Festplatte >1TB tauschen in AMS150

GRUNDLAGEN

Moderator: ModTeam

Jockel007
Posts: 23
Joined: Thu Feb 28, 2008 12:37

Re: Festplatte >1TB tauschen in AMS150

Postby Jockel007 » Sat Apr 02, 2011 14:32

Hi!

Kurzer Nachtrag: Ich konnte leider keine weiteren NEXT-Pakete über das Webinterface installieren.
Habe dann von meiner alten Festplatte das zap Verzeichnis aus die neue Festplatte kopiert.
Danach hatte ich alle meine NEXT-Pakete in der alten Konfiguration wieder. Musste nix mehr einstellen.


Also meine Empfehlung zur Platten-Upgrade:

1. Neue Festplatte mit EXT3 und linux-swap (600MB) vorbereiten und formatieren (mit gparted)
2. Unter linux von der alten platte alles auf die neue kopieren: "cp -R --preserve=all /MOUNTPOINT_DER ALTEN_PLATTE/* /MOUNTPOINT_DER NEUEN_PLATTE/"
3. Neue Platte einbauen und fertig ist die Soße

Jockel

mc_givertechnik
Posts: 19
Joined: Sun Sep 14, 2008 18:33
Product(s): AMS 150

Re: Festplatte >1TB tauschen in AMS150

Postby mc_givertechnik » Mon Oct 03, 2011 11:00

Hallo!

Gleich vorweg, ich bin absolut KEIN Linuxkenner, aber sonst stell ich mich nicht ganz so blöd an. Seit nunmehr zwei Tagen versuche ich nun meine 2TB Platte zum Laufen zu bringen. Gehe ich exact nach Anleitung vor, also mit gparted eine 600 MB SWAP-Linux Partition und eine ext3 Partition mit dem Rest der Platte erstellen, sagt meine AMS150 "HD unable to use" Die AMS kann die Platte definitv nicht lesen.

Ich habe schon mehrmals probiert, die Platte neu zu formatieren, Partitionen alle gelöscht, wieder erstellt, Größen der Partitionen geändert, habs auch mit ghost probiert, einfach die alte Platte mit der Neuen zu klonen, alles erfolglos.

Ich habe exakt die selbe Platte verwendet wie mein Kollege, eine WD20EARS, alles nach Vorgabe durchgeführt, aber ich bekomms nicht hin.

Linuxrechner hab ich keinen. hat wer von euch eine Idde für mich, mit der ich endlich wieder mit meiner AMS150 ins Netz gehen kann?? Softwarestand 2.0 Version V1.0.

Grüße,

Peter


Return to “Basics”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron