: Wenn ich in Verzeichnis /mnt/NExtAddons neue Pakete einstelle und eine Datei !install anlege, habe ich bisher nur über das Kommando "/mnt/.zap/Xbase/install" diese Pakete ohne Neustart des AMS150 installieren können. Bei dem webadmin-Interface habe
ich leider noch nicht einen entsprechenden Button gefunden.
Völlig richtig. Bisher gibt es die Installation per FSC Web-Interface (einzeln mit Reboot), den Multi-Installer über !install (alle Pakete und Reboot) und für telnet-User das install-Kommando (was ja für das webadmin-Interface vorbereitet wurde) mit Argumenten (siehe Thread zu NExt Kommandos, install -d <dir> <paketname>, eigentlich nicht mit !install :wink:...). Der Button im webadmin-Interface kommt noch, sagt Tobitobsen :wink:... Es war aber angedacht, auch den Upload der tgz-Dateien darüber zu machen, und dann ggf. doch einen Reboot (je nach Art des Paketes) daher ist das etwas aufwändiger als nur ein Button.

Re: HowTo: NExtFW-Paket webadmin auf AMS/SBLAN2

Posted: Mon Sep 29, 2008 22:07
by sykarian
Hallo zusammen!
Ich habe das webadmin Paket das erste mal vor 6 Wochen (oder noch länger her... ;) ) ausprobiert, da bekam ich noch eine Exception entgegengeworfen.
Heute habe ichs aus Interesse noch einmal probiert und was soll ich sagen? Großartig!!
Einfach zu Bedienen, grafisch chic und man kann alles machen was man so vorhat. Meinen ernsten Respekt hast du, tobi. :) (und alle anderen auch, die daran mitgearbeitet haben!)
Jetzt muss ich nurnoch den Firefly von Brevhart endgültig ans laufen bekommen, dann bin ich vollends glücklich mit der sblan2.
Aber das klappt bestimmt auch noch! Ich hab da vollstes Vertrauen. :)
Bis dahin muss Nessie noch meine dauernden Fragen aushalten. :twisted: :D

Schön das sowas wagemutiges angepackt wurde und viele ihr Herzblut und KnowHow dafür hergeben.
Wie gesagt, einen herzlichen Dank an alle die ewig mehr aus der kleinen Platte rausholen.
Keep up the good work,
syk

Re: HowTo: NExtFW-Paket webadmin auf AMS/SBLAN2

Posted: Thu Oct 09, 2008 23:41
by qwertzy4711
Witzisch:

Habe eben mal die webadmin Extension installiert.

Der login klappt nicht mit den im ersten Posting angegebenen Usernamen/Passwort amsadmin/ams150.

Es klappt mit Username: admin, Passwort: admin.

Re: HowTo: NExtFW-Paket webadmin auf AMS/SBLAN2

Posted: Fri Oct 10, 2008 6:17
by lochness
Ist eigentlich nicht witzig :). Das ist ja absichtlich so implementiert worden :wink:....
Steht auch oben mehrfach, und wurde im Juli diskutiert dass es im readme(=ersten Posting) etwas missverständlich und unklar ist. Ist bei einem langen Thread aber unübersichtlich. Ich ändere das oben mal, danke für den Hinweis.
Der Webserver läuft unter amsadmin (also mit root-Rechten) und der Benutzer identifiziert sich mit dem "normalen" Admin-User. Da wir momentan noch zwei getrennte Web-Interfaces haben, und das von FSC momentan nicht erweiterbar ist, geht es leider nur mit einem doppelten Login. Ziel ist, irgendwann mal nur noch ein Web-Interface zu haben, mit dem man dann auch einige der NExt-Pakete konfigurieren kann.

Re: HowTo: NExtFW-Paket webadmin auf AMS/SBLAN2

Posted: Sat Oct 11, 2008 11:56
by lochness
Noch eine Bitte vom NExt Team. Bitte stimmt oben bei der Umfrage mit ab. Das wird uns helfen, die Prioritäten für euch passend zu setzen.