Externe USB-Platte nur noch read-only

GRUNDLAGEN

Moderator: ModTeam

beeker
Posts: 4
Joined: Sat Aug 09, 2008 11:11
Product(s): AMS 150

Externe USB-Platte nur noch read-only

Postby beeker » Sat Jun 27, 2009 18:42

Hallo,

ich kann auf meine am AMS150 hängende Platte nur noch lesend zugreifen.

Herumexperimentieren mit der Admin-Web-Oberfläche hat nicht geholfen - Rechte nehmen und wieder vergeben, neuer User, ..., nichts.

Als Linux-DAU habe ich gerade noch einen Telnet-Zugriff hinbekommen, auch als amsadmin. Aber alle mir einfallenden Befehle wie rm oder chmod 777 verweigern den Dienst, auf ein "read-only file system" hinweisend.

Bitte um Hilfe.

beeker

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

Re: Externe USB-Platte nur noch read-only

Postby lochness » Sat Jun 27, 2009 19:12

Was für ein Dateisystem hast Du denn auf der USB-Platte? Vielleicht NTFS? Das geht nur read-only.

beeker
Posts: 4
Joined: Sat Aug 09, 2008 11:11
Product(s): AMS 150

Re: Externe USB-Platte nur noch read-only

Postby beeker » Sat Jun 27, 2009 22:38

Nope, dieses EXTxxx-System, vom AMS150 selbst formatiert.

Und alle Dateien und Ordner, die drauf sind, sind über den AMS150 draufgekommen (USB-Platte am AMS angeschlossen, Netzwerklaufwerk vom Windows-PC verbunden, Dateien kopiert).

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

Re: Externe USB-Platte nur noch read-only

Postby lochness » Sun Jun 28, 2009 21:04

Vermutlich hat Dein AMS die Disk nur read-only gemountet, warum auch immer?
Denn wenn Du "amsadmin" bist, solltest Du dort alle Rechte haben.
Vielleicht mal abhängen und rebooten (vorher Konfiguration sichern) und die Platte wieder neu verbinden?
Mit telnet könnte man sich dann noch mal umsehen und auch mal was ausprobieren, dazu müsste ich aber erst die Kommandos raussuchen.

beeker
Posts: 4
Joined: Sat Aug 09, 2008 11:11
Product(s): AMS 150

Re: Externe USB-Platte nur noch read-only

Postby beeker » Mon Jun 29, 2009 0:15

Auch als amsadmin bekomme ich nur etwas von einem read-only file system gesagt.

AMS herunterfahren, Platte abhängen, neu booten und danach erst Platte wieder drantun habe ich auch schon versucht.

Zu Hülf! :?

NiTrO
Posts: 12
Joined: Tue Sep 08, 2009 15:51
Product(s): AMS 150

Re: Externe USB-Platte nur noch read-only

Postby NiTrO » Tue Sep 08, 2009 16:09

Hallo,
da ich das selbe Problem habe, rolle ich das mal auf.
Muss dazu sagen das es bei mir aber am der NTFS Formatierung liegt. Ich habe versucht die Platte über den AMS zu EXT'en, aber ohne Erfolg. Das Webinterface des AMS ist zwar für eine bestimmte Zeit weg und kommt wieder, nur leider hat sich am Dateisystem der USB Platte nichts geändert.

Gruß,
Daniel

User avatar
Brevheart
Posts: 461
Joined: Wed Feb 21, 2007 9:23
Product(s): Synology DS211j

Re: Externe USB-Platte nur noch read-only

Postby Brevheart » Tue Sep 08, 2009 21:47

Wenn sie nicht formatiert werden kann, dann wird die Festplatte nicht richtig identifiziert.
Das Problem kenne ich von meiner Seagate FreeAgent Festplatte.
Bitte mehrmals versuchen, auch mal am PC komplett die PArtition löschen und dann am AMS formatieren.

NTFS Partitionen werden logischerweise nur read-only gemountet, was anderes kann der AMS noch nicht!

Gruß Brevheart


Return to “Basics”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron