Ideas: Ideensammlung rund um FW-Extensions des AMS/SBLAN2

TIPPS UND TRICKS, FAQ

Moderator: ModTeam

arisel
Posts: 2
Joined: Mon May 26, 2008 15:48
Product(s): AMS 150

Re:

Postby arisel » Mon May 26, 2008 21:15

Huhu!

habe auch noch ein paar Wünsche und Vorstellungen:

lochness wrote:Zusatzprogramme (Vorschlag: alles in einem Paket): (werden dann aus der Shell manuell aufgerufen bzw. konfiguriert)
- (1) rsync (lochness, fertig)
- (2) rsync Beispielscripts + Konfiguration + ggf. cron-Anbindung
- (2) Konfiguration des Backup-Button-Scripts
- (1) neuere busybox (Brevheart, fertig)
- (2) quotas (lochness, ungetestet mit drin)
- (2) etherwake (kein Wake-On-LAN des AMS/SBLAN2, das können die Geräte leider nicht) (lochness, ungetestet mit drin)
- (3) nohup (ist in der neueren Busybox drin)


Dazu haette ich gerne noch
meine Begründung:
Joe wäre sehr einfach und ist für nicht *nix-Geeks wesentlich leichter zu bedienen als der beiliegende vi.
screen ermöglicht es, Programme (die keine Dienste sind) auch über eine ssh/telnet-Session hinweg laufen zu lassen, bzw. mehrere Terminals über eine Verbindung zu benutzen, wäre also extrem nützlich.
python erhöht einfach noch die Anzahl der lauffaehigen Skripte gewaltig und auch die Anzahl der Leute die potentiell spezielle Skripte schreiben könnten.

tobitobsen
Posts: 61
Joined: Tue Apr 17, 2007 18:17
Product(s): FSC Storagebird LAN2 V1.1
Siemens Gigaset M740Av
Location: Hannover

Re: Re:

Postby tobitobsen » Mon May 26, 2008 23:04

arisel wrote:Huhu!

habe auch noch ein paar Wünsche und Vorstellungen:

lochness wrote:Zusatzprogramme (Vorschlag: alles in einem Paket): (werden dann aus der Shell manuell aufgerufen bzw. konfiguriert)
- (1) rsync (lochness, fertig)
- (2) rsync Beispielscripts + Konfiguration + ggf. cron-Anbindung
- (2) Konfiguration des Backup-Button-Scripts
- (1) neuere busybox (Brevheart, fertig)
- (2) quotas (lochness, ungetestet mit drin)
- (2) etherwake (kein Wake-On-LAN des AMS/SBLAN2, das können die Geräte leider nicht) (lochness, ungetestet mit drin)
- (3) nohup (ist in der neueren Busybox drin)


Dazu haette ich gerne noch
meine Begründung:
Joe wäre sehr einfach und ist für nicht *nix-Geeks wesentlich leichter zu bedienen als der beiliegende vi.
screen ermöglicht es, Programme (die keine Dienste sind) auch über eine ssh/telnet-Session hinweg laufen zu lassen, bzw. mehrere Terminals über eine Verbindung zu benutzen, wäre also extrem nützlich.
python erhöht einfach noch die Anzahl der lauffaehigen Skripte gewaltig und auch die Anzahl der Leute die potentiell spezielle Skripte schreiben könnten.


Dazu hätte ich gerne noch .... - sind wir an der käsetheke - oder bei McDoof an der kasse?
- ich hätte gerne ein PHP-Webinterface, dass ich nicht selbst programmieren muss
- ein IE der endlich mal nach w3c norm arbeitet
- und die vielen stunden die ich schon damit verbracht hab - die hätte ich auch gerne wieder. nicht weil die vergeudet wären - sondern einfach so

"dazu hätte ich gern noch" ... :evil:

ok jetzt mal sachlich und in wenigen worten:

Joe - ja mal schauen. solang noch andere "echte" baustellen da sind wohl eher nicht.
screen - das & am ende eines befehls tut es doch auch? - oder nicht? außerdem befürchte ich, dass solche programme wie screen arg viel leistung zeihen.
python - ok müsste man mal schauen. shell und php kann die kiste ja jetzt schon. ;)

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

Re: Re:

Postby lochness » Mon May 26, 2008 23:16

arisel wrote:Dazu haette ich gerne noch
Ich habe nichts gegen neue Ideen :wink:, ich werde sie dann in die Liste schreiben und die Liste ist geduldig :). Was ich nur noch nicht ganz verstehe, baust Du auf und für Linux, oder für den AMS/SBLAN2? Wenn Du für den AMS/SBLAN2 baust (Cross-Compiler ist fertig), dann kannst Du es doch der Community gleich zur Verfügung stellen. Ich habe ja das Framework dazu, mit einer kleinen Anleitung bekommst Du das auch hin. Weisst Du, wir haben schon irre viel Zeit in dieses Projekt gesteckt, in unserer Freizeit. Das Projekt lebt aber nur weiter, wenn viele mitmachen und auch was dazu beitragen.

Und, das muss auch mal gesagt werden, das "NExt Team" macht echt eine super Arbeit, danke Jungs, ihr seid top! :)...

arisel
Posts: 2
Joined: Mon May 26, 2008 15:48
Product(s): AMS 150

Re: Re:

Postby arisel » Tue May 27, 2008 1:33

tobitobsen wrote:
Dazu hätte ich gerne noch .... - sind wir an der käsetheke - oder bei McDoof an der kasse?

[...]

"dazu hätte ich gern noch" ... :evil:

Hmm.. ich dachte, das hier sei ein Ideen-Thread. Das "dazu hätte ich gerne noch.." bezog sich also schlicht und einfach nur auf das, was ich noch für sinnvoll erachten würde. Wenn man etwas genauer in meinen Post schaut, wird man auch sehen, dass ich joe schon gebaut habe (inzwischen habe ich auch das mit den libs korrigiert). Ich hab also nicht vor hier Wunschpunsch zu spielen.

Anpöbeln wollte ich mich für so einen Post hier sicherlich nicht lassen. :?

lochness wrote:Wenn Du für den AMS/SBLAN2 baust (Cross-Compiler ist fertig), dann kannst Du es doch der Community gleich zur Verfügung stellen. Ich habe ja das Framework dazu, mit einer kleinen Anleitung bekommst Du das auch hin.

Ich hatte Dir eh schon eine PM geschrieben, weil ich gerne den aktuell gebauten nfsd hätte ;) Wenn Du mir das Framework und eine Anleitung gibst, package ich joe auch gerne schonmal. Ich habe noch andere Hobbys, allerdings kann ich gerne die Sachen die ich eh noch haben will (less fehlt mir z.B. noch, sehe ich gerade :) ) auch zur Verfügung stellen.
tobitobsen wrote:screen - das & am ende eines befehls tut es doch auch? - oder nicht?

Nein, das schiebt lediglich Programme in den Hintergrund. Deshalb kann ich noch lange nicht interaktive Programme über die Session hinaus sinnvoll laufen lassen. (das waere ja ein "^Zdisown" und danach käme ich an das Programm nicht mehr ran.) Die wikipaedie (http://en.wikipedia.org/wiki/GNU_Screen) hat noch eine sinnvollere Beschreibung ls die minimalistische auf der Homepage.

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

Re: Re:

Postby lochness » Tue May 27, 2008 6:11

arisel wrote:Hmm.. ich dachte, das hier sei ein Ideen-Thread. Das "dazu hätte ich gerne noch.." bezog sich also schlicht und einfach nur auf das, was ich noch für sinnvoll erachten würde. Wenn man etwas genauer in meinen Post schaut, wird man auch sehen, dass ich joe schon gebaut habe (inzwischen habe ich auch das mit den libs korrigiert). Ich hab also nicht vor hier Wunschpunsch zu spielen.
Das war missverständlich, ich hatte es ja auch nicht richtig verstanden. Aber, umso besser, wenn Du es schon gebaut hast :). Nimmst Du unseren Crosscompiler?

arisel wrote:Ich hatte Dir eh schon eine PM geschrieben, weil ich gerne den aktuell gebauten nfsd hätte ;)
Ja, gesehen :-). Ich hatte nur noch nicht geantwortet, weil ich nicht wusste, ob Du schon selbst was kompiliert hast. Weil, der unfsd ist in der Zap Extension eingepackt, den gibt es aber auch als Paket für die NExt Firmware Extension. Wenn ich das so lese, was Du vor hast, wärst Du aber bei NExt besser aufgehoben. Schick mir mal bitte Deine Mailadresse per PN, und, wenn Du hast, Deine ICQ oder MSN Kennung.

arisel wrote:Wenn Du mir das Framework und eine Anleitung gibst, package ich joe auch gerne schonmal. Ich habe noch andere Hobbys, allerdings kann ich gerne die Sachen die ich eh noch haben will (less fehlt mir z.B. noch, sehe ich gerade :) ) auch zur Verfügung stellen.
"less" wäre gut, das würde ich dann aber ins Tools-Paket reinnehmen (da passt es am besten hin). joe kannst Du dann separat packen und uns mal zum ausprobieren geben.

arisel wrote:
tobitobsen wrote:screen - das & am ende eines befehls tut es doch auch? - oder nicht?

Nein, das schiebt lediglich Programme in den Hintergrund. Deshalb kann ich noch lange nicht interaktive Programme über die Session hinaus sinnvoll laufen lassen. (das waere ja ein "^Zdisown" und danach käme ich an das Programm nicht mehr ran.) Die wikipaedie (http://en.wikipedia.org/wiki/GNU_Screen) hat noch eine sinnvollere Beschreibung ls die minimalistische auf der Homepage.
Wir wollten mal mit nohup testen, für Dienste sollte das auch gehen. Screen ist natürlich ein anderer Ansatz.

Wie gesagt, das war ein Missverständnis, wir sind nur alle momentan zeitlich nicht in der Lage, auch nur *etwas* zusätzlich zu machen, und sind über jede Unterstützung aus dem Forum dankbar, die das Projekt nach vorn bringt. Die anderen "Wünsche" müssen eben hinten anstehen, bis sich ein "Pate" für das Feature findet oder wir die Final der NExt Firmware Extension draußen haben.

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

Re:

Postby lochness » Sat Jun 07, 2008 9:17

lochness wrote:Dienste: (alles was automatisch gestartet wird, einzelne Pakete)
- (1) telnetd + .profile + root-User anlegen (lochness, fertig)
- (1) dropbear ssh + .profile + root-User anlegen (lochness, fertig)
- (1) nfs (lochness, fertig)
- (2) lighthttpd (matze, fertig)
- (2) php für lighttpd (matze, fertig)
- (4) sqlite (matze, in Arbeit)
- (3) printserver + Konfiguration + Samba-Support (Brevheart, so gut wie fertig)
- (3) mysql, php, ... (lochness, php fertig, mysql beta)
- (3) PHP-Goodies (phpsysinfo, ...) (lochness, fertig)
- (2) sftp-server, ggf. zusätzlich oder alternativ zu dropbear ssh
- (3) ctorrent
- (2) iTunes Server (tobitobsen, in Arbeit)
- (2) MLdonkey (Brevheart, fertig)
- (3) OpenVPN, VPN Server (gewünscht von rednaxela)
- (3) TFTP, BOOTP Server (vorgeschlagen von Haeberle, mharperscheidt und CompFreak)
- (3) DNS forwarder (dnsmasq) (vorgeschlagen von Haeberle)
- (3) streamripper (gewünscht von linuxer)
- (3) mail server (gewünscht von Tarrian)
- (3) mail versenden vom AMS/SBLAN2, beispielsweise zu administrativen Zwecken
( einiges in Richtung Mail wird von norcen/flurl evaluiert]

Zusatzprogramme (alles in einem Paket): (werden dann aus der Shell manuell aufgerufen bzw. konfiguriert)
- (1) rsync (lochness, fertig)
- (2) rsync Beispielscripts + Konfiguration + ggf. cron-Anbindung
- (2) Konfiguration des Backup-Button-Scripts
- (1) neuere busybox (Brevheart, fertig)
- (2) quotas (lochness, ungetestet mit drin)
- (2) etherwake (kein Wake-On-LAN des AMS/SBLAN2, das können die Geräte leider nicht) (lochness, ungetestet mit drin)
- (3) nohup (ist in der neueren Busybox drin)
- (3) less (gewünscht von arisel)
- (3) screen (http://www.gnu.org/software/screen/) (gewünscht von arisel)

Zusatzprogramme einzeln:
- (3) joe (http://joe-editor.sourceforge.net/index.html) (arisel, im Test)
- (3) python (http://www.python.org) (gewünscht von arisel)

Cross-Compiler für Linux:
- (1) dynamisch linkender Compiler für die uClibc V0.9.27 für Ubuntu (Data, Betatest, hier Download )

Sonstiges: (muss man sehen, wo das nachher reinpasst)
- Konfiguration der Add-Ons mit PHP-Scripts (setzt neuen HTTPD voraus, tobitobsen, in Arbeit)

matze
Posts: 68
Joined: Wed Sep 19, 2007 14:56
Product(s): AMP 150 1.03.28eu

Re: Ideas: Ideensammlung rund um FW-Extensions des AMS/SBLAN2

Postby matze » Sun Jun 08, 2008 11:57

Hi,

screen ist ein geniales Tool! Es wäre nett, das zu haben, aber so richtig weiß ich eigentlich nicht, wozu ich es auf dem NAS dringlich bräuchte. Wenn ich dich richtig verstehe arisel, dann sollte nohup für deine Zwecke (erstmal?) reichen. Lochness hat ja schon darauf hingewiesen - der Vorteil ist, dass es ist bereits Teil von busybox ist. Wenn du screen aber schon compiliert hast, dann wäre es toll, wenn du testest und es ggf. zur Verfügung stellst.

screen - das & am ende eines befehls tut es doch auch? - oder nicht?

Nein, in diesem Fall nicht (ganz). Arisel sagte es bereits, der Prozess soll vom Terminal gelöst werden und nach dem Abmelden weiterlaufen. Das geht z.B. so:

Code: Select all

nohup myprog >/tmp/myprog.log 2>&1 &


außerdem befürchte ich, dass solche programme wie screen arg viel leistung zeihen.

Nein, das glaube ich nicht. Ich denke, von etlichen anderen Sachen, die hier für das NAS gemacht werden, ist es hingegen sehr berechtigt, das zu vermuten. :)

ein IE der endlich mal nach w3c norm arbeitet

IE 8 (noch Beta)

Beste Grüße von: Matze

P.S.: Ich hätte dann übrigens gerne noch 250g mittelalten Gouda und zwei Cheeseburger zum Mitnehmen :lol: :wink:

tobitobsen
Posts: 61
Joined: Tue Apr 17, 2007 18:17
Product(s): FSC Storagebird LAN2 V1.1
Siemens Gigaset M740Av
Location: Hannover

Re: Ideas: Ideensammlung rund um FW-Extensions des AMS/SBLAN2

Postby tobitobsen » Sun Jun 08, 2008 13:05

matze wrote:
ein IE der endlich mal nach w3c norm arbeitet

IE 8 (noch Beta)

Ich nehm dich beim Wort ;)
Dann brauch ich das menü vom Web-IF nämlich nicht umbauen. Fehler die man aussitzen kann - traumhaft

matze
Posts: 68
Joined: Wed Sep 19, 2007 14:56
Product(s): AMP 150 1.03.28eu

Re: Ideas: Ideensammlung rund um FW-Extensions des AMS/SBLAN2

Postby matze » Mon Jun 09, 2008 23:29

Ach ja, Aussitzen ist doch was Feines. Wir werden sehen ... ich glaube wirklich, das der IE8 in der Hinsicht besser wird. Es werden bestimmt etliche bestehende Seiten nicht mehr richtig angezeigt werden - paradoxerweise, weil über die ganze Zeit Extra-Würste für den IE eingebaut wurden, die er nun selbst nicht mehr wie gewünscht anzeigen wird, weil sie eben nicht Standardkonform sind. Dafür gibt es dann einen IE7-Emulationsbutton :roll: :lol:

tobitobsen
Posts: 61
Joined: Tue Apr 17, 2007 18:17
Product(s): FSC Storagebird LAN2 V1.1
Siemens Gigaset M740Av
Location: Hannover

Re: Ideas: Ideensammlung rund um FW-Extensions des AMS/SBLAN2

Postby tobitobsen » Fri Jul 04, 2008 20:41

Sooo - "Sitzfleisch" in Sachen W3C und IE brauchen wir wohl noch ...
Aber so lang wird es mit dem PHP_Webif zur NExt nimmer dauern. Die Final geht jetzt in den Test und dann wird das vielleicht sogar noch dieses Wochenende etwas ...
:wink:

Torschen
Posts: 7
Joined: Mon Jun 23, 2008 19:31
Product(s): AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.01)
Pinnacle Soundbridge Home

Re: Ideas: Ideensammlung rund um FW-Extensions des AMS/SBLAN2

Postby Torschen » Fri Aug 01, 2008 17:19

Hallo,

bin gerade von meinem Maxtor Shared Storage NAS auf das AMS 150 umgestiegen. Bisher bin ich schwer begeistert, vor allem wegen euren Erweiterungen. Daher als erstes ein herzliches Danke an alle Beteiligten, die das öffnen der Firmware und die NExt-extensions möglich gemacht haben.

Zum vollständigen Glück fehlt mir nur noch der iTunes firefly-Mediaserver. Habe schon versucht den aus den Quellen mit Eurer Toolchain zu kompilieren. Hat aber bisher nicht geklappt. Auch das binary eines anderen PPC NAS (ALL6250) habe ich nicht zum Laufen bekommen.
Daher bevor ich da jetzt weiter Energie reinstecke die Frage: tobitobsen, es hört sich so an, als hättest Du schon eine lauffähige Version von firefly. Besteht vielleicht die Möglichkeit den Beta (oder Alpha) zu testen?

Viele Grüße,
Torschen

tobitobsen
Posts: 61
Joined: Tue Apr 17, 2007 18:17
Product(s): FSC Storagebird LAN2 V1.1
Siemens Gigaset M740Av
Location: Hannover

Re: Ideas: Ideensammlung rund um FW-Extensions des AMS/SBLAN2

Postby tobitobsen » Fri Aug 01, 2008 18:15

Also ich hatte mir mal die dateien aus der longshire FW rausgezogen und in die ordnerstruktur der ams reinkopiert - bzw mit ls entsprechend gelinkt.
Das ging soweit.
So toll war das ganze dann aber nicht zu benutzen - kein interface usw.
Dazu kommt, dass der AMS nicht zum real-time-transcoding taugt. Du musst also alles in einem format haben. Leider ist das bei den verschiedensten streaming-clients nicht immer das gleiche. :(
Die Kiste hat einfach zu wenig Dampf um sowas anständig darzustellen.
Hatte testweise mal rund 10k dateien eingefügt. iTunes (für windows) verschluckt sich irgendwann an der gemeinsam genutzten madiathek und ruckelt. dazu dann noch die schwache ams - das war die hölle.

bin daher nicht so motiviert weiter in die richtung zu arbeiten :P

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

Re: Ideas: Ideensammlung rund um FW-Extensions des AMS/SBLAN2

Postby lochness » Fri Aug 01, 2008 18:48

Also, wenn es auf Longshine oder Allnet irgendwie geht, geht es auch bei uns. Das ist vergleichbare Hardware, warum sollte es da nicht laufen? Zumindest waren diese anderen Hersteller anscheinend so mutig, es in das Produkt zu integrieren.

Torschen, wenn Du compilieren kannst, dann solltest Du das mit dem Firefly weiter verfolgen und das Paket dann auch "adoptieren". Ich denke, damit ist uns langfristig mehr geholfen, und es lohnt auch, da Energie reinzustecken. Die Programme von den anderen Herstellern werden ja auch nicht mehr gepflegt. Bei Fragen zur Kompilierung kannst Du Dich an mich bzw. Data wenden. Bei der Verpackung (wenn es dann mal soweit ist) kann ich Dir auch helfen. Wenn Du also Lust dazu hast, bei NExt mitzumachen, schick mir mal Deine Kontaktdaten (Mailadresse oder ICQ oder MSN ID) per PN.

Torschen
Posts: 7
Joined: Mon Jun 23, 2008 19:31
Product(s): AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.01)
Pinnacle Soundbridge Home

Re: Ideas: Ideensammlung rund um FW-Extensions des AMS/SBLAN2

Postby Torschen » Mon Aug 04, 2008 14:07

Ich denke auch nicht, dass es ein Problem mit der Performance des AMS geben sollte. Firefly soll ja nichts transcodieren (bin mir gar nicht sicher, ob der das überhaupt kann) sondern nur die Medienfiles iTunes bzw. in meinem Fall der Soundbridge anbieten. Das klappt bei Twonky per UPnP-Protokoll ja auch und sollte daher auch per DAAP-Protokoll gehen. Und wie gesagt läuft firefly auf meinem Maxtor Shared storage NAS, das bestimmt nicht schneller ist, ganz hervorragend.
Ich werde mich also bei Gelegenheit noch einmal ans kompilieren machen und mich dann wieder melde.

Vielen Dank erst einmal soweit,
Torschen

tobitobsen
Posts: 61
Joined: Tue Apr 17, 2007 18:17
Product(s): FSC Storagebird LAN2 V1.1
Siemens Gigaset M740Av
Location: Hannover

Re: Ideas: Ideensammlung rund um FW-Extensions des AMS/SBLAN2

Postby tobitobsen » Mon Aug 04, 2008 19:10

Ich glaub es gibt ein kleines Missverständnis. ;)
Firefly wird laufen - keine Frage.
Aber eben nur so lange wie alle Medien in einem Format vorliegen, mit dem alle Clients klar kommen.

Leider habe ich in meiner iTunes-Mediathek auch AAC- oder ogg-Dateien. Die kann ich nur mit dem PC-Client anhören - mein uralt-streaming-client kann zb. nur wav und mp3 :(

Da hast du es mit der Soundbridge einfacher - die kann AAC und ogg. :P

Transcoden können übrigens beide Server - nur wurden die Addons beim Twonky aus gutem Grund nicht mit eingepackt ;)


Return to “Hints, FAQ”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron