Next neuinstallieren nach reset?

GRUNDLAGEN

Moderator: ModTeam

plapperkaefer
Posts: 12
Joined: Tue Jul 22, 2008 20:50
Product(s): AMS150

Next neuinstallieren nach reset?

Postby plapperkaefer » Mon Oct 12, 2009 20:14

Hallo zusammen,

ich hatte das Problem, dass ich auf meinen AMS150 nicht mehr zugreifen konnte (war im Netzwerk nicht mehr sichtbar). Als letztes hatte ich eine grippte CD auf den AMS hochgeladen und per Next-backupbutton auf eine externe USB-Platte gesichert.

Nach einem Reset tauchte der AMS wieder auf und ich musste natuerlich die Konfiguration neu einrichten. So weit, so gut. Freudig habe ich zur Kenntnis genommen, dass meine Next-Packete in der AMS Oberfläche scheinbar noch vorhanden sind. Was mich aber ein wenig stutzig macht, ist, dass z.B. die Konfigurationsdatei des Backupbuttons-Packet nicht mehr zu finden ist unter /etc. Auch die alten log Dateien unter /tmp sind nicht mehr auffindbar.

Sollte/muss ich die Pakete neu installieren?

Gruß, plapperkaefer

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

Re: Next neuinstallieren nach reset?

Postby lochness » Tue Oct 13, 2009 7:10

plapperkaefer wrote:ich hatte das Problem, dass ich auf meinen AMS150 nicht mehr zugreifen konnte (war im Netzwerk nicht mehr sichtbar). Als letztes hatte ich eine grippte CD auf den AMS hochgeladen und per Next-backupbutton auf eine externe USB-Platte gesichert.
Hmm, so sehe ich erst mal keinen Zusammenhang. Ein normaler Reboot (über Ausschaltknopf) hat nicht geholfen?

plapperkaefer wrote:Nach einem Reset tauchte der AMS wieder auf und ich musste natuerlich die Konfiguration neu einrichten. So weit, so gut. Freudig habe ich zur Kenntnis genommen, dass meine Next-Packete in der AMS Oberfläche scheinbar noch vorhanden sind. Was mich aber ein wenig stutzig macht, ist, dass z.B. die Konfigurationsdatei des Backupbuttons-Packet nicht mehr zu finden ist unter /etc. Auch die alten log Dateien unter /tmp sind nicht mehr auffindbar.
Also, es ist ja so, dass NExt sich nur auf /mnt befindet (das ist die Festplatte). Alles in der RAM-Disk ist sowieso nach jedem Reboot verloren, das ist eine Geräteeigenschaft. Die Handvoll Konfigurationsdateien wird nicht in der RAM-Disk gesichert sondern in einem Flash-Bereich. Nur diese Konfiguration hat Du jetzt zurückgesetzt.
Die NExt Pakete prüfen alle beim Start, ob sie in der Konfiguration und in der RAM-Disk ihre Daten vorfinden, wenn nicht, werden sie angelegt. Daher sollte alles wieder so sein wie vor dem Reset. Ansonsten müssten wir noch mal Paket für Paket checken, was da nicht okay ist.

plapperkaefer wrote:Sollte/muss ich die Pakete neu installieren?
Wie gesagt, meiner Ansicht nach sollte das nicht nötig sein.
Welche Pakete hast Du installiert?
Es kommt auch schon mal vor, dass man nach einem Absturz das Dateisystem defekt hat ( :arrow: e2fsck). Dann passieren schon mal merkwürdige Dinge.
Bitte schreib noch mal genau, welche Daten Du wo erwartest.

plapperkaefer
Posts: 12
Joined: Tue Jul 22, 2008 20:50
Product(s): AMS150

Re: Next neuinstallieren nach reset?

Postby plapperkaefer » Tue Oct 13, 2009 11:29

lochness wrote: Ein normaler Reboot (über Ausschaltknopf) hat nicht geholfen?

Nö, leider nicht. Hatte schon befürchtet, dass der AMS jetzt Schrott ist. Im Forum habe ich aber dann gelesen, dass bei anderen der AMS schon mal seine Konfiguration vergessen hat, auch im Zusammenhang mit dem Backupbutton. Da dies auch bei mir die letzte Aktion war, dachte ich, da gäbe es einen Zusammenhang. Aber egal, nu ist er ja wieder am Netz :D

lochness wrote:Welche Pakete hast Du installiert?

Pakete, die bei mir laufen: webadmin, backupbutton, dropbear lighttpd,mysql,php,telnetd,unfsd.

lochness wrote:Es kommt auch schon mal vor, dass man nach einem Absturz das Dateisystem defekt hat ( :arrow: e2fsck). Dann passieren schon mal merkwürdige Dinge.
Bitte schreib noch mal genau, welche Daten Du wo erwartest.

Ich kenn mich mit den Dateien nicht so aus. Ich hatte allerdings mal in den Konfiguration des backupbuttons die Optionen aus den Kopie-Befehlen herausgenommen, die zu Warnungen in den Log-Dateien führten, da meine Backup-Platte mit FAT32 formattiert ist, also z.B. keine Userrechte speichern kann. Diese Konfig-Datei lag in /etc und dort finde ich sie nicht wieder. Ebenso wird beim backupbutton die Ereignisse in einer log-Datei unter /tmp abgespeichert. Diese sind ebenfalls nicht mehr zu finden.

Ich habe mich per ssh auf den AMS eingeloggt und wollte mal e2fsck ausprobieren. Habe ich leider nicht gefunden. Muss ich das von einem zweiten Linuxsystem aus machen? Oder gibt es auch eine Möglickeit, das Filesystem von einem XP Rechner zu reparieren? Welche Optionen muss ich bei e2fsck angeben?

Danke schon mal im voraus!

User avatar
Brevheart
Posts: 461
Joined: Wed Feb 21, 2007 9:23
Product(s): Synology DS211j

Re: Next neuinstallieren nach reset?

Postby Brevheart » Tue Oct 13, 2009 11:37

Um e2fsck nutzen zu können, benötigst du das Next Tool Paket! Und dann nach der Anleitung vorgehen!
http://forum.de.ts.fujitsu.com/DigitalHome/viewtopic.php?f=41&t=8173

Gruß Brevheart

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

Re: Next neuinstallieren nach reset?

Postby lochness » Tue Oct 13, 2009 22:50

plapperkaefer wrote:Ich kenn mich mit den Dateien nicht so aus. Ich hatte allerdings mal in den Konfiguration des backupbuttons die Optionen aus den Kopie-Befehlen herausgenommen, die zu Warnungen in den Log-Dateien führten, da meine Backup-Platte mit FAT32 formattiert ist, also z.B. keine Userrechte speichern kann. Diese Konfig-Datei lag in /etc und dort finde ich sie nicht wieder. Ebenso wird beim backupbutton die Ereignisse in einer log-Datei unter /tmp abgespeichert. Diese sind ebenfalls nicht mehr zu finden.
Wir legen nie Dateien direkt unter / ab (also unter /tmp oder /log), die wären bei einem Reboot ja weg. Die Dateien müssten immer unter /mnt/.zap in Unterordnern liegen.

plapperkaefer
Posts: 12
Joined: Tue Jul 22, 2008 20:50
Product(s): AMS150

Re: Next neuinstallieren nach reset?

Postby plapperkaefer » Wed Oct 14, 2009 23:20

Thanks an Brevhaert. Super Anleitung.

lochness wrote: Wir legen nie Dateien direkt unter / ab (also unter /tmp oder /log), die wären bei einem Reboot ja weg. Die Dateien müssten immer unter /mnt/.zap in Unterordnern liegen.


Ja, habe ich jetzt auch festgestellt. Habe die gesuchten Dateien unter /mnt/.zap/... wiedergefunden. User dumm!! :oops: Trotzdem danke. Ab und zu mal ein Dateicheck tut ja nicht weh und das naechste Mal weiss ich ja, wo ich die Dateien zu suchen habe. Nochmals Danke für die Hilfe.


Return to “Basics”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest