Page 1 of 2

AMS 150 Backupknopf klassisch

Posted: Wed Jun 27, 2012 10:12
by schwimmer
Hallo zusammen

klassisch soll heissen, ich nutze die ursprüngliche Funktionalität.

Die backupplatte von meinem Celvin 600 soll auf den AMS "gespiegelt" werden (per usb)

das backup startet auch, aber es legt (kopiert) nur den ersten Ordner an (unter share/datum) , und in dem ordner nur eine Datei, dann ist vorbei

Platte ist ntfs formatiert

hab schon den ams resettet , damit keine next tools stören könnten, aber es ändert sich nix

idee?

danke

gruß

schwimma

Re: AMS 150 Backupknopf klassisch

Posted: Wed Jun 27, 2012 11:20
by dr_mike
Hallo Schwimma!!!
Bist du denn mit dem rsync aufs AMS nicht weiter gekommen?? http://forum.ts.fujitsu.com/digitalhome/viewtopic.php?f=40&t=8926
Welche FW hast du denn auf dem Q600?

Es könnte sein, dass der Q600 ACL-Berechtigungen auf die Platte schreibt, mit denen der AMS nicht zurecht kommt bzw. einfach nicht die Berechtigung hat.

Re: AMS 150 Backupknopf klassisch

Posted: Wed Jun 27, 2012 11:35
by schwimmer
hi

leider nein....(rsync)

die Plattte taucht ja als Freigabe (usb_03) auf

über den Explorer komme ich da überall drann

aber ich kann ja ma testweise ein everyone über den q600 vergeben und dann nochmal testen

Firmware ist die 3.52 (qnap is schon bei 3.71 mit ACL support)

daniel

Re: AMS 150 Backupknopf klassisch

Posted: Wed Jun 27, 2012 11:43
by dr_mike
Jup, mein Q800 läuft auch mit der 3.7.1 von QNAP. :D
Hmmm... wenn du mit dem Explorer überall dran kommst und Dateien auch öffnen kannst, dann verschluckt sich das AMS an irgendwas Anderem.

Zu deinem rsync Prob. Hast du bei dir im Q600 unter Remotereplikation den RTRR Service?? Damit liesse sich ein Backup eventuell über FTP realisieren. Hab ich zwar noch nicht probiert, aber einen Versuch wäre es wert.

Re: AMS 150 Backupknopf klassisch

Posted: Wed Jun 27, 2012 11:48
by schwimmer
ja, das wäre noch besser ( sogar zeitgesteuert?!)

über welchen weg hast du das crossflashing bewerkstelligt?

denke auch darüber nach

schwimma

everyone funzt auch nich...

Re: AMS 150 Backupknopf klassisch

Posted: Wed Jun 27, 2012 12:12
by dr_mike
Zum Crossflashing verweise ich dich mal hierher.
Allerdings ist das beim Q600 (alias TS-119) wohl nicht ganz so trivial zu lösen, da es sich hier um ein ARM-NAS handelt. Einen anderen Weg hat jemand hier für ein Q700 (alias TS-219) beschrieben, welches dem Q600 näher kommt.

Hast du denn mal nachgeschaut, ob es den RTRR Server bei dir gibt??

Re: AMS 150 Backupknopf klassisch

Posted: Wed Jun 27, 2012 12:14
by schwimmer
ja, den gibt es

die Firmware ist bei 600/700/800 anscheinend was die Funktionen angeht, gleich

Re: AMS 150 Backupknopf klassisch

Posted: Wed Jun 27, 2012 12:19
by dr_mike
schwimmer wrote:die Firmware ist bei 600/700/800 anscheinend was die Funktionen angeht, gleich

Ja, aber nur der Oberfläche nach. Die FW ist zumindest für den Q800 eine gänzlich andere, da Intel Prozessor. Bei den Q600 und Q700 unterscheidet sich die Hardware, sodass du auch da vorsichtig sein musst, falls du einen Reflash-Versuch startest.

Zum RTRR, dort kannst du einen Job anlegen und als Zielserver einen FTP-Server wählen.

Re: AMS 150 Backupknopf klassisch

Posted: Wed Jun 27, 2012 12:29
by schwimmer
ja stimmt

600/700 ist wohl nur sata port 2 intern oder extern...sonst gleich

das mit ftp versuch ich ma.....

Re: AMS 150 Backupknopf klassisch

Posted: Wed Jun 27, 2012 12:38
by schwimmer
mmmmm

es kommt nur das Poppup "fehler" wenn ich test drücke (ftp ausgefählt im rtrr wizard)

kennung passwort stimmt und FTP ist aktiv auf dem AMS

edit: ab wieder die extensions mit proftp installiert- da funzt es!

super idee

dank dir

Gruß
schwimma

Re: AMS 150 Backupknopf klassisch

Posted: Wed Jun 27, 2012 14:08
by dr_mike
Hat dein Benutzer denn auch Berechtigung, auf FTP zuzugreifen??

Re: AMS 150 Backupknopf klassisch

Posted: Wed Jun 27, 2012 14:13
by schwimmer
ja, hatte er

aber der onboard ftp ist wohl zu alt---mit filzilla ging es , aber nicht mit dem celvin


aber ( siehe edit vorheriges post)

mir proftp funzt es!!

danke nochmal...

schwimma

Re: AMS 150 Backupknopf klassisch

Posted: Wed Jun 27, 2012 14:21
by dr_mike
Na supi, mit dem proftp wäre ich als nächstes gekommen. :wink:
Dann mal viel Spass beim Sichern der Daten.

Re: AMS 150 Backupknopf klassisch

Posted: Wed Jun 27, 2012 14:27
by schwimmer
Danke

er schaufelt schon fleissig..;-)

gruß

schwimma

Re: AMS 150 Backupknopf klassisch

Posted: Wed Jun 27, 2012 15:23
by schwimmer
noch ne Frage

das next ftppro kann kein sftp oder ftps oder?